42 Wilde Fakten über Jumanji: Willkommen im Dschungel

42 Wilde Fakten über Jumanji: Willkommen im Dschungel

Jumanji hat unsere Kindheit gemacht. Wer wollte nicht ein Spiel spielen, das dein Haus in einen wilden Dschungel verwandelt hat? Jetzt ist der Dschungel zurück in einem neuen Film mit Dwayne Johnson, Karen Gillan und Kevin Hart. Da jeder für den Film Affe ist, hier sind 42 wilde Fakten über Jumanji: Willkommen im Dschungel .


42. Zeichen der Zeit

Jumanji: Willkommen im Dschungel ist fast 20 Jahre nach dem Original eingestellt Jumanji, und Zeiten haben sich geändert. Für Willkommen im Dschungel ist das Jumanji-Brettspiel jetzt ein Videospiel.

41. Call-Backs

Es gibt Call-Backs zum Original-Film, wie zum Beispiel der Charakter des Baumhauses Nick Jonas, der von Alan Parrish gebaut wurde (Robin Williams Charakter im ersten Film), oder das Wiederauftauchen des Elefant spielt Stück.

YouTube

40. Zathura

Das Original Jumanji basiert auf einem Buch von Chris van Allsburg. Er schrieb dann eine Fortsetzung, Zathura , über ein Spiel, das ein Haus ins Weltall transportiert - aber das wurde bereits in einen anderen Film umgewandelt, so dass die Autoren von Willkommen im Dschungel mussten etwas komplett von Grund auf neu erfinden.

39. "Eine Fortsetzung"

Writer nahmen Willkommen im Dschungel als Herausforderung an, eine echte Fortsetzung von Jumanji anstatt eines Remakes oder eines Neustarts zu schreiben. Regisseur Jake Kasdan sagt, dass, während Willkommen im Dschungel eine Fortsetzung ist, du das Original nicht gesehen haben musst, um es zu genießen.

Baby SaverAdvertisement

38. Ruining Our Childhouses

Als es angekündigt wurde, gab es eine große Gegenreaktion gegen den neuen Jumanji Film. Die meisten Fans erwarteten Willkommen im Dschungel , um ein Remake zu sein, und sie waren nicht glücklich darüber. Einige Reporter bezeichneten die Nachrichten sogar als "deprimierend".

Twitter

37. Too Soon

Ein Großteil der Kritik drehte sich um den kürzlichen Tod von Jumanji Star Robin Williams. Viele Fans empfanden das Remake Jumanji schon kurz nach Williams Tod im Jahr 2014 als unempfindlich.

Pinterest

36. Name's Same

Dwayne Johnson hat bereits in einem Film mit dem Titel Willkommen im Dschungel eine Hauptrolle gespielt. Sort of. Willkommen im Dschungel war der ursprüngliche Name seines Films aus dem Jahr 2003 The Rundown , und in einigen globalen Märkten ist er noch immer unter diesem Namen bekannt.

Course-studies

35. Et tu, Bradley?

Pierce, der Peter Shepherd im Original Jumanji spielte, drückte seine Enttäuschung über die Fortsetzung aus und sagte: "An diesem Punkt ist es ein bisschen gierig, vielleicht sogar unsensibel."

Movpins

34. Ein Jahr im Dschungel

Die präventive Kritik am neuen Jumanji Film verlangsamte die Entwicklung und zwang die Autoren dazu, sich selbst die hartgesottenen Jumanji Fans glücklich zu machen. Jumanji: Welcome to the Jungle sollte am Weihnachtstag 2016 veröffentlicht werden. Es hat ein ganzes Jahr an zusätzlicher Arbeit gedauert, bis es am 20. Dezember 2017 endlich in die Kinos kam.

Bz-berlin

33 . Das erste Mal für alles

Willkommen im Dschungel ist eine Premiere für Dwayne Johnson. Trotz der Tatsache, dass Johnson einer der größten Action-Adventure-Stars des letzten Jahrzehnts ist und in Dutzenden von Big-Budget-Filmen auftrat, gab es in den Ferien keinen einzigen dieser Filme.

