Woher kam die Phrase "Speak Of The Devil"?

Woher kam die Phrase "Speak Of The Devil"?

Textversion: Der Begriff "Sprechen vom Teufel" ist die verkürzte Version von "Sprechen vom Teufel" und er erscheint. "Es stammt aus dem Mittelalter in England, wo es nicht so unbeschwert benutzt wurde. Damals ging der Satz in die Richtung von "Talk of the Devil" und da es als ein abergläubischer Glaube angesehen wurde, war es unglücklich und gefährlich, den Teufel mit Namen zu erwähnen. Es wurde erstmals 1666 auf der Piazza Universale von Giovanni Torriano gedruckt, wo er schrieb: "Die Engländer sagen, Talk of the Devil, und er steht jetzt an Ihrem Ellbogen". Im Jahr 1672 wurde es erneut in einem Gedicht erwähnt, in dem es heißt: "Sprechen Sie vom Teufel, und sehen Sie seine Hörner." Im 19. Jahrhundert verlor der Begriff jedoch seine unheimliche Bedeutung und wurde als Warnung eines Lauscher vor einem Gespräch und nicht nur als Warnung verwendet der Teufel. Im 20. Jahrhundert fing es einfach an, auf jemanden Bezug zu nehmen, der unerwartet erschien, während man darüber sprach.

Lassen Sie Ihren Kommentar