Der Plural von "Hero" ist "Heroes", nicht "Heros"

Der Plural von "Hero" ist "Heroes", nicht "Heros"

Sie sollten wissen, dass der Plural von "Held" "Helden" ist, nicht "Helden".

Mit dem Memorial Day und so vielen Leuten, die auf Facebook / Twitter / etc posten. Über all die „Helden“ da draußen, dachte ich, ich würde einen kurzen Beitrag leisten, um zu verhindern, dass die Leute in ihren Betten von Grammatikernazi ermordet werden, da ich schon fast schon viele Male dort gewesen bin und es nur geschafft habe, sie durch Abhalten abzuwehren Meine Ausgabe von Handbook of English Grammar and Usage und das Schreien „Die Macht von Webster zwingt Sie!“. Denken Sie daran, der Plural von „Held“ ist „Helden“.

Für den Fall, dass Sie neugierig sind, tauchte das Wort "Held" um das 14. Jahrhundert aus dem Altgriechischen ἥρως ("Helden") auf und bedeutete "Held, Krieger, Halbgott". Dieses altgriechische Wort wird von einigen Etymologen als von der protoindo-europäischen Wurzel "* ser" abgeleitet, was "Überwachung, Schutz" bedeutet.

Übrigens hat auch das deutsche „heroisch“ einen ähnlichen Ursprung und führte letztendlich zum Namen des Bayer-Arzneimittels „Heroin“, über das Sie hier mehr lesen können: Der Pharmakonzern Bayer prägte den Namen „Heroin“ und vermarktete das Medikament als nicht süchtig machendes Hustenmittel

 

Lassen Sie Ihren Kommentar