Komm runter für diese 42 Fakten über den Preis ist richtig

Komm runter für diese 42 Fakten über den Preis ist richtig

"Komm runter!"

Wie viel kostet ein Staubsauger? Ein Eichen-Essecke-Set? Was ist mit einem Dutzend Dosen Bohnen oder einer Schachtel Ajax? Wenn Sie die Preise aus Ihrem Lebensmittelgeschäft gespeichert haben, sollten Sie auf Der Preis ist richtig gehen. Anstelle von Quizfragen erraten die Kandidaten die Kosten von Haushaltsgegenständen, die von der kleinen (Spülmittel) bis zu den massiven (neue Autos oder Reisen nach Hawaii) reichen. Zur Feier der 46. Staffel der Show hier sind 42 Fakten über Der Preis ist richtig.


42. Die größte (Spiel) Show auf der Erde

Im Jahr 2007 wurde Der Preis ist richtig wurde von TV Guide als "die größte Gameshow aller Zeiten."

41. Meilenstein

Am 27. März 1987 wurde The Price Is Right zur am längsten laufenden Gameshow im Netzwerk-Tagesfernsehen. Seitdem wurden weitere 30 Staffeln der Show ausgestrahlt.

40. Zugelassenes Alter

Niemand ist zu jung für die Aufregung von Der Preis ist richtig , aber nur diejenigen im Wahlalter können gewinnen. Minderjährige sind im Studio-Publikum willkommen, aber die Teilnehmer der Show müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

twitter

39. Unbillig

Nach dem Gesetz müssen die Teilnehmer keine Karteninhaber für die Show sein. Jeder, der sich registrieren will, muss drei Stunden vor der Show erscheinen, aber sie müssen nicht wirklich im Publikum sitzen, um ein Kandidat zu sein - sie können in der Lobby warten, bis sie an der Reihe sind "Komm runter." Es ist ein Seltsame Wahl, als Rod Roddy Ihren Namen zu hören und auf die Bühne zu rennen sieht aus wie der halbe Spaß.

NY Daily NewsAdvertisement

38. Willkommen Zurück

Prospektive Teilnehmer dürfen zu so vielen Tapings kommen, wie sie wollen, vorausgesetzt, sie gewinnen nicht. Die Gewinner müssen ein Jahr ab dem Datum warten, an dem sie ursprünglich gewonnen haben, bevor sie erneut an der Serie teilnehmen dürfen.

ThoughtCo

37. Come On Down

Zu ​​Beginn jeder Show hören vier Kandidaten ihren Namen und werden zu "Come On Down!" Eingeladen, um am One Bid-Spiel teilzunehmen. Das Spiel, bekannt als "Teilnehmerreihe", lässt jeden Teilnehmer die Verkaufskosten eines Preiselements erraten; wer am nächsten rät, ohne rüberzugehen, ist der Gewinner. Der Gewinner von "One Bid" kann an einem Preisspiel für einen anderen Preis teilnehmen und dann im Showcase Showdown.

Der Preis ist richtig Dateien

36. The Big Wheel

Jede Show hat zwei Showcase-Showdowns, um zu bestimmen, wer auf The Showcase bieten wird. Die Teilnehmer müssen das Riesenrad drehen, das unterschiedliche Werte von fünf Cent bis zu 1 $ anzeigt. Wenn das Rad nicht ganz umgeht, muss der Teilnehmer erneut drehen. In zwei Spins kann derjenige, der den höchsten Gesamtwert hat (vorausgesetzt, dass er nicht über $ 1 hinausgeht), um den Showcase konkurrieren.

