43 Action-Packed Facts über Liam Neeson.

43 Action-Packed Facts über Liam Neeson.

"Handeln ist belebend. Aber ich analysiere es nicht zu sehr. Es ist wie ein Hund, der riecht, wo er morgens seine Toilette aufmachen wird. "- Liam Neeson

Jedi-Ritter, Batman-Superschurke, Holocaust-Held. Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht nicht über diesen Mann mit einer ganz bestimmten Reihe von Fähigkeiten gewusst haben: Liam Neeson.


43. Heimatstadt-Held

Liam Neeson wurde in Ballymena, Irland, geboren, das auch als Geburtsort von Liam Neeson bekannt ist. Das hast du richtig gelesen.

42. Der Apfel fällt nicht weit vom Baum

Neesons Vater war Bernard "Barney" Neeson, ein Hausmeister, der Liam ohne Zweifel beibrachte, wie er sich um Geschäfte kümmern sollte.

41. Namensgeber

Liam Neeson wurde nach dem örtlichen Priester benannt, der, wie Sie schon vermutet haben, auch Liam hieß.

40. Fight Club

Im Alter von neun Jahren begann Liam Neeson im All Saints Youth Club Boxunterricht zu nehmen und wurde Champion in seiner Provinz. Nur für den Fall, dass Sie weitere Beweise benötigten, war er ein knallharter Mann.

Anzeige

39. Crushed It

Mit elf Jahren war Neeson die Hauptrolle in der Schule, aber wie sich herausstellte, sagte er nur ja, weil er in einen seiner Co-Stars verknallt war.

38. Prediger

Neeson schreibt auch dem Ersten Minister Ian Paisley, Gründer der Freien Presbyterianischen Kirche (so viel besser als die bezahlte Version), zu, dass er ihn zum Handeln inspirierte. Said Neeson von Paisley: "Er hatte eine großartige Präsenz, und es war unglaublich, ihm zuzusehen, wie er nur mit der Bibel rumhämmerte ... es war Schauspielerei, aber es war auch großartig, Schauspielerei und Bewegung."

37. Ein großer Verlust

Bevor er sich entschied, professionell zu handeln, war Neeson an der Queen's University in Belfast immatrikuliert, um Physik und Informatik zu studieren. Denken Sie nur, wenn er nicht damit beschäftigt war, seine fiktive Familie vor Terroristen zu retten, könnte die Welt bereits Kernfusion haben.

36. Dr. Neeson

Später erhielt er die Ehrendoktorwürde der Queen's University für Physik und Informatik.

35. Footies spielen

Bei Queen's entdeckte er, dass er ein Talent für Fußball hatte und wurde von Sean Thomas bei Bohemian F.C. Es gab einen Klubversuch in Dublin und Neeson spielte ein Spiel als Einwechselspieler gegen Shamrock Rovers F.C. Ihm wurde kein Vertrag angeboten und Hollywood atmete erleichtert auf.

34. Schindlers Lift

Nach einem kurzen Studienaufenthalt arbeitete Neeson in der Guinness-Brauerei als Gabelstaplerfahrer.

Anzeige

33. Religiöses Erwachen

Sein erstes filmisches Erlebnis war 1977, als er Jesus Christus und Evangelist in dem religiösen Film Pilgrim's Progress spielte. Sinnvoll für einen Schauspieler, der nach einem Priester benannt ist und von einem Pfarrer inspiriert wurde.

32. An Sir von Duh

Nachdem er auf der Bühne als Lennie Small in von Mäusen und Männern gesehen wurde, wurde ihm die Rolle des Sir Gawain im Arthur-Film Excalibur angeboten. Denn wenn du einen langweiligen Mann spielst, der versehentlich Hauskaninchen zertritt, bist du eine offensichtliche Wahl, um einen Artus-Ritter der Legende zu spielen.

31. Der Spatel ist mächtiger als das Schwert

Neeson traf die Schauspielerin Helen Mirren am Set von Excalibur und lebte mit ihr in London, wo er offenbar alles selbst kochte.

30. Fairer Handel

Neeson schreibt Mirren zu, dass er ihm geholfen hat, einen Agenten zu bekommen, von dem man sagt, dass er ziemlich wichtig ist, um Rollen zu bekommen. Das ist das Mindeste, was sie nach all dem Kochen tun konnte.

29. Irland geht nach Hollywood

Nach der Hauptrolle in der dritten Staffel von Miami Vice zog Neeson nach Hollywood, wo Hauptfigur Gina in seinen Charakter fällt, ein irischer Pazifist, der eigentlich Mitglied einer Terrororganisation war. Pfui. Männer.

