32 Hysteria Inducing Facts über Elvis Presley

32 Hysteria Inducing Facts über Elvis Presley

Der unbestrittene "King of Rock'n'Roll" Elvis Aaron Presley beherrschte mit seinen kreisenden Hüften und der geschmeidigen Stimme die amerikanische Rock'n'Roll-Szene. Durch seine turbulente Karriere startete Elvis Rockabilly, löste viele Kontroversen aus und wurde von tollwütigen Fans auf der ganzen Welt verehrt.

Hier sind einige Leckerbissen, die Sie vielleicht nicht über den Mann, die Legende, den König gewusst haben.


32. Nachahmung ist die größte Form der Entwicklung!

Als Kind würde Elvis den Schoß seiner Mutter binden, um neben dem Kirchenchor zu stehen und jede ihrer Handlungen nachzuahmen.

31. Ist nicht nichts als ein Wohnzimmer

Der Wohnraum des Königs war für einen echten König geeignet. Elvis hatte ein großes Zimmer in seinem Haus, um Gäste zu unterhalten. Der Raum war mit der neuesten Technik ausgestattet: Farbfernseher, Musikbox, Billardtisch und eine gut bestückte Bar.

30. Swept Up!

So sehr wie Elvis Presleys Musik die Menschen von den Beinen fegte, wurde Elvis im Alter von 15 Monaten von einem Tornado fast hinweggefegt. Ein F-5-Tornado verwüstete seine Heimatstadt Tupelo und nahm 233 Menschen das Leben, doch das Leben des zukünftigen Königs wurde verschont.

29. Frauen hatten ein Paar Elvis Presley's

Ganz frech am Tag, Elvis Presley war bekannt, um die Brüste seiner Fans zu unterzeichnen. Elvis für die Linke und Presley für die Rechte.

Anzeige

28. Das andere Mitglied

Es stellte sich heraus, dass die Benennung von Körperteilen nicht ausschließlich Frauen vorbehalten war. Elvis nannte sein eigenes Mitglied "Little Elvis".

27. Größer als das Leben

Elvis war mit Schuhen der Größe 11 sechs Fuß groß. Vielleicht musste er all diese Kalorien essen, um seinen natürlich großen Körper zu versorgen.

26. Kein Sterblicher darf in diesem heiligen Raum Fuß fassen außer Nicolas Cage

Außer Nicolas Cage ist niemand außerhalb der Familie Presley jemals in Elvis Presleys Graceland-Schlafzimmer getreten. Ist das ein Zeichen dafür, dass Nicolas Cage kein Sterblicher ist?

Nicht sein Schlafzimmer - der berühmte Jungle Room in Graceland.

25. Etwas Fishy

Presley mochte den Fisch nicht, weil sein Geruch ihn an die Armut in der Kindheit erinnerte, also erlaubte er niemandem, ihn zu Hause zu essen.

24. Wie man Süßigkeiten von einem Mädchen bekommt Am Konzessionsstand arbeiten

Elvis Presley arbeitete schon als Jugendlicher in Löw's State Movie Theatre, wo er seinen Charme nutzte, um gratis Süßigkeiten von der Konzessionsbude zu bekommen. Und er wäre damit durchgekommen, wenn der verdammte Pförtner ihn nicht verpfiffen hätte.

23. Idols Idol

Elvis Presleys Filmidol war Tony Curtis, der schwarze Haare hatte. Elvis hatte natürlich braune Haare, aber färbte seine Haare schwarz. Zufall?

Werbung

22. Braun. Schwarz. Es ist alles gleich.

Obwohl Elvis Presley seine Haare schwarz färbte, verwendete die Make-up-Abteilung von Paramount "mink brown", um es auf dem Bildschirm schwarz erscheinen zu lassen.

21. Das Nachahmungsspiel

Es schien, Elvis habe nie sein Talent zur Nachahmung verloren. Er ersetzt seine Kinderchorimitation und ersetzt sie durch Johnny Cash. Das dynamische Paar würde oft die Stile des jeweils anderen nachahmen.

