43 Verdrehte Fakten, die dich mit dem Licht schlafen lassen werden

43 Verdrehte Fakten, die dich mit dem Licht schlafen lassen werden

Die Welt ist ein seltsamer Ort zum Leben, aber das ist nichts Neues. Es wird mit der Zeit immer seltsamer und seltsamer. Je mehr Sie über unseren Planeten erfahren, desto mehr erkennen Sie, dass wir im totalen Chaos leben. Es gibt so viele verdrehte Dinge, die jede Sekunde eines jeden Moments passieren, manchmal wird es schwer, aufzuholen. Also, wenn Sie aus Ihrem verdammten Verstand gelangweilt sind und nach einer anderen Ausrede suchen, um lange wach zu bleiben, hier ist eine Liste von 43 faszinierenden Fakten, die so verdreht sind, dass Sie vielleicht mit einem Licht schlafen wollen.


43. Behalte dein Kinn hoch

China schult seine paramilitärische Polizei mit einer zermürbenden Technik, die buchstäblich im Nacken schmerzt. Um sie aufrecht stehen zu lassen, werden sie dazu gebracht, Kreuze auf dem Rücken zu tragen, aber sie sind auch gezwungen, Stifte gerade nach oben durch ihre Halsbänder zu stecken, so dass sie, wenn ihre Körperhaltung verrutscht, in den Rachen gestochen werden. Nun, das ist ein großer Anreiz, nicht zu schluchzen.

ABC News

42. Männer verfallen früh

Insgesamt ist die Lebenserwartung unter russischen Männern mit 64 Jahren ziemlich niedrig, aber eine Studie fand heraus, dass jeder Vierte stirbt, bevor er 55 Jahre alt wird. Es ist jedoch nicht überraschend, dass das Sterberisiko zunimmt noch mehr bei denen, die pro Woche drei oder mehr Halbliterflaschen Wodka trinken. Denn wo sonst wäre das ein Faktor?

Chucks Spaß

41. Killers Everywhere

Nach ein paar intensiven Berechnungen hat ein fleißiger Reddit-Benutzer festgestellt, dass Sie in Ihrem Leben wahrscheinlich irgendwann einmal an 16 oder mehr Mörder vorbeilaufen werden. Wetten, Sie können nicht raten, wer!

Origo

40. Ich nenne es Mouth-Butt

Anemone, Schwämme und Quallen benutzen ihren Mund als Anus. Sie haben nur ein Loch, das als Darmöffner fungiert, also müssen sie es benutzen, um zu essen und zu kacken. Sprechen Sie über einen töpfchen Mund! Holen Sie es?!

Werbung

39. Steven Spielbergs ... Kuh?

Trotz der ständigen Angst, von einem Hai getötet und gefressen zu werden, sollte das wirklich zu den geringsten Sorgen gehören. Es stellt sich heraus, dass Ihre Chancen, von einer Kuh mit Füßen getreten und getötet zu werden, weit, viel höher sind.

38. Seltsames Verschwinden

Über 1.600 Menschen sind in den US-Nationalparks verschwunden, nie wieder gesehen oder gehört zu werden. Nach dem 11. September richtete die US-Regierung ein Analyse- und Berichtssystem ein, um vermisste Personen leichter zu finden. Leider hat dies die Menschen nicht daran gehindert, in den Nationalparks zu verschwinden, und da die Verfolgung dieser Menschen oft praktisch unmöglich ist, bleiben viele von ihnen weiterhin verschollen.

ИА Regnum

37. Bugs for Lunch

Beantworten Sie dies: FDA-Vorschriften ermöglichen eine bestimmte Menge von Insekten in der Nahrung, die Sie essen. In der Tat sind 10 Insekten und 35 Fruchtfliegeneier pro 8 Unzen Rosinen vollkommen akzeptabel. Die FDA ist auch cool mit 5 Nagetierhaaren und 150 Käferfragmenten in einem Pfund Erdnussbutter zu bleiben. Dies tötete mein Verlangen nach etwas Rosinen-Kleie mit meinem Erdnussbutter-Marmeladen-Sandwich total. Ugh, wen machst ich Witze? Übergeben Sie die Erdnussbutter bitte ...