28. The Strong, Silent Type

Für seine Rolle in Suspect , in dem er einen taubstummen Vietnam-Veteranen spielte, der wegen Mordes angeklagt war, erhielt Neeson viel Lob.

Anzeige

27. Dirty Pool

Er spielte neben Clint Eastwood im fünften Dirty Harry Film mit dem Titel The Dead Pool . Nicht zu verwechseln mit dem Marvel Film Deadpool . Oder The Hustler , ein Film über Pool. Oder Fast Times in Ridgemont High mit Phoebe Cates, die sich neben einem Pool auszieht.

26. Arbeitsbeziehung

Er traf seine zukünftige Frau Natasha Richardson, während er mit ihr auf der Bühne in Anna Christie arbeitete. Er spielte auch mit ihr in dem Film Ellis Island und Nell.

25. Oh Yeah

Nachdem er Neeson in Anna Christie gesehen hat, hat ihn Steven Spielberg als Oskar Schindler in Schindlers Liste besetzt. Nach der Lektüre des Buches, auf dem der Film basiert, kam Neeson zu dem Schluss, dass seine Figur "gerne mit den Nazis herumfummelte". Wer nicht?

24. The Oskars

Neeson wurde für seine Rolle als Oskar Schindler für einen Oscar nominiert, verlor aber die Statuette an Tom Hanks für seine Rolle in Philadelphia , denn trotz medizinischer Fortschritte kann man einfach nicht schlagen AIDS.

23. Neeson, Liam Neeson

Er wurde für die Rolle des James Bond in GoldenEye in Betracht gezogen. Ja, genau das braucht Neeson. Eine tatsächliche Lizenz zum Töten.

22. Schöne Roben

George Lucas hat Neeson in der Rolle des Jedi-Meisters Qui-Gon Jinn in Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung gecastet, weil er den Schauspieler für sehr geschickt, präsent und wirklich hält hohe Midichlorienzahl.

Anzeige

21. Er war wahrscheinlich betrunken

Neeson schwor einmal, nie ein irisches Stereotyp zu spielen, brach aber dieses Gelübde während einer Episode von Saturday Night Live in der er einen Iren namens Lorcan McArdle in einer Home-Makeover-Show Parodie namens gespielt "Du nennst das ein Haus, tust du?!"

20. Der König der Löwen

Er war die Stimme von Aslan, dem Löwen von Die Chroniken von Narnia: Der Löwe, die Hexe und die Garderobe. Wiederum wurde er nach einem Priester benannt und von einem Geistlichen inspiriert Es war keine Überraschung, dass er den Jesus Charakter in der unmerklichsten christlichen Allegorie spielte.

19. Mehr als das Auge trifft

Laut dem DVD-Kommentar zu Transformers von 2007 behauptet Michael Bay, er habe Animatoren angewiesen, sich bei der Erstellung der Körpersprache von Optimus Prime von Liam Neeson inspirieren zu lassen.

18. Eine ganz besondere Reihe von Fähigkeiten

Neeson spielte in den Taken Filmen, in denen seine Tochter im Original entführt wird, seine Frau wird in der Folge entführt, und dann wird seine Frau in der zweiten Fortsetzung ermordet. Es sollte einen vierten Film geben, in dem Neeson jeden rettet und niemand dankt ihm Take 4 Granted .

17. Ein Lehrer kann die Welt verändern

Neeson spielte Ra's al Ghul im ersten und dritten Film The Dark Knight Trilogy , was ihn zum einzigen Mann macht, der Batman und Darth Vader trainiert hat.

16. Unter Kontrolle

sprach Neeson öffentlich über US-Waffengesetze und nannte sie eine "Schande". Als Reaktion darauf drückte der US-Waffenhersteller Para USA, der die von Neeson in der Taken Filmserie verwendeten Waffen zur Verfügung gestellt hatte, Bedauern aus bei der Arbeit mit ihm. Aber Neeson weiß, dass es wichtig ist, nicht zu wissen, wie man eine Waffe benutzt. Es ist zu wissen, wie man keine Waffe benutzt.

15. Emanzipations-Proklamation

Nach umfangreichen Recherchen lehnte Neeson schließlich die Rolle von Abraham Lincoln in Spielbergs Lincoln ab und behauptete, dass er zu alt für diese Rolle sei Auch wenn es jemanden gab, der die Waffenkontrolle befürwortet hätte, wäre es wahrscheinlich Abraham Lincoln gewesen.

14. Butcher vs Jedi

Die Rolle von Lincoln wurde von Daniel Day-Lewis übernommen, gegen den Neeson zuvor in Martin Scorseses Gangs of New York gekämpft hatte.

