Größter Mann in der Geschichte

Größter Mann in der Geschichte

Der größte Mann in der Geschichte war Robert Pershing Wadlow, der zum Zeitpunkt seines Todes 8,72 m (11 Fuß) groß war und 485 Pfund (485 Pfund) hatte. Im Alter von 4 Jahren war er bereits 1,63 m groß. Im Alter von 13 Jahren wurde er mit 2,24 m (7 Fuß 4 Zoll) der größte Pfadfinder in der Geschichte. Wadlow war zum Zeitpunkt seines Todes im Alter von 22 Jahren noch nicht aufgehört zu wachsen. Er starb 1940 an einer Infektion, die durch Blasen am Knöchel verursacht wurde, die er zunächst nicht bemerkte, weil er nicht viel von irgendetwas fühlen konnte seine Füße und Unterschenkel.

Verweise:

  • Robert Pershing Wadlow
  • Robert Wadlow Bilder
  • Robert Wadlow

Lassen Sie Ihren Kommentar