40 Feurige Fakten über Game of Thrones

40 Feurige Fakten über Game of Thrones

George RR Martin hat mit einem Song of Ice and Fire wirklich einen aus dem Park getroffen. Diese epische Fantasie wurde dann von einer ebenso beeindruckenden HBO TV-Serie in den Hauptstrom gebracht, die Millionen von Herzen rund um den Globus eroberte ... und sie dann mit einer gepanzerten Faust zerquetschte. Obwohl Game of Thrones für viele seiner treuen Fans eine emotionale Achterbahnfahrt war, scheinen wir immer wieder für mehr zurückzukommen. Unglücklicherweise für uns Fans, die nächste Saison scheint immer ein Winter weg zu sein, also um dich zu binden, hier sind ein paar tolle Game Of Thrones Fakten.


40. Aufräumen der Emmies

Im Jahr 2015 räumte Game of Thrones bei den Emmys auf und gewann insgesamt 12 Auszeichnungen. Dies war die am meisten ausgezeichnete Single-Staffel einer TV-Show aller Zeiten. Wenn das nicht beeindruckend genug war, wiederholten sie diese Leistung im Jahr 2016. Das brachte ihre Gesamtzahl von Emmies auf 38 und war damit die meist ausgezeichnete TV-Show aller Zeiten.

eme de mujer

39. The Beginning

Autor George R. R. Martin hatte vor Game of Thrones eine Fernsehserie geschrieben, aber die Einschränkungen der Fernsehnorm nicht gemocht. "A Song of Ice and Fire" Bücher sollten unmöglich für das Fernsehen gedreht werden. Aber nachdem "The Lord Of The Rings" Filme herauskam und jeden bezauberte, wurde Martin von Produzenten kontaktiert, die seine Bücher an Drehbücher anpassen wollten.

Geschäftsinsider

38. Träume? Was für Träume?

Als die Show anfing, versprachen ihre ausführenden Produzenten, dass es niemals Traum- oder Rückblende-Szenen geben würde. Dieses Versprechen hielt nicht lange an, nachdem die Figur Bran von einem dreiäugigen Raben geträumt hatte und die Serie Szenen aus Cerseis Kindheit zeigte.

Daily Dot

37. Das silberne Haar eines Targaryen

Das wunderschöne blonde Haar des Charakters Daenerys Targaryen wurde mit Perücken und raffinierten Hair Makeup Artists kreiert. Targaryens Schauspielerin, Emilia Clarke, ist eine natürliche Brünette und die Verwendung von Perücken stellte sicher, dass sie ihre Haare für die Show nicht verändern oder beschädigen musste.

HektikWerbung

36. Gebunden, um sich zu wiederholen.

In Game of Thrones wird der Hauptkrieg bekannt als Der Krieg der Fünf Könige, die Könige sind Stannis Baratheon, Renley Baratheon, Jofrey Baratheon, Robb Stark und Baelon Greyjoy. Überraschenderweise wurde diese Schlacht von realen Ereignissen inspiriert. Im England des 15. Jahrhunderts kämpften rivalisierende Häuser um den Thron in einer Reihe von Kriegen, die als "Rosenkrieg" bezeichnet wurden.

Wallpaper net

35. Ein Publikum von Bürgerlichen

Um Verwirrung zu vermeiden, mussten einige Charakternamen in der Fernsehserie geändert werden. Zum Beispiel, Yara Greyjoy heißt ursprünglich Asha in den Büchern und Lysa Arryns Kind Robin hat den Namen Robert. Ihre Namen wurden geändert, weil Asha zu sehr nach Osha klang, während Robert mit Robert Baratheon verwechselt werden konnte.

moviefail

34. Die Fackel weitergeben

Als George R. R. Martin die Serie "Ein Lied von Eis und Feuer" schrieb, war er stark von der Geschichte des "Herr der Ringe" beeinflusst und inspiriert. George inspiriert nun die nächste Generation von Fantasy-Autoren, da die neuesten Fantasy-Bücher im POV-Kapitel-Framework strukturiert sind.