13. Schwerer Quitter

Neeson war früher in seiner Karriere ein starker Raucher, gab aber auf und trägt jetzt einen Zahnstocher als Ersatz. Als Bonus macht ihn der Zahnstocher einfach cooler.

12. Light it Up

Als er die Rolle des Hannibal auf Das A-Team übernahm, hatte er Vorbehalte gegen das Rauchen von Zigarren, aber er tat es trotzdem, weil es ein charakteristisches Merkmal des Charakters war. Laut Neeson rauchte Bradley Cooper alle Zigarren, die er nicht zu Ende bringen wollte.

11. Gone Baby Gone

Neeson erzählte ein Video von Amnesty International für die Legalisierung der Abtreibung in Irland, was für einen Mann, der nach einem Priester benannt wurde und von einem Minister inspiriert wurde, etwas überraschend ist.

10. Horsin 'Around

Neeson protestierte gegen die Pferdekutschenkampagne von Bill de Blasio in New York City. Er verwies auf die Tatsache, dass der Wagenhandel für Angestellte, Pferde und Touristen sicher sei und eine Quelle des Lebensunterhalts für viele Einwanderer sei. Er erwähnte nicht die ständige Pferdekacke.

9. Ein spiritueller Mann

Während der Dreharbeiten zu Aufgenommen 2 in Istanbul wurde Neeson eher von dem Adhan, dem islamischen Gebetsruf, eingenommen. "In der dritten Woche war es so, als ob ich nicht ohne sie leben könnte. Es wurde wirklich sehr hypnotisch und sehr bewegend für mich auf eine ganz besondere Weise. "Als Folge musste Neesons Publizist die Berichte, dass Neeson zum Islam konvertierte, leugnen.

8. Eine königliche Ernennung

Neeson wurde von Königin Elizabeth II. Zum Offizier des Ordens des Britischen Empire ernannt, was ihn zu einem Offizier UND einem Gentleman machte.

7. Ballymena Ballyhoo!

Im Jahr 2000, inmitten der Kontroverse über frühere Aussagen, dass er sich in seiner Heimatstadt als "Bürger zweiter Klasse" behandelt fühlte, weil er Katholik war, wurde ihm die "Freiheit der Stadt Ballymena" angeboten. Er lehnte es ab, die Spannungen zu entschärfen. Er wurde ihm dreizehn Jahre später wieder angeboten, und er akzeptierte schließlich, weil es wirklich unhöflich sein würde, es zweimal abzulehnen.

6. Do not Look Down

Obwohl Neeson furchtlos fiktive Bösewichte abzieht, gibt er zu, dass er Höhenangst hat. Er versuchte, seine Ängste zu überwinden, indem er in Utah einen winzigen 3.000 Fuß hohen Gipfel namens Mollies Nippel bestieg. Huh. 3.000 Fuß? Wie kalt ist es in Utah?

5. Hang That Talk of Fear

Zusätzlich zu den Höhen, gibt Neeson auch zu, dass er Angst vor Shakespeare hat. "Ich war immer von Shakespeare eingeschüchtert", gestand er. "Ich bin immer noch in gewissem Maße." Wenn Shakespeare Neeson in The Grey gesehen hätte, wären wir sicher, dass Shakespeare Angst vor ihm gehabt hätte.

4. Bis zum Tod Teil uns

Neesons Frau Natasha Richardson starb nach einem tragischen Skiunfall im Mont Tremblant Resort, nordwestlich von Montreal. Seitdem hat er von dem herzzerreißenden Moment gesprochen, als er Richardsons Lebenserhaltungsmaschine ausschalten musste und leise sagte: "Süßer, du kommst nicht zurück."

3. Ihr Herz geht weiter

Nach ihrem Tod schenkte Neeson Richardsons Orgeln und er sagte, dass es eine Quelle der Trost für ihn gewesen sei, zu wissen, dass ihr Tod anderen das Geschenk des Lebens gebracht hat.

2. Method Man

Neeson gibt zu, dass er nach dem Tod seiner Frau angefangen hat, schwer zu trinken (und wer kann ihm die Schuld geben?). Er sagt, er habe an AA-Treffen teilgenommen, obwohl er behauptet, dass es nur eine Recherche für seine Rolle in Ein Spaziergang unter den Tombstones einer Geschichte mit Alkoholikern war.

1. Amerika wieder groß werden lassen

Nach dem Tod seiner Frau wurde Neeson US-amerikanischer Staatsbürger. Als Grund für seine Entscheidung nannte er das Aussprechen von Wohlwollen und das Beileid der Amerikaner.

Lassen Sie Ihren Kommentar