Das Symbol auf der Taste “Pfund” oder “Nummer” (#) eines Telefons wird auch als Oktothorpe bezeichnet

Das Symbol auf der Taste “Pfund” oder “Nummer” (#) eines Telefons wird auch als Oktothorpe bezeichnet

Heute habe ich herausgefunden, dass das Symbol auf der Taste “Pfund” oder “Nummer” (#) auch als “Oktothorpe” bezeichnet wird.

Die Ursprünge dieses Begriffes reichen bis in die 1960er und 1970er Jahre in Bell Labs zurück. Der erste dokumentierte Ort, an dem dieses Wort in einem von Bell Labs im Jahr 1973 eingereichten US-Patent zum Ausdruck kam, ist nicht bekannt. Die genaue Etymologie dieses Wortes ist nicht als die beiden bekannt. “ Augenzeugenberichte sind widersprüchlich. Bekannt ist jedoch, dass dies ein Begriff war, den Ingenieure von Bell Labs bereits in den 1960er Jahren verwendeten, als Bell Labs an Schnittstellen zwischen Computern und Telefonen arbeitete.

Während dieser Zeit kam Bell Labs mit der mittlerweile allgegenwärtigen "Tonwahl", die den Mobilteilen zwei zusätzliche Tasten hinzufügte, die "*" - und die "#" - Taste. Es ist klar, dass der "Octo" -Teil aufgrund der acht Punkte auf dem Symbol gedacht wurde. Die Ursprünge der "Thorpe" (manchmal "Thorp") sind nicht so klar.

Ralph Carlsen von Bell Labs schrieb nach seiner Pensionierung 1995 ein Memorandum über dieses Symbol, in dem er feststellte, dass Don Macpherson den Namen erfunden hatte, als er ausging, um ihren ersten Kunden des neuen Telefonsystems, die Mayo Clinic, zu instruieren. Er glaubte, Bell Labs brauche einen eindeutigen Namen für das # -Zeichen, das viele Namen hatte, und so kam es zu "octothorpe". Letzteres "Thorpe" bezog sich auf den unglaublichen Athleten der amerikanischen Ureinwohner "Jim Thorpe", der zu dieser Zeit versuchte, seine Olympischen Medaillen von 1912 zurückzuerhalten, nachdem er sie wegen der Tatsache, dass er einmal Geld für das Spielen einer A akzeptiert hatte, zurückgezogen hatte Sport (Baseball), vor diesen Olympischen Spielen. Zu dieser Zeit gehörte Macpherson zu der Gruppe, die versuchte, die 1912er Olympiamedaillen von Thorpe zurückzuholen.

Douglas a Kerr von Bell Labs erklärte 2006, dass der Begriff von C. Schaak und Herbert T. Uthlaut erfunden wurde und ursprünglich "octatherp" war, was mehr oder weniger ein Scherzbegriff zwischen den beiden war. Dies scheint weniger plausibel als die vorherige Geschichte. Warum würden sie „Octa“ statt „Octo“ sagen und warum wäre sie nach ihrer Erstellung relativ schnell in „Octothorpe“ im ersten Patent geändert worden, das sich auf den Begriff bezieht? Trotzdem war Kerr dort, vielleicht ist es wahr oder vielleicht nicht so, wie Ralph Carlson auch dort war.

In Anbetracht der Tatsache, dass das Wort etwa 10 Jahre lang in Bell Labs kursierte, bevor es im Text erschien, war es auch möglich, dass es von Don Macpherson erfunden wurde, wie Ralph Carlson sagte, und dass C Schaak und Herbert T. Uthlaut den Begriff als "octatherp" bezeichneten Scherz, wie Douglass Kerr sagte.

