10 interessante Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht über Full House gewusst haben

10 interessante Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht über Full House gewusst haben

Nichts lässt Sie sich älter fühlen, als wenn Sie Ihren Sohn finden, der genau die Show sieht, die Sie als Kind gesehen haben: Volles Haus. Schlimmer ist, ihm zu sagen, dass seine Mutter über John Stamos gestochen hat und meine Wände mit seinen Plakaten als Teenager verputzt hat. Seine antwort? "Das ist gruselig, Mom.’

Volles Haus war eine US-amerikanische Fernsehsendung, die acht Jahre lang auf ABC ausgestrahlt wurde (1987-1995). Sie zeigte einen Mann, dessen Frau gestorben war, und zog ihre drei Mädchen in einem Haus zusammen, das er mit seinem besten Freund und Schwager teilt. Die Show sollte ursprünglich eine 9 habenth Saison im WB-Netzwerk, nachdem sie von ABC abgesetzt wurde, aber es kam nie dazu. Die 8th Saison von Volles Haus war das letzte Mal, und viele erinnern sich liebevoll an die Show, abgesehen von der nervigen Lachspur. Die Show war ein Hit in unserer Popkultur und spielt noch heute im Fernsehen. Ohne weiteres geben wir Ihnen 10 interessant Volles Haus Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht wussten:

1) Dave Coulier, der "Onkel Joey" spielte Volles Haus, behauptet, dass Alanis Morissettes Hit „You Oughta Know“ über ihn geschrieben wurde.

Coulier und Morisette datierten Anfang der 1990er Jahre kurz bevor Morissette mit der Arbeit an ihrem Breakout-Album begann Gezackte kleine Pille. Als Coulier das Lied zum ersten Mal im Radio hörte, sagte er, er dachte:

Wow, dieses Mädchen ist wütend ... Oh Mann, ich glaube es ist Alanis ... Ich habe mir das Lied immer und immer wieder angehört und ich sagte: "Ich glaube, ich habe diese Person wirklich verletzt."

Öffentlich bestätigt Morissette weder, noch bestreitet er, dass das Lied von Coulier handelt, aber nachdem Coulier das Lied gehört hatte, rief er sie an, und sie kamen für ein paar Tage zusammen, um die Dinge auszuarbeiten und darüber zu diskutieren, wie sie mit den Medien umgehen sollten, was das Lied angeht. Sie schienen zugestimmt zu haben, das Lied über Coulier zu bestreiten, da er es selbst bis 2008 bestritten hatte.

Direkt vor der Datierung von Morissette ließ sich Coulier von Jayne Modean scheiden, der in einer Episode der 3. Staffel von "Erwachsene Michelle" spielte Volles Haus (Die sollten nicht die Tage sein). Die beiden heirateten nur vier Monate nach dem Treffen in der Show.

2) Volles Haus Ursprünglich sollte es eine Show sein, in der eine Gruppe von Comics im selben Haus lebte.

Jeff Franklin, der Schöpfer von Volles Haus, das Thema leicht modifiziert, um es eher zu einer Familienshow zu machen, als er hörte, dass ABC nach einer Show suchte, die etwas in der Art von Die Cosby Show. Nach dem Wechsel wurde der Charakter, aus dem Onkel Jesse werden sollte, zu einem Musiker und nicht zu einem Komiker, wie ursprünglich geplant.

3)      John Stamos hat nicht alles gesehen Volles Haus Folge in 20-25 Jahren.

Kaum zu glauben, aber er steht zu der Behauptung. Der Schauspieler sagt, er dreht den Kanal, wenn die Show läuft, weil er seine Haare nicht sehen kann. “Es ist so verdammt lächerlich. Warum hat mir niemand erzählt, dass mich Jahre später verfolgen würde? "

Ein weiterer interessanter Onkel Jesse Factoid ist, dass der Charakter ursprünglich „Adam Cochran“ heißen sollte, der Name wurde jedoch kurz vor dem Piloten in Jesse Cochran geändert. Nach der ersten Spielzeit bat Stamos aufgrund seines griechischen Erbes, den Nachnamen in Katsopolis zu ändern.

4) Das Titellied für Volles Haus wurde gemeinsam geschrieben und von demselben Mann aufgeführt, der beim Komponieren der Themensongs mitgearbeitet hat Perfekte Unbekannte, Familienangelegenheiten, und Schritt für Schritt.

Der Mann war Jesse Frederick, der zusammen mit Bennett Salvay alle vier dieser legendären TV-Show-Songs komponierte.

5)      Die Olsen Twins, die sich abwechselnd mit dem Kind Michelle abwechselten, tauchte in der gleichen Szene innerhalb von acht Jahren nur vier Mal auf, einschließlich der letzten Episode.

