Woher kam der Ausdruck "I For One Welcome Our New X Overlords"?

Woher kam der Ausdruck "I For One Welcome Our New X Overlords"?

Heute habe ich herausgefunden, woher der Ausdruck "Ich bin herzlich willkommen, unsere neuen X-Overlords" herkam.

Für diejenigen, die sich mit diesem mittlerweile beliebten lustigen Mem nicht auskennen, ist die Grundidee, X durch jede als extrem mächtig wahrgenommene Entität zu ersetzen, gegen die es keinen Erfolg hätte. Ein etwas jüngeres Beispiel dafür ist zu sehen, als Ken Jennings nach dem Verlust von IBMs Watson on Jeopardy! im Jahr 2011 schrieb er unter seine endgültige Jeopardy-Antwort: "Ich begrüße unsere neuen Computer-Overlords."

Während Sie oft lesen, war dies ursprünglich eine Zeile, die von der Schauspielerin Joan Collins im Film von 1977 gesprochen wurde Reich der Ameisendas ist nicht korrekt Nirgendwo in diesem Film sagt ein Schauspieler oder eine Schauspielerin diese Zeile. (Während ich widersprüchliche Berichte aus seriösen Quellen las, bestätigte ich, dass es in diesem Film nicht gesprochen wird, indem ich den ganzen erstaunlichen schrecklichen, aber überraschend ungewollt humorvollen Horrorfilm ansah, in dem „ein himmlisches Paradies ein höllischer Albtraum wird, wenn ein giftiger Fleck harmlos wird Ameisen in gigantische tobende Monsterinsekten. ”)

Die Aussage, die jeder im Film am nächsten kommt, ist am ehesten, nachdem Joan Collins Figur Marilyn Fryser (ein Betrüger, der versucht, wertloses Sumpfland als Strandgrundstück an potenzielle Kunden zu verkaufen) mit der Königinameise in einen geschlossenen Raum tritt. Die Königin besprüht sie dann mit einem die Pheromone kontrollierenden Verstand. Als Fryser in die Kammer ging, schrie sie und versuchte zu fliehen. Als sie aus dem Haus trat, blickte sie zu dem Rest ihrer Gruppe zurück, der ebenfalls scheinbar kurz davor ist, in die Kammer gebracht zu werden, und sagt:

Siehst du nicht, wir dürfen sie nicht ungehorsam sein. Wir müssen uns um sie kümmern und ihnen helfen.

Während die Zeile „Ich für einen Willkommen…“ im Film nie gesprochen wurde, haben die Autoren dieser Zeile darauf angesprochen Imperium der Ameisen “ Verschwörung der Riesenameisen, die die Menschheit versklaven, in Zuckerfabriken zu arbeiten.

Die erste Instanz dieses Satzes kann in der Folge von Staffel 5 von 1994 gefunden werden Die Simpsons, Deep Space Homer. In dieser Episode wird Homer von der NASA ausgewählt, um in den Weltraum geschickt zu werden. Während er im Space-Shuttle herumflatterte und versuchte, Kartoffelchips zu essen, bevor sie die Instrumententafeln "verstopfen", schlägt Homer in die Ameisenkolonie an Bord, zerbricht das Glas und setzt alle Ameisen frei.

Wenn eine der schwebenden Ameisen sich der Kamera nähert, sieht sie extrem groß aus und veranlasst Kent Brockman, Simpsons-Moderator, zu glauben, es sei eine riesige Ameise. Er sagt dann Folgendes:

Meine Damen und Herren, wir haben gerade das Bild verloren, aber was wir gesehen haben, spricht für sich. Das Corvair-Raumschiff wurde anscheinend von einem Meisterrennen gigantischer Weltraumameisen erobert - "erobert".

Es ist schwierig von diesem Standpunkt aus zu sagen, ob sie die gefangenen Erdenmenschen konsumieren oder sie nur versklaven werden. Eines ist sicher: Es gibt kein Halten. Die Ameisen werden bald hier sein.

Und Ich begrüße unsere neuen Insektenherde. Ich möchte sie daran erinnern, dass ich als vertraute Fernsehpersönlichkeit hilfreich sein kann, um andere dazu zu bringen, in ihren unterirdischen Zuckerhöhlen zu arbeiten.

Wenn Ihnen dieser Artikel und die unten aufgeführten Bonus-Informationen gefallen haben, könnten Sie auch Folgendes tun:

  • Das Etzeichen war einst Teil des englischen Alphabets
  • Das britische Äquivalent von "das ist, was sie sagte" und der Ursprung von "das, was sie sagte"
  • Ursprung des Wortes "Tipp", wie in "Tipp hinterlassen"
  • Was die "Biene" in der Buchstabierweise bedeutet?

Bonus Fakten:

  • Der Film Reich der Ameisen ist extrem lose auf der 1905 H. G. Wells Kurzgeschichte The Empire of the Ants basiert, in der eine neue Art hochintelligenter Ameisen in Südamerika auftaucht, die sich schnell vermehren und ihr Territorium erweitern, wobei sie jeden Menschen tötet, dem sie begegnen.
  • In einem Interview erklärte Ken Jennings über den Super Computer Watson: „Watson hat viel gemeinsam mit einer hochrangigen menschlichen Gefahr! Spieler: Es ist sehr schlau, sehr schnell, spricht unregelmäßig monoton und hat nie die Berührung einer Frau erfahren. "
  • Deep Space Homer ist konstant in den Top 10 eingestuft Simpsons Episoden aller Zeiten. Es war die einzige Episode, die von David Mirkin geschrieben wurde, der von 1993-1995 der ausführende Produzent der Show war und der Hauptverantwortliche für den Wechsel war Die Simpsons Von leicht realistischen Plots bis hin zu einer "surrealen" und verrückten "pure Comedy" -Show mit ausgefallenen Plotlinien.
  • Deep Space Homer ist derzeit für das Sehvergnügen von Astronauten auf der Internationalen Raumstation verfügbar, nachdem der Astronaut Edward Lu gefragt hat, ob eine Kopie davon auf ein Versorgungsschiff geschickt werden könnte.

Lassen Sie Ihren Kommentar