25 Dramatische Fakten über Riverdale

25 Dramatische Fakten über Riverdale

Riverdale stellt die Archie Comics neu vor und verwandelt die gesunde Welt von Betty, Veronica, Jughead und Archie in ein dunkles Mordgeheimnis High-School-Drama. Hier sind 25 Fakten über die Hitshow.


25. Gefahr bei Satz

Nach K.J. Apa, der Archie spielt, wurde während einer 16-Stunden-Schicht überarbeitet, er geriet auf der Heimfahrt in einen Autounfall. Er war unverletzt, aber sein Auto war summiert. Dies veranlasste die Leute dazu, Fragen über die Sicherheit der Crew zu stellen, insbesondere was ihre Arbeit anbelangt. Eine Quelle sagte sogar: "Sie arbeiten diese Kinder von morgens bis abends. Jemand wird sterben. "

Die Besetzung hat daraufhin bessere Arbeitsbedingungen gefordert.

24. Die perfekte Stadt

Die Vogelperspektive, die verwendet wird, um die gesamte Stadt von Riverdale zu zeigen, ist die gleiche Aufnahme, die in Hübsche kleine Lügner , Die Carrie-Tagebücher , verwendet wurde Gilmore Girls , Hart von Dixie und Die Hexen von East End ; Es ist eigentlich Vancouver, wo die Show (und viele der obigen Shows) gefilmt wird.

23. Inspiration

Obwohl das Set völlig falsch ist, basiert die Stadt Riverdale in den Comics tatsächlich auf einem realen Ort: Hiawatha, Kansas.

22. Throwback

In der ersten Staffel von Riverdale finden in der Stadt viele verschiedene Events zum "75th Anniversary" statt. Dies ist, weil die Show im Jahr 2016 gefilmt wurde, und Archie Comics begann im Jahr 1941.

Werbung

21. Child Star

Bevor er den Teil von Jughead erreichte, war Cole Sprouse am besten bekannt als einer der Zwillingsbrüder, Cody, in Die Suite Leben von Zack und Cod y.

20 . Real-Life Klassenkameraden

Sprouse machte eine Pause von der Schauspielerei nach The Suite Life auf Deck endete, um einen Abschluss in Archäologie von der New York University zu bekommen. Jughead ist der erste Teil, den er seit dem College gespielt hat. Camila thodndes, die Veronica spielt, war zur gleichen Zeit an der NYU Sprouse. Sie erinnert sich daran, ihn in der Schule getroffen zu haben, aber er tut es nicht!

19. Key of Imagination

Bevor Sprouse für die Rolle von Jughead vorsprach, sah er sich bange beobachtet The Twilight Zone . Dies inspirierte ihn dazu, die Erzählungen wie Rod Serling zu lesen. Die Stimmung passte sehr gut zu der gruseligen, mysteriösen Stimmung, die die Schöpfer geben wollten: Riverdale .

18. Familiengeschichte

Das Haus der Familie Blossom heißt Thornhill, und das Anwesen hat eine lateinische Phrase am Eingangstor. Es heißt radices currere abyssi , was übersetzt "Wurzeln laufen tief" bedeutet.

17. Die Königin Biene

Camila Mendes sagt, dass sie die Charaktere Blair Waldorf aus Gossip Girl und Summer Roberts aus Die OC als Inspiration für Veronica benutzt.

16. Vintage Hollywood

Die Titel von Riverdale Folgen basieren auf Filmtiteln. Zum Beispiel ist Episode 2 "A Touch of Evil" auch ein klassischer Film Noir von Orson Welles.

Werbung

15. GBF

Kevin Keller erschien in den Archie Comics bis 2010 nicht als Charakter. Er ist der erste schwule Charakter der Serie. In den Comics war er ein Armeebrat, der sich als Kind sehr bewegt hat. In der TV-Show wurde Kevin in Riverdale geboren und aufgewachsen, und sein Vater ist der Sheriff.

