Herkunft von Lo und Siehe

Herkunft von Lo und Siehe

Wie ein wortreiches Ausrufezeichen werden die beiden bestimmenden Wörter insiehe da" bedeuten im Grunde dasselbe. Insbesondere das Wort siehe!, was "look!" bedeutet, erschien zuerst im mittleren Englischen (1100-1500 n. Chr.) in den 1200er Jahren und wurde im Wesentlichen vom frühen englischen Imperativwort für "look" abgeschnitten. lok.

Eine noch ältere Variante, die "Oh!" Bedeutet, abgeleitet von einem Ausdruck der Überraschung aus dem Altenglischen (500-1100) la, wird von einigen gesagt, so weit zurückgegangen zu sein wie Beowulf (ungefähr 800 n.Chr.), obwohl dies für die Debatte etwas offen ist.

Erblicken ist ebenfalls ein Kind des Altenglischen mit frühen Iterationen von Bihaldan und Behealdan Bedeutet sowohl "Respekt vor" als auch "Zugehörigkeit zu". Obwohl das Wort mit alten sächsischen und altdeutschen Wörtern zusammenhängt, einschließlich Bihaldan und behalten; Nur in Englisch beziehen sich diese Wörter auf das Beobachten und Schauen.

Eine frühe Quelle, die beide enthält siehe und erblicken In demselben Satz, obwohl nicht nebeneinander, kann in der ersten Ausgabe der King James Bible (1611) gefunden werden, wo in 1. Mose 15,3 heißt es: „Und Abraham sagte: Siehe, zu mir hast du keinen Samen gegeben; und siehe, einer, der in meinem Haus geboren ist, ist mein Erbe. “

In der ersten Instanz, in der jemand die beiden in einem relativ modernen Ausdruck zusammengefügt hat, wird allgemein angenommen, dass die erste Instanz in der Mai - August - Ausgabe von 1799 stattfand Der monatliche Rückblick wo heißt es: „Aber siehe da! und siehe da! Galanterie und Jinttie werden beiseite gelegt, der Chemiker und der Gelehrte werden entlassen, und der Farbschleifer erscheint… «

Bonus Fakten:

  • Eine andere merkwürdige Wortpaarung, die Sie vielleicht schon einmal getroffen haben, ist Lorem Ipsum. Im Wesentlichen wird sinnvoller Text durch einen unverständlichen Füller ersetzt Lorem Ipsum (benannt nach den ersten beiden Wörtern im Standardtrakt) beseitigt die Ablenkung von Füllungsinhalten, sodass Designer, Drucker, Desktop-Publisher und andere sich auf andere Dinge konzentrieren können (z. B. Typografie, Seitenlayout, Grafiken, Bilder und Grafiken) Schriftart). Der Brauch wurde in der Druckindustrie seit den 1500er Jahren verwendet, als ein unternehmerischer Drucker eine Reihe von Schriftarten zu einem Musterbuch verarbeitete. Die "Standardform" von Lorem Ipsum wurde von Cicero gezogen von Finibus Bonorum et Malorum (Die Extreme von Gut und Böse), geschrieben im Jahre 45 v. Chr., Obwohl es zahlreiche Wiederholungen gibt.
  • Heute gibt es eine Reihe von Wortgeneratoren, die auch auf Englisch nützliche Kauderwelsch produzieren, worauf zurückgegriffen wird siehe daund einen Generator, der die Ursprünge der Phrase scheinbar erklärt, in Wirklichkeit aber Absätze enthält, die mit Unsinn gefüllt sind, wie zum Beispiel: „Wörtlich, was bedeutet, eine Erinnerung aus Map öffnen, die wie folgt definiert ist: hex decimal. . . ”Und“ wie ein ähnlicher Ursprung ein Geflügel; Die Ursprünge der alten Testamentgeschichte Hier traf man 3, 2012 liest lässig 8. . . . ”
  • Der Standard-Lorem ipsum-Text wird grob ins Englische übersetzt: „Es gibt auch niemanden, der liebt oder verfolgt oder den Schmerz von sich selbst haben möchte, weil es Schmerz ist, aber gelegentlich gibt es Umstände, unter denen Mühe und Schmerz ihm große Freude bereiten können . Um ein triviales Beispiel zu geben: Wer von uns unternimmt jemals mühsame körperliche Bewegung, es sei denn, daraus einen Vorteil zu ziehen? Aber wer hat ein Recht, einen Fehler bei einem Mann zu finden, der beschließt, ein Vergnügen zu genießen, das keine lästigen Konsequenzen hat, oder einem, der Schmerzen vermeidet, die kein daraus resultierendes Vergnügen erzeugen? "

Lassen Sie Ihren Kommentar