Tiere | HowStuffWorks

36. Poo Poo Power

In Großbritannien gibt es einen Bus, der auf menschliche Exkremente angewiesen ist. Ja, ernsthaft! Es ist bekannt als der Biobus und bietet Platz für 40 Personen. Es läuft mit Biomethan, das durch die Behandlung von Abwasser entsteht. Der Abfall, der jedes Jahr von fünf Menschen produziert wird, kann einem Bus eine volle Tankfüllung geben, und er kann bis zu 299 Kilometer weit fahren, bevor er wieder auftanken muss.

Wikipedia

35. Wenn es nicht gebrochen wird, repariere es nicht

Menschen haben ihre Toten seit Äonen begraben - die frühesten Grabstätten sollen sich in der Pontnewydd-Höhle in Wales und Atapuerca in Spanien befinden. Tatsächlich begruben Neandertaler, die unter den frühen Homo sapiens lebten, wahrscheinlich auch ihre Toten. Die älteste bestätigte menschliche Grabstätte befindet sich in Israels Tabun-Höhle, wo Überreste gefunden wurden, die 100.000 Jahre alt sind.

Wikipedia

34. Blood-erfly

Schmetterlinge zeigen gelegentlich ein seltsames Verhalten, das als "Schlammpfützen" bekannt ist. Sie suchen nach feuchten Substanzen wie Schlamm, verrottendem Pflanzenmaterial oder sogar Kot und Blut und saugen die Flüssigkeit auf, um daraus Nährstoffe zu gewinnen sind nicht in ihrer üblichen Diät. Arten wie die Halpe-Schmetterlinge werden besonders vom Schweiß auf der menschlichen Haut sowie von Tränen und Blut angezogen.

Schmetterlinge von VietnamWerbung

33. Haarschutz

China hat Strümpfe voller Beinhaare geschaffen, die junge Frauen tragen können. Der Zweck dieser behaarten Erfindung ist es, Frauen Shorts und Röcke tragen zu lassen, ohne die Aufmerksamkeit von Männern auf sich ziehen zu müssen, da die meisten Männer normalerweise keine buschigen Beine bei einer Frau sehen wollen. Ehrlich? Genius Idee.

Digitale Kunst

32. Die Mysterien des Alters

Der Grund, warum wir gerade im Alter sterben, entzieht sich uns immer wieder. Eine Theorie besagt, dass die meisten Kreaturen im Laufe der Geschichte sterben, bevor sie die Chance bekommen, ein hohes Alter zu erreichen. Es gab nie eine Chance, dass die natürliche Selektion die Gene aussortiert, die uns schaden und töten, wenn wir alt sind.

The Times

31. Herumlaufen Wie ein ... Sie wissen,

Im Jahr 1945 schnitt ein Farmer in Colorado den Kopf von einem Huhn, ließ aber ein Ohr, den größten Teil seines Gehirns und seiner Halsschlagader an Ort und Stelle. Das Huhn lebte noch weitere 18 Monate und wurde mit einer Pipette mit Milch und Wasser durch die Speiseröhre gefüttert. Der Bauer nannte es "Mike the Headless Chicken" und bezahlte Gäste 25 Cent, um das Tier zu treffen. Ja, grob.

Coub

30. Schließlich eine praktische Anwendung für den 3D-Druck

Vincent van Gogh ist einer der berühmtesten Maler aller Zeiten. Unglücklicherweise litt er sein ganzes Leben lang an einer psychischen Krankheit und schnitt sich in völlig irritiertem Zustand sein eigenes Ohr ab. Über ein Jahrhundert später verwendete eine deutsche Künstlerin namens Diemut Strebe, die in Boston lebt, das genetische Material von einem der Nachkommen von Van Gogh, um eine Replik seines Ohres aus lebenden Zellen zu drucken. Es wird mit einer Nährflüssigkeit am Leben erhalten.

Das tägliche Tier

29. Sie sehen tote Menschen? Ich bin tot Menschen

Das Cotard-Syndrom ist eine seltene Geisteskrankheit, die Patienten überzeugt, dass sie nicht wirklich am Leben sind. In einigen Fällen glaubt die Patientin, Blut, Körperteile, Organe oder ihre Seele verloren zu haben, was sie glauben macht, dass sie tot sind. Die meisten dieser Fälle sind das Ergebnis einer Psychose, eines medizinischen Zustands oder von Gemütsstörungen, und Cotard wird gewöhnlich mit Elektrokonvulsionstechniken (ECT) anstatt mit Pillen behandelt.