wallpapercave

33. Die Dinge ändern sich

Als Thomas Brodie-Sangster für die Game of Thrones-Serie gecastet wurde, war er fast zehn Jahre älter als der 13-jährige Jojen Reed, dessen Charakter er spielen würde.

unabhängig

32 . Geliebt und verloren

Game of Thrones ist für seinen Wunsch bekannt, die Charaktere zu töten, die von den Fans geliebt werden. Normalerweise passieren diese Todesfälle ohne Vorwarnung und zerquetschen deine Seele. Während der ersten sechs Spielzeiten sind 45 Hauptcharaktere gestorben. Es gab nur zwei Episoden der Game of Thrones-Serie, die keinen Tod haben: Lord Snow (2011) und Der Bär und die Jungfernmesse (2013).

reddit

31. Valyrischer Stahl ist eine Sache

In der Spielwelt des Throns sind die besten Schwerter aus valyrischem Stahl. Es gibt in der realen Welt nicht so etwas wie valyrischen Stahl, aber es hat gesagt, dass Autor George RR Martin dieses unglaubliche Metall auf indischem Damaststahl basierte. Beide Legierungen haben ähnliche Eigenschaften: starkes Material, aber geringes Gewicht. Damaskus Stahlrezept wurde im 18. Jahrhundert verloren, so dass man heute nur Damaskus-Objekte aus einem anderen Damaskus-Objekt herstellen kann - genau wie Valyrische Schwerter.

die KlinikAnzeige

30. Katze + Gans + Fledermaus = Drache

Die Drachen sind einige der beliebtesten Charaktere / Kreaturen in der Game of Throne-Serie. Man mag sich fragen, wie das Produktionsteam diese majestätischen, aber märchenhaften Kreaturen so real erscheinen ließ. Die Drachenbewegungen wurden von Tieren gemacht, die uns vertrauter sind und definitiv real sind, einschließlich Katzen, Gänsen und sogar Fledermäusen.

gledala bom

29. Diese Lyin-Augen

Ursprünglich sollte Emilia Clarke violette Kontaktlinsen tragen, da Daenerys Targaryen in der ursprünglichen Geschichte violette Augen hat. Es wurde jedoch beschlossen, dass die Kontaktlinsen verschrottet werden sollten, da Emilia sich unwohl fühlte und sie daran hinderte, ihr volles Potential zu entfalten.

walldevil

28. Verbrenne sie alle

Einige der Charaktere, die die Fernsehserie während ihrer vielen Staffeln getötet hat, sind noch in den Büchern von George RR Martin zu finden. Dazu gehören alle, die in der Sept von Baelor durch ein Lauffeuer getötet wurden, Stannis Baratheon, Shireen Florent (Baratheon in der Serie) und Ramsay Bolton.

gameofthrones.wikia

27. Lady's Erlösung

Game of Thrones-Figur Sansa Stark und ihre düstere Wolf Lady hatten eine extrem enge Bindung. Dies wurde umso realer durch die Beziehung, die Sophie Turner (Sansa) mit dem Nord-Inuit-Hund Zunni hinter den Kulissen hatte. Die Verbindung zwischen ihnen wurde so stark, dass, nachdem Lady in der Show getötet wurde, Turner und ihre Familie Zunni wirklich angenommen haben.

Taringa

26. Anha vazhak yeraan thirat

Die Produzenten der Show engagierten den Linguisten David J. Peterson, um zwei neue Sprachen für die Show zu schaffen. Dothraki und Valyrian, von denen beide in Martins Buch nur wenige Worte haben, wurden zu vollständigen Sprachen mit richtiger Grammatik und richtigen Wörtern gemacht. Peterson hatte sogar 4000 Wörter langes Wörterbuch für Dothraki veröffentlicht.

25. Ein hübscher Penny

Es wird oft gefragt, warum das Produzieren der Game of Thrones-Serie so viel kostet. Ein Großteil der Kosten ist auf die Schwierigkeiten zurückzuführen, die mit Filmen an solch verlassenen, aber malerischen Orten verbunden sind. Die Serie wurde in mehreren Ländern wie Irland, Island, Kroatien, Malta und Amerika gedreht.