20. Akuter Geruchssinn

Vielleicht ist Elvis Presleys olfaktorisches System auf einem ganz anderen Level als ein normaler Sterblicher, weil er nicht nur Fische nicht in der Nähe seines Hauses haben will, sondern er hat sich einmal von Natalie Wood getrennt, weil er es tat nicht so wie sie roch.

19. Big Delicate Flower

Elvis Presley war ein großer Fan von "The Tonight Show" mit Johnny Carson bis einer Nacht Carson scherzte, dass Elvis dick und 40 war. Eine Beleidigung könnte in Ordnung gewesen sein, aber zwei gaben die Waage!

18. Elvis 'Ark

Elvis war der Tierfreund. Er besaß einen Haustier-Truthahn namens Bow-Tie. Er besaß auch zwei Deutsche Doggen, Pferde, Esel, Pfauen, Hühner, Enten, Hühner, einen Schimpansen, einen Affen und einen Basset Hound.

17. Uncanculated Sexiness

In einem Interview aus dem Jahr 1956 erklärte Elvis, dass seine Tanzbewegungen aus dem Genuss von Musik kommen. Der ganze Swag der fünfziger Jahre? Das scheint nur natürlich zu sein.

Anzeige

16. Elvis lebt auf

Heute wird geschätzt, dass es über 100.000 Elvis-Imitatoren gibt.

15. Du bist unter Arrest, weil du zu sexy bist

In den 50er Jahren waren Elvis Presleys Tanzschritte so skandalös, dass der Vice Squad von Los Angeles einmal kam und sein gesamtes Konzert filmte, um sicherzustellen, dass er seine Hüften in Schach hielt. Vielleicht wollten sie nur ein kostenloses Konzert sehen.

14. Schützende Mutter kennt sich am besten aus

Elvis Presleys Geburtstag hat Elvis 'äußerst beschützerische Mutter dazu gebracht, diesem zukünftigen Rock'n'Roll-Star seine erste Gitarre zu kaufen, anstatt das, was er wirklich wollte: ein Fahrrad oder ein Gewehr 13. Die Italienerin Marilyn Monroe trifft den König Auf einer Paramount-Filmreihe ging eine junge Sophia Loren, die Elvis nie zuvor persönlich kennengelernt hatte, zu einem überraschten Elvis, setzte sich auf seinen Schoß und fing an, ihn zum Schock aller zu küssen um. Sophia Loren rief dann "Ich liebe ihn!" Und vermasselte seine majestätischen Schlösser.

12. Schau mich an, ich bin gesund!

Bekannt dafür, ungesunde Lebensmittel wie Kekse, Soße und Kartoffel-Käse-Suppe zu lieben, hat Elvis auch gerne in eine saftige Beefsteak-Tomate gebissen.

11. Ein Ort und eine Zeit für Karate

Elvis übte Karate auf hohem Niveau und verdiente sich einen schwarzen Gürtel. Brian Wilson von The Beach Boys wusste auch von dieser Tatsache und entschied sich, Elvis spielerisch Karate zu zerhacken. Elvis sagte Brian, er solle aufhören, aber später, als die Unterhaltung verstummte, entschied sich Brian für einen letzten Chop. Elvis trat in seinen Stuhl zurück und sagte: "Ich mache mir ein bisschen Sorgen um dich, Duke", und gab dann seinen Jungs ein Zeichen, dass sie gehen würden. "

Werbung

10. Mutterliebe

Selbst als Presley erwachsen war, teilte er eine geheime Sprache mit seiner Mutter. Eiscreme wurde "Iddytream" genannt und Milch wurde "Butch" genannt. Sie starb 1958 an Hepatitis und der 23-jährige Presley war so verzweifelt, dass er versuchte, sich nach ihr in das Grab zu werfen.