Foundry Community

35. Fehler beim Drehen

Im Jahr 2003 drehte Bob Barker selbst das Rad für einen Teilnehmer, der im Rollstuhl saß. Das Rad ging nicht ganz um, und das Publikum buhte den Gastgeber selbst aus. Barker sagte später, dass der Vorfall der peinlichste Moment in seiner Spielshowkarriere war.

nola

34. Was passiert nachher?

Nachdem Sie Der Preis ist richtig gewonnen haben, werden die Preise oft direkt an die Wettbewerbsteilnehmer gesendet, nachdem sie gewonnen haben. Unmittelbar nach dem Taping müssen die Teilnehmer einen Papierkram unterzeichnen, in dem sie sich verpflichten, die Mehrwertsteuer auf ihre Preise zu zahlen, zuzüglich der Bundessteuer (da Gewinne als Einkommen gelten). Von ihnen wird erwartet, dass sie die Steuer zahlen, bevor sie ihren Preis erhalten. Die Teilnehmer müssen außerdem einen Geheimhaltungsvertrag unterschreiben, in dem sie versprechen, die Ergebnisse der Show vor der Ausstrahlung nicht preiszugeben.

The Balance

33. Cash Value

Manchmal werden bei Spielshows Barwerte (oder die Hälfte des Barwerts) ausgezahlt. Wenn ein Preis nicht an den Gewinner appelliert, der ihn gewonnen hat. Auf Der Preis ist richtig haben sie jedoch nicht die Wahl, kaltes hartes Geld mit nach Hause zu nehmen. Sie beanspruchen entweder ihren Preis oder lehnen ihn ab. Wenn ein Preisträger keinen Nutzen für den Gegenstand hat, den er gewonnen hat, kann er den Gegenstand verkaufen, einem Freund oder Familienmitglied geben oder den Gegenstand für wohltätige Zwecke spenden.

cinemellendWerbung

32. Besonderheiten

Gelegentlich, wenn der Preis nicht von einer Marke im Gegenzug für eine Beförderung gespendet wurde, wird die Show dem Teilnehmer nur den Geldwert auszahlen, ohne die Möglichkeit, seinen tatsächlichen Preis zu beanspruchen.

Weil Zuschauer oft Wenn du aus dem Staat kommst, um an Tapings von Der Preis ist richtig teilzunehmen, wird die Show oft bestimmte größere Gegenstände ersetzen. Anstatt ein neu gewonnenes Auto nach Alabama zu fahren, kaufen die Hersteller ein identisches (oder fast identisches) Auto von einem Händler in der Nähe des Wohnorts des Siegers und geben das spezifische Fahrzeug, das auf der Messe gezeigt wird, an den Händler zurück, von dem es kam. wo es weiterverkauft wird - und der neue Käufer wird nie erfahren, dass sein Auto im Fernsehen lief.

Lite 98,7

31. Unglücklicher Gaffe

Im Jahr 2015 gewann Komiker Daniele Perez ein Laufband auf Der Preis ist richtig , aber es verursachte ein bisschen Peinlichkeit im Publikum. Perez verlor 2004 bei einem Unfall beide Beine und benutzt einen Rollstuhl. Trotzdem hatte sie einen guten Sinn für Humor: Sie sagte People Magazine , "Ich dachte nur: 'Oh, das ist perfekt, du kannst das nicht schreiben, du kannst es nicht erfinden.' Es ist nicht einmal so, dass ich im Rollstuhl sitze, sondern dass ich buchstäblich keine Füße habe. "Ihr Auftritt in der Serie wurde viral und gab dem LA-basierten Stand-Up-Comic viel Aufmerksamkeit, was sicherlich etwas wert war.

Us Wöchentlich

30. Ein perfektes Gebot

Im Jahr 2010 machte der Teilnehmer Terry Kniess Geschichte, indem er als Erster in der 38-jährigen Geschichte der Show den Wert des Showcases bis zum letzten Dollar richtig erraten konnte. Seine Schätzung von $ 23.743 gewann ihn beide Showcases. Kniess, ein langjähriger Fan der Show, sagte später, dass seine Hingabe zu Der Preis ist richtig ihm half, da Preise oft wiederholt werden und er die Werte auswendig gelernt hat. Immer noch, als seine korrekte Vermutung bekannt gegeben wurde, hielt das Tapen 45 Minuten an, während festgestellt wurde, ob er betrog oder nicht (er war es nicht).

