27 Dead Sexy Fakten über Austin Powers

27 Dead Sexy Fakten über Austin Powers

Geschrieben von und mit Mike Myers als Titelheld und seinem Erzfeind Dr. Evil, ist "Austin Powers" eine Trilogie amerikanischer Action-Comedy-Filme, die Spionagefilme parodieren . Das Hauptthema der Filme ist, dass Dr. Evil versucht, große Geldsummen von Regierungen oder internationalen Gremien zu erpressen und von Austin Powers oder seiner eigenen Unerfahrenheit und mangelnden Kenntnis der Kultur in den 1990er Jahren vereitelt wurde. Die Filme wurden relativ gut aufgenommen, mit einer kombinierten weltweiten Kinokasse von $ 676.356.278 und mäßigen bis guten Kritiken.

Werfen wir einen Blick auf einige Fakten aus der Filmreihe, die Daniel Craig zerstörten James Bond sagte.


27. Hinter jedem lustigen Mann steckt eine verärgerte Frau

Mike Myers dachte sich den Charakter aus, als er Burt Bacharachs "The Look of Love" im Autoradio hörte und sich fragte, wohin die Swinger der Welt gingen. Er ging nach Hause und fragte seine Frau ist geschwungen und wenn er sie geil machte. Sie sagte ihm, er solle den Mund halten und ihn zu einem Charakter machen. Drei Wochen später hatte er den ersten Entwurf von "Austin Powers: Internationaler Mann des Geheimnisses".

Tunefind

26. Littlefinger

Anonyme ehemalige Schriftsteller und Schauspieler aus der legendären Sketch-Serie "Saturday Night Live" behaupteten, dass Dr. Evil ein direkter Eindruck von SNL-Overlord Lorne Michaels war, einschließlich des berühmten umgedrehten kleinen Fingers.

Variety

Lorne Michaels

25. Dieses ist für die Nerds

Der Name des Muskels, der den rosa Finger ausdehnt, ist der Exensor Digiti MINIMI. Stimmt. Mini-Me.

t13

24. Eine einfache Lösung

Ursprünglich wollte Mike Myers, dass Jim Carrey die Rolle von Dr. Evil spielen sollte, aber Carrey war aufgrund von Terminkollisionen mit "Lügner Lügner" nicht verfügbar, daher entschied sich Myers, die Ikone selbst zu spielen.

Werbung

23. Ein Schließmuskel sagt Was?

Dana Carvey war fast zwei Jahrzehnte wütend auf Myers, weil er spürte, dass Myers seine Lorne Michaels-Impression für den Charakter von Dr. Evil gestohlen hatte.

Pinterest

Dana Carvey

22. Double Dees

Elizabeth Hurley glaubte, dass Austin Powers auf Simon Dee basierte, dem Gastgeber einer beliebten BBC-Promi-Talkshow, "Dee Time", die in den späten 1960er Jahren lief. Jede Episode endete damit, dass Dee mit einem blonden Model in einem Jaguar abhob, was, um fair zu sein, jede TV-Show in den 1960ern beendete.

Getty Bilder

Simon Dee und ... Freunde

21. Bedauern, ich habe ein paar

Colin Quinn, der ehemalige SNL-Darsteller, bekam die Rolle des Dr. Evals Sohn Scott angeboten, aber er lehnte ab. Er sagt, er bereut es.

NY Zeiten

Colin Quinn

20. Who's Line ist es jedenfalls?

Laut Myers wurden etwa 30 bis 40% des ersten Films improvisiert. Diese nicht gescripteten Szenen beinhalteten, dass Basil dem Publikum sagte, dass er nicht so sehr über die Logistik von Zeitreisen, die Shushing-Szene und die Szene, in der Elizabeth Hurley von Aliens entführt wurde, nachdenken sollte. Etwa 30% dieser Tatsache wurde ebenfalls improvisiert.

Wiffle gif

19. Tragödie + Zeit = Komödie

Einer der Pläne von Dr. Evil war, es so aussehen zu lassen, als ob Prinz Charles eine Affäre hatte, um eine schockierende königliche Scheidung zu schaffen, ohne zu wissen, dass Charles und Diana sich bereits getrennt hatten. "International Man of Mystery" wurde jedoch fünf Tage nach Dianas Tod veröffentlicht, sodass dieser Teil entfernt wurde. Es wurde für das Heimvideo wiederhergestellt.

18. Versteck deine Schande!

Die Katze, die Mr. Bigglesworth spielte, heißt eigentlich Ted Nude-Gent.