Die Schwestern hatten ihr großes Schauspieldebüt am Volles Haus mit 9 Monaten, angeblich die Rolle erhalten, da sie die einzigen Babys während des Castings waren, die nicht weinten. Sie filmten meistens getrennte Szenen in der Show und setzten sich für die andere Zeit ein, wenn es nebst Zeit war oder wenn eine zu pingelig war. Sie können die zwei durch die Sommersprosse unterscheiden, die Ashley unter der Nase hat und dass Ashley Rechtshänder ist und Mary-Kate gegangen ist. Die beiden trugen an bestimmten Stellen falsche Zähne, damit ihr Lächeln genauso aussah, wie sie wuchsen. Wenn Sie sich fragen, ist Ashley um satte 3 Minuten älter.

6) Lori Loughlin, der Becky spielte, sollte nur für sechs Episoden in der Show sein.

Dies änderte sich, nachdem die Produzenten die Leistung von Loughlin und die Dynamik zwischen den Mädchen von Loughlin und den Tanner-Mädchen wirklich mochten, was für sie eine Mutterfigur war.

Im Gegensatz zu dem, was oft in der Boulevardpresse gesagt wird, haben Stamos und Loughlin im wirklichen Leben nie eine Verbindung hergestellt. Loughlin sagt: "das Timing war aus, und es war nicht etwas, das zu dieser Zeit in ihren Sinn kam. " Loughlin war während ihrer Zeit in der Show verheiratet, und nachdem sie sich scheiden ließ, fand John Liebe zu Victorias Secret Model Rebecca Romijn, heiratete sie und ließ sich sechs Jahre später scheiden. Stamos und Loughlin haben es geschafft, am Set zu heiraten, und Stamos behauptet, er sei ihre „erste“… Tweet, das ist. Sie ist in den letzten Monaten zu twitter gekommen @loriloughlin -Stamos war der erste, der ihr gratulierte.

7) NBCs beliebte Sitcom Freunde wurde später auf derselben Bühne aufgenommen wie Volles Haus

Das Haus dient jedoch für Außenaufnahmen weiter Volles Haus befand sich in der Broderick Street 1709 in San Francisco. Das Set für Volles Haus war in den Warner Brothers Studios in Burbank, Kalifornien. Andere Dinge, die auf derselben Bühne gedreht wurden, sind ua Wunderfrau, Heimatfront, und Vogelscheuche und Frau König.

8) Im wirklichen Leben waren die Dinge nicht immer so toll, fragen Sie einfach die Schauspielerin Jodie Sweetin, die das mittlere Kind Stephanie gespielt hat.

Sweetin heiratete einen Polizisten im Alter von 20 Jahren und wurde bald unbekannt, er wurde drogenabhängig, besonders gern von Meth, den sie schließlich täglich verwendete. Was hat sie dazu gebracht, Drogen zu nehmen? Sie sagt, sie sei arbeitslos und gelangweilt.

Ihr Drogenkonsum führte zu einem hässlichen Sorgerechtsstreit um ihre Tochter, in dem Sweetin sich auf beaufsichtigte Besuche beschränkte. Sie schrieb ein Memoiren über ihren umfangreichen Drogenkonsum mit dem Titel Nicht gesüßt, wo sie Meth, Ecstasy und Koksplatten verwendet. Auszug: “Ich war nur so müde Müde vom Lügen Ich ging zurück in mein Hotelzimmer und vergrub mein Gesicht in meinen Händen. Ich konnte das nicht weiter machen. Es musste enden. Aber nicht heute. Ich wischte mir die Tränen weg und trank den Sack voll Cola. “

Schließlich Mitglieder der Besetzung von Volles Haus, darunter auch Bob Saget, John Stamos und die Olsen-Zwillinge, die eine Intervention inszenierten. Später nahm sie an einem sechswöchigen Reha-Programm im Promises Treatment Center teil und war offenbar seitdem sauber und handelt sogar wieder.

9) In der Praxis verwendet Bob Saget das Wort "F".

Ein F # $! Ing-Los. Der Komiker und langjährige Moderator von Amerikas lustigsten Home-Videos (1989-1997) spricht wie ein LKW-Fahrer. Wenn Sie keine seiner Stand-Up-Routinen gesehen haben, sagen wir einfach, es ist ein großer Kontrast zu dem blitzsauberen, gesunden Dad, den wir kennen gelernt haben Volles Haus.

10) Nicht jeder RSVP nimmt an Wiedervereinigungen teil.

John Stamos stand vor der Aufgabe, die Besetzung für das 25-jährige Jubiläum der Sitcom im September 2012 wieder zusammenzubringen. Bei dieser Zusammenkunft nahmen außer Olsen-Zwillinge alle teil. Nicht gerade ein volles Haus. Es wurde kein Grund für ihre Abwesenheit gegeben, aber die Chancen waren groß, dass sie zu sehr damit beschäftigt waren, in ihrem Tresorraum herumzuschwimmen - mit einem geschätzten Nettowert von etwa 300 Millionen Dollar zwischen den beiden - hauptsächlich aus ihrem Modeimperium. (2012 gewannen sie sogar die Auszeichnung der CFDA-Designerinnen des Jahres für Frauen.)

Lassen Sie Ihren Kommentar