TheTabPost

29. Fan Favorite

Fast unmittelbar nach dem Debüt in der Show am 3. Januar 1983 wurde Plinko das Lieblingsspiel auf Der Preis ist richtig und bleibt es bis heute. Sie haben 2013 sogar eine reine Plinko-Episode zum 30. Geburtstag des Spiels gemacht.

28. Seltene Waren

Es gibt nur 10 Plinko-Chips: fünf, die in der Serie verwendet werden, und fünf Backups. "Sie sind enorm teuer in der Herstellung. Sie werden genau gleich gewichtet und genau so gemacht, dass sie "plappern" ", erzählte Produzent Mike Richards im Jahr 2013 Buzzfeed " Sie sind schon lange da, weil Sie es nicht tun möchte sie ändern. "

CBS

27. Bevor sie berühmt war

Im Jahr 1980, drei Jahre bevor sie auf Wheel of Fortune die Buchstaben umblätterte, nahm Vanna White an The Price Is Right an. Es stellte sich heraus, dass sie als Spielshow-Mitarbeiterin erfolgreicher war als eine Spielshow-Kandidatin: sie schaffte es nie aus der Contestant's Row heraus.

Werbung

26. Beautystandards

Bob Barker musste die Genehmigung des Programmierers einholen, als er 1987 aufhören wollte, seine Haare zu färben. Er wurde einer der wenigen TV-Moderatoren mit grauen Haaren - aber die Show erhielt viele Briefe von Zuschauern, die ihre Stimme aussprachen Genehmigung und Bewertungen wurden sogar verbessert.

NinjaJournalist

25. AWOL

Im Jahr 1976, als die Teilnehmerin Patricia Bernard von Ansager Johnny Olson zu "Come On Down!" Eingeladen wurde, war sie nirgendwo zu finden. Sie war gerade gegangen, um den Waschraum zu benutzen, und ihr Mann musste rennen und sie holen, um ihr zu sagen, dass sie in die Reihe der Kandidaten gehen sollte. Barker nannte dies später einen der lustigsten Momente in der Geschichte der Show.

24. Unfall im Job

Die Models, die die als "Barkers Beauties" bekannten Preisgegenstände zeigen, haben eine härtere Arbeit, als sie erscheinen mag. Model Janice Pennington, die eine der originalen Barker Beauties war und das am längsten dienende Model der Show war, beendete ihre 29-jährige Amtszeit im Jahr 2000. Im Jahr 1988 wurde sie versehentlich von einer Kamera bewusstlos geschlagen und in die Contestants Row geflogen. Ihre Verletzungen erforderten zwei Operationen, bei denen sie mit einer Schulter einen Zentimeter kürzer war als die andere. Wegen der Narben von ihren Operationen trug sie keinen Badeanzug mehr in der Show.

23. Gatekeeper

Freikarten für die Show sind für jeden zugänglich, der dem Publikum beitreten möchte, aber um ein Kandidat zu werden, muss man einem Mann ins Auge sehen: Stan Blits. Sein Job ist es, jedes Publikum zu screenen und die Kandidaten auszuwählen, was nach seinen Angaben etwa zwei Stunden dauert. Er sagte Die New York Post : "Ich suche nach Energie, Aufrichtigkeit und möglichem Humor. Und wenn sie meiner Energie entsprechen oder sie übertreffen und sie aufrechterhalten können, stehen sie ganz oben auf der Liste. "Er nimmt seine Arbeit sehr ernst: Wenn potenzielle Kandidaten mit einem Bewusstsein auftauchen, wer er ist (oder, sagen wir, sein Gesicht auf einem T-Shirt) werden sie wahrscheinlich nicht berücksichtigt. Er kann und will auch keine Bestechungsgelder annehmen.

