Beziehen sich die "Snozzberries" in Charlie und der Schokoladenfabrik auf männliche Genitalien?

Beziehen sich die "Snozzberries" in Charlie und der Schokoladenfabrik auf männliche Genitalien?

Angesichts der dunklen Unterströmung von Roald Dahls Werken wäre es vielleicht nicht überraschend, wenn seine berühmten Snozzberries in dem Buch erwähnt würden. Charlie und die Schokoladenfabrik (1964) in den Film aufgenommen Willy Wonka & die Schokoladenfabrik (1971) waren tatsächlich Penisse. (Obwohl eine solche Tapete für Kinder zum Lecken gedacht wäre, hätte der Charakter von Wonka sicher von "etwas komisch" zu "extrem gruselig" gewechselt.) Glücklicherweise, im Gegensatz zu dem, was Sie lesen, gut, die meisten im Internet seit 2012 schrieb der Komiker Anthony Scibelli ein facettenreiches Stück für die beliebte Humor-Site Rissig, Der schmutzigste Witz, der jemals in einem Kinderfilm versteckt wurdeEs ist ziemlich klar, dass Dahl nicht beabsichtigen, eine snozzberry auf einen Penis in zu beziehen Charlie und die Schokoladenfabrik.

In dem Rissig Artikel, bestätigt Scibelli seine Behauptung, dass Dahl beabsichtigte, die Snozzberries zu Penissen zu machen, indem er auf Dahls Buch verwies, Mein Onkel Oswald. Kurz gesagt handelt es sich bei dem Buch um einen Mann namens Oswald und eine Verführerin namens Yasmin, die sich zusammenschließen, um zu versuchen, das Sperma reicher und mächtiger Männer in ganz Europa zu erwerben, um es an Frauen zu verkaufen, die wollen, dass ihre zukünftigen Kinder die Gene haben diese erfolgreichen Männer.

Für das vorliegende Thema ist der folgende Text relevant, in dem er darüber spricht, wie Yasmin einem der Männer ein Kondom verabreicht, um das Sperma heimlich zu sammeln:

"Wie hast du es geschafft, das alte gummiartige Ding auf ihn zu rollen?"

"Es gibt nur einen Weg, wenn sie gewalttätig werden", sagte Yasmin. "Ich packte seine Snozzberry und hängte mich wie ein grausamer Tod daran und gab ihm ein paar Wendungen, um ihn zum Stillstand zu bringen."

"Ow."

"Sehr effektiv."

"Ich wette, das ist es."

"Sie können sie überall hin führen, wo Sie so wollen."

"Ich bin sicher."

"Es ist, als würde man einem Pferd zucken."

Also da hast du es. Dahl selbst verwendet den Begriff für Penis und / oder Hoden. Also ist Scibelli richtig, oder?

Nun, nein.

Zunächst schrieb Dahl Mein Onkel Oswald ungefähr anderthalb Jahrzehnte danach Charlie und die Schokoladenfabrikbedeutet, dass wir nicht wirklich wissen können, ob er wirklich dachte, ein Snozzberry wäre ein Penis in der früheren Arbeit.

Viel wichtiger 31 Jahre zuvor Mein Onkel Oswald und 16 Jahre zuvor Charlie und die SchokoladenfabrikVeröffentlichte Dahl Einige Zeit nie: Eine Fabel für Supermänner. In der Geschichte wird beschrieben, dass Kreaturen, die als Gremlins bekannt sind, von Menschen vertrieben wurden und dazu gezwungen wurden, sich unter der Erde zu verstecken. Während sie kurzzeitig auftauchen, um die Menschheit während des Zweiten Weltkriegs durch Sabotage zu verwüsten, beschließt der Anführer der Gremlins, dass die Menschheit sich selbst zerstören wird, ohne dass die Gremlins irgendetwas tun, was es den Kreaturen ermöglicht, die Welt wieder zu erobern.

Das Buch von der Veröffentlichung bis heute wird größtenteils als erstaunlich schlecht angesehen (und ist es auch wirklich), aber es wirft zumindest ein wenig Licht auf die Frage "Was ist ein Snozzberry?"

Dahl schreibt ganz deutlich, dass Snozzbeeren die Hauptnahrungsquelle der Gremlins sind. Er bezeichnet eine Snozzberry als eine süße, saftige rote Frucht, die in Obstplantagen wächst.

Wie für das Buch Charlie und die Schokoladenfabrik, Sagt Wonka, die leckbare Tapete “hat Bilder von Früchten darauf - Bananen, Äpfel, Orangen, Trauben, Ananas, Erdbeeren und Snozzberries ... ”

Abgesehen davon, dass wir es hier ausdrücklich als Frucht bezeichnen, raten wir, ob die lickbare Tapete Bilder von Penissen enthielt. Die anwesenden Erwachsenen hätten wahrscheinlich etwas gesagt… Ganz klar, im Zusammenhang mit der Geschichte wurde eine Art Frucht gezeigt.

Nach den vorliegenden Beweisen scheint es, als würde Dahl in Charlie und die Schokoladenfabrik ist wahrscheinlich nur eine innere Anspielung auf seine Hauptnahrungsquelle für mythische Gremlins.

