Woher das Wort "Toilette" kommt

Woher das Wort "Toilette" kommt

Der Begriff "Toilette" selbst stammt von der französischen "Toilette", was "Ankleidezimmer" bedeutet. Diese "Toilette" leitet sich wiederum vom französischen "toile" ab, was "Stoff" bedeutet; bezieht sich insbesondere auf das Tuch, das jemandem über die Schultern gehängt hat, während sein Haar gepflegt wurde. Während des 17. Jahrhunderts war die Toilette einfach nur der Prozess des Anziehens, Fixieren der Haare und Schminken und dergleichen, um sich mehr oder weniger zu pflegen. Dies bezog sich allmählich auf die Gegenstände in der Umgebung, in denen jemand gepflegt wurde, wie der Tisch, Pulverflaschen und andere Gegenstände. In den 1800er Jahren in Amerika wurde dieser Begriff verwendet, um sich auf den Raum selbst zu beziehen, in dem sich die Leute kleideten und für den Tag bereit waren, als auch auf das Gerät selbst, das heute allgemein als Toilette bezeichnet wird.

Klicken Sie hier für Quellen und um zu erfahren, warum die Toilette manchmal John genannt wird

Lassen Sie Ihren Kommentar