Es ist fast Zeit für die Sommerzeit, dass ein unschuldiger Student wegen angeblicher Bombenangriffe verhaftet wurde

Es ist fast Zeit für die Sommerzeit, dass ein unschuldiger Student wegen angeblicher Bombenangriffe verhaftet wurde

Im März 2007 wurde einem Ehrenstudenten in Pennsylvania vorgeworfen, seine Schule mit einer Bombe bedroht zu haben. Später stellte sich heraus, dass er tatsächlich eine automatisierte Schultelefonleitung angerufen hatte, um Informationen über den Stundenplan zu erhalten. Jemand anderes machte die Bombenangriffe genau eine Stunde später, aber aufgrund der Sommerzeit schien die Zeit bis zu dem Zeitpunkt zu liegen, zu dem der Ehrenstudent anrief.

Klicken Sie hier für Quellen und um mehr über die Sommerzeit zu erfahren

Lassen Sie Ihren Kommentar