41 Unwirkliche Fakten über Science Fiction und Fantasy Filme

41 Unwirkliche Fakten über Science Fiction und Fantasy Filme

"Ich kenne niemanden, der keine Fantasie hat. Jeder muss eine Fantasie haben. "- Andy Warhol

Manchmal, wenn du dir einen Film anschaust, willst du keine Kämpfe oder Geschichten aus der realen Welt sehen - du willst nur in eine Welt wie nichts, was du jemals gesehen hast, flüchten Vor. Hier sind 41 Fakten aus einigen der besten Filme, die Science Fiction und Fantasy zu bieten haben.


41. Blade Bowie

Regisseur Denis Villeneuves erste Wahl für Blade Runner 2049 's Bösewicht, Niander Wallace, war David Bowie, aber er starb, bevor die Dreharbeiten begannen. Schließlich wurde Jared Leto für die Rolle ausgewählt.

40. Darstellen

Eddie Redmayne Kostüm für Newt Scamander in Fantastische Tiere und wo sie zu finden verfügt über einen dunkelgrau und gelb gestreiften Schal, darauf anspielend, dass Scamander ein Mitglied von Hufflepuff war, während in Hogwarts.

39. Luke Who?

Rogue One ist der achte Star Wars-Film, aber es gibt einen Unterschied: Es ist der einzige, bei dem der Name "Skywalker" nicht einmal erwähnt wird.

38. Leben imitiert Kunst

In Star Wars: Das Erwachen der Macht fragen Finn und Rey Han Solo, ob er tatsächlich Han Solo ist, und er antwortet: "Ich war mal." Dies ist angeblich Harrison Fords Antwort wenn Fans ihn fragen "Bist du Harrison Ford?"

Werbung

37. Eine leichte Brise

Andy Weir, der Autor von Der Marsmensch hat zugegeben, dass der Sturm, der Mark Watney auf dem Mars liegen lässt, die größte wissenschaftliche Ungenauigkeit in der Geschichte darstellt. Da der atmosphärische Druck des Mars so niedrig ist, würde selbst ein heftiger Sturm wie der gezeigte nur wenig mehr als die Haare durcheinander bringen.

36. Was ist "Ich bin Groot" auf Russisch?

Groot, der Charakter, der von Vin Diesel in Guardians of the Galaxy gesprochen wird, sagt nur eins: "Ich bin Groot." Das würde man meinen Diesels Job als Synchronsprecher war einfach, aber er musste nicht nur viele Versionen dieser einen Zeile aufnehmen, er nahm auch die Zeilen für die russische, spanische, portugiesische, deutsche und französische Version des Films auf.

35. Hast du Angst vor einem kleinen Mädchen?

Die erste Instanz von Smaug's Gebrüll in Der Hobbit: Eine unerwartete Reise wurde tatsächlich von der Tochter des Special Effects Directors gesprochen, obwohl sie natürlich stark verändert wurde.

34. Alte Freunde

Wenn du dir den Raum der Wünsche in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes genau ansiehst; Teil 2 , finden Sie den Riesenritter aus dem Schachspiel in Der Philospher's Stone , sowie die Cornish Pixies aus Kammer des Schreckens .

33. Multiplizität

Die Szene "Sieben Harrys" in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 erforderte viel Schauspielerei von Daniel Radcliffe. Er filmte mehr als neunzig Einstellungen für nur einen einzigen Schuss.

32. Half-Baked Acting

Daniel Radcliffe selbst hat berichtet, dass seine Aufführung in Der Halbblutprinz sein unbeliebtester in der Serie war und sagte, dass es "schwer zu sehen" sei und dass er war "einfach nicht sehr gut darin."

Werbung

31. Spaß mit Phonics

Der Sprachwissenschaftler Dr. Paul Frommer wurde beauftragt, in Avatar eine vollständige Sprache für die Alien Na'vi zu erstellen. Die Sprache, auch Na'vi genannt, hat über 1.000 Wörter.

30. Er ist ein echter Snape darüber

Angeblich, während der Dreharbeiten zu Der Feuerkelch , schleuderten die Schauspieler Rupert Grint (Ron Weasley) und Matthew Lewis (Neville Longbottom) einen Milchshake in Alan Rickmans Auto. Aus diesem Grund verbot Rickman bei Dreharbeiten zu Der Orden des Phönix , dass die beiden nicht mehr als fünf Meter von seinem neuen BMW entfernt waren.

29. Smoking Kills

Es gibt viele Male in Kinder von Männern wo Theo, Clive Owens Charakter, versucht, eine Zigarette anzuzünden, aber er beendet nie einen einzigen; er wird jedes Mal unterbrochen.

28. En Español Por Favor

Studio-Manager wollten unbedingt, dass Guillermo del Toros Pans Labyrinth in englischer Sprache verfasst wird, und bietet Del Toro sogar das doppelte Budget an, wenn er dies tun würde. Aber del Toro hatte sich den Film immer auf Spanisch vorgestellt, und er gab nie nach und machte es mit dem kleineren Budget.

