42 Head-Banging Fakten über Rock Gods

42 Head-Banging Fakten über Rock Gods

"Wir glaubten, dass alles, was es wert war, zu tun, wert war, übertrieben zu werden." - Steven Tyler

Es braucht eine bestimmte Art von Person, um eine Rocklegende zu erreichen Status, und Sie könnten diesen Typ vielleicht als "extra" beschreiben. Der Sex-, Drogen- und Rock'n'Roll-Lebensstil klingt für einige von uns anstrengend, aber für viele Menschen ist es das ultimative Ziel. Selbst wenn du nie eine Gitarre in die Hand genommen hast, werden dir diese Fakten einen Eindruck von der Aufregung, den Kämpfen und dem Übermaß geben, die daraus erwachsen, dass du ein Felsgott bist.


42. Ihre Majestät

John Lennon behauptete einmal, dass die Beatles im Badezimmer des Buckingham Palace einen Reefer teilten, während sie darauf warteten, die Königin zu treffen. Er ging später auf die Behauptung zurück, und Paul McCartney hat gesagt, dass sie tatsächlich nur "schlaue Ciggie" geraucht haben, um ihre Nerven zu beruhigen, so dass wir uns nur wundern müssen, wie schlau diese Ciggie war.

Getty Images

41. Der Tag, an dem die Musik stirbt

Ein Jahr vor Buddy Hollys tragischem Tod bei einem Flugzeugabsturz prophezeite Produzent Joe Meek, dass die Rock'n'Roll-Legende im Februar sterben würde. Sicherlich, Hollys Flugzeug ist am 3. Februar 1959 gesunken.

PPcorn

40. Letzte Ruhestätte

Niemandem ist völlig klar, was mit Sid Vicious Asche passiert ist, aber Malcolm McLaren, der Manager der Sex Pistols, behauptet, dass Sids Mutter in der Ankunftshalle des Flughafens Heathrow die Asche ihres Sohnes verschüttet hat

39. Denken Sie an die Kinder!

Pink Floyd schrieb das erste Schimpfwort, um regelmäßiges Hörspiel zu erhalten. Obwohl andere Lieder mit Flüchen es ins Radio geschafft hatten, wurden die beleidigenden Worte immer verplappert. Roger Waters 'Zeile "Gib mir nicht, dass kein guter, guter, guter Blödsinn" von

Dark Side of the Moon "Money" schaffte es irgendwie unzensiert zu den Airwaves. MusiclipseAdvertisement

38 . Foxy Lady

Stevie Nicks und Lindsay Buckingham, später von Fleetwood Mac, haben ihren Start für legendäre Acts wie Buffalo Springfield, Janis Joplin und Jimi Hendrix. Während eines Konzertes zeigte Hendrix auf Nicks, der gerade hinter der Bühne stand und widmete ihr ein Lied. Einmal erwähnte mich die Band meines Freundes auf der Bühne und es war der beste Tag meines Lebens, ich kann mir nicht vorstellen, wie es gewesen wäre, wenn er Jimmy Freakin 'Hendrix gewesen wäre.

Youtube

37. Folge deinen Träumen

Bevor sich die Band auf ihre legendäre

Rumors -era-Besetzung verließ, hatte Fleetwood Mac einen virtuosen Gitarristen namens Peter Green. Green verließ die Gruppe, um Bauer zu werden. Rock on, Peter! Giphy

36. Goody-Goody

Peter Green passte eindeutig nicht zum Rest von Fleetwood Mac. Einer der Gründe für sein Weggang war, dass der Rest der Gruppe seine Idee ablehnte, ihren gesamten Profit für wohltätige Zwecke zu spenden. Mann, ein Rockstar, der sein ganzes Geld verschenken wollte

und verließ das "Business, um Essen für Leute zu bauen? Sie machen das sicher nicht mehr so ​​ .Gitarrist

35. Vor seiner Zeit

Heutzutage scheint unsere gesamte Musik online zu sein, aber wo hat alles angefangen? Nun, wie viele Dinge war es mit Prince: 1997 war er der erste Künstler, der ein komplettes Album (

Crystal Ball ) exklusiv online veröffentlichte. Newsweek

34. Mercurial Origins

Freddie Mercurys Geburtsname war Farrokh Bulsara. Er und seine Familie waren Parsis, die den Zoroastrismus praktizierten, und Mercurys Begräbnis wurde von einem zoroastrischen Priester geleitet.

