Kauen auf der Barke von White Willow Tree lindert Fieber und Schmerzen

Kauen auf der Barke von White Willow Tree lindert Fieber und Schmerzen

Textversion: Bevor Aspirin eingeführt wurde, kauten die Menschen auf der Rinde des weißen Weidenbaums, um Fieber und Entzündungen zu reduzieren. Weiße Weide enthält Salicin, eine chemische Substanz, die der Acetylsalicylsäure im heutigen Aspirin ähnlich ist. In der Tat wurde in den frühen 1800er Jahren Salicin verwendet, um Aspirin herzustellen. Der Baum hat entzündungshemmende Wirkungen und obwohl er langsamer wirkt, ist die Wirkung von Salicin in Weißer Weide länger anhaltend als bei Aspirin.

Lassen Sie Ihren Kommentar