News hubAdvertisement

32. Aloha!

Welcome to the Jungle begann im September 2016 zu filmen. Obwohl das Spiel Jumanji in Afrika spielt, wurden die meisten Dreharbeiten auf Hawaii gemacht.

Spiegel

31. "The Backlot of Hawaii"

Genauer gesagt fanden die meisten Dreharbeiten in der Kualoa Ranch statt. Einige Zuschauer werden einige Orte als bekannt empfinden: Das 4.000 Hektar große Naturreservat diente als Drehort für Jurassic Park und Godzilla und bietet VIP-Touren für abenteuerlustige Filmfans.

Der Sprudelnde Meerjungfrau

30. #Bessed

Die Besetzung und die Crew begannen mit einem Segen, der von einem Kahu (einem traditionellen hawaiianischen Priester) durchgeführt wurde. Johnson teilte ein Video auf seinem Instagram mit: "Unser Kahu hat wortgewandt gesprochen und uns daran erinnert, dass, obwohl unsere Gesichter auf dem Bildschirm zu sehen sind, eine ÜBERRASCHUNG ALLER JEDEN erforderlich ist, damit dieser Film funktioniert."

Flickr

29. Eine Gruppe von Charakteren

In Willkommen im Dschungel , wird eine Gruppe von Teenagern in das Jumanji-Videospiel hineingezogen und gezwungen, als ihre gewählten Avatare zu spielen. Dies führte dazu, dass ein kreativer Casting-artiger Komödiant Jack Black eine Teenagerin namens Bethany spielte.

Der pinke Kristallblog

28. Oscar-würdige Performance

Nach Aussage seiner Schauspielkollegen verkörpert Black die überraschende Rolle perfekt. Als sie gefragt wurde, ob sie die einzige Frau auf dem Bildschirm wäre, sagte Co-Star Karen Gillan: "Ich sehe das nicht so, weil Jack Black so genau ist. Ich habe einfach das Gefühl, als wären zwei Frauen in dem Film. "Black sagte, dass er eine Teenagerin spielen sollte." Es war die Rolle, in der ich geboren wurde. "

Vanity fair

27. Ernsthaft?

Black hatte das Original Jumanji noch nie gesehen, bevor es als Bethany / Professor Shelly Oberon gecastet wurde. Hoffen wir, dass er sich die Zeit genommen hat, sich über dieses Meisterwerk zu informieren.

Indulg expressAdvertisement

26. Big Fan

Dies war jedoch nicht der Fall für Karen Gillan, die die Videospielheldin Ruby Roundhouse spielt. Die schottische Schauspielerin sagt, Jumanji ist einer ihrer drei Lieblingsfilme aller Zeiten.

Den of Geek

25. Weird Koincidence

Nick Jonas geht noch einen Schritt weiter: Er beobachtete Jumanji in seinem Tourbus, als er den Ruf erhielt, Jefferson "Seaplane" McDonough zu sein.

Nord buzz

24. Aus der Produktion schwankend

Tom Holland wurde zunächst für McDonough gecastet, musste sich aber dazu entschließen, Spider-Man zu spielen, und wurde durch Jonas ersetzt.

Trome

23. Achilles Heels

Alle Charaktere haben Stärken und Schwächen. Zum Beispiel, Maus Schwäche ist Kuchen. Dr. Smolder Bravestone hat keine offensichtliche Schwäche, aber seine Stärken sind "schwelende Intensität" und "Bumerangwerfen".

Cinema planet

22. Inspiration aus dem wirklichen Leben

Seaplane McDonoughs Schwäche ist "Mückenstiche". Jonas bemerkt, dass in diesem Fall das Leben Kunst nachahmt: Er war das Lieblingsziel für einige von Hawaii's blutdürstigen Insekten.