X-File

28. Fledermausbomben

1942 schickte ein Zahnarzt aus Pennsylvania namens Lytle S. Adams einen Vorschlag an das Weiße Haus, in dem er vorschlug, kleine Bomben an Fledermäuse zu reißen, die geschickt würden, um japanische Städte zu zerstören. Die Fledermäuse würden auf die Dachböden von Gebäuden fliegen, dann könnten alle Bomben auf einmal gezündet werden, was zu weitverbreitetem Chaos und Zerstörung führte. Adams hatte diese Idee nach dem Angriff auf Pearl Harbor. Präsident Roosevelt und das Militär mochten den Plan, aber sie entschieden sich stattdessen für die Atombombe.

Wir sind die MächtigeWerbung

27. Keime überall!

Fast alles, was Sie den ganzen Tag berühren, enthält mehr Bakterien als die Toilettenschüssel, in die Sie sich buchstäblich entleeren. Ihr Schreibtisch, Einkaufswagen, Handy, Restaurantmenü, Geldautomat und sogar Ihre Spüle sind mit Bakterien übersät damit wirst du Kleenex-Boxen an deinen Füßen tragen und in kürzester Zeit Flugzeuge entwerfen!

52 Staaten in 8 Monaten

26. Green River Ran Red

Gary Ridgway war als The Green River Killer bekannt und dürfte einer der produktivsten Serienmörder in der amerikanischen Geschichte gewesen sein. 49 Opfer waren nachweislich seine handfeste Arbeit, aber er hat gestanden, mehr als 71 Frauen getötet zu haben, und die Ermittler glaubten, dass die Zahl näher bei 90 liegt. Ridgway hat die Körper seiner Opfer in entlegenen Gebieten zwischen 1981 und 2001 erdrosselt und erwischt und ist für das Leben im Gefängnis. Puh!

Pinterest

25. Louse Got Your Tongue?

Es gibt einen Parasiten namens Cymothoa Exigua , oder die Zungen fressende Laus, die im Prinzip so klingt, wie sie sich anhört. Es tritt in den Mund eines Fisches durch die Kiemen und verriegelt sich an der Basis der Zunge und unterbricht den Blutfluss. Irgendwann fällt die Zunge komplett ab, aber erstaunlicherweise ist der Parasit abgesehen von der anfänglichen Zerstörung der Zunge im Grunde harmlos. Es lebt symbiotisch mit seinem Wirt und funktioniert genauso wie die ursprüngliche Zunge. Trotzdem, ein bisschen anhänglich, wenn du mich fragst!

Wikipedia

24. Tanz dich selbst zum Tod

Im Juli 1518 fegte eine tanzende Pest durch Straßburg im Elsass und sorgte dafür, dass rund 400 Menschen tagelang wie verrückt tanzten. Viele Betroffene sind schließlich vor Erschöpfung zusammengebrochen oder an Schlaganfall oder Herzinfarkt gestorben. Eine Theorie legt nahe, dass es durch eine psychoaktive Verbindung verursacht wurde, die ähnlich wie LSD in Mutterkornpilzen vorkommt, die gewöhnlich in Weizen wachsen können.

Reddit

23. Cuppa-Poop

Es stellt sich heraus, dass 20% der Kaffeebecher, die um den Pausenraum herumliegen, Fäkalien enthalten. Eine Studie der University of Arizona, die 1997 von Dr. Charles Gerba durchgeführt wurde, enthüllt diese schreckliche Tatsache. Die Ursache dafür war, dass kommunale Küchenschwämme selten richtig gereinigt oder ersetzt wurden, was zur passiven Ausbreitung von Bakterien führte. Spülen Sie Ihre Schwämme Menschen!