27. Not So Serene

In einer Szene von Serenity ist Nathan Fillion ohne Hemd und vier Narben sind auf seinem Körper zu sehen. Jeder dieser Narben stammt von Verletzungen, die sein Charakter Malcolm Reynolds während der Ereignisse von Firefly erhielt, der Fernsehserie, auf der der Film basierte.

26. Friendly Wolves

In der Szene, in der Wölfe das Haus der Biber in Der Löwe, die Hexe und die Garderobe zerstörten, verwendete die Produktion hauptsächlich echte Tiere, mit nur wenigen CGI-Wölfen. Das einzige Problem war, dass die Wölfe der echten Wölfe wackelten und sie weniger erschreckend wirkten. Sie haben die Schwänze digital entfernt und mit CGI neu hinzugefügt.

Werbung

25. Wie es sich wirklich anfühlt

In den ersten beiden Harry-Potter-Filmen erscheinen die meisten von Hogwarts als eine Reihe unverbundener Sets. Regisseur Alfonso Cuarón versuchte, das Schloss in Gefangener von Askaban realistischer zu machen, indem er die verschiedenen Bereiche des Schlosses miteinander verband. Das Layout, das er entwickelte, blieb durch den Rest der Serie mehr oder weniger gleich.

24. Was ist besser als perfekt?

Bei den Academy Awards bezieht sich ein "Perfekter Score" auf den Gewinn in jeder Kategorie, für die Sie nominiert sind. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs hat die Bester perfekter Score in der Geschichte des Awards, er gewann in elf von elf Kategorien.

23. Gollum Juice

Auch für Andy Serkis ist die Stimme von Gollum nicht einfach. Um seine Stimmbänder nicht zu beschädigen, trank er, was er "Gollum Juice" nannte, eine Mischung aus Honig, Zitrone und Ingwer, um seine Stimme während Die zwei Türme .

22 richtig geschmiert zu halten . Schauspieler haben Ideen auch

Lucius Malfoy hat einen der kultigsten Zauberstäbe in der Harry-Potter-Filmreihe (er ist in seinem Stock versteckt). Dies wurde nicht von J.K. Rowling oder sogar die Requisitenabteilung. Jason Isaacs, der Schauspieler, der Malfoy spielte, dachte, es wäre eine gute Idee, und es schaffte es in den Film.

21. Happy Accident

In der Eröffnung zu Die Gefährten des Ringes schlägt Gandalf seinen Kopf auf einen Balken in Bilbos Haus. Dies war nicht im Drehbuch - Sir Ian McKellen schlug versehentlich auf seinen Kopf, und Peter Jackson behielt den Dreh im letzten Schnitt des Films.

20. In auf

wurde Alan Rickman speziell von J.K. Rowling spielt Professor Severus Snape. Damit er den Charakter am besten spielen konnte, ließ sie ihn Einzelheiten über Snapes Hintergrundgeschichte wissen, die erst nach sieben Jahren veröffentlicht werden sollten.

Anzeige

19. Inspiration Strikes

Nachdem Princess Mononoke 1997 veröffentlicht wurde, dachte der legendäre Regisseur Hayao Miyazaki über den Ruhestand nach. Er änderte seine Meinung und beschloss, Chihiros zu machen, nachdem er die mürrische zehnjährige Tochter eines Freundes gesehen hatte. Miyazaki ist seitdem in den Ruhestand getreten.

18. Wir haben auch Fragen

Keanu Reeves 'Neo fragt in der ersten Hälfte von Die Matrix jede Minute nach einer Frage.

17. A Sure Thing

In der Überzeugung, dass eine Verfilmung erfolgreich sein würde, bezahlte Universal Michael Crichton 2 Millionen Dollar für die Rechte an Jurassic Park , bevor der Roman überhaupt veröffentlicht wurde.

16. Zu groß für seine Briten

Obwohl er im Kostüm RoboCop war, konnte Peter Weller eigentlich nicht in sein Polizeiauto passen. Die meisten Aufnahmen im Film zeigen ihm, dass er gerade dabei ist, auszusteigen oder auszusteigen. Für die Aufnahmen, in denen man RoboCop tatsächlich in seinem Auto sieht, trägt Weller nur die obere Hälfte des Anzugs.

15. Dream Home

Obwohl es sich eigentlich um ein befestigtes Landhaus handelt, nicht um ein Schloss, wurde die Immobilie Haddon Hall für die Prinzessin Braut genutzt. Es stammt aus dem Jahr 1087, und die Wandteppiche, die im Inneren zu sehen sind, sind alle original.

14. Du erinnerst mich an das Babe

Heute mag es vielleicht nicht mehr so ​​sein, aber die Eule, die in den Eröffnungstiteln von Labyrinth über den Bildschirm fliegt, war ein bahnbrechender Moment in Filmen. Es wurde vollständig computergeneriert, was es zum ersten Mal in jedem Film machte, dass jemand versucht hatte, ein realistisches Tier mit Computergrafik zu erstellen.

13. Out of Sequence

In einem Geniestreich filmte James Cameron die Szene, in der die Colonial Marines zum ersten Mal in Aliens erscheinen, nachdem der Rest des Films bereits gedreht wurde. Er wollte, dass die Kameradschaft zwischen den Marines real erscheint, also wartete er, bis sie sich monatelang kennengelernt hatten, um die Szene zu drehen.