21. Erste Wahl

Dwayne Johnson und Kevin Hart waren die ersten Wahl für ihre Rollen (Dr. Smolder Bravestone und Franklin "Maus" Finbar) und wurden sofort besetzt. Johnson twitterte seine Aufregung über die Rolle im April 2016, Monate bevor die Dreharbeiten überhaupt begonnen hatten. Die Produzenten wussten, dass sie sich auf Johnson und Harts Chemie auf dem Bildschirm verlassen konnten: Die beiden waren zuvor in Central Intelligence erschienen, und erhielten den "Best Friends Forever" Award für ihre Rollen in dem Film.

HollywoodWerbung

20. Osterei

The Rock hat Han Solo im Kostüm seines Charakters einen geheimen Tribut hinzugefügt. Es ist subtil, aber sein tief sitzendes Holster ist eine Hommage an die Art, wie Han seine trug.

19. Beschäftigte Jungs

Sowohl Johnson als auch Hart haben sehr viel zu tun. Shooting for Willkommen im Dschungel musste Johnsons Rolle in Ballers und Das Schicksal des Furious aufnehmen, und Hart war damit beschäftigt, The Upside zu schießen . Zum Glück gab dies den Autoren auch etwas mehr Zeit für die letzten Änderungen.

Meine Filme

18. Hangry

Johnson stellt fest, dass die Zusammenarbeit mit Hart nicht immer einfach ist. Am Set von Willkommen im Dschungel war Hart dafür bekannt, Doritos wütend zu essen. Johnson erklärt: "Der Grund, warum er wütend auf Doritos ist, ist, dass er stolz darauf ist, ein Fitnessfanatiker zu sein, weißt du, oder? Also ... er fängt an zu essen, ich schaue ihn nur an und er sagt: "Geh und fick dich selbst." "

17. Wieder vereint

Obwohl keine Szenen vorhanden sind, war Willkommen im Dschungel auch ein Wiedersehen für Jack Black und Colin Hanks, der Alex Vreeke spielt. Black und Hanks waren zuvor zusammen in der 2005er Remake von King Kong erschienen.

EW

16. Orange You Fad?

Willkommen im Dschungel ist eigentlich der dritte Film, in dem Black and Hanks gezeigt wird. Sie hatten auch Brüder in Orange County gespielt, die von Welcome to the Jungle Regisseur Jake Kasdan geleitet wurden.

15. Die Rolle auffüllen

Johnson, Gillan, Hart und Blacks Teenager-Pendants aus der realen Welt werden von Alex Wolff, Morgan Turner, Ser'Darius Blain und Madison Iseman gespielt. Blain ist 10 Jahre älter als seine Co-Stars, was ihm hilft, ihn als imposanten High-School-Sportler "Fridge" Johnson zu verkaufen.

Childmags

14. Ich kenne dich nicht?

Tony Award-nominiert Bobby Cannavale wurde als der Bösewicht des Films, Russel Van Pelt, besetzt. Er ist zwar nicht genau der gleiche Charakter, aber sein Name ist eine Anspielung auf den Bösewicht von Jumanji , dem Großwildjäger Van Pelt (gespielt von Jonathan Hyde).

Buzz Booklet

13. Tongue-in-Cheek

Als Aufnahmen aus dem Film in den Medien veröffentlicht wurden, kritisierten Fans Karen Gillans unpraktisches Outfit. Die Produzenten haben schnell darauf hingewiesen, dass Gillans Figur, Ruby Roundhouse, zum Teil auf Lara Croft, dem Tomb Raider Helden, basiert, dessen eigenes knappes Kostüm seit der Veröffentlichung des Spiels kritisiert wurde.

12. Dance-Off

Ruby Roundhouse ist Experte für Capoeira, eine brasilianische Kampfkunst, die Kämpfe mit Tanz verbindet. Gillan sagte, dass sie nie zuvor so hart für einen Film trainieren musste.

Flipgeeks

11. Creepy Crawly

"Maus" Finbars Schwäche ist Kuchen. Kevin Harts wahre Schwäche sind Fehler - er hasst sie! Leider ist das Kualoa-Reservat mit allerlei Arten von Spinnen und Mücken übersät. Während der Dreharbeiten versuchten seine Schauspielkollegen (besonders Dwayne Johnson) ihn zu erschrecken, indem sie ihn mit Grashalmen kitzelten, um ihn glauben zu lassen, dass Käfer auf ihm krochen.

