Wie der Satz "Red Herring" etwas bedeuten sollte, das irreführend ist

Wie der Satz "Red Herring" etwas bedeuten sollte, das irreführend ist

Der Begriff „roter Hering“ wird in den letzten zwei Jahrhunderten relativ häufig verwendet und fängt mit einem rostfarbenen Fisch an. Bis vor kurzem waren jedoch die akzeptierten Ursprünge von Ablenkungsmanöver waren selbst eine falsche Spur.

Die wörtliche Bedeutung eines roten Herings stammt aus dem Jahr 1250, als Walter von Bibbesworth schrieb Die Abhandlung, „Er macht keine Angst, aber Heryng red.“ Ein Produkt des Prozesses, der verwendet wurde, um den Fisch in einem Kipper zu konservieren, der Hering wird in Salzsole gehärtet und dann bis zu 10 Tage geräuchert. Wenn genügend Salzlake verwendet wird, erhält der Fisch eine rote, kupferfarbene Farbe mit einem ziemlich starken Geruch. Dieser getrocknete Kipper konnte lange Zeit gelagert werden und war ungenießbar, bis er zum Entfernen des Salzes in Wasser getränkt wurde. Anschließend konnte er erwärmt und gegessen werden.

Ein Grundnahrungsmittel in der englischen Gesellschaft, besonders unter den Armen, hätte es eine ganze Menge hartes, getrocknetes gegeben Ablenkungsmanöver rumhängen. Und angesichts ihres starken Geruchs macht es Sinn, dass ihr Aroma Tiere anzieht. Dementsprechend beschrieb Nicholas Cox 1697 eine solche Verwendung in Die Erholung des Gentlemans, wo ein Ablenkungsmanöver wurde angeblich entlang einer Route gezogen, damit ein junger Welpe lernen kann, einem Pfad zu folgen.

Andere erläuterten Coxs Idee und sagten, dass später im Training, während er einem Fuchs oder Dachs folgte, ein roter Hering senkrecht über den Weg des Tieres gezogen würde, um den Hund zunächst zu verwirren, aber letztendlich dazu führte, dass ein Hund an einem Original haftete Duft im Gegensatz zu einem zwingenden, dazwischenliegenden Duft. Diese Erklärung wurde über viele Jahre als Ursprung der Verwendung akzeptiert Ablenkungsmanöver eine falsche Spur bedeuten.

Wie bereits erwähnt, ist diese Erklärung tatsächlich eine Ablenkungsmanöver Die ursprüngliche Beschreibung von Cox beruhte auf der Übersetzung eines Buches über Pferd Ausbildung bei Gerland Langbaine (auch 1697 veröffentlicht). In dem Buch empfahl Langbaine die Verwendung einer toten Katze oder eines Fuchses, damit Hunde verfolgt werden können, und Pferde sollten darauf trainiert werden, dem Roten Hering zu folgen, der die Hunde zieht, wenn Katze oder Fuchs nicht verfügbar waren. In diesem Fall gab es keine Täuschung, wie später gesagt wurde, um die Annahme zu unterstützen, dass der Ausdruck von dort stammt, und nicht die Hunde, die trainiert wurden, wie Cox selbst sagen würde.

Diese Ablenkungsmanöver wurde erst vor kurzem in einem Artikel veröffentlicht, das in veröffentlicht wurde Kommentare zu Etymologie im Jahr 2008 zusammen mit dem, was jetzt als der eigentliche Ursprung unserer Verwendung der Phrase akzeptiert wird Ablenkungsmanöver.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts benutzte der Journalist und Pöbelmacher William Cobbett seine Publikation Wöchentliches politisches Register das englische politische Establishment zu verurteilen. In einer am 14. Februar 1807 verfassten Geschichte, die die Leichtgläubigkeit seiner Pressekollegen verdeutlichte, beschrieb Cobbett die folgende Verwendung eines roten Herings, der angeblich aus seiner Kindheit stammt, obwohl er für eine fiktive Darstellung gehalten wurde:

Als ich ein Junge war, benutzten wir sie, um oft die 'Harriers' aus der Spur eines Hasen zu ziehen, den wir als unser privates Eigentum abgelegt hatten, früh am Morgen zu ihrem Aufenthaltsort zu kommen und einen Rothering zu schleppen. Gebunden an eine Schnur, vier oder fünf Meilen über Hecken und Gräben, über Felder und durch Äste, bis wir an einen Punkt kamen, von dem aus wir uns ziemlich sicher waren, dass die Jäger nicht zu der Stelle zurückkehren würden, an der sie abgelegt hatten; und obwohl ich keinesfalls als ein Vergleich der Redakteure und Besitzer der Londoner Tagespresse mit Tieren verstanden wurde, die halb so durchsichtig und so treu wie Hunde sind, kann ich nicht anders, als in dem Fall, auf den wir uns beziehen, zu denken Sie müssen zuerst von einem politischen Betrüger in die Irre geführt worden sein.

Allerdings scheint Cobbett dabei zu haben popularisiert der bildliche Sinn eines Roten Herings ist eine falsche Spur, und dies ist in der Tat der akzeptierte Ursprung nach dem Oxford Englisch Wörterbuchscheint er eigentlich nicht der Urheber der Idee zu sein. Es gibt einen bekannten früheren Hinweis auf diesen figurativen Sinn, den zumindest meine OED-Ausgabe scheinbar ignoriert. Dies wurde während einer Parlamentssitzung am 20. März 1782 gesprochen, die später im Jahre 1786 veröffentlicht wurde Schönheiten des britischen Senats,

Obwohl ich nicht die Ehre habe, einer dieser klugen Landherren zu sein, die sich so lange für den amerikanischen Krieg engagiert haben und so lange den roten Heringsgeruch der amerikanischen Besteuerung hinter sich gelassen haben, bevor sie herausfanden, dass es kein Spiel zu Fuß gab; Diejenigen, die wie ihr Prototyp Don Quijote das Barbierbecken mit einem goldenen Helm verwechselt haben ...

Trotz dieses frühen Beispiels wurde der Ausdruck letztlich nicht Teil des Volkssprachens, bis Cobbett 1833 eine "erweiterte Wiederholung davon" nachdruckte und dann von seinem Sohn in den Kommentar einer späteren Ausgabe von William Cobbett aufgenommen wurde Ländliche Fahrten im Jahr 1853.

Lassen Sie Ihren Kommentar