Die Tentakel, die aus dem Kopf einer Schnecke herausragen, sind nicht ihre "Fühler", sondern ihre Augen

Die Tentakel, die aus dem Kopf einer Schnecke herausragen, sind nicht ihre "Fühler", sondern ihre Augen

Textversion: Die Tentakel, die aus dem Kopf einer Schnecke herausragen, sind nicht ihre „Fühler“, wie die meisten Leute glauben. An den Enden dieser Tentakeln sind die Augen der Schnecke. Landschnecken haben zwei Tentakelsätze, die herausragen. Die längeren Tentakelsätze haben die Augen der Schnecke. Auf diese Weise können sie ihre Tentakel bewegen, um die beste Sicht zu erhalten. Wasserschnecken hingegen haben Blicke auf die Tentakelbasis und sie haben nur ein Paar Tentakeln.

Lassen Sie Ihren Kommentar