Getty Images

33. Do not Fret

Black Sabbath Gitarrist Tony Iommi arbeitete als Schweißer bevor er die große Zeit erreichte. An seinem letzten Arbeitstag verlor Iommi die Fingerspitzen seiner Finger auf seiner Hand. Um weiterhin Gitarre spielen zu können, musste er zu leichteren Saiten wechseln und eine tiefere Stimmung verwenden, was ein großer Teil von Sabbaths dunklem Sound ist. Wenn du genau hinsiehst, wirst du feststellen, dass Iommi bis heute mit Plastikzwingen an seinen rechten Mittel- und Ringfingern spielt.

Junge Ohren, frische PerspektiveWerbung

32. Nicht schlecht für ein Nachspiel

Legendärer Black Sabbath-Hit "Paranoid", vielleicht einer der größten Hard Rock-Songs aller Zeiten, wurde in 20 Minuten geschrieben, um Platz auf einem Album zu füllen.

Trora

31. Wölfe an der Tür

Pink Floyd machte eine Menge Geld von

Dunkle Seite des Mondes , die sie in solch schäbige Pläne wie ein schwimmendes Restaurant und eine Skateboardfirma investierten, allesamt Misserfolge. Auf der Flucht vor dem Steuereintreiber landete Pink Floyd in Frankreich, wo sie The Wall noch mehr Lobeshymnen aufnahmen. Pinterest

30. Memento

Am 8. Dezember 1980 fotografierte Annie Leibovitz ein ikonisches Foto von John Lennon und Yoko Ono für das Rolling Stone Magazine, in dem ein nackter Lennon liebevoll um seine Frau gewickelt wurde. Er wurde später am selben Tag ermordet.

Wikimedia Commons

29. Sagen Sie es wie es ist

Die Guns N 'Roses schlagen "Sweet Child o' Mine" endet mit der epischen wiederholenden Zeile "Wo gehen wir jetzt?" Diese Zeile entstand, weil, nachdem sie beschlossen, eine Aufschlüsselung in der Lied, sie wussten nicht wohin damit zu gehen. Macht Sinn. Das Lied selbst begann als eine String-Skipping-Übung, die Slash zum Üben machte. Axl Rose hörte es und bestand darauf, dass sie daraus einen Song machten, obwohl Slash die Idee für dumm hielt - er hat das Lied abgelehnt, trotz seines wilden Erfolges seitdem.

Loudwire

28. Elternfreigabe

Janis Joplin hatte das verzweifelte Bedürfnis, ihren Eltern während ihrer kurzen Karriere zu gefallen. Nachdem sie ihr Zuhause verlassen hatte, um in San Francisco Ruhm und Reichtum zu suchen, schrieb sie an sie: "Schwach wie es ist, entschuldige ich mich dafür, dass ich in der Familie einfach so schlecht bin", was einfach herzzerreißend ist.

Diario kritico

27. Ein Budget erstellen

Im Jahr 1986 gab EMI den Red Hot Chili Peppers ein Budget von 5.000 Dollar, um ein Demotape aufzunehmen. Davon stellte die Band 2.000 Dollar für Drogen zur Verfügung.

HD WallSourceAdvertisement

26. Hören, was er hören will

Es ist allgemein bekannt, dass Bob Dylan die Beatles in Marihuana eingeführt hat, aber zu seinen Gunsten hat er nicht versucht, ein Pusher zu sein - er dachte, sie hätten bereits einen Pot geraucht. Er hatte ihr Lied "Ich möchte deine Hand halten" gehört und dachte, dass sie sagten "Ich werde high", wenn sie tatsächlich sagen "Ich kann mich nicht verstecken".

GRAMMY

25. Kredit Wo der Kredit fällig ist

Elvis Presley hat kein einziges der 600 Lieder geschrieben, die er aufgenommen hat.

GRAMMY

24. Picky Eaters

Van Halen hatte eine strikte Regel, dass vor Konzerten keine braunen M & Ms in ihrer Garderobe erlaubt waren. Ob Sie es glauben oder nicht, sie waren nicht nur wählerisch in Bezug auf ihre Süßigkeiten: Die Band hatte umfangreiche Sicherheitsregeln und sie versteckten die M & M-Anfrage tief in ihren Vertragsrichtlinien. Die Band würde wissen, dass der Veranstaltungsort ihren Vertrag nicht genau gelesen hatte, wenn sie braune M & Ms gefunden hatten.

Mittel

23. Woher bekommst du deine Ideen?

Die Mötley Crüe Lyrik "Valentine's in London, fand mich im Müll" hat eine unglaubliche Herkunft: Bandmitglied Nikki Sixx überdosierte Heroin bei einem Drogendealer in London; Nachdem er versucht hatte, ihn mit einem Baseballschläger ins Leben zurückzuholen, verließ der Dealer Sixx 'Körper in einem Müllcontainer, wo der Rockstar einige Stunden später aufwachte.