12. Misserfolg

David Lynch hat eine lange und erfolgreiche Karriere hinter sich, und der einzige Makel auf seiner Platte ist laut ihm die 1984er Dune . Er ist misstrauisch, heute sogar über den Film zu sprechen, und er hat sich mehrfach geweigert, an einer Sondereditions-DVD zu arbeiten, in der es heißt, dass es zu schmerzhaft wäre, diese zu wiederholen.

11. Nicht so schön von einem Ring

Der Terminator hat eine der kultigsten Zeilen in der Filmgeschichte: "Ich komme wieder", aber Arnold hat es fast nie gesagt. Im ursprünglichen Drehbuch für den Film sollte der Charakter sagen: "Ich komme zurück."

10. Feeling Green

Im Buch The Never Ending Story hat der Charakter Atréju eine grüne Haut. Filmemacher versuchten, die Hautfarbe des Schauspielers Noah Hathaway für den Film zu malen, aber es sah zu lächerlich aus und sie gaben die Idee auf.

9. Ein großer Job

Vor dem CGI mussten Leute wie George Lucas kreative praktische Effekte für ihre Filme entwickeln. Zum Beispiel war der enorme animatronische Anzug, der verwendet wurde, um Jabba die Hütte in Rückkehr der Jedi darzustellen, eine physische Stütze, die sechs verschiedene Leute benötigte, um sie zu betreiben.

8. Stimme zu stimme nicht zu

Es gibt viele Diskussionen darüber, ob Rick Deckard tatsächlich einer der Replikanten ist, die er selbst in Bladerunner jagt. Ridley Scott hat unzählige Male gesagt, dass Deckard ein Replikant ist, während Harrison Ford gesagt hat, dass er die Figur für menschlich hält.

7. Genderless

Wenn gefragt wird, ob E.T. War männlich oder weiblich in einem Interview, sagte Steven Spielberg weder. Er hatte sich den Charakter als einen pflanzenähnlichen Organismus ohne Geschlecht vorgestellt.

6. Sans Studio

George Lucas wollte die Creative-Rechte für seine Star Wars -Reihe nicht teilen, also tat er The Empire Strikes Back ohne Studio. Das bedeutete, dass die meisten Profite aus den ursprünglichen Star Wars dazu verwendet wurden, einen großen Bankkredit aufzunehmen. Der Umzug hat sich ausgezahlt: Er hat sein gesamtes Geld innerhalb von drei Monaten nach Erscheinen des Films zurückbekommen.

5. Laser Loan

In der massiven Eierkammer auf dem Alienschiff befinden sich blaue Laserlichter von Alien . Die Filmemacher borgten diese Lichter von der Rockband The Who, die zufällig die Laser für ihre neue Tournee neben der Tonbühne des Films ausprobierten.

4. Achten Sie auf Ihre Sprache

In frühen Entwürfen für das Original Star Wars sprach R2-D2 tatsächlich Englisch und hatte einen wirklich schlechten Mund. Schließlich wurde sein Dialog durch seine Markenboops und Pieptöne ersetzt, aber C-3POs Reaktionen auf seine Linien blieben. Aus diesem Grund kommentiert C-3PO ständig die Sprache von R2-D2.

3. The Old Limp und Somersault

Nach dem Lesen des Drehbuchs von Willy Wonka & The Chocolate Factory erklärte sich Gene Wilder bereit, die Rolle von Willy Wonka einzunehmen, allerdings unter der Bedingung, dass er langsam hinken konnte die Kamera beim Einführen und dann einen plötzlichen Salto machen. Der Regisseur sagte ja, und es wurde eine der kultigsten Szenen aus dem Film.

2. Two Timing

Als Mary Poppins während "A Spoonful of Sugar" mit einem Rotkehlchen singt, sang Julie Andrews nicht nur das Lied selbst, sie gab auch die Robinpfeife.

1. Schrecklich

Margaret Hamilton, eine langjährige Fan der Oz Bücher, war begeistert, als sie herausfand, dass sie für eine Rolle in Der Zauberer von Oz war. Sie landete die Rolle als die böse Hexe des Westens, aber einige ihrer Szenen wurden schließlich verkürzt oder vollständig geschnitten. Der Grund? Die Filmemacher waren der Meinung, dass ihre Performance zu gruselig für das Publikum war.

Das war nur die Spitze des Eisbergs. Während einer Szene, in der Hamilton mit einer Rauchwolke verschwinden sollte, explodierte die Pyrotechnik, bevor sie durch eine Falltür herunterkommen konnte und Verbrennungen zweiten und dritten Grades hinterließ.

Buddy Ebsen, der der erste Schauspieler war, der den Tin Man spielte, erlitt eine schwere allergische Reaktion auf sein Make-up und Aluminiumpulver drang in seine Lungen ein, wodurch er nicht mehr atmen konnte. Ebsen landete im Krankenhaus um sein Leben, und es würde mehrere Jahre dauern, bis er gut genug war, um wieder zu schauspielern.

Lassen Sie Ihren Kommentar