36 Wenig bekannte Tatsachen über J. K. Rowling

36 Wenig bekannte Tatsachen über J. K. Rowling

"Wenn Sie das wahre Maß eines Mannes sehen wollen, passen Sie auf, wie er seine Untergebenen, nicht seine Gleichen behandelt." - J.K. Rowling

Der Autor, der uns das Harry Potter Universum gab und unserer Fantasie freien Lauf ließ. Hier sind einige magische Fakten über die einzige J.K. Rowling.


36. 12 Mal abgelehnt

Warum werden zuerst alle Großen abgelehnt? J.K. Rowlings erstes Harry Potter-Manuskript wurde von 12 Verlagen zurückgewiesen, bevor es von Bloomsbury abgeholt wurde.

giornale di sicilia

35. J.K. Rowling

Der Name des Autors ist Joanne Rowling, die Freunde nennen sie "Jo". Das "K" in ihrem Berufsnamen steht für Kathleen - zu Ehren ihrer Großmutter - ist aber eigentlich nicht ihr zweiter Vorname (sie hat keinen).

Frauen in der Welt

34. Kämpfender Künstler

Während sie mit Harry Potter und der Stein der Weisen fertig war, wohnten Rowling und ihre Tochter Jessica bei ihrer Schwester in Edinburgh. Der Autor hatte zu dieser Zeit kein ordentliches Einkommen und erhielt Sozialleistungen.

leben lib

33. Prominente Philanthropin

Rowling erhielt 2015 für ihre Anwaltschaft und Wohltätigkeitsarbeit den British Red Cross Humanity Award.

Die Fans, die lebtenAnzeige

32. Old-School-Manuskript

Rowling vollendete den ersten Entwurf von Harry Potter und der Stein der Weisen 1996 auf einer manuellen Schreibmaschine.

idots

31. Harry Potter und J.K. Rowling

Der Autor und ihre ikonische Figur teilen sich am 31. Juli Geburtstag.

Die Odyssee

30. Von der Serviette zum Glück

Rowling verfasste die Ideen für Harry Potter ursprünglich auf einer Serviette, während er 1990 in einem verspäteten Zug von Manchester nach London fuhr.

le miau noir

29. Inspiration hinter Hermine

Rowling war als Kind ein begeisterter Leser und gründete den Charakter von Hermine Granger auf ihrem 11 Jahre alten Selbst. Allerdings mit einem ungewöhnlicheren Namen.

deviant art

28. Minecraft Fans United

Es mag dich überraschen, oder vielleicht nicht so sehr, aber Rowling ist ein großer Fan des Blockbauspiels Minecraft und spielt es oft mit ihrem Sohn David.

fz

27. Der dunkle Geburtsort der Dementoren

In ihren späten 20er Jahren kämpfte Rowling als arbeitslose alleinerziehende Mutter, die aus einer Scheidung kam. Sie erlebte eine schwere Phase der klinischen Depression. Die seelenlümmelnden Dementoren wurden aus dieser Erfahrung geschaffen und später im dritten Harry Potter Buch vorgestellt.

Harry Potter WikiaAnzeige

26. Wie Quidditch zustande kam

Das supergeile Spiel Quidditch wurde eigentlich von Rowlings Lieblingssport inspiriert - Basketball.

meltybuzz

25. Das Geldgespräch

Die Anzahlung für das erste Harry Potter Buch betrug nur £ 1.500. Bis heute wird das Nettovermögen von Rowling auf rund eine Milliarde US-Dollar geschätzt - das macht sie zum reichsten Autor der Welt.

society19

24. Die Bedeutung von King's Cross Station

Alle Harry Potter Fans wissen, dass die King's Cross Station der magische Eingang zur Zaubererwelt ist, aber sie hat auch eine persönliche Bedeutung für Rowling, seit ihre Eltern sich in einem Zug getroffen haben von der Station gehen.

Clickhole

23. Der erste Druck ist der härteste

Der erste Druck von Harry Potter und der Stein der Weisen war nur 1.000 Exemplare! Ist das nicht schwer vorzustellen?

knkx

22. Nun, lassen Sie uns zusammen rechnen

Wenn Sie jetzt die Zahlen addieren würden, würden Sie feststellen, dass die sieben Harry Potter Bücher zusammen rund 500 Millionen Exemplare weltweit verkauft haben. Denk einfach nach! Alles begann mit nur 1.000 Einheiten.

Presse von atlantic city

21. Die Simpsons-Erscheinung

Ein sicheres Zeichen dafür, dass du es in dieser Welt geschafft hast, ist, wenn du unter Die Simpsons erscheinst. Der Autor hatte einen Cameo in einer Episode der Show im Jahr 2003, als die Familie die UK besuchte.

MFD_WritingWerbung

20. Buddy Bücher für Harry Potter

J.K. Rowling schrieb zwei Sidekick-Bücher, um die zu ergänzenHarry Potter Serien - Phantastische Bestien und wo man sie findet und Quidditch im Wandel der Zeit . Der Erlös aus beiden Büchern wurde an Comic Relief gespendet (zusammen über 17 Millionen Pfund).

Geek owt

19. Nicht gut genug für Oxford

Rowling nahm an der Universität Oxford Aufnahmeprüfungen ab, wurde aber nicht angenommen. Sie besuchte die Universität von Exeter und studierte Französisch.