Domestizierte KönigeWerbung

17. Es gibt einen Unterschied

Starbucks erklärte sich bereit, in "Der Spion, der mich erschuf" zu erscheinen, nachdem er das Drehbuch und die Storyboards gesehen hatte und erkannte, dass sie nicht als böses Imperium dargestellt wurden, sondern nur als ein von einem bösen Imperium finanziertes UnternehmenSchamlose Platzierung

16. Dot Dot Dot Carpet

Einige Länder fühlten sich mit dem Wort "shag" im Untertitel der Fortsetzung unbehaglich. Singapur änderte es zu "Der Spion, der mich erschütterte", wo "Shiok" bedeutet, "gut zu behandeln". Malaysia änderte es zu "Der Spion, der Dot-Dot-Dot Me." Russland änderte es zu "Spion? Wir haben keine Spione. Du bist ein Spion! "

T-Stück öffentlich

15. A Hole in Two

Rob Lowe spielte während seines Golfspiels mit Mike Myers einen direkten Eindruck von Robert Wagner (Plays Number Two). Ein paar Monate später erhielt er eine Kopie des Drehbuchs für "Der Spion, der mich erschütterte", in dem er bereits in der Rolle der jungen Nummer Zwei besetzt war. Zum Glück für Myers und seine Mannschaft war Rob Lowe weit geöffnet.

14. Drop the Bass

Rob Lowe hatte eigentlich schon eine Szene für den Originalfilm gefilmt, die gelöscht wurde. Er spielte einen Freund von John Smith, dem Gefolgsmann, der von einem schlecht gelaunten mutierten Wolfsbarsch enthauptet wurde, und war derjenige, der die traurige Nachricht auf Smiths Junggesellenabschied liefern musste.

Prop store

12. Doubling Down

Jeder Film von Austin Powers kostete doppelt so viel wie der vorherige, und "Goldmember" schaffte es mit einem Budget von 70 Millionen Dollar. Wir freuen uns auf die vierte Fortsetzung mit einem Budget von 280 Millionen Dollar, genannt "Austin Powers: Der Mann mit dem Diamond-Encrusted Platinum-Coated, gemeißelt aus dem größten Smaragd der Welt."

Gun broker

11 . Offizieller Titel

Myers Stuhl am Set sagte: "Sir Stinky Bottom, Viscount von Stinkvania im Bottom-ic Empire."

FantoAdvertisement

10. Der Name nimmt Sie einfach

Die erste Fortsetzung hieß ursprünglich "Austin Powers 2: Der Zorn von Khan", bis die Anwälte dieses kleine Ding namens "copyright" heraufbeschworen haben.

Amadei 33

9. Dr. Nuh-Uh

Im Jahr 2002 musste New Line einen Rückruf des gesamten Werbematerials für "Goldmember" einleiten, da MGM behauptete, dass New Line versuchen würde, von ihrem Bond-Franchise zu profitieren. Sie erreichten einen Deal, bei dem New Line den Namen verwenden durfte, aber alle zukünftigen Titel mussten von MGM genehmigt werden, wenn sie Parodien von Bond-Titeln waren.

Spaziinwind libero

8. Goldmember Uncut

Der erste Schnitt von Goldmember war dreieinhalb Stunden lang, was für eine Komödie ungefähr zwei Stunden zu lang ist. Szenen, die geschnitten wurden, schlossen die Rückkehr von Heather Grahams Felicity Shagwell und Will Ferrells Mustafa ein.

7. Dutch Oven

Nigel Powers 'zufälliger Hass auf die Holländer wurde von Mike Myers Vater inspiriert, der die Hawaiianer hasste, weil "sie Captain Cook im Schlaf blutig ermordet haben." Was eigentlich nicht stimmt. Cook war hellwach und versuchte einen hawaiianischen Häuptling zu entführen, als er erstochen, ausgeweidet und dann gebacken wurde.

Antbuoy

6. Farm Fresh

"Goldmember" basiert auf einem Niederländer, der in einer Episode der HBO-Doku-Serie "Real Sex" über seine erotische Scheune in der Nähe von Rotterdam berichtet.

Imgur

5. Treten Sie das Baby

Der Charakter von Mini-Me nahm ziemlich viel Bestrafung auf dem Bildschirm. Einige Male benutzten sie einen Dummy, aber meistens war es der Schauspieler Verne Troyer, der als "Stuntbaby" ins Showbusiness einbrach.

Comic vineAdvertisement

4. Skin im Spiel

Mindy Sterling, die Dr. Evil's Liebhaberin war, war so angewidert von Goldmembers Gewohnheit (du kennst die, von der wir reden), dass sie ihre Zeilen vergessen hat.

Maximaler Spaß

3. Me Time

Da Myers so viele Charaktere spielt, sind viele der Gruppenszenen Myers, die mit sich selbst spielen. Ja, wir wissen, was wir geschrieben haben.

Looper

2. Er macht gerne Drawringe.

Es sollte einen Cartoon von Austin Powers geben. HBO hatte 13 Episoden bestellt. Es wurde mysteriös verschrottet, bevor es überhaupt ausgestrahlt wurde. Mann des Geheimnisses tatsächlich.

1. Shag Lady

Kurz bevor sie herausfand, dass sie als Felicity Shagwell besetzt war, war Heather Graham so verzweifelt nach einer Rolle, dass sie ernsthaft erwog, an einem Erwachsenenfilm teilzunehmen. Danke Mike Myers. Vielen Dank.

Tha Käse

Lassen Sie Ihren Kommentar