Wie das klassische "Arrrrrr" -Lärm seinen Weg in den Filmpiraten fand

Wie das klassische "Arrrrrr" -Lärm seinen Weg in den Filmpiraten fand

Das klassische "arrrrr" -Rauschen, das die Piratensprache in Filmen begleitet, hat vermutlich seinen Ursprung in der 50-er Version von Treasure Island. Der Schauspieler Robert Newton spielte eine besonders denkwürdige Piratenfigur, Silver. Später wiederholte er die Rolle in Fortsetzungen und im Fernsehen. Sein Akzent bei den Filmen war ein sehr starkes Rollen der R's, was darauf zurückzuführen ist, dass „arrrrr“ seinen Weg in die Piratensprache gefunden hat. Der Rest des Piratensprachens, wie "avast", ist meistens einfach ein nautischer Begriff, der klassisch von allen Seeleuten verwendet wird, nicht nur von Piraten.

Quelle

Lassen Sie Ihren Kommentar