9. Elvis hatte einen Bruder

Elvis wuchs als Einzelkind auf, weil 35 Minuten vor seiner Geburt sein Zwillingsbruder Jesse Garon tot geboren war.

8. Trumps schlimmster Albtraum

Elvis Presleys Manager immigrierte illegal nach Amerika. Andreas Cornelis van Kuijk wurde in den Niederlanden geboren und erfand sich als Tom Parker neu. Nachdem er Elvis entdeckt hatte, konnte er den Vertrag von Elvis mit dem kleinen Sun Records erfolgreich mit der RCA in Verbindung bringen.

7. Nur in Amerika!

Obwohl Elvis ein internationaler Star ist, hat Elvis, abgesehen von einigen Konzerten, die er 1957 in Kanada gab, nie außerhalb der USA gespielt. Oh Kanada!

6. Das Sandwich, um alle Sandwiches zu beenden

Nicht leicht auf die Kalorien, würde Elvis 'Lieblings-Sandwich jeden Appetit befriedigen. Dieses Sandwich, das oft als Elvis-Sandwich oder einfach The Elvis bezeichnet wird, enthält geröstetes Brot, Erdnussbutter, Banane und Speck. Nicht genug? Manchmal wird Honig in dieses Rezept für diejenigen, die eine Reise ins Krankenhaus wünschen, hinzugefügt.

5. Martial Arts Fashion

Elvis Presleys ikonische Jumpsuit-Mode hat seine Wurzeln in seinem Karate-Hintergrund. Elvis engagierte Bill Belew, um Modifikationen von Karatekas Gis für ihn zu entwerfen. Diese Kleidungsstücke wurden später seine Bühnenuniformen.

4. Das Alter ist nur eine Nummer ... Bis es soweit ist ...

Seine zukünftige Frau, Priscilla Beaulieu, war nur 14 - zehn Jahre jünger als sie - im September 1959. Seltsamerweise haben die Medien ihre Beziehung als einen süßen und unschuldigen Triumph dargestellt der Liebe über die Altersgrenze.

3. Tod des Königs

Entgegen der landläufigen Meinung, dass es sich um arzneimittelinduzierte Herzrhythmusstörungen handelte, enthüllte Dr. George "Nick" Nichopoulos, langjähriger Freund und Arzt von Elvis, dass der Tod des Königs durch seine chronische Verstopfung verursacht wurde.

"Wir wussten erst nach der Autopsie, dass seine Verstopfung so schlimm war - wir wussten, dass es schlecht war, weil es schwer für uns war zu behandeln, aber wir wussten nicht, was es getan hatte."

Laut Dr. Nick , ergab die Autopsie, dass sein Doppelpunkt 5 bis 6 Zoll im Durchmesser war (normale Breite ist 2 bis 3 Zoll) und anstatt der Standard 4 bis 5 Fuß lang zu sein, war sein Doppelpunkt 8 bis 9 Fuß lang.

Dr. Nick glaubt auch, dass der Zustand erblich war und dass es wahrscheinlich die Hauptursache für seine Gewichtszunahme später in seiner Karriere war.

2. Sich zu Hause fühlen in den Rängen

Obwohl Elvis Presley eine eindrucksvolle Stimmlage hat, die oft mit etwa zwei Viertelnoten Oktaven zitiert wird, ist es seine emotionale Bandbreite, die wirklich die Herzen vieler berührt. Elvis ist in leisem Flüstern atemberaubend und elektrisierend mit seinen Schreien und Grunzen.

1. Ein Pompadour für das Jahrhundert

Larry Gellar, Friseur für Ikonen wie Marlon Brando, Rock Hudson und Steve McQueen, hatte auch Elvis Presleys Haare in der Hand. Was war Gellars Geheimrezept? Ein gutartiges Basisshampoo, Vitaminkapseln, 99 Prozent reine Aloe Vera und eine Colonel Sanders Mischung aus geheimen Kräutern, keine Gewürze.

Lassen Sie Ihren Kommentar