10. Das Land Down Under

Wir empfehlen Kevin Hart dafür, es herauszuhalten, obwohl Kualoa von gruseligen Krabbeltieren bevölkert ist. Um fair zu sein, beschränkte sich Hart jedoch auf Standortoptionen. Hart sagt, er hätte Willkommen im Dschungel nicht gemacht, wenn er in Australien gefilmt worden wäre. "Alles in Australien kann dich töten. Und es ist da. Es ist 100 Prozent dort. Also werde ich nicht in den Lebensraum gehen, wo der Mörder ist ", sagte Hart.

Wallpapershome

9. Jumanji Jams

Sowohl Jack Black als auch Nick Jonas haben musikalische Hintergründe, ebenso wie Teenager-Star Alex Wolff. Am Set fing Black an, ein Jumanji Song zu schreiben, der bei den Castmates populär wurde. Dwayne Johnson, der es ein Jumanji Broadway-Thema nennt, sagt, dass die Bande plant, es bei den MTV Movie Awards zu spielen.

Zugriff online

8. Remember When

Willkommen im Dschungel enthält nicht nur Hinweise auf Jumanji , sondern auch ein paar Witze über Dwayne Johnsons Leben als Fußballspieler und professioneller Wrestler . Zum Beispiel: „Kühlschrank“ Johnson trägt die Nummer 94, die gleiche wie Dwayne Johnson, als er College-Football für die University of Miami gespielt.

Baurutv

7. Pith Helmet Patron

Einer von Blacks ersten Schauspielauftritten war ein TV-Werbespot für das Dschungel-Videospiel Pitfall , als er noch ein Kind war. Im Werbespot trägt Schwarz einen Tropenhelm (ja, so heißen die Dinge), ähnlich dem, den Professor Oberon in Willkommen im Dschungel trägt.

Urgente24

6. Uncharted Territory

In einer Szene in Spencers Schlafzimmer sehen wir ein Poster für das Videospiel Uncharted 4: Das Ende eines Diebs . Die Musik für das Spiel wurde von Henry Jackman komponiert, der die Musik komponiert für Jumanji. Welcome to the Jungle

Variety

5. Das Familienunternehmen

Regisseur Jake Kasdan hat Abenteuergeschichten im Blut. Sein Vater, Lawrence Kasdan, schrieb den Film Indiana Jones Jäger des verlorenen Schatzes .

4. Es ist ein Hit!

Obwohl er seine ersten zwei Wochen als Vizemeister des letzten Star Wars Films verbringen musste, wurde Willkommen im Dschungel 2018 eröffnet. 1 Abendkasse für das Wochenende. Zu Beginn des Jahres 2018 hatte es weltweit mehr als 500 Millionen Dollar verdient.

Justjared

3. Staying Power

Willkommen im Dschungel blieb drei Wochen lang die Nummer eins, machte mehr als $ 750 Millionen und wurde Sonys größter Hit seit Spider-Man .

Bildschirmschoner

2. Spoiler Alert-

Ohne zu viel verraten, das Ende von Welcome to the Jungle scheint das Buch auf Jumanji ein für alle Mal zu schließen. Nach Gillan jedoch links ein alternativen Ende mehr Raum für eine Fortsetzung und eine dritte Jumanji Film in Arbeit sein könnte.

Yahoo Stil

1. Nein Danke

Einer der Stars des Originals behauptet, dass Robin Williams kurz vor seinem Tod gefragt wurde, ob er in einer Jumanji-Fortsetzung erscheinen würde, und dass Williams überraschenderweise gesagt hatte, dass er kein Interesse habe. Obwohl wir nicht wissen, wie Williams auf die Neuigkeiten eines neuen Jumanji Films reagiert hätte, können wir davon ausgehen, dass er nicht beteiligt gewesen wäre.

Uproxx

Lassen Sie Ihren Kommentar