Bonus Fakten:

  • Jim Thorpe hatte schließlich 1983 seine Olympiamedaillen zurückerhalten… 30 Jahre nach seinem Tod.
  • In dem US-Patent von 1973, wo "Octothorpe" zum ersten Mal erscheint, wurde das Sternchen (*) als "Sextil" bezeichnet.
  • Das # wird in den Vereinigten Staaten häufig als Pfund-Symbol bezeichnet, da es häufig mit Zahlen verwendet wird, die sich auf das Gewicht beziehen. Ursprünglich wurde „lb.“ für dieselbe Bedeutung verwendet. Später entwarfen Drucker eine Schriftart, die ein spezielles Symbol von „lb“ mit einer Linie durch die Vertikalen enthielt, so dass das „l“ nicht als Eins verwechselt werden konnte (℔, Unicode-Zeichen U + 2114). Letztendlich wurde dies auf das bekanntere und einfacher zu tippende "#" - Symbol geändert.
  • Ein anderer gebräuchlicher Name für das # -Symbol in den Vereinigten Staaten ist "Nummer". In diesen beiden Fällen (Pfund und Zahl) wird das Symbol, wie in Nr. 2, einer Zahl vorangestellt, normalerweise als "Zahl". Wenn das Symbol der Nummer folgt, wird es traditionell als „Pfund“ gelesen.
  • Ein weiterer akzeptierter Name für das # -Symbol ist „hash“, ein in Großbritannien beliebter Name. Es ist auch der allgemein akzeptierte Name für das Symbol, wenn auf Computerprogrammierung Bezug genommen wird (häufig als Kommentarzeichen verwendet, insbesondere in Skriptsprachen).
  • Ein internationales Normungsgremium hat 1989 offiziell das # -Zeichen "Quadrat" genannt. Deshalb bezeichnen die britische Post und British Telecom das Symbol als Quadrat, anstelle des allgemeineren britischen Namens "Hash".
  • Das Symbol # wird in Japan und anderen Ländern auch als "scharf" bezeichnet. An vielen Orten ist dies auf die Ähnlichkeit mit dem Symbol für das scharfe Musikbild (♯) zurückzuführen.
  • In Malaysia wird das Symbol # allgemein als "Hex" bezeichnet.
  • Die * und # wurden ursprünglich für eine Standardtelefonnummer im Jahr 1961 ausgewählt. Link Rice und Jack Soderberg von Bell Labs bereisten das Land, um herauszufinden, welche möglichen Interaktionen zwischen Telefon und Computer möglich sind und welche Symbole am besten geeignet sind für diejenigen. Schließlich entschieden sie sich für das * und das #, da diese Tasten auf Standard-Schreibmaschinentastaturen verfügbar waren.
  • In dem US-englischen Layout einer Standardtastatur erscheint das Symbol # auf derselben Taste wie die Zahl 3. Auf der britischen Tastatur ist das Zeichen über der Zahl 3 das £. Amerikaner nennen beide Symbole mit dem Begriff „Pfund“, aber die Engländer nennen „#“ nicht immer aus „offensichtlichen Gründen“.
  • Die Programmiersprache C♯ (ausgesprochen Cis) von Microsoft wird oft falsch ausgesprochen: "C-Hash" oder "C-Pfund". Die Verwirrung rührt von der Tatsache her, dass das Symbol, das auf das C folgt, das musikalisch scharfe Symbol (♯) sein soll. Angesichts der Prävalenz der # -Symbole in verschiedenen Programmiersprachen gehen die meisten Programmierer davon aus, dass es das "Hash" -Symbol sein sollte, bis es korrigiert wurde.
  • In Skriptsprachen, bei denen auf ein # ein! (wie in #!) ist dies als "Shabang" (manchmal auch als "Sh-Bang" oder "Shebang" bezeichnet) bekannt und wird normalerweise verwendet, um dem Betriebssystem mitzuteilen, mit welchem ​​Programm ein Skript ausgeführt werden soll. Der frühere Name von „Shabang“ stammt vermutlich aus den Kontraktionen „SHArp Bang“ oder „HaSH Bang“; Eine andere populäre Theorie ist, dass sie von der Tatsache stammt, dass die Standard-Shell "sh" normalerweise mit "Shebang" aufgerufen wird, daher "Sh-Bang" und schließlich "Shabang". Der letztere "Knall" -Name für das Ausrufezeichen ist traditioneller Unix-Jargon.
  • In der Schachnotation zeigt das nach einer Bewegung platzierte # -Symbol ein Schachmatt an. Dies ersetzte das traditionellere ‡ Symbol.
  • Der zusammengesetzte Ton, der auf einem Telefon durch Drücken der Taste # erzeugt wird, ist ein Mischen von 941 Hz und 1477 Hz.
  • Die zwei horizontalen Linien in dem scharfen Symbol ♯ sind optional in der Notation, aber im # -Symbol erforderlich.

Lassen Sie Ihren Kommentar