28 Supergood Fakten über Superbad.

28 Supergood Fakten über Superbad.

"Weißt du wie viele Lebensmittel wie Schwänze geformt sind? Die besten Arten. "- Superbad

Hier sind einige Fakten über Superbad!


28. Teenagertraum

Seth Rogen und Evan Goldberg schrieben den Film als Teenager. Die Hauptcharaktere Seth und Evan basieren offensichtlich auf ihnen, und alle anderen Charaktere haben die Namen ihrer ehemaligen Mitschüler.

27. Altersunterschiede

Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten war Christopher Mintz-Plasse erst 17, Michael Cera war 18, und Jonah Hill war mit 23 Jahren der Älteste im Trio.

26. Zwischenaufnahmen

Regisseur Greg Mottola ließ die Kamera zwischen den Aufnahmen rollen, um die Besetzung und die Interaktion zwischen den Darstellern zu erfassen. Ein Teil dieses Materials hat es in den Film geschafft.

25. Ein bisschen wie Eminem

Superbad ist angeblich Eminems Lieblingsfilm. Der Rapper bezieht sich in zwei seiner Lieder sogar auf den Film - "Brainless" und "Ballin 'Uncontrollably".

Anzeige

24. Alle Penisse

Seths Peniszeichnungen aus der Kindheit stammen von Evan Goldbergs Bruder, der als Anwalt arbeitet. Die Sammlung von Illustrationen kann bei Amazon erworben werden. Ungefähr 1000 verschiedene Zeichnungen wurden gemacht. Das sind viele Schwänze, Leute.

23. Katniss Everdeen als Jules

Jennifer Lawrence galt als Jules.

22. Mit einer Prise Dramatik

fügte Produzent Judd Apatow den Konflikt hinzu, dass Seth und Evan an verschiedenen Colleges ins Drehbuch gingen. In Wirklichkeit hatten Seth Rogen und Evan Goldberg keine Angst davor, getrennte Wege zu gehen.

21. Auf der Suche nach Evan

Als Seth Rogan und Jonah Hill Evan gewannen, suchten sie nicht wirklich nach einem Schauspieler, sie sagten, dass sie "für einen neuen besten Freund werben". Und sie fanden Michael Cera.

20. Seth Rogens Vater

Yup, Seth Rogens tatsächlicher Vater, erscheint in dem Film als Baseball-schwingender Vater in der Szene, in der Seth und Fogell durch Hinterhöfe rennen.

19. In den Kopf geschlagen

Emma Stones Reaktion darauf, von Jonah Hill in den Kopf getroffen zu werden, war völlig improvisiert. Es funktionierte so gut, dass es im Film aufbewahrt wurde.

Anzeige

18. Tanz für den Vorspann

Es gibt Filmmaterial von Michael Cera, der eine Stunde lang Tanzbewegungen improvisiert, die für das Menü auf den DVDs verwendet werden sollten. Nach einem Vorschlag der Assistentin des Herausgebers wurden Ceras Bewegungen in eine Silhouette umgewandelt und Jonah Hill wurde ebenfalls aufgenommen, und das Material wurde im Vorspann des Films verwendet.

17. Rückschritt in die 70er Jahre

Zu ​​Beginn des Films wurde die Columbia Pictures-Version der 1970er-Jahre verwendet, anstatt des aktuellen.

16. Jason Segel las ursprünglich für Evan

Während sie an Undeclared arbeiteten, lasen Rogen und Jason Segel das Drehbuch zusammen als Evan und Seth. Es dauerte Jahre, bis das Drehbuch in einen Film verwandelt wurde, und als sie fertig waren, waren sowohl Rogen als auch Segel zu alt, um Schüler zu spielen.

15. Real-Life Fogell

Offenbar hat der echte Fogell einmal damit gedroht, einen Typen in einer Bar zu töten und ging tatsächlich nach Hause, um sein Schwert zu schnappen.

14. Fake-ID-Probleme

Die DVD des Films musste aus den Walmart-Regalen in Hawaii gezogen werden, da sie die gefälschte McLovin-ID enthielt.

13. Danke, Jay Baruchel

Seth Rogen arbeitete an Fanboys mit Jay Baruchel, der Michael Cera für eine der Hauptrollen empfahl. Zu dieser Zeit war der Schauspieler völlig unbekannt. Ceras Mutter hat das Drehbuch in die Hand genommen und ihn davon überzeugt, die Rolle zu beachten.

Anzeige

12. Die F-Zahl

Das F-Wort wird im Film 186 mal verwendet, was sich auf 1,6 F-Bomben pro Minute auswirkt.

11. Der ganze Alkohol

In Szenen mit Alkohol wurde Wasser anstelle von Alkohol für Wodka, Apfelsaft für alkoholische Getränke und alkoholfreies Bier verwendet.

10. Eine Fortsetzung?

Seth Rogen wurde mehrfach angesprochen, um eine Fortsetzung zu Superbad zu machen, aber der Schauspieler ist bisher nicht bereit, diese Option zu verfolgen. In einem Interview hat Michael Cera erklärt, dass eine Fortsetzung unnötig sei.

9. Cameos, die geschnitten wurden

Justin Long erschien ursprünglich im Film, aber seine Szene wurde geschnitten. Es ist immer noch auf den DVDs verfügbar, zusammen mit Kameen von Kristen Wiig, Ken Jeong und Adam Scott.

8. Superbad Originaltitel

Einige der für den Film berücksichtigten Titel enthalten Das bittere Ende und Trennungsangst .

7. "Ich dachte, es gäbe Sperma in allem."

Das "Sperma" -Gespräch dauerte ursprünglich vier Minuten und war total improvisiert. Es wurde später auf weniger als eine Minute reduziert.

Werbung

6. Zukünftiger Pädophiler

Die Szene, in der Seth sagt, dass Fogell wie ein zukünftiger Pädophiler aussieht - nachdem er seinen falschen Ausweis gesehen hat - wurde vom Schauspieler improvisiert.

5. Das Feature-Debüt

Superbad war ein Feature-Debüt für Christopher Mintz-Plasse und Emma Stone.

4. Oh Greg

Greg, der Fußballspieler, der angeblich "seine Hosen gepisst" hatte (wie Seth bereits erwähnte), wurde von Dave Franco, James Francos Bruder, gespielt. Daves Karriere hat seit Superbad Karriere gemacht. Er hatte Hauptrollen in 21 Jump Street , Nachbarn und Jetzt siehst du mich .

3. Namensänderung

Der ursprüngliche Name für Becca (Martha McIsaac) war Helen.

2. Nimmt eine Weile Zeit, um sich vorzubereiten

Fogell (Christopher Mintz-Plasse) wird erst nach 15 Minuten in den Film eingeführt.

1. Awko-Taco Mom Alert

Christopher Mintz-Plasse (McLovin) musste seine Mutter während seiner Sex-Szene am Set haben, weil er erst 17 Jahre alt war und während der Dreharbeiten legal die elterliche Aufsicht benötigte. Das ist etwas, das direkt aus unseren dunkelsten Albträumen gemacht wurde.

Lassen Sie Ihren Kommentar