14. Wunder geschehen

Ashleigh Murray spielt Josie von Josie und den Pussycats. Bevor sie ihre Rolle auf Riverdale fand, hatte Murray Schwierigkeiten damit klarzukommen: Sie hatte nur $ 12 auf ihrem Bankkonto, als sie herausfand, dass sie den Job bekam.

13. Fit für einen König

Als die Archie Comics in den 1940er Jahren erstmals auf den Markt kamen, war ein beliebter Hut für junge Leute eine Whoopee Cap, die wie eine Krone aussah und durch Schneiden eines Fedora hergestellt wurde. Jughead trägt diesen Hut im Comic, aber Riverdale aktualisierte ihn zu einer grauen Mütze mit Kronenakzenten.

12. Nicht so Ginger

Bevor er Archie auf Riverdale spielte, K.J. Apa spielte die Rolle von Ethan in Ein Zweck des Hundes . Er hat natürlich braune Haare, aber er hat sie rot gefärbt, um Archie zu spielen.

11. Schönheit ist schwer

In den Szenen, in denen Archie und seine Freunde in Pop's Diner Hamburger, Pommes und Milchshakes essen, muss Apa einen Spucke-Eimer neben sich abstellen: er ist auf einem strikten, Nahrungdiät, also kann er sein Sixpack.

behalten10. Cougar

In den Comics hat Frau Grundy keine unangebrachten Beziehungen zu ihren Schülern.

Werbung

9. Old School

Das Diner, das als Pops verwendet wird, ist das gleiche Set, das für den 2013er Horrorfilm Horns mit Daniel Radcliffe verwendet wurde. Es wurde auch in dem 2010 Film Percy Jackson und der Blitzdieb verwendet.

8. Ich sehe, was du da gemacht hast

Viele der Szenen der Riverdale High School werden in der Point Grey Secondary School gedreht. Dies ist der Ort, an dem der Schauspieler Seth Rogen zur High School ging, und Jughead erwähnt in der Show einmal Seth Rogen.

7. Tough Guys

In den Comics sind die South Side Serpents keine Biker Gang, sondern eine Gruppe von Bullies, die nur in den Li'l Archie Comics vorkommen.

6. Eine feine Tasse Kaffee

Bevor sie in Riverdale als Bettys Mutter spielte, spielte die Schauspielerin Mädchen Amick Shelly in der legendären Krimi-Fernsehserie Twin Peaks .

5. Method Acting

Es gibt eine Szene in der Show, in der Archie durch Eis schlagen muss, um jemandem das Leben zu retten. K.J. Apa hat sich während dieser Szene die Hand gebrochen.

4. The Butler Did It

Die Schöpfer der Show wollten sicher sein, dass die Identität von Jasons Mörder nicht in die Presse gelangen würde. Sie filmten mehrere Versionen davon, wer der Mörder tatsächlich war, um sicher zu sein, dass niemand die Wahrheit preisgeben konnte.

Werbung

3. Nur Freunde

In den Comics wird Jughead als asexuell gekennzeichnet.

2. Einfach da stehen und hübsch aussehen

Trevor Stines spielt Jason Blossom, aber er hat keine einzige Zeile!

1. Jughead Is Mean?

Cole Sprouse, der Schauspieler, der Jughead spielt, geriet unter Beschuss, als ein schockierendes und kontroverses Video entstand, in dem er einen echten Straßenkünstler aus Vancouver anschrie und beleidigte, der um Geld bat, während die Crew eine Szene filmte . Die Fans wussten nicht, was sie davon halten sollten, denn Cole schien ein so freundlicher und unbeschwerter Typ zu sein, und auch der Straßenkünstler schien aufrichtig zu sein.

Später sagte der Darsteller: "Cole Sprouse hat mich verleumdet und schrecklich gespielt sollte sich schämen. Was er und seine Darsteller taten, war gegenüber einem Mitglied der Öffentlichkeit missbräuchlich. "

Lassen Sie Ihren Kommentar