Der Kerl, der die Stimme für Tony, den Tiger, tat, sang auch "Sie sind ein gemeiner, Mr. Grinch"

Der Kerl, der die Stimme für Tony, den Tiger, tat, sang auch "Sie sind ein gemeiner, Mr. Grinch"

Heute fand ich heraus, dass der Kerl, der die Stimme für Kelloggs Tony the Tiger spielte, auch den legendären Song "You are a Mean One, Mr. Grinch" in Dr. Seuss sang. Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat.

Der Mann war Thurl Ravenscroft. Ravenscroft wurde ursprünglich unbeabsichtigt nicht im Film gedreht. Aus diesem Grund entstand ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Boris Karloff, der Erzähler des Films, den Gesang für das Lied sang.

Theodore Geisel (Dr. Seuss) selbst versuchte, das Problem zu korrigieren, indem er Briefe an verschiedene Journalisten schrieb, in denen er das Versehen erklärte, und fragte, ob sie den Film und das Lied erwähnen, und dass sie Ravenscroft die gebührende Anerkennung einräumen. Er rief auch Ravenscroft an und entschuldigte sich für die Vermischung.

Während seiner 65-jährigen Karriere als Synchronsprecher, bevor er 2005 im Alter von 91 Jahren an Prostatakrebs starb, sammelte Ravenscroft neben der Stimme von Tony the Tiger und seinem Gesang auch das gesamte Portfolio Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat. Er verlieh seinen Gesangstalenten solchen Filmen wie Dumbo, Alice im Wunderland, Peter Pan, Lady and the Tramp, Dornröschen, 101 Dalmatiner, Das Schwert im Stein, Mary Poppins, Das Dschungelbuch, Horton hört ein Who!, Der Hobbit (Karikatur), Der tapfere kleine Toasterund viele, viele mehr. Er ist auch heute noch auf zahlreichen Fahrten in Disney Land und Disney World zu hören, einschließlich der Piraten der Karibik, Tiki-Raum, und Geisterhaus reitet

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, könnten Sie auch interessiert sein: Dr. Seuss schrieb "Grüne Eier und Schinken" auf eine Wette, dass er kein Buch mit 50 oder weniger verschiedenen Wörtern schreiben könnte, und andere interessante Dr. Seuss-Fakten

Bonus Fakten:

  • Die Figur des Tigers Tony wurde ursprünglich von Eugene Kolkey entworfen, der 1951 seine Tigerzeichnung im Wettbewerb um das Maskottchen für das neue Müsli Frosted Flakes einreichte. Kolkey nannte den Tiger "Tony" als Hommage an seinen Chef Raymond Anthony Wells (ebenfalls) bekannt als Leo Burnett).
  • Bevor der Gewinner des Wettbewerbs ausgewählt wurde, hatte das Getreide ursprünglich andere Maskottchen, darunter Kary the Kangaroo, Newt the Gnu und Elmo the Elephant.
  • Thurl Ravenscroft war nicht die Originalstimme von Tony dem Tiger. In den ursprünglichen Werbungen mit Tony the Tiger spielte Dallas McKennon die Stimme, wurde jedoch schnell von Ravenscroft ersetzt. McKennon war auch ein bekannter Sprecher, der sogar seine Gesangstalente für Filme nutzte, in denen Ravenscroft war Lady and the Tramp, Dornröschen, 101 Dalmatiner, Mary Poppins, und andere. Er ist wahrscheinlich am besten für seine Rolle als Gumby und auch Buzz Buzzard in der bekannt Woody Woodpecker Show.
  • Seit dem Tod von Ravenscroft im Jahr 2005 hat der professionelle Wrestling-Sprecher Lee Marshall die Stimme für Tony den Tiger gesungen.

Lassen Sie Ihren Kommentar