#ulcritis Hashtag auf Twitter

22. Heads Up

Wenn du deinen Kopf verlierst, stirbst du, daran ist kein Weg vorbei. Es gibt jedoch eine Theorie, die darauf hindeutet, dass das Blut in Ihrem Gehirn für etwa 12 Sekunden nach dem Durchtrennen mit Sauerstoff angereichert bleibt. In der Theorie könnte dies Ihr Gehirn für ein paar Sekunden weiter funktionieren lassen. In der Tat behaupteten einige Zeugen während der Französischen Revolution, dass sie abgetrennte Köpfe sahen, die sich kurz nach dem Abhacken umsahen.

SotonightAdvertisement

21. Death's Drunk Again

Die Polizei in der Stadt Morecambe in Großbritannien war eines Morgens überrascht, als sie den Sensenmann persönlich auf dem Bahnhof warteten. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen 31-jährigen Mann namens Christopher Kelly handelte, der nicht aus der Stadt stammte und in der Nacht zuvor viel zu betrunken war. Während er durch die Stadt ging, brach er in das Morecambe Town Hall ein und ging zu Boden. Er zog seine Kleidung aus, aber fand ein Sensenmann-Outfit, um es anzuziehen und warm zu halten. Er wanderte noch ein wenig herum, suchte nach seinen Freunden, gab aber schließlich auf und ging zur Hilfestation.

Youtube

20. Ihr Leben ist in den Händen Ihres Autos

Unternehmen wie Apple und Ford sind der Frage ausgewichen, ob ein selbstfahrendes Auto Passagiere umbringen würde, während Mercedes-Benz erklärte, dass ihre selbstfahrenden Autos das Leben ihrer Passagiere überhaupt schützen würden Kosten. Auf der anderen Seite behauptete Google, dass ihre selbstfahrenden Autos vermeiden würden, einen Fußgänger zu treffen, und wenn notwendig, das Auto in einen Poller fahren, der zum Tod des Passagiers führen könnte. Vielleicht möchten Sie also Ihr gutes, altes und langweiliges Auto fahren.

Phys

19. Gedankenkontrolle

Ein Parasit, der in Katzenkot gefunden wird, kann die Kontrolle über die Meinung einer Ratte übernehmen, wenn sie sie aufnimmt. Der Parasit ist als Toxoplasma gondii bekannt und kann sich nur innerhalb einer Katze vermehren. Wenn eine Ratte es aufnimmt, ist es in der Lage, die Gehirnfunktionen der Ratte zu verändern, so dass sie vom Geruch von Katzenurin angezogen werden. Dies macht sie zu einem leichteren Ziel für eine Katze, um die Ratte zu finden und zu essen, wobei der Zyklus von vorne beginnt.

Zonaluz

18. Sie nahmen unsere Waren!

Die weltweit größte Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers schlägt vor, dass Roboter in naher Zukunft noch mehr unserer Arbeitsplätze übernehmen werden. Sie gehen davon aus, dass in Japan 21% der Arbeitsplätze von Robotern erledigt werden, im Vereinigten Königreich 30% und in den USA bis zum Jahr 2030 38% der Arbeitsplätze durch Maschinen erledigt werden.

Popular Science

17. Besessener Satz

Der Exorzist war nicht nur gruselig auf der großen Leinwand, es gab auch verdrehte und unerklärliche Pannen hinter den Kulissen. Jack MacGowran, der Schauspieler, der Burke spielte, bekam Grippe und starb, viele andere Schauspieler wurden verletzt, und das Set brannte ab. Sie mussten sogar einen Priester holen lassen, der das Set mehr als einmal gesegnet hat, aber ich denke, es hat nie gedauert.

Bloody Disgusting

16. Es ist Naht a Toomah!

Es gibt einige Tumore, die Haare, Zähne und ihre eigenen Organe wachsen lassen können - es ist so, als würde eine andere Person in dir wachsen. Im Jahr 2008 entfernten Ärzte in Colorado Springs in den USA einen Tumor von einem Baby, das einen teilweise geformten Fuß, eine Hand und einen Oberschenkel enthielt. Im Jahr 2007 entfernten die Ärzte einen Knoten aus dem rechten Eierstock der Japanerin, der ein Auge und innere Organe aufwies. Du magst ein großer Science-Fiction-Fan sein, aber die Realität ist immer seltsamer als die Fiktion, Baby!