InseltourenWerbung

24. Bleib bei meinen Mädchen wie Leim

Die Schauspieler von Game of Thrones haben viele lustige Geschichten hinter den Kulissen aus den Sets geteilt. Ein Favorit war eine Geschichte von Emilia Clarke (Daenerys Targaryen) über Jimmy Kimmel. Während der Szene, in der sie das Herz eines Pferdes essen musste, war sie komplett mit klebrigem Kunstblut bedeckt. Irgendwann verschwand Emilia vom Set und niemand konnte sie finden. Anscheinend war dies wegen des klebrigen Blutes, das sie vorübergehend an eine Toilette klebte.

Die Odyssee

23. Ser Gregor, der Kitzler, der Hund, Ser Ilyn, Ser Meryn, König Joffrey, Königin Cersei

Arya Stark ist ein willensstarker Charakter, der eine ungewöhnliche Angewohnheit hat: Bevor sie schlafen geht, singt sie die Namen von Menschen, die sie verletzt haben oder ihre Familie, die sie töten möchte. Schauspieler Maisie Williams, der Arya spielt, erzählt, dass die Fans sie ständig bitten, diese Szene zu spielen und ihren Namen in die Liste aufzunehmen.

amino

22. Diese Dinge enden nie gut

Vor der Show waren Schauspieler Lena Headey (Cersei Lannister) und Jerome Flynn (Bronn) in einer Beziehung, die nicht auf die bestmögliche Art und Weise endete. Dadurch wurde das Duo im Filmset immer getrennt und erscheint nicht in den gleichen Szenen.

Taringa

21. Eine Verspätung von Film und Rundfunk

Die erste George R. R. Martins Serie "Ein Lied von Feuer und Eis" wurde erstmals 1996 veröffentlicht. Game of Thrones ist der Name des ersten Buches der Serie. Die Show Game of Thrones wurde 2011 uraufgeführt, was eigentlich der 15. Jahrestag der literarischen Reihe war.

popularium

20. Die Show ist Schurke geworden

Man könnte meinen, dass die Fernsehsaison den Büchern folgt, aber das ist nicht der Fall. Die ersten beiden Staffeln gehen mit den ersten beiden Büchern "A Game of Thrones" und "A Clash of Kings" in Ordnung. Die dritte Staffel umfasst die erste Hälfte des dritten Buches "A Storm of Swords". Die vierte Staffel beginnt mit dem Ende des dritten Buches und enthält einige Kapitel aus dem vierten "A Feast for Crows" und fünften "A Dance with Dragons" -Büchern. Schließlich deckt die fünfte Staffel den Rest des vierten und fünften Buches und sogar einige Teile des sechsten Buches "Die Winde des Winters" ab.

confrariadearton

19. Shae ist bae

George R. R. enthüllt, dass seiner Meinung nach einige Charaktere der Fernsehserie viel besser sind als die seiner Bücher. Er hat speziell die Rollen von Natalia Tena als Osha und Sibel Kekilli als Shae erwähnt.

legierungWerbung

18. Khal Drogo ist wirklich ein Gentleman

Game of Thrones ist bekannt für seine frei dargestellten Sexszenen, in denen einige ziemlich wild, roh und sogar grausam sind. Emilia Clarke als Daenerys Targaryen und Jason Momoa als ihr arrangierter Ehemann, Khal Drogo, haben ein paar nicht so nette Sexszenen zusammen. Clarke hat gesagt, dass, selbst wenn die Szenen ziemlich gruselig waren, ihr Co-Star ihr half, sich wohl zu fühlen. Momoa andererseits enthüllt, dass er sich häufig nach der Aufnahme der Szenen bei Clarke entschuldigte.

josemar bessa

17. Sorry George ...

Autor George RR Martin ist 68 Jahre alt und einige Fans haben ihre (extrem egozentrische und allgemein schreckliche) Sorge über Martins Tod ans Licht gebracht, bevor er mit dem Schreiben der Bücher fertig ist. George hat bei vielen Gelegenheiten seine Unzufriedenheit mit Fragen zu diesem Thema gezeigt. Aber keine Sorge! Martin hat das Ende seiner Geschichte mit den Produzenten von Game of Thrones geteilt. Selbst wenn ihm etwas passiert wäre, würden die Fans das Ende sehen, auf das sie gewartet haben. SMH.