WDHA FM

22. Never Settle

Pat Benatar war eine Bankangestellte und Hausfrau (sie heiratete ihre High-School-Geliebte) in den frühen 70er Jahren, als sie Liza Minnelli live auftreten sah. Inspiriert, kündigte Benatar ihren Job und gründete eine Band.

Concert With

21. Troubled Genius

Jim Morrison, Leadsänger der Doors, hatte einen IQ von 149.

PPcornAdvertisement

20. Showing Some Skin

Morrison hatte ein Händchen dafür, dass sich die Menschenmenge aufregt. Ein Publikum rummelte, nachdem Morrison die lokale Polizei verspottet hatte, die dann den Sänger auf der Bühne verhaftete. Bei einem anderen Konzert sagte Morrison zu der Menge: "Lass uns ein wenig Haut sehen, lass uns nackt werden." Er und das Publikum zogen sich dann aus und sorgten dafür, dass Morrison eine Verurteilung wegen unanständiger Entblößung erhielt.

Imgur

19. Bathroom Explosions

Der Schlagzeuger des Who, Keith Moon, war darauf fixiert, Toiletten in Hotelzimmern zu sprengen. Die geschätzten Kosten für den Schaden, den er an Rohrleitungen verursacht hat, liegen bei 500.000 Dollar. Moon wurde in allen Hotels von Holiday Inn, Sheraton und Hilton sowie im Waldorf Astoria verboten. Manchmal musst du nur die Toiletten in die Luft jagen.

Pazifische Sonne

18. The Cursed Flat

1978 mietete Keith Moon eine Wohnung von Sänger Harry Nilsson. Nilsson zögerte, die Wohnung an Moon zu vermieten, weil Mama Cass dort vier Jahre zuvor gestorben war, und Nilsson glaubte, der Ort sei verflucht. Moon starb nur wenige Monate später.

Azcentral

17. Aufbruch zu einem schlechten Start

Bruce Springsteen, der Boss selbst, wurde aus seiner ersten Band geworfen, weil seine Gitarre zu billig war.

Billboard

16. Total Haunted

Im Jahr 1992 begann Trent Reznor von Nine Inch Nails, das gleiche Haus in Beverly Hills zu mieten, in dem die Familie Manson Sharon Tate und vier andere ermordete. Er nahm

Die Abwärtsspirale dort auf, aber schließlich zog er aus dem Ort aus, weil, wie er es ausdrückte, "es in diesem Haus zu viel Geschichte gab, als dass er damit umgehen konnte". nimm die Haustür und installiere sie bei seinem nächsten Aufnahmestudio, Nothing Studios. NPR

15. Record-Setting Accolades

Nur eine Person wurde für einen Grammy, einen Golden Globe, einen Oscar und einen Friedensnobelpreis nominiert: U2's Bono. Das ist beeindruckend und alles, aber vergiss nicht, dass er uns auch "Discotheque" gegeben hat.

Los Angeles Times

14. The X Factor

2002, in 17 von 18 aufeinander folgenden Wochen, saß Dave Grohl auf Platz eins der Billboard's Modern Rock Charts, obwohl er dies mit drei verschiedenen Bands tat: Nirvana, Foo Fighters und Queens of the Stone Age

Felsen Tempel

13. Tribute Act

Dave Grohl war Mitglied in einigen der kultigsten Rockgruppen der letzten 25 Jahre, einschließlich vielleicht

der Ikone: Tenacious D. Grohl war der Schlagzeuger auf jedem ihrer Alben. Tucson-Wächter

12. Freunde in hohen Orten

Der Film

Monty Python und der Heilige Gral wurde mit einem knappen Budget gedreht - sie konnten sich nicht einmal Pferde leisten, also knallten sie Kokosnüsse zusammen und machten einen Witz daraus. Die Hauptinvestoren des Films waren eine Koalition von Rockstars wie Led Zeppelin, Elton John, Jethro Tull und Pink Floyd. Rockstars geben sie einfach weiter. Pinterest

11. Ich werde es selbst tun

23 Plattenlabels lehnten Joan Jett ab, bevor sie 1980 Blackhearts Records gründete. Es war die erste unabhängige Plattenfirma, die von einer Künstlerin geleitet wurde.

