Fünf interessante Dinge, die Sie als Sanitäter lernen

Fünf interessante Dinge, die Sie als Sanitäter lernen

Heute habe ich fünf interessante Dinge herausgefunden, die Sie als Rettungssanitäter lernen. Dieser Artikel ist ein wenig anders als bei meinen normalen Artikeln, aber ich konnte mich nicht dagegen wehren, da er sehr interessant und unterhaltsam ist. Hier sind fünf interessante Dinge, die ich von einem Rettungsassistenten in einer Feuerwache gelernt habe. Darunter schreibt der genannte Sanitäter, nämlich mein Bruder.

#1- Meinung - Eine GI-Blutung (gastrointestinale Blutung) ist der zweitschlechteste Geruch, der von einem menschlichen Körper kommen kann. Ich habe es persönlich im ersten Stock eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses gerochen, als sich der "Bleeder" im zweiten Stock befand. Wohlgemerkt, zwischen mir und der Person gab es mehrere Türen, einen Aufzug und einen etwa fünfhundert Fuß langen Gang.

#2- Meinung - Der schlimmste Geruch, der von einem menschlichen Körper ausgehen kann, ist ein Blasensack, der aus einer drei Tage vergangenen Leiche reißt, bei der die betreffende Person zwölf Päckchen Bier getrunken hat, bevor sie ihr Gehirn ausblies. Und nur weil ich weiß, dass Sie sich fragen, ob es einen Unterschied gibt zwischen einer dreitägigen toten Blase mit Bier und einer ohne, durch eine unglückliche Wendung des Schicksals, weiß ich zufällig, dass es einen Unterschied gibt!

#3-(evidenzbasiert) Die westliche Medizin funktioniert wie die meisten Dinge in der Wissenschaft nicht, indem sie sagt, dass ein bestimmter Satz von Symptomen eine Diagnose von x, y oder z sein muss. Es funktioniert, indem es alles nimmt, was diese Symptome verursachen könnte, und beweist, dass es absolut weder x noch y sein kann.

Sie können also sehen, dass das Potenzial für eine Fehldiagnose direkt damit zusammenhängt, wie faul (oder nicht) Ihr Arzt x und y widerlegt. Deshalb ist Group Health medical (was früher und manchmal noch immer belohnt wird) in Form von Jahresendboni, basierend auf der Anzahl der Tests, die sie durchführen, um eine bestimmte Diagnose zu stellen. Beispielsweise können sie nur einen Ekg machen zu sagen, dass Sie einen Herzinfarkt haben und nicht ekg und Blut), hat das Potenzial, die beste medizinische Versorgung zu sein, da sie die effizienteste ist und einen guten Prozentsatz der Zeit auch richtig ist. Gleichzeitig haben sie aber auch das Potenzial, aufgrund der fehlenden Gründlichkeit die schlechteste medizinische Versorgung zu sein!

#4- Ja, ein Mensch KANN sich zu dem entwickeln, worauf er / sie sitzt, wenn er nicht aufsteht und sich bewegt. Und JA, Sie müssen die Matratze im Krankenwagen mitnehmen, damit sie operativ aus dem Körper entfernt werden kann, falls sie nicht an einer Infektion sterben möchten.

-pro Tipp- Wenn Sie einen an einer Matratze befestigten Menschen transportieren müssen, schneiden Sie die Matratze von der Person ab, BEVOR sie im Fahrzeug sind. Sie werden nie die ganze Füllung aus Ihrem Auto bekommen! Ein Jahr später werden Sie immer noch Reste finden!

#5- Dr.'s routinemäßig (und damit meine ich routinemäßig wahrscheinlich etwa 2-3% der Zeit, was nach Anzahl der Patientenstandards in der Regel ein- bis zweimal pro Woche beträgt), wird ein Patient absichtlich flüssiges Kokain schnupfen lassen, um eine Nasenblutung zu stoppen .

Mitteilung des öffentlichen Dienstes- eine der schnellsten Methoden, um chronische Nasenbluten zu bekommen ... Kokain schnauben.

Quelle:

  • Scott, der Feuerwehrmann und langjähriger Rettungsassistent ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar