Leonard Nimoy kam mit der Nervcan Prise von Vulcan

Leonard Nimoy kam mit der Nervcan Prise von Vulcan

Hier finden Sie Quellen und weitere interessante Informationen zu Nimoy und Star Trek

Textversion

Leonard Nimoy war derjenige, der die Nervenkneife des Vulkaniers ausdachte. In der ersten Episode, in der diese Prise auftauchte, sollte Spock ursprünglich den bösen Kirk über den Kopf schlagen und ihn niederschlagen. Nimoy dachte, das stimme nicht mit Spocks Persönlichkeit überein. Er fühlte, dass eine gewaltfreie Nervenkneipe besser dazu passt, dass Vulcan in der Lage ist, Energie aus ihren Fingerspitzen abzugeben. Wenn diese Energie auf die richtigen Nerven eines Menschen angewendet wird, wird der Mensch dann unbewusst.

Lassen Sie Ihren Kommentar