Eine Kalorie entspricht einem Gramm TNT in Bezug auf Energie

Eine Kalorie entspricht einem Gramm TNT in Bezug auf Energie

Heute habe ich herausgefunden, dass eine Kalorie einem Gramm TNT in Bezug auf Energie entspricht. (Es ist wichtig anzumerken, dass das Großbuchstabe „C“ in Kalorien eine Kilokalorie bedeutet, die auch als „Nahrungskalorie“ bezeichnet wird, da der auf den Lebensmitteletiketten angegebene Wert normalerweise in Kilokalorien angegeben ist.)

Eine Kalorie ist die Energiemenge, die erforderlich ist, um die Temperatur eines Kilogramms Wasser um ein Grad Celsius zu erhöhen. Eine Kalorie beträgt ebenfalls etwa 4,184 Kilojoule oder etwa 1,16 Watt / Stunde.

TNT ist eine weitere Methode zur Quantifizierung freigesetzter Energie, diesmal jedoch der Energie, die während einer Explosion freigesetzt wird. Im Gegensatz zu einer Kalorie ist TNT jedoch auch eine echte Sache, nämlich Trinitrotoluol, ein gelb gefärbter Stoff, der einige interessante Eigenschaften für einen Sprengstoff besitzt (siehe Bonus Factoids unten).

Die Sprengkraft von TNT gilt als Standardmaß für die Stärke von Bomben und anderen Sprengstoffen, wobei eine Tonne TNT 4,184 Gigajoule beträgt. 1 kg TNT entspricht also 4,6 Megajoule, daher entspricht ein Gramm TNT einer Kalorie in Energie.

Zum weiteren Vergleich erzeugt 1 kg Schießpulver bei der Explosion 3 Megajoule Energie (etwa 2/3 kg TNT); 1 kg Dynamit enthält bei der Explosion 7,5 Megajoule (etwa 1,6 kg TNT); 1 kg Benzin produziert 47,2 Megajoule (etwa 10,26 kg TNT), erfordert aber natürlich ein Oxidationsmittel.

Bonus Fakten:

  • TNT und Dynamit sind nicht dasselbe, im Gegensatz zu dem, was der Road Runner und der Wiley-Kojote glauben lassen würden. Dynamit enthält eigentlich kein TNT, sondern ist eine mit Nitroglycerin getränkte absorbierende Mischung, die im Gegensatz zu TNT extrem stoßempfindlich ist. Dieses wird dann in Papier und Voila, Dynamit eingewickelt.
  • Alfred Nobel, der Gründer der Nobelpreise, erfand Dynamit, das er ursprünglich "Nobel´s Safety Powder" nennen sollte, da es im Grunde nur eine sicherere Form von reinem Nitroglycerin war. Diese und andere ähnliche Erfindungen machten ihn außerordentlich wohlhabend und brachten ihm den Spitznamen „Kaufmann des Todes“ ein. Die Nobelpreise wurden tatsächlich von ihm ins Leben gerufen, um nach seinem Tod sein öffentliches Image zu verbessern.
  • Im Gegensatz zu einigen Maßeinheiten werden „Kalorien“ normalerweise als konkretes Substantiv verwendet („Es sind 20 Kalorien“). Auf der anderen Seite würden Sie nicht sagen "Es ist 20 Fahrenheit", Sie würden sagen "Es ist 20 Grad Fahrenheit".
  • Der größte Vorteil von TNT gegenüber vielen anderen Sprengstoffarten ist, dass er nicht leicht explodiert. Man kann es fallen lassen, abkratzen, sogar schmelzen (schmilzt bei 176 Grad F), was weit unter der Temperatur liegt, bei der es zur Detonation kommen würde. Dies macht es praktisch, in Muscheln und andere Bombengehäuse zu gießen. Es absorbiert und löst sich auch nicht in Wasser auf, daher funktioniert es auch in nassen Umgebungen gut. Obwohl es ein geringes Potenzial für die Freisetzung von Explosivstoffen hat, machen diese Vorteile es zur ersten Wahl für eine Vielzahl von militärischen Anwendungen.
  • TNT wurde ursprünglich 1863 gegründet und als gelber Farbstoff verwendet. Weil es so schwierig war, zu detonieren und dabei viel weniger stark zu sein als viele verfügbare Alternativen, wurde es viele Jahre lang nicht als Sprengstoff eingesetzt.
  • Aufgrund der Leichtigkeit des Schmelzens und Eingießens von TNT in Schalen sowie ihrer Stabilität auch beim Aufprall begannen die deutschen Streitkräfte 1902, ihre Schalen mit TNT zu füllen. Diese Schalen sollten Rüstungen durchdringen und dann explodieren. Dies verursachte viel mehr Schaden als britische Granaten, die gerade an der Oberfläche explodierten. 1907 machten sich die Briten daran und benutzten TNT auf die gleiche Weise.
  • TNT ist giftig und Hautkontakt verursacht im Allgemeinen eine Reizung und lässt Ihre Haut hellgelb oder orange werden.
  • Während des Ersten Weltkrieges wurden Munitionsarbeiter, die TNT handhabten, "Kanarienmädchen" oder "Kanarienvögel" genannt, weil ihre Haut, die dem TNT ausgesetzt war, gelb wurde. Sie hatten nicht nur einen girly-Spitznamen, sondern auch eine längere TNT-Exposition verursacht Leber-, Blut-, Milz- und Immunsystemprobleme, die sie in Trittsicherheit treten lassen.
  • Wenn Sie TNT essen, wird Ihre Pisse rot und sieht aus wie Blut, obwohl es nicht so ist.
  • Die Atombombe des kleinen Jungen fiel am 6. August 1945 auf Hiroshima und explodierte mit etwa 15 Kilotonnen TNT.
  • Es wurde geschätzt, dass das Tunguska-Ereignis von 1908 eine etwa 1000-fache Explosion der auf Hiroshima abgeworfenen Atombombe ausgelöst hat.
  • Die meisten der derzeitigen Atombomben, die die USA in ihrem Arsenal besitzen, entsprechen nur 0,3-1,2 Kilotonnen TNT
  • Die größte Bombe, die die USA jemals gemacht hatten, hatte eine theoretische Ausbeute von 25 Megatonnen TNT. Die Sowjetunion entwickelte jedoch einen Tsar Bomba, der bis zu 50 Megatonnen TNT mit einem theoretischen maximalen Ertrag von 100 Megatonnen getestet wurde.
  • Wenn wir tatsächlich Materie perfekt in Energie umwandeln konnten, wobei 1 kg Materie durch 1 kg Antimaterie vernichtet wird, beträgt die Energie, die aus dieser geringen Menge an Materie entsteht, etwa 42,95 Megatonnen TNT. So hat ein erwachsener Mann mit einem Gewicht von etwa 200 Pfund irgendwo in der Nähe von 4000 Megatonnen TNT-Potential in seiner Materie gespeichert, wenn er vollständig vernichtet ist, was etwa dem 80-fachen der Energie entspricht, die der Zar Bomba produziert.
  • Um zu sagen, wie viel Energie dies ist, rechnet 1 Megatonnen TNT in Kilowattstunden Strom aus, um ein durchschnittliches amerikanisches Haus über 100.000 Jahre lang mit Strom zu versorgen. Es ist auch genug, um die gesamten Vereinigten Staaten für etwas mehr als 3 Tage zu betreiben. 1 kg eines Materials, das von 1 kg Antimaterie vollständig vernichtet wird, könnte also die gesamten Vereinigten Staaten für etwa vier Monate antreiben.
  • Auf einer völlig verwirrenden Skala wird eine typische Supernova-Explosion ungefähr 10.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000 Megatonnen TNT abgeben.

Lassen Sie Ihren Kommentar