verdammt lol

16. Im Spiel der Throne sehen Sie oder Sie downloaden

Game of Thrones hat den Titel der meisten illegal heruntergeladenen Fernsehserie für mehrere Jahre nach seiner Veröffentlichung verdient. Zum Beispiel wurde die Show im Jahr 2015 illegal etwa 14,4 Millionen Mal heruntergeladen, während die am zweithäufigsten heruntergeladene Serie The Walking Dead nur die Hälfte dieser 6,9 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

theportlygazelle

15. Haus Lannister = schlechtestes Haus

Haus Lannisters offizielles Motto ist "Hör mir zu brüllen!". Allerdings wird dieser Satz nicht oft in der Reihe gehört, wo das inoffizielle Motto "Ein Lennister zahlt immer seine Schulden" bedeutet, dass die Familie Lanister die Unfreundlichkeit mit Unfreundlichkeit zurückweist und häufig und in schlechtem Kontext gehört wird.

pinterest

14. Hast du auch Winterfel?

Alfie Allen (Theon Greyjoy), Richard Madden (Rob Stark) und Kit Harington (Jon Snow) sind in der ersten Folge der Serie mit nacktem Oberkörper zur Vorbereitung auf König Roberts Willkommen in Winterfel gesehen worden. Sie alle gaben später zu, dass sie vor solchen Szenen Liegestütze machen und sich beugen, um vor der Kamera muskulöser auszusehen.

tsminteractive

13. Ballin mit kleinem Budget - ein großer.

Game of Thrones hat enorme Budgets für jede Episode. Die durchschnittlichen Produktionskosten für alle Episoden bis zur sechsten Staffel beliefen sich auf 6 Millionen US-Dollar, während für die sechste Staffel das Budget bei 10 Millionen US-Dollar pro Episode lag. Dies macht die Show zu einer der höchsten TV-Produktionskosten aller Zeiten.

7Kanäle

12. R + L = J

George RR Martin hat gesagt, dass einige Fans der Serie das Ende richtig erraten haben. Es gibt unzählige Fan-Theorien und niemand (außer George) weiß, welcher der Richtige ist. Obwohl wir es noch nicht wissen, werden wir es bald herausfinden, da es nur noch zwei weitere Staffeln der Show geben wird, also sollte das Warten nicht zu lange dauern.

yahoo news

11. King Renly ist nicht so geheim

In den "Ein Lied von Feuer und Eis" -Büchern ist König Renly Baratheons privates Wachmann-Detail als die Regenbogenwache bekannt. HBO entschied, diesen Namen in King's Guard zu ändern, da der ursprüngliche Name auf die Homosexualität des Charakters hinwies, die in Büchern nur subtil erwähnt wird. Da dies explizit in der TV-Serie gezeigt wurde, war ein solcher subtiler Hinweis nicht nötig.

sporcle

10. Kit Harington ist nicht Jon Snow-y genug

Der Schauspieler von Jon Snow, Kit Harington, wurde einmal in der Bar von einem Fremden angesprochen, der ihm sagte, dass er genau wie Jon Snow aussah. Als Harington dann enthüllte, dass er tatsächlich Jon Snow war, erzählte ihm der Fremde, dass er zu klein war, um wirklich Jon Snow zu sein.

blackgirlnerds

9. Versuche nie, die Mauer zu erklimmen.

Während der dritten Staffel von Game of Thrones hatte die Crew ein interessantes Problem, als Schauspieler Kit Harrington, der Jon Snow spielt, sich das Bein brach. Der Schauspieler wurde aus seiner eigenen Wohnung in London ausgesperrt und entschied sich zu versuchen, hineinzuklettern. Wie vorauszusehen war, fiel er und brach sich das Bein. Die Filmcrew musste kreative Wege finden, um die Verletzung zu filmen. In erster Linie mussten sie Jon Snow Stand-Ins mit passenden Kostümen und Perücken benutzen.

