Duct Tape wurde ursprünglich "Entenband" genannt und kam in Grün, nicht in Silber

Duct Tape wurde ursprünglich "Entenband" genannt und kam in Grün, nicht in Silber

Heute habe ich herausgefunden, dass Duct tape ursprünglich "Duck" genannt wurde und ursprünglich nur in grün und nicht in silber erhältlich war.

Duct Tape wurde ursprünglich von der Permacel-Division von Johnson & Johnson im Zweiten Weltkrieg für das Militär erfunden. Das Militär benötigte speziell ein wasserdichtes Klebeband, mit dem die Munition vor Feuchtigkeit geschützt werden konnte. Deshalb kam das ursprüngliche Duct-Band nur in Armee-Grün.

Warum es ursprünglich von den Soldaten "Entenband" genannt wurde, ist nicht ganz bekannt. Es wird allgemein angenommen, dass die Soldaten, weil es grün war und Wasser wie eine Ente vergoss, das Band als "Entenband" bezeichneten. Eine alternative Theorie ist, dass sie es so nannten, weil es Baumwollstreifen ähnelte. Welches ist wahr oder wenn es eine Kombination der beiden war, ist nicht bekannt, aber in beiden Fällen nannten sie dieses neue Band "Entenband".

Soldaten bemerkten, dass es nicht nur gut für die Abdichtung von Munitionsgehäusen war, sondern auch für die Reparatur von Dingen. Sie begannen damit, Jeeps, Geschütze und Flugzeuge zu reparieren. Aufgrund ihrer wasserdichten Beschaffenheit, Festigkeit und des eingebauten Klebers benutzten sie es sogar als vorübergehendes Mittel, um Wunden in Notfällen zu schließen. dies ist passend, weil der nächste Vorgänger von Klebeband auch ein Produkt von Johnson & Johnson war, das als medizinisches Klebeband verwendet wurde.

Wie wurde "Duck" -Band schließlich als "Duct" -Band bezeichnet und vorwiegend in Silber statt mit Armeegrün verkauft? Als die Soldaten des Zweiten Weltkriegs nach Hause kamen, brachten sie "Entenband" mit. Kurz nach ihrer Rückkehr boomte der Immobilienmarkt. Einige Hersteller hatten dann die gute Idee, es als Mittel für den Anschluss von Heizungs- und Klimakanälen zu verkaufen. Diese Idee setzte sich unter den heimischen Herstellern durch und wurde bereits in vielen neuen Häusern eingesetzt. Um diese Verwendung zu ermöglichen, wurde die Primärfarbe der Bänder von Grün auf Silber umgestellt, so dass sie zu den Kanälen passt. Bald wurde das Band als "Duct" -Band anstelle von "Duck" -Band bezeichnet.

Ironischerweise kamen die Forscher des Lawrence Berkeley National Laboratory, Environmental Energy Division, zu dem Schluss, dass Sie niemals Duct-Tape zum Abdichten von Kanälen verwenden sollten. Ihre Tests haben gezeigt, dass das Klebeband unter typischen Kanalbedingungen spröde wird und schnell versagt. Klebeband kann auch Feuer fangen oder nur schwelen und giftigen Rauch erzeugen. Aus diesem Grund wurde die Verwendung von Kanälen in Kalifornien und in den meisten US-amerikanischen Bundesstaaten verboten.

Worte der Weisheit: „Man benötigt im Leben nur zwei Werkzeuge: WD-40, um die Dinge zum Laufen zu bringen, und Klebeband, damit sie aufhören.“ –G. Weilacher

Bonus Fakten:

  • Im März 2003 starben drei Menschen an Erstickungsgefahr, nachdem sie dem Vorschlag von Homeland Security gefolgt waren, einen "sicheren" Raum vor chemischen Kampfhandlungen zu schaffen, indem alle Fenster und Türen mit dickem Kunststoff- und Entenband versiegelt wurden.
  • Duct Tape wurde bekannterweise verwendet, um eine Korrektur für die ausfallenden Kohlendioxidfilter von Apollo 13 zu erstellen. Ed Smylie, der die Scrubber-Modifikation entwarf, sagte später, er wisse, dass das Problem lösbar sei, als bestätigt wurde, dass Klebeband an Bord sei: „Ich fühlte mich wie zu Hause. Ein Junge aus dem Süden wird niemals sagen: "Ich glaube nicht, dass Klebeband es reparieren wird."
  • Die NASA verwendete während der Apollo 17-Mission auch Duct-Tape, um einen beschädigten Kotflügel am Mondrover zu reparieren, der entscheidend dafür war, den Mondstaub von den Schwanzschwänzen des Rovers daran zu hindern, den Rover zu beschädigen.
  • Klebeband besteht aus drei Schichten. Die oberste Schicht ist ein Kunststoff, Polyethylen. Die mittlere Schicht ist ein Gewebegitter. Die unterste Schicht ist ein Haftkleber auf Kautschukbasis. Es wurde ursprünglich einfach durch Zusammenpressen dieser drei Schichten hergestellt.
  • Ein Walmart-Geschäft in Springfield, Missouri, verkauft mehr Duct Tape pro Person als an jedem anderen Ort der Welt. Springfield, Missouri, gilt auch als die "Hauptstadt der Welt".
  • Das ursprüngliche, militärgrüne Markenband „Duck“ wird noch immer von Manco, einem Geschäftsbereich von Henkel, verkauft und hergestellt.
  • Duct Tape wird heute in erster Linie von über acht verschiedenen Unternehmen hergestellt, deren größter Distributor Duct Tape der Marke Duck ist, das von Shurtape Technologies in Hickory, North Carolina, hergestellt wird.
  • Die Gorilla-Glue-Marke Klebeband verwendet eine Variation des Standard-Klebebandes, das von anderen Herstellern verkauft wird. Um sie stärker zu machen, verwenden sie zwei versetzte Faserlagen anstelle einer Schicht. Sie fügten auch mehr Klebstoff hinzu.

Lassen Sie Ihren Kommentar