Charlie Sheen kaufte einst 2.615 Tickets für ein Major League Baseball-Spiel, sodass er seine Chancen auf einen Home Run-Ball verbessern konnte

Charlie Sheen kaufte einst 2.615 Tickets für ein Major League Baseball-Spiel, sodass er seine Chancen auf einen Home Run-Ball verbessern konnte

Heute habe ich herausgefunden, dass Charlie Sheen einmal 2.615 Tickets für ein einzelnes Baseball-Spiel von Angels gekauft hat, in der Hoffnung, dass er einen Heimlaufball erwischen kann.

Charlie wuchs mit einer Liebe zur Schauspielerei und zum Baseball auf. Wie bei der Schauspielerei begann Sheen im Baseball ziemlich viel zu zeigen. An der Santa Monica High School war er ein Shortstop und Pitcher. Seine Pitchfähigkeit war besonders beeindruckend. Jerry Nyman, der ehemalige Werfer von White Sox und Padres und einmaliger Koordinator für die Pitching Bay in Tampa Bay, sagte zu Sheen: „Er war ein guter Baseballspieler, einer der besten in der Schule… Er könnte Pro Ball gespielt haben und Wenn er Pro-Ball gespielt hätte, hätte er vielleicht die großen Ligen erreicht. Wenn Charlie Sheen diesen Weg eingeschlagen hätte, wer weiß, was passieren würde? "

In der High School hatte Sheen, damals bekannt als Charlie Estevez, einen Fastball mit durchschnittlich 84-85 Meilen pro Stunde mit gutem Kommando. Er wurde hauptsächlich als Entlastungskrug verwendet, der in seinem jungen Jahr den Universitätskader bildete. Sein Trainer Jose Lopez (keine Beziehung zu dem zweiten und dritten Basemänner der Major League, Jose Lopez) erklärte, Sheen sei der beste Helfer im Team und "ein hartes Kind, ein konzentriertes Kind und ein Teamspieler".

Sheen wurde sogar ein Vollstipendium an der University of Kansas angeboten, um Baseball zu spielen, aber er lehnte es ab, um der Schauspielerei nachzugehen. Seine Baseballkarriere endete wenige Tage vor den Playoffs seines letzten Jahres in der Santa Monica High, als er wegen seines schlechten Besuchs und seiner schlechten Noten von der High School ausgeschlossen wurde. Dies war besonders erwähnenswert, da die Santa Monica Vikings in ihrem letzten Playoff-Spiel eine frühe 3: 0-Führung erzielten, bevor sie die Führung spät verloren hatten. Dies hatte möglicherweise ein anderes Ende, wenn der Ass-Reliever nicht aus der Schule geworfen worden wäre.

13 Jahre, nachdem er die High School verlassen hatte, war er inzwischen in über 40 Fernseh- und Filmproduktionen aufgetreten, einschließlich Erste Liga 1 und 2 Die drei Musketiere, und Hot Shots Teil 1 und Teil 2 im Jahr 1996 kaufte Sheen 2.615 Sitze im Außenfeld eines Spieles von California Angels für 6.500 US-Dollar. Man könnte zuerst denken, dass er dies aus ähnlichen Gründen getan hat wie viele andere Stars, um die Sitze für gemeinnützige Organisationen wie Waisenhäuser oder ähnliches zu spenden. Aber dann erinnern Sie sich, dass es sich um Charlie Sheen handelt, von dem wir sprechen, und obwohl er vor allem im letzten Jahrzehnt mit einer Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen zusammenarbeitete, ist er dafür bekannt, "zu gewinnen". Daher kaufte er tatsächlich 2.615 Sitze zu diesem Zweck. Er könnte also derjenige sein, der einen Home Run-Ball fängt, wenn einer getroffen wurde. Er hoffte besonders, dass Cecil Fielder ihn treffen würde.