therealladyhawkins

8. Zwei - oder drei wird eins

Es gibt ein paar Zeichen in der Serie, die aus Kombinationen von kleineren Buchzeichen bestehen. Einer der bemerkenswertesten zusammengesetzten Charaktere ist die Prostituierte Ros, die auf mehreren genannten (Alayaya, Chataya, Kyra) und unbenannten Prostituierten basiert, die in den Büchern erscheinen. Außerdem wird angenommen, dass Gendry eine Zusammensetzung der jungen Aegon Tarageyen und Edric Storm ist, obwohl dies nicht bestätigt ist.

gracie

7. Alles in den Details

Edle Charaktere werden oft in aufwendig gestalteten Kleidern mit Motiven ihres Haussiegels gesehen. Manchmal sind diese Entwürfe für den Betrachter kaum zu sehen. Ein paar Beispiele dieser erstaunlichen kleinen Details sind die Löwenkopfjuwelen, die Cersei immer zu tragen scheint, und Daenerys 'blaues Kleid mit Drachenmotiven.

raffinerie29

6. Verloren und gefunden

Der lange Vorspann von Game of Thrones enthält ein kleines Geheimnis, das dazu führen könnte, dass du aufhören willst, sie zu überspringen. Die Karten in den Pre-Show-Credits zeigen verschiedene Städte und Orte rund um die GoT-Welt. Die für die Intros ausgewählten Städte sind Orte, die in der aktuellen Episode von Bedeutung sein werden.

urbanian

5. Ein wahrer Krieger

Viele der Stars von Game of Thrones hatten interessante Vorsingen, aber Jason Momoa, der Khal Drogo spielt, hatte eines der wildesten Probespiele bei weitem! Das Vorsprechen endete damit, dass er einen Maori-Haka ohne Hemd spielte, weil er es vorher zerrissen hatte. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was ein Haka ist, sollten Sie die Neuseeländer vor einem Rugbyspiel beobachten.

oboi5

4. Der Papst der Throne

Die Hauptreligion von Westeros ist der Glaube der Sieben. Sie werden überrascht sein zu hören, dass die Religion lose auf den Katholizismus gegründet ist. Beide enthalten einen Gott und sieben Aspekte.

pinterest

3. Girl power!

Emilia Clarke hatte ursprünglich in ihren Vertrag geschrieben, dass sie keine Nacktszenen mehr machen würde (nach Staffel 1). Was brachte sie dazu, ihre Meinung zu ändern und so nackt aus der brennenden Hütte zu kommen wie am Tag ihrer Geburt? Emilia sagte: "Es war nur ein wundervoller, starker Moment, den ich besitzen wollte, eine wirklich ermächtigende Mädel-Power-Wow-Szene." "Ich war so begeistert davon. Es ist keine sexy Szene, sie ist nicht ohne Grund nackt, es ist nicht grundlos. Sie ist nackt, weil sie ihre Feinde in diesem allmächtigen Feuer zerstört hat, nachdem sie sie unterschätzt haben - wie kann ich nein sagen? "

Der Winter kommt

2. Real Accents

Game of Thrones ist eine wirklich internationale Fernsehshow und hat nur zwei in Amerika geborene Schauspieler: Jason Momoa, der Khal Drogo spielt, und Peter Dinklage, der Tyrion spielt. Viele der verschiedenen Akzente, die Sie hören, sind, weil die Schauspieler so sprechen. Der leichte Unterschied im Akzent trägt zur Tiefe der Charaktere aus den verschiedenen Regionen der Welt bei.

Sarkasmus

1. Wir brauchen eine größere Mauer

Eine der wichtigsten und beeindruckendsten Konstruktionen der Ausstellung ist die Mauer. Es verteidigt die Menschen von Westeros vor den magischen Gefahren des Nordens. In der Show soll es etwa 700 Fuß groß sein, aber in Wirklichkeit ist die Wand meistens CGI. Es gibt eine echte Mauer und ihre Höhe beträgt nur 17 Fuß.

los siete reinos-32 31-30 29-27 26 25 24 23-19 18 17 16 15-13 12 11 10 9-7 6 5 4 3 2 1

Foto

Lassen Sie Ihren Kommentar