15. Ich nehme die Zahnschmerzen

Alte Ägypter pflegten tote Mauspaste in ihren Mund zu stecken. Sie glaubten, dass der zerdrückte Mausbrei Zahnschmerzen lindern würde, wenn er mit anderen Zutaten angewendet würde, denn warum nicht? Noch ein weiterer Grund, für Novocaine dankbar zu sein.

Omas Home Remedies

14. Croc-Kontrazeptivum

Altägyptische Frauen verwendeten Krokodilmist als frühes Verhütungsmittel. Ein Pessar aus Mist, Honig und Natriumcarbonat wurde in die Scheide eingeführt. Da der Krokodilmist jedoch leicht alkalisch ist, wie bei heutigen Spermiziden, ist es möglich, dass er Spermien blockiert oder getötet hat. Trotzdem ...

Shared

13. Kissy Kissy

Parasitäre Würmer und Bakterien können beim Küssen durch Speichel übertragen werden. Triatoma-Insekten, auch bekannt als "Küssende Käfer", können auf diese Weise übertragen werden und, nachdem sie sich in das Herz einer Person eingegraben haben, etwas verursachen, das Chagas-Krankheit genannt wird und möglicherweise tödlich sein kann. Wie wäre es stattdessen mit einer Umarmung ... durch eine Plastikblase?

RD

12. Rattenkönig

Was ist schlimmer als eine Ratte? Versuchen Sie eine ganze Gruppe von Ratten, die miteinander verschmolzen sind, deren Schwänze mit Haaren und anderen Substanzen wie Kaugummi oder Saft verflochten sind. In alten Zeiten galt der Rattenkönig als ein Omen des Unglücks, aber heute sind sie so selten, dass einige Leute sogar in Frage stellen, ob das Phänomen überhaupt existiert. Museen wie das Mauritianum in Altenburg, Thüringen, behaupten jedoch, einen mumifizierten Rattenkönig zu haben.

Pinterest

11. Wie könnte eine Riesenhornisse schlimmer werden? Säuregift.

Schnapp dir ein paar Insektenspray, wenn du das nächste Mal Japan besuchst. Das Gift der japanischen Riesenhornisse ist so stark, dass es sogar das Fleisch eines Menschen auflösen kann. Es wird auch gesagt, dass eine Hornisse alleine 40 europäische Honigbienen pro Minute auslöschen kann. Ein Entomologe von der Tamagawa Universität in Japan beschrieb ihre Begegnung mit einer dieser Hornissen als einen "heißen Nagel durch mein Bein".

Imgur

10. Spinnen, die aus den Mauern gießen

Susan und Brian Trost aus Missouri haben ein Haus für 450.000 Dollar gekauft, aber sie wussten nicht, dass es mit braunen Recluse-Spinnen schwimmt. Leider wussten sie nichts über die Spinnen, bis sie aus den Wänden kamen. Schädlingsbekämpfung Experten behaupteten, dass es fast 5.000 dieser Spinnen im Haus gab. Ein einziger Stich kann zu Schmerzen, Übelkeit, Schwellungen, Juckreiz und möglicherweise Organversagen führen. Natürlich verklagte das Paar die ursprünglichen Hausbesitzer.

Guten Tag Sacramento

9. Die Herzinfarktpistole

Ein Kongressbericht aus dem Jahr 1975 ergab, dass die CIA eine Waffe entwickelt hat, die Ihnen einen Herzinfarkt zufügen könnte. Es schoss Pfeile, die einen winzigen roten Punkt hinterließen. Das Gift funktionierte schnell, aber die meisten Menschen fühlten nichts, bis es zu spät war. Die Giftpfeile könnten sogar Kleidung durchdringen. Es war auch unmöglich, bei einer Autopsie festzustellen, dass sich das Gift ziemlich schnell auflösen würde.

Harvard Health

8. Unterwassergefängnis

Ein nigerianischer Mann namens Harrison Okene befand sich an Bord eines Schleppers namens Jascon-4, als das Boot sank und kopfüber auf dem Meeresboden landete. Zum Glück war Harrison in einer Lufttasche, die ihm das Überleben ermöglichte. Er schickte 60 Stunden in sein kleines Unterwassergefängnis.

