Die erste "Tube" der Zahnpasta wurde von Dr. Sheffield, Crème Dentifrice, erfunden

Die erste "Tube" der Zahnpasta wurde von Dr. Sheffield, Crème Dentifrice, erfunden

Textversion: Vor der Zahnpasta, wie wir sie heute kennen, haben die Menschen verschiedene Dinge ausprobiert, um ihre Zähne zu reinigen. Um nur einige zu nennen: Eierschalen, Asche, Austernschalen und Salz. Es war nicht bis 1824, als der amerikanische Zahnarzt namens Peabody begann, Seife zu seiner Paste hinzuzufügen, die Dinge begannen sich zu ändern. John Harris in den 1850er Jahren fügte dann Kreide hinzu, und 1873 begann Colgate mit der Massenproduktion ihrer Zahnpasta auf Seifenbasis in Gläsern. Die erste "Tube" Zahnpasta wurde erfunden, als Dr. Sheffield 1886 seine Crème Dentifrice-Zahnpasta einführte. Es dauerte nicht lange, bis Colgate auf die Idee der zusammenlegbaren Tube sprang und auch ihre Zahnpasta in Tuben verkaufte. Fluorid wurde nur in der Zahnpasta der 1960er Jahre in Zahnpasten eingeführt.

Lassen Sie Ihren Kommentar