25ur

18. Fünfzig Grautöne lesen

Die Harry Potter Autorin hat ihrem Herausgeber versprochen, dass sie niemals Fünfzig Shades of Grey lesen würde, und sie ist ihrem Wort treu geblieben.

ea.md

17. Drehen 45

Wenn J.K. Rowling wurde 45 Jahre alt - in dem Alter, in dem ihre Mutter an Multipler Sklerose starb - der Autor spendete £ 10 Millionen an die Universität Edinburgh, um die Anne Rowling Degenerative Neurology Clinic zu Ehren ihrer Mutter zu eröffnen.

interez

16. Orden des Britischen Empire

Rowling wurde im Jahr 2000 in der Geburtstagsliste der Königin mit dem Orden des British Empire ausgezeichnet, die Beiträge im Bereich Kunst, Wissenschaft, Wohltätigkeit und öffentlichen Dienst anerkennt.

sporcle

15 . Verlieren zu Putin

Rowling war der Zweitplatzierte für Time Titel der Person des Jahres 2007 - Verlieren gegen Russlands Wladimir Putin.

Wände SchreibtischAnzeige

14. Wo kannst du sie jetzt finden?

Rowling und ihr zweiter Ehemann, Dr. Neil Murray, leben derzeit mit ihren Kindern in Edinburgh.

zimbio

13. Vermählte Ehe

Rowling hat zuvor bekannt gegeben, dass sie ihr Hochzeitskleid für ihre zweite Ehe verkleidet gekauft hat, weil sie nicht erkannt werden wollte.

mirtesen

12. Namensfehlpronation

J.K. Rowling sagt, dass es ihnen nichts mehr ausmacht, wenn Leute ihren Namen falsch aussprechen. Aber um klar zu sein, ihr Name reimt sich auf "Bowling" und nicht auf "Heulen".

gfycat

11. Die Kinder

Rowling hat drei Kinder - Jessica (aus ihrer ersten Ehe), David und Mackenzie.

Zeit

10. Beteiligung an den Filmen

Rowling war als Berater und später als Produzent an der Entstehung der Harry Potter Filme beteiligt.

e calle lera

9. Englisch unterrichten

Rowling unterrichten in Portugal. Es war in Portugals zweiter Stadt, dass sie ihre Fantasie von der Leine ließ. Sie verbrachte einen großen Teil ihrer Freizeit damit, frühe Entwürfe des siebenbändigen globalen Blockbusters zu schreiben, der sie zu einer literarischen Legende machte.

Aussenseiter sah

8. Aktiver Twitter-Nutzer

Rowling hat über 5 Millionen Follower auf Twitter. Sie posten regelmäßig und diskutieren mit ihren Fans, manchmal streitet sie sogar mit ihnen über Aussagen, denen sie nicht zustimmt.

france info

7. Literarischer Held

Als sie aufwuchs, vergötterte Rowling Jo March von Kleine Frauen , der ebenso stark und ehrgeizig war wie der Autor (ganz zu schweigen davon, dass die beiden den gleichen Namen hatten!) .

Silenzio in Sala

6. Erstes Buch für Erwachsene

Ihr erster Schritt in die Welt der Erwachsenenliteratur war der 2012 veröffentlichte Casual Casual Vacancy. Der Roman wurde später in eine dreiteilige Miniserie umgewandelt, die 2015 auf HBO und BBC ausgestrahlt wurde Detektive

5. Hagrid der Abtrünnige

Robbie Coltrane, der Hagrid in den

Harry Potter Filmen porträtierte, erklärte, dass Rowling den Charakter auf einen Hell's Angels Biker setzte, den sie getroffen hat. pinterest

4. Ihr Lieblingsbuch, das sie geschrieben hat

Rowling hat in einem Interview erklärt, dass ihre persönlichen Favoriten zwischen

Harry Potter und der Stein der Weisen , Harry Potter und die Heiligtümer des Todes und Die Gelegenheitswahl. Sorte

3. Quidditch heute

Ob Sie es glauben oder nicht, Quidditch ist in der Muggelwelt ein echter Sport geworden. Es gibt Mannschaften an verschiedenen Universitäten und sogar ein Weltcup-Turnier. Es gibt jedoch kein Fliegen.

video hay

2. Die letzten Worte von

Harry Potter Am längsten wollte Rowling die

Harry Potter Serie mit dem Wort "Narbe" beenden, das in den Büchern so kultig war. Am Ende änderte sie ihre Meinung und beendete das letzte Buch mit "Alles war gut." KMLag kann

1. In feierlichem Gedenken ...

JK Rowling enthüllte, dass sie zutiefst betrübt ist, dass ihre Mutter, die im Alter von 45 Jahren an Komplikationen im Zusammenhang mit Multipler Sklerose starb, nie von

Harry Potter wusste war ein Teenager, als ihre Mutter diagnostiziert wurde, sagte: "Sie war sehr fit, sie war ein Nichtraucher, kein Trinker, und ich sage das alles, weil sie dann mit einer Krankheit diagnostiziert wird, die es wäre sie zu töten war nur der größte Schock für uns und alle, die sie kannten. " Rowling dachte über ihren Tod nach und sagte:" Meine Mutter war eine leidenschaftliche Leserin, und sie wäre begeistert gewesen, wenn ich es geschafft hätte irgendetwas, aber vor allem, um ein Schriftsteller zu sein, hätte sie als eine sehr wertvolle Sache angesehen ", sagte sie. Aber "sie wusste nie von Harry Potter - ich habe sechs Monate vor ihrem Tod mit dem Schreiben begonnen, das ist schmerzhaft. Ich wünschte, sie hätte es gewusst. "

cultora

Lassen Sie Ihren Kommentar