22. Garderobenfehlfunktion

Im Jahr 1977 war eine Kandidatin namens Yolanda so begeistert, als sie in die Reihe der Kandidaten lief. Sie zeigte mehr, als sie beabsichtigt hatte. Als sie auf und ab sprang und zu ihrem Podium rannte, rutschte ihr Röhrenoberteil herunter und entblößte alles. Eine von Barkers Beauties alarmierte sie vor dem Verrutschen und sie vertuschte. Als das raue Lachen des Publikums aufhörte, witzelte Barker: "Ich hatte noch nie so ein Willkommen."

nydailynews

21. Konsequent halten

Der Preis ist richtig fordert die Kandidaten auf, die Preise für reguläre Haushaltsgegenstände zu erraten - aber in Wirklichkeit variieren die Preise je nach Standort. Eine Dose Erbsen könnte in einem dichten städtischen Zentrum wie New York teurer sein oder in einem ländlichen Staat wie Alabama viel billiger. Um alle Preise konsistent zu halten, stützt sich Der Preis stimmt auf Informationen derselben Gruppe von Einzelhändlern (die meisten davon in Kalifornien).

Der 99 Cent ChefAdvertisement

20. Pure Volume

Der Preis ist richtig durchläuft eine Menge Preise, und es erfordert viel Arbeit, sie alle sortiert zu halten. Die Preise belegen drei Lagerhallen auf dem CBS Television City-Gelände. "Jede Show hat 30 Preise. Das beinhaltet nicht die Preise von unter $ 100 oder die Lebensmittel. Nur die reine Lautstärke, wenn man 190 Episoden macht ... "Produzent Mike Richards sagte Buzzfeed . In einem anderen Interview sagte er: "Es geht noch viel mehr dazu, als irgendjemand denkt ... dieser Whirlpool, den Sie sehen, und die anderen sechs, die Sie nicht haben, sitzen in einem Lagerhaus und dann bringen wir es her und legen die Bäume darum herum. "

YouTube

19. Ausreichend zur Auswahl

Laut Produzent Mike Richards, Der Preis ist richtig hat zu jeder Zeit zwischen 37 und 45 brandneue Autos auf dem CBS-Platz. "Wir machen sechs Shows pro Woche, und jede Episode hat meistens drei Autos", sagte Richards zu Buzzfeed . "Also sind wir 18 Autos in einer Woche. Und dann, nächste Woche, will ich nicht das selbe Auto sehen, und meiner Meinung nach auch nicht. Dann musst du ein ganz anderes Auto haben. Und dann drehen Sie diejenigen, die Sie zuvor gesehen haben, so dass sie sie nicht mehr sehen. "

pricelist

18. Gut verdienter Ruhestand

Am 4. September 1972 war Bob Barker Gastgeber der ersten Episode von Der Preis ist richtig und blieb bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2007 - das sind 35 Jahre - an der Spitze der Show. Drew Carey wurde als sein Nachfolger ausgewählt und schlug andere Hoffnungsträger wie Mario Lopez, George Hamilton und Rosie O'Donnell.

macleans.ca

17. Popularitätswettbewerb

Der Produzent Roger Dobkowitz gab zu, dass Drew Carey die Preise etwas besser bekommen hat und die Spiele ein wenig leichter wurden, um das Publikum zu gewinnen. Bob Barker ließ ziemlich große Schuhe, um zu füllen, und um das Publikum in Careys Gunst zu lenken, versüßte Dobkowitz den Deal, indem er Preisbudgets ignorierte und einfachere Spiele mit einfachen Kombinationen plante. "Es war extrem wichtig, dass die ersten paar Monate der Show viele Gewinner haben", schrieb Dobkowitz in einem Blogbeitrag. Es hat vielleicht etwas zu gut geklappt ... Careys Hosting wurde gelobt, aber die Show kam um $ 700.000 über das Budget.

16. Viel zu merken

Es gibt fast 75 verschiedene Preisspiele unter Der Preis hat Recht. Es ist für das Publikum oder die Kandidaten unmöglich vorherzusagen, welche Spiele in einer bestimmten Show gespielt werden, aber die Produzenten beginnen Planung jeder Show Monate im Voraus.