NYD

7. Killer's Crib

2014 unterzeichnete Catrina McGhaw einen Mietvertrag für ihr North County Ranch House. Nicht lange danach wurde die Frau aus St. Louis von einem Familienmitglied kontaktiert, das ihr sagte, sie solle einen Dokumentarfilm über Serienmörder auf A & E anschauen. Das war, als McGhaw entdeckte, dass das Haus, in dem sie sich befand, Maury Travis gehörte, einem Killer, der das Grundstück als Folterkammer benutzte. Einige der Opfer waren im Keller an eine Stange gefesselt worden. So viel für ein zu Hause zu Hause!

Pix11

6. Der Buzzer

UVB-76 ist ein Kurzwellensender, der auch "The Buzzer" genannt wird. Der Sender sendet seit 1982 einen tiefen, monotonen Brummton. Erstaunlicherweise können Sie manchmal auch russische Stimmen in der Übertragung hören . Die Sache ist, niemand weiß wirklich, woher die Übertragung kommt, aber natürlich glauben viele Leute, dass es russischen Ursprungs ist und nur zum Mysterium beiträgt.

Youtube

5. Gerade wie ein Penis

Heterosexuelle Männer sind vielleicht nicht in andere Männer verliebt, aber sie lieben es, Penisse anzuschauen. Ein Buch mit dem Titel A Billion Wicked Thoughts von Sai Gaddam und Ogi Ogas behauptet, dass heterosexuelle Männer häufig Nahaufnahmen von männlichen Genitalien suchen, normalerweise große. Eine Theorie besagt, dass die Faszination des Mannes für den Penis von unseren Primatenwurzeln herrührt. Für viele andere männliche Primaten ist der Penis ein wichtiges Werkzeug für viele soziale Aktivitäten, nicht nur Sex.

Live Science

4. Altern, wo Sie wirklich nicht wollen

Forscher haben einen Zusammenhang zwischen Radfahren und Impotenz gefunden. Eine Studie zeigte, dass ein 28-jähriger Radfahrer, dessen Blut zu seinem Penis geflossen war, die sexuelle Leistungsfähigkeit hatte, die der eines 60-jährigen Mannes entsprach. Im Wesentlichen wird dies durch den Druck verursacht, dass zu lange auf der langen, schmalen Spitze eines Fahrradsitzes sitzt, was zu dauerhaften Schäden führen kann.

Grace Health System

3. Sarg Geburt

In seltenen Fällen können tote Frauen tote Feten zur Welt bringen. Dieses Phänomen ist als Sarggeburt bekannt und tritt auf, wenn eine verstorbene schwangere Frau im Zustand der Zersetzung Gas ausstößt. Dies spült den toten Fötus aus. Die Erkrankung tritt normalerweise zwischen 48 und 72 Stunden nach dem Tod der Mutter auf. Nun, das ist eine interessante Tatsache, über die Sie wahrscheinlich nie etwas wissen wollten und jetzt nie vergessen können.

2. Bugs! Auf dein Gesicht!

Kleine Käfer leben auf deinem Gesicht und gedeihen, indem du deine abgestorbenen Hautzellen isst. Lecker, oder? Diese Käfer werden Demodex-Milben genannt, und sie werden durch Haut-zu-Haut-Kontakt verbreitet. Eine andere lustige Tatsache ist, dass du mehr von diesen Milben bekommst, je älter du wirst, also wenn deine Großmutter sich das nächste Mal für einen Kuss beugt, dann wähle stattdessen einen schönen, festen Händedruck.

1. Trinken und Behandeln

Während des Bürgerkriegs tranken die Patienten Alkohol, um die Schmerzen der Operation zu betäuben - aber oft nahm sich der Chirurg selbst etwas vor, um seine Nerven zu beruhigen. Oder zwei. Oder mehr ... Eine konföderierte Krankenhausmutter mit dem Namen Phoebe Yates Pember behauptet, dass ein Arzt so betrunken gewesen sei, dass er beim Setzen des gebrochenen Knöchels eines Patienten den gesunden Knöchel gesetzt habe. Danach setzte ein Fieber ein und der Patient starb an seinen Verletzungen.

Lassen Sie Ihren Kommentar