Der Rekord für die meisten Babys, die zu einer Frau geboren wurden, ist 69

Der Rekord für die meisten Babys, die zu einer Frau geboren wurden, ist 69

Heute habe ich herausgefunden, dass der Rekord für die meisten Babys, die von einer Frau geboren wurden, 69 ist. Ja, das haben Sie richtig gelesen 69!

Wer war diese erstaunliche Frau mit einem angeborenen Schoß aus Stahl und einer Vagina, die ihr Mann einfach nicht nein sagen konnte? Wir wissen es nicht wirklich. (Anti-Climactic, ich weiß) Ihr Ehemann ist derjenige, dessen Name wegen ihrer verrückten Babyfertigkeiten weiterlebt. (Feministen der Welt sind vereint!) Sie war die erste Frau von Feodor Vassilyev, einem Bauern aus Shuya, Russland, der zwischen 1707 und 1782 lebte. Wir können nur spekulieren, wie viele Brandschutzverordnungen er verletzt hat, indem er alle seine Nachkommen in seiner kleinen bäuerlichen Größe untergebracht hat. Vermutlich mussten sie sich auch dafür entscheiden, sich von den Schwachen zu ernähren, um die Starken mit Nahrung zu versorgen.

Wie hat sie dieses Kunststück geschafft, da die meisten Frauen nur etwa 30 Jahre Babyfertigkeit besitzen? Sie gebar sechzehn Zwillingspaare, sieben Sätze von Drillingen und vier Sätze von Vierlingen; Also im Grunde eine wahre Babyfabrik, die bei "einer zu einer Zeit" spottet. Erstaunlicherweise überlebten 67 ihrer Kinder die Kindheit, was für den Tag eine bemerkenswerte Rate war. Kein Wort, ob eine ihrer Brüste das Gleiche sagen könnte.

Lassen Sie uns jetzt einen Schritt zurückgehen. Sie war die "erste Frau" von Feodor Vassilyev. Anscheinend, dass er wieder heiratete. (Polygamie wurde zu dieser Zeit im Allgemeinen in Russland nicht praktiziert; daher können wir davon ausgehen, dass er jeweils nur mit einer Frau verheiratet war.) Also geht dieser Kerl aus; meidet das Tragen von Whisky (vermutlich); heiratet; investiert sein ganzes Geld in ein Namensgebungsbuch für Babys; dann dauert es anscheinend jede Sekunde, dass seine Frau nicht als schwerwiegender Affront gegen seine Männlichkeit schwanger ist; dann tötet sie sich vermutlich selbst (ich meine wirklich, würden Sie nicht?) und er schafft es dann irgendwie, eine andere Frau dazu zu bringen, seine Frau sein zu wollen und seinen Clan aufzuziehen? Können Sie sich vorstellen, sich an alle 67 Namen zu erinnern? Vor allem, wenn man bedenkt, dass Frauen sich auch damit auseinandersetzen müssten, dass viele von ihnen in identischen Sets kamen. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber meine Eltern müssen jeden meiner Geschwisternamen durchgehen, bevor sie meinen richtig sagen können, wenn sie meine Aufmerksamkeit erhalten wollen. Das muss in dieser Familie für immer gedauert haben.

Nachdem der alte Feodor Vassilyev sie dann zu seiner zweiten Frau geschworen hatte, entschied er sich vermutlich, ihre Vagina auch als Clownauto zu verwenden. * shudders *

Das wirklich Erstaunliche daran ist, dass bei den 67 überlebenden Kindern, wenn jeder von ihnen 2 Kinder hatte (eine niedrige Anzahl für damals, aber wir werden hier konservativ sein) und jedes ihrer Kinder 2 Kinder hatte und so weiter und so weiter Wir gehen von etwa 25 Jahren zwischen den Generationen aus. Dann hat dieses Paar derzeit rund 70.000 Nachkommen!

Lassen Sie Ihren Kommentar