Warum haben die Fahrradrahmen der Männer die obere Querstange horizontal, aber die Frauen sind schräg?

Warum haben die Fahrradrahmen der Männer die obere Querstange horizontal, aber die Frauen sind schräg?

Ich denke, ich spreche für alle Männer, die versehentlich einen Fuß von einem Fahrradblatt rutschen ließen, indem sie sagten: Es ist wahr, dass die horizontale Stange an den Rahmen eines Herrenfahrrads etwas "gefährlicher" ist. Die Stange ist jedoch aus einem sehr guten Grund horizontal, nämlich der strukturellen Integrität. In den frühen Tagen des Bike-Designs war diese zusätzliche Kraft sogar noch wichtiger als heute, da Fahrräder aus Materialien hergestellt wurden, die bei weitem nicht so stark waren wie moderne Fahrräder wie Holz.

Warum Frauenfahrräder normalerweise so unterschiedlich sind, Frauen trugen früher nur ausschliesslich Kleider. Wenn man ein Kleid trug, war das Anheben des Beines über eine hohe Stange in den frühen Tagen des Radfahrens ziemlich skandalös und selbst heute wäre ein Rock für Frauen etwas gefährlich Die Fähigkeit, ihre Unterwäsche aus dem Internet fernzuhalten, ist durch die hohe Qualität von Handykameras gegeben. 😉 Um die Tugend einer Frau zu schützen, haben sie ursprünglich Fahrräder mit geneigten Querstangen für Frauen hergestellt, um es den Damen zu erleichtern, ihr Fahrrad einfach zu montieren. Dies hat offensichtlich die strukturelle Integrität des Fahrrads reduziert, aber es ist besser, verletzt zu werden, als der Welt anscheinend Ihre Beine oder Lady-Bits zu zeigen.

Da Frauen normalerweise nicht mehr die Gewohnheit haben, Fahrräder in Kleidern zu reiten, ist die schräge Querstange für Frauen heute meist nur Tradition. Ich kannte zwar eine Frau im College, die meistens Kleider und Röcke trug und überall Fahrrad fuhr, also bin ich mir sicher, dass sie die schräge Querstange schätzte (vor allem, weil sie Unterwäsche hasste, aber das ist eine andere Geschichte, sie lebte auch in einem VW-Bus Campus… ja der Hippie war stark mit diesem hier). Bei modernen Materialien, aus denen Fahrräder hergestellt werden, ist es nicht mehr erforderlich, die strukturelle Integrität des Fahrrads zu maximieren. Es ist also keine Notwendigkeit, die Tradition zu ändern, außer bei einigen High-End-Frauenfahrrädern, die das wünschenswerte Ziel erreichen, etwas Gewicht zu verlieren durch Maximierung der strukturellen Integrität.

Bonus-Fakt: Entgegen der landläufigen Meinung hat der Kreiseleffekt Ihrer Fahrradräder nur wenig mit Ihrer Fähigkeit zum Fahrradfahren zu tun. Lesen Sie mehr darüber, warum nicht hier: Gyroskopische Effekte haben mit Ihrer Fähigkeit, ein Fahrrad zu fahren, fast nichts zu tun

Lassen Sie Ihren Kommentar