Diese Auffassung zu unterstützen, in Einige Zeit nie (Verderber voraus) Wenn die Menschheit sich selbst zerstört und die Gremlins schließlich die Welt wieder erobern, hören sie auf zu existieren, da sie einfach das Produkt der Phantasie oder der Träume des Menschen waren. Warum ist das wichtig für die Snozzberry-Verbindung? Betrachten Sie die folgenden Zeilen aus dem Wonka-Film, dessen Drehbuch weitgehend von Dahl geschrieben wurde:

Willy Wonka: Die Erdbeeren schmecken nach Erdbeeren. Die Snozzberries schmecken nach Snozzberries! Veruca: Snozzberries? Wer hat schon einmal von einer Snozzberry gehört? [Wonka schnappt sich Verucas Kiefer] Willy Wonka: Wir sind die Musikproduzenten… und wir sind die Träumer der Träume…

Ob dies wirklich Wonka sein sollte, das auf die verzehrten Früchte von geträumten Gremlins Bezug nahm, oder einfach nur Dahls Verwendung eines dummen Wortes, das er für eine erfundene Frucht formte, oder nicht, seine spätere Verwendung des Begriffs zur Bezeichnung männlicher Genitalien würde dies nicht negieren in den vorangegangenen Arbeiten als Frucht gedacht zu sein - bestimmte menschliche Stücke mit den Namen von Lebensmitteln zu bezeichnen, ist nichts Neues.

Im Hinblick auf Hoden haben wir beispielsweise lebensmittelbezogene Euphemismen wie Pflaumen, Nüsse und Beeren. In Bezug auf den Penis gehören zu den gängigen Umgangssprachen Dingleberry, Pflaumenbaum, Puddingstock, Würstchen, Salami, Wurst usw.

Nur weil ein Autor die Brüste einer Frau als "Melonen" bezeichnen kann, bedeutet dies nicht notwendigerweise, dass der Autor jedes Mal, wenn er in früheren Werken das Wort "Melonen" verwendete, sich auch auf "Brüste" bezog, insbesondere nicht im Kontext von den vorherigen Arbeiten ist es ziemlich klar, dass der Autor auf eine Frucht verwies. (Wir sind uns dessen bewusst, dass dies erstaunlich offensichtlich ist, aber wir empfanden es als notwendig, diesbezüglich unerträglich explizit zu sein, da dieser Mythos im Internet reichlich vorhanden ist und niemand die zweifelhafte Argumentation in Frage stellen wollte Rissig Artikel. Um ehrlich zu sein, im Gegensatz zu dem, was wir getan haben, sind wir zuversichtlich, dass Scibelli nur versucht hat, lustig zu sein, und dachte nicht an seine humoristische Hypothese, dass Dahl Snozzberries als Penisse bezeichnen möchte Charlie und die Schokoladenfabrik wäre weithin als Tatsache akzeptiert. Diese Dinge können jedoch passieren, nachdem ein derart sensationelles Stück beinahe erhalten wurde fünf Millionen Aufrufe, mit seiner Ein-Satz-Version erhalten Sie Dutzende Millionen Aufrufe mehr, wenn sie in den sozialen Medien verbreitet wird, ohne dass jemand dies überprüft hat.)

Zusammenfassend beschreibt Dahl die Snozzberry ausdrücklich als Frucht in Einige Zeit nie und später in Charlie und die Schokoladenfabrik Er nennt es eine Frucht und sagt auch, dass die im Tapetenraum erwähnten Früchte den Charakteren in der Geschichte in Bildform gezeigt werden. Es scheint sehr klar, dass er die Snozzberry als eine wörtlich Obst in diesen beiden Geschichten und versuchte nicht, einen verdrehten Witz zu machen. Und Dahls Verwendung von "Snozzberry" in Mein Onkel OswaldEs ist ebenso klar, dass dies eine ist Metapher bei männlichen Genitalien nicht anders als bei vielen anderen Namen, die zur Beschreibung der genannten Unterregion verwendet werden. In diesem Fall entschied sich Dahl einfach dafür, seine selbst gemachten Früchte für den Euphemismus zu verwenden.

Bonus Fakten:

  • Der spezifische Begriff „Gremlin“ tauchte erstmals in den 1920er Jahren bei Mitgliedern der Royal Air Force auf und bezog sich auf Fabelwesen, die Flugzeuge gern sabotierten, obwohl der Ursprung des Namens darüber nicht klar ist. Wie auch immer, der Begriff und die Idee wurden später im Zweiten Weltkrieg populär gemacht, wo Dahl während seiner Zeit als Mitglied der Royal Air Force keinen Zweifel hatte.
  • Dahls erstes Kinderbuch war sein 1943 Die Gremlins. In dieser Arbeit werden die Gremlins schließlich von der Royal Air Force trainiert, um ihre Flugzeuge zu reparieren, anstatt sie zu sabotieren.
  • Dahls Leben (1916-1990) war von einer Tragödie geprägt, als er mit drei Jahren seinen Vater und seine ältere Schwester verlor und später mit sieben Jahren eine Tochter verlor. Er wurde von seiner in Norwegen geborenen Mutter erzogen, die ihn mit skandinavischen Märchen verehrte von Hexen und Trollen, die einige der in seinen Worten "schwarzen Wildheit" in seinem Schreiben erklären können.
  • Der in Wales geborene Dahl war, wie erwähnt, in der Royal Air Force, aber seine Pilotenkarriere endete nach einem Jahr, als er in Libyen abgestürzt war. Kurz darauf wurde Dahl nach Washington, DC, geschickt, wo er als Spion für Winston Churchill arbeitete. Dahl formulierte es so: "Ich wollte Winston helfen, mit Roosevelt zurechtzukommen und Winston zu sagen, was in den Gedanken des alten Jungen war."

Lassen Sie Ihren Kommentar