So saßen Sheen und zwei seiner Freunde auf dem fast leeren Außenfeld und warteten auf einen Home Run-Ball. Nach all dem kam er mit leeren Händen, da an diesem Tag kein Homerun mehr geschlagen wurde. Somit verlor der Mann, der alles über "Gewinnen" hat, diese Runde. Als er gefragt wurde, warum er die Außensitze gekauft habe, sagte er: „Ich wollte nicht über das zahlende Publikum krabbeln. Ich wollte die Gewalt vermeiden. “

Und jetzt, zu Ihrem Lesevergnügen, hat Charlie Sheen eine Auswahl bizarrer Dinge öffentlich erklärt:

  • „Aber Sie können sich nicht auf Dinge konzentrieren, die von Bedeutung sind, wenn Sie seit vierzig Jahren nur schlafen. Lustig, wie sich der Schlaf mit Schafen reimt. Wissen Sie."
  • „Als Kinder lernen wir nicht, wie man mit Erfolg umgeht. Wir lernen, wie man mit dem Scheitern umgeht. Wenn Sie zunächst keinen Erfolg haben, versuchen Sie es erneut. Wenn es Ihnen zuerst gelingt, was dann? "
  • „Ich habe eine andere Verfassung. Ich habe ein anderes Gehirn. Ich habe ein anderes Herz. Ich habe Tigerblut, Mann. "
  • „Ich habe eine Krankheit? Bullshit Ich habe es mit meinem Gehirn geheilt. “
  • "Ich kann es wagen, dass ich über Dinge debattiere."
  • "Ich bin in der Schlacht erprobte Bajonette, Bruder."
  • „Hier sind die guten Nachrichten. Wenn mir klar wird, dass ich verrückt bin, dann bin ich damit einverstanden. Ich bin nicht gefährlich verrückt. "
  • "Wenn Sie ein Teil meiner Familie sind, werde ich Sie heftig lieben."
  • „Sie haben das Recht, mich zu töten, aber Sie haben kein Recht, mich zu richten. Boom. Das ist der ganze Film. So ist das Leben."
  • "Check it, Alex, ich schämte mich vor seinen Kindern und der Welt, indem ich mit einer Geschwindigkeit geheilt, die sein unentwickelter Verstand nicht verarbeiten kann."
  • „Es tut mir leid, Mann, ich habe Magie und ich habe Poesie in den Fingerspitzen, die meiste Zeit, und dazu gehört auch ein Nickerchen. Ich bin eine F-18, Bruder. "
  • "Ich bin so müde, so zu tun, als ob mein Leben nicht perfekt und schlampig wäre und nur jede Sekunde zu gewinnen, und ich bin nicht perfekt und nervig."
  • „Ich möchte einfach nicht so leben wie früher. Und irgendwann werde ich mir eine Gag-Order auferlegen, wenn ich über die Vergangenheit spreche. Ich muss die Tür zuschlagen und mich mit der Gegenwart und der Zukunft auseinandersetzen. "

Bonus Fakten:

  • Carlos Irwin Estevez, besser bekannt als Charlie Sheen, wurde am 3. September 1965 mit dem Blue Baby Syndrome geboren. Das Blue-Baby-Syndrom ist im Wesentlichen eine Anomalie, bei der das Blut des Babys nicht in der Lage ist, normale Sauerstoffmengen im ganzen Körper zu transportieren. Dieses Syndrom kann tödlich sein, aber Sheen wurde erfolgreich von seinem Arzt behandelt. Martin und Janet Sheen waren so dankbar für den Arzt, der Charlies Leben gerettet hatte, dass sie Sheens zweiten Vornamen "Irwin" nach dem Arzt benannten.
  • Martin Sheen (richtiger Name Ramón Antonio Gerardo Estévez) nahm den Namen "Sheen" nach dem katholischen Erzbischof Fulton Sheen an. Sein Grund dafür war wie folgt: „Wann immer ich zu einem Termin anrief, ob es ein Job oder eine Wohnung war, und ich meinen Namen nennen würde, gab es immer dieses Zögern, und wenn ich dort ankam, war es immer so Weg. Ich dachte, ich hätte genug Probleme, einen Schauspieljob zu bekommen, also habe ich Martin Sheen erfunden. Es ist immer noch offiziell Estevez. Ich habe es nie offiziell geändert. Ich werde nie. Es ist auf meinem Führerschein und Reisepass und alles. Ich habe mit Sheen angefangen, ich dachte, ich würde es versuchen, und bevor ich es wusste, fing ich an, davon zu leben, und dann war es zu spät. In der Tat ist eines meiner großen Bedauern, dass ich meinen Namen nicht so beibehalten habe, wie er mir gegeben wurde. Ich wusste, dass es meinen Vater gestört hat. “Charlie Sheen entschied sich auch dafür, den Künstlernamen zu übernehmen.
  • Charlie Sheen hat seiner Verlobten, Kelly Preston, einst in den Arm geschossen (heute Ehefrau von John Travolta). Sheen hat jedoch eine andere Geschichte für die Veranstaltung. Er behauptet, sie habe sich aus Versehen erschossen, als sie eine Hose von Sheen aufhob, in der sich die Waffe befand. Die Waffe fiel aus der Tasche und als sie auf den Boden fiel, wurde abgefeuert. Die Kugel schlug dann auf die Toilette, prallte davon ab und schlug Preston in den Arm. Sheen behauptet, er sei zu dieser Zeit unten gewesen und rannte nach oben, um Preston nackt und mit Blut bedeckt zu finden. Wie dem auch sei, sie brachen kurz nach der Veranstaltung ihr Engagement ab.
  • Charlie hat mehrere bizarre Tattoos, von denen zwei vermutlich „beachtlich“ sind. Ich meine, wenn Sie das immer noch lesen, müssen Sie sich für den Mann interessieren, also werde ich weiter über die Bizarreness schreiben, die Charlie ist. Auf seiner Brust trägt er eine Tätowierung mit der Aufschrift "Be Back In 15 Minutes" und ein weiteres von einem kleinen Apfel mit den darüber stehenden Worten "Death from Above". Oft frage ich mich, was Menschen mit bizarren Tätowierungen durch den Kopf geht ; Ich denke, sie haben manchmal eine interessante oder tiefe Bedeutung hinter der Kunst. In diesem Fall, denke ich, lassen Sie mich das anders formulieren, ich bin fast sicher, dass nicht verschreibungspflichtige Medikamente bei der Auswahl seiner Tätowierungen involviert waren.
  • Nun, das ist kein Charlie Sheen Roast. Ich meine, er hatte einige leuchtende Momente in seinem Leben. Neben einigen schauspielerischen Highlights glänzte er auch 366 Tage lang hell… Warte darauf… In einer Reihe! Zu einem bestimmten Zeitpunkt hatte seine Familie versucht, ihn dazu zu bringen, seinen Drogen- und Alkoholmissbrauch unter Kontrolle zu bringen. Er machte die Rehabilitation und schwor, mindestens ein Jahr lang mit Drogen UND Alkohol nüchtern zu sein. Getreu seinem Wort und seinem allgemeinen Siegercharakter blieb er 366 Tage nüchtern. Was hat er an seinem 367. Tag gemacht? Er ging und feierte mit seinem Freund Nicolas Cage.
  • Zwei Jahre, bevor er den Film Major League drehte, in dem Sheen als Ass Relief Rick "Wild Thing" Vaughn spielte, war Sheen hinsichtlich seiner Baseballfähigkeiten ziemlich bescheiden wir sind es gewohnt, heute von Sheen von sich zu hören. Aber keine Angst, in letzter Zeit hat er diese fantastischere Aussage über seine Baseballkarriere an der High School: "Ich traf .480 mit 31 Bomben und 800 gestohlenen Basen, bevor ich verletzt wurde."

Lassen Sie Ihren Kommentar