Tes

15. Ease Into It

Mit 75 Spielen - und 75 Regeln, an die man sich erinnern sollte - versuchten die Produzenten 2007, als der Moderator Drew Carey die Show übernahm, die Show einfach zu machen. Die Show, die fünf Shows pro Woche aufnimmt, machte es für Carey einfach mit sechs verschiedenen Spielen pro Woche (das ist das gleiche Spiel jeder Show, aber in einer anderen Reihenfolge). Sie führten jede Woche einen anderen Satz von sechs Spielen ein und schoben den Airdate um einen Monat zurück, so dass sie die Shows in zufälliger Reihenfolge ausliefern konnten, was zeigte, dass an jedem Wochentag verschiedene Spiele gespielt wurden.

Pinterest

14. Gas Gas

"Gas Money", das 103. Preisspiel, das zum ersten Mal in der Serie erschien, wurde das erste neue Spiel, das seit Bob Barker die Serie verlassen hat. Der neue Gastgeber, Drew Carey, stellte das Spiel in Staffel 37 vor, seine zweite Saison als Gastgeber.

CBS

13. Gastauftritt

Im April 2009, zwei Jahre nachdem er die Gastgeberfackel an Drew Carey übergeben hatte, kehrte Bob Barker zu seinen alten Stampfplätzen zurück, um den Showcase Showdown als Gastwirt zu veranstalten. Der Auftritt war werbewirksam: Die beiden Vitrinen waren thematisch an Orten, über die man in Barkers neu veröffentlichten Memoiren lesen konnte, Priceless Memories .

Zimbio

12. Aprilscherze!

Am 1. April 2013 hat Der Preis ist richtig die Dinge mit einem speziellen Aprilscherz-Special verändert. Drew Carey und Ansager George Gray modellierten die Produkte und Preise, während die Models hosten und ankündigten. Das Aprilscherz-Tages-Special 2014 war Gastgast Craig Ferguson, ein ehemaliger Mitarbeiter von Carey aus The Drew Carey Show . Carey hatte seine Plätze bei Ferguson getauscht und hatte in der Nacht zuvor die The Late Late Show veranstaltet.

The Hollywood Reporter

11. More Like "Plink-man"

Ein weiteres virales Video von The Price Is Right zeigt den Auftritt von Schauspieler Aaron Paul im Jahr 2000, Jahre bevor er zum Star wurde, indem er Jesse Pinkman auf Breaking Bad spielte , macht ihn vielleicht zur berühmtesten Berühmtheit, die je in der Serie auftaucht. Leider hat Paul den Showcase Showdown

imgur.

10 verloren. Eine weitere Rückkehr

Bob Barker kehrte am 12. Dezember 2013 erneut zur Co-Moderation der Show im Rahmen der Pet Adoption Week zurück. Barker rutschte wieder in seinen alten Rhythmus zurück und zeigte trotz der Show, die mit seinem 90. Geburtstag zusammenfiel, nicht sein Alter. Er kehrte auch zurück, um den One Bid (aka Contestants Row) Teil der Show während der April Fools Day Show 2015 zu veranstalten.

Parade

9. Eine wichtige Botschaft

In den 1980er Jahren begann Bob Barker damit, den Zuschauern zu sagen: "Lassen Sie Ihre Tiere kastrieren oder kastrieren." Barker war ein leidenschaftlicher Fürsprecher für Tiere und drohte sogar, 1987 den Miss-USA-Wahlkampf auszurichten wenn die Teilnehmer echtes Fell trugen. Barker hat fast $ 4 Millionen an PETA und an die Columbia University gespendet, um das Studium der Tierrechte zu finanzieren. Als Drew Carey die Show übernahm, beendete er die Show mit Barkers Signaturnachricht.

91x

8. High Brow

Eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Titel "Drehen oder nicht drehen: Natürliche und Laborergebnisse von Der Preis ist richtig, " wurde von der Royal Economic Society veröffentlicht und untersuchte die Statistik des Big Wheel-Spiels . Sie schilderten die unterschiedlichen Prozentzahlen der Kandidaten und die berechneten Entscheidungen, die die Kandidaten beim Drehen von The Wheel machten, und stellten fest, dass die Teilnehmer in der Mehrzahl der Fälle die mathematischen Vorteile außer Acht gelassen hatten. Das Papier hat jedoch nicht bemerkt, dass das Risiko ein wenig Spaß macht.