Leafly

10. Devilish Fun

Bei der Aufnahme von

Station to Station im Jahr 1975 war David Bowie bei Kokain so verrückt, dass er sich später an nichts erinnern konnte. Die Aufnahmesession war auch durch Hexenexperimente gekennzeichnet, und Bowie hatte offensichtlich einen Exorzismus, der eine Silhouette Satans auf dem Boden eines Schwimmbeckens verbrannte. Mittel

9. Er ist ein Gläubiger

In den Tagen der cleanen, vorgefertigten Pop-Acts der frühen 60er-Jahre entwickelte sich Jimi Hendrix zu einer mächtigen Gegenkulturfigur. Umso seltsamer ist es, dass er für seine erste amerikanische Tournee für die Monkees aufbrach und es nicht viel mehr "Weißbrot" gibt als die Monkees.

Italienische Talks

8. Vergeltung

1974, kurz bevor seine Band die Stooges in Detroit spielen würde, ging Iggy Pop ins Radio und forderte eine lokale Motorradbande zu einem Kampf heraus. Die Bande kam zur Show der Stooges und bewarf die Band mit Glas, Urin, Eiern und sogar Schaufeln. Als Reaktion darauf spielten die Stooges eine improvisierte, 45 Minuten lange Version von "Louie, Louie". Das Konzert endete schließlich, als Pop sich auf einen bestimmten Zwischenrufer konzentrierte und sagte: "Hör zu, Arschloch, du schlägst mich noch einmal an und ich werde komm runter und tritt dir in den Arsch. "Pop sprang in die Menge und fuhr fort, um den immerwährenden Mist von dem wütenden Biker zu schlagen.

Novaradio

7. Sex, Drogen und Yorkshire Pudding

Ah, das berauschende Leben eines Rockstars. Ein Publikum aus Newcastle geriet beinahe in Rage, als Guns 'n' Roses zu spät zu einem Konzert kamen. Sie waren wahrscheinlich nicht von der Entschuldigung der Band beeindruckt: Axl Rose wollte ein komplettes Bratenessen, und er wartete darauf, dass seine Yorkshire-Puddings aufgingen.

Yorkshire Pudd

6. Sleeping It Off

Eric Clapton hatte es in den 70er Jahren schwer, "als man auf der Bühne war, wurde fast erwartet, betrunken zu sein." Clapton erinnert sich nicht nur von der Bühne, sondern erinnert sich auch ein Konzert liegend, mit dem Mikrofon neben ihm - "und niemand hat ein Augenlid geschlagen."

Epische Rechte

5. Etwas in der Art, wie sie sich bewegt

Das britische Model Pattie Boyd war mit zwei der größten Rockstars aller Zeiten verheiratet, George Harrison und Eric Clapton. Ihre Ehe mit Harrison löste sich auf, als er eine Affäre mit Ringo Starrs Frau hatte, und Boyd heiratete Harrisons engen Freund Clapton. Sie inspirierte einige der größten Liebeslieder aller Zeiten, darunter "Something", "Layla" und "Wonderful Tonight".

The Times

4. Friendly Rivalität

Ozzy Osbourne ging 1984 mit Mötley Crüe auf Tour, die als eine der "verrücktesten Drogen- und Alkoholtouren in der Geschichte des Rock'n'Roll" beschrieben wird. Sie versuchen, die extremen Mätzchen der anderen zu übertreffen , Nikki Sixx von Mötley Crüe zündete sich an, dann schnaubte Osbourne Ameisen vom Bürgersteig. Ich bin mir nicht sicher, wer diesen Wettbewerb gewonnen hat, aber es klingt, als wären beide verloren.

The Georgia Straight

3. In den 1970er Jahren verliebte sich der Sänger von Aerosmith, Steven Tyler, in den 16-jährigen Fan Julia Holcomb. Da es für sie illegal war, zusammen zu sein, überzeugte Tyler die Eltern des Mädchens, das Sorgerecht zu unterschreiben, damit er bei ihr leben konnte. Sie trennten sich, als Holcomb 18 war.

Promiflash

2. Freunde mit Vorteilen

David Bowies Frau Angela verließ ihn 1980, konnte aber seit Jahren nicht mehr öffentlich darüber sprechen. In einem Interview gab Angela zehn Jahre nach der Scheidung bekannt, dass sie David mehrmals nackt im Bett mit Männern gefunden hatte - einschließlich Mick Jagger! Jagger hat diese Vorwürfe bestritten, und Angela gab später zu, dass sie, nur weil sie sagte, dass sie die Männer zusammen im Bett gefunden hatte, nicht unbedingt etwas explizites gesehen hätte.

Daily Mirror

1. Everybody Hurts

Kurt Cobains Leiche wurde drei Tage nach seinem Tod gefunden, wobei die Stereoanlage noch eingeschaltet war. Er hatte R.E.M.

Sopitas

gehört

Lassen Sie Ihren Kommentar