MDPI

7. Der süßeste Sound

Es ist jeder Der Preis ist richtig Der Traum des Publikums ist es, den vom Ansager ausgerufenen Namen zu hören mit der Aufforderung "Komm schon, dowwwwwwn" - aber auch diejenigen, die zum Contestant's Row kommen dürfen nie hören: Im Studio ist das Gebrüll des Publikums so laut, dass es den Ansager ertränkt. Produktionsassistenten winken riesige Queuekarten mit den Namen der Teilnehmer, damit die Zuschauer wissen, wer eingeladen wird.

Giphy.

6. Nun, das ist der Wert

Viele der Preise auf Der Preis ist richtig sind Haushaltsgegenstände, aber ab und zu zeigt die Show etwas wirklich Großartiges. Leider gewann niemand den 458 Ferrari Spider (im Wert von $ 285.716), aber Sheree Heil aus Tacoma, WA, gewann 2013 einen Audi R8 V-8 Spyder (im Wert von $ 157.300), den wertvollsten Einzelpreis in der Geschichte der Show.

Täglich Mai

5. Big Money

Sheree Heil war nicht der größte Gewinner aller Zeiten: Diese Auszeichnung geht an Adam Rose aus Los Osos, Kalifornien. Er gewann insgesamt 1.153.908 $ während der allerersten Preis ist richtig Million Dollar Woche im Jahr 2008. Er wurde der erste Million-Dollar-Gewinner der Show aller Zeiten.

Oprah.com

4. Nicht nur für die Show

Das dünne Mikrofon ist zu einer Ikone für Spielshow-Moderatoren geworden - eine lange, dünne Rute mit einem winzigen Ball an der Spitze. Aber es ist nicht nur wegen des Aussehens, weil das Mikrofon Design einen Zweck erfüllt: die lange Stange bedeutet, dass der Wirt kann ihre Hand viel niedriger halten, die besser im Fernsehen sieht, als seine Hand durch ihren Mund gehalten. Und da die meisten Teilnehmer keine TV-Erfahrung haben, ist das Mikrofon etwas weniger einschüchternd. Teilnehmer und Moderator sind ebenfalls mit Ansteckmikrofonen ausgestattet.

tpirman1982.deviantart

3. Original Style

Vieles hat sich seit 1974 geändert, als Der Preis stimmt , aber sie haben versucht, die Änderungen so subtil wie möglich zu halten. Wo einst ein gemaltes Bild von Hawaii ausgestellt worden sein könnte, um den Preis einer Reise zu bewerben, wird jetzt ein Bildschirm ein kurzes Video zeigen. Einige von Die Spiele Preis ist richtig wurden während des eigentlichen Spiels mit digitalen Bildschirmen aktualisiert, aber die meisten Spiele sind immer noch mechanisch mit Kurbeln, Rädern und Riemenscheiben. Manchmal wird Drew Carey sogar den Spielbetreiber dem Publikum vorstellen.

2. Universal Appeal

In einem Interview mit The Los Angeles Times aus dem Jahr 1990 verrät Bob Barker, was er für das Erfolgsgeheimnis der Show hielt: die universelle Verlässlichkeit der Preise. "Der Grund, warum es ursprünglich so populär war und warum es immer noch beliebt ist, liegt an der kraftvollen Grundprämisse der Show ... Jeder identifiziert sich mit Preisen. In der Minute, in der wir etwas anbieten und der Kandidat ein Gebot abgibt, ist der Zuschauer beteiligt. "

Der widerstrebende Unternehmer

1. Long Legacy

Der Preis ist richtig debütierte am 4. September 1972 auf CBS. Die Show wurde seitdem nonstop ausgestrahlt und produziert über 8.000 Episoden. Die Show ging im September 2017 in ihre 46. Saison. Es ist die am längsten laufende Serie aller Art im Netzwerkfernsehen in den USA.

tpirman1982 - DeviantArt

Lassen Sie Ihren Kommentar