32 Erhebende Fakten über Zufall Der Rapper

32 Erhebende Fakten über Zufall Der Rapper

Chance the Rapper ist ein amerikanischer Hip-Hop-Künstler, der sich schnell einen Namen macht. Der gebürtige Chicagoer debütierte 2013 mit seinem zweiten Mixtape und ist seither auf dem Markt.

Hier sind einige interessante Fakten über den Indie-Künstler, der es alleine geschafft hat.


32. Für alle Indie-Künstler da draußen

Bei der Grammy's Chance 2017 wurde Geschichte der erste unabhängige Künstler, der einen Grammy gewann, ohne physische Kopien seiner Musik zu verkaufen oder bei einem Major-Label unter Vertrag zu nehmen. Er gewann nicht nur einen Grammy, er gewann drei - Bestes Rap Album, Bester Neuer Künstler und Beste Rap Performance.

31. Experimental Phase

Chance gehört zu einer Gruppe von Kollaborateuren namens The Social Experiment, "eine selbsternannte Gruppe von Bohemien-Musikern". Ihr erstes Album Surf wurde mit Spannung erwartet und über 600.000 Mal heruntergeladen die erste Woche auf iTunes.

30. Get In (hier)

Chance vermietet ein ganzes Kino in Chicago, um den Horrorfilm Get Out, zu sehen, weil er das Gefühl hatte, dass ein Film gesehen werden muss.

29 . Mix And Scratch

Der Zufall hat 3 Mixtapes veröffentlicht: 10 Tage , Acid Rap und Malbuch . Kein Wort darüber, wann der vierte verfügbar sein wird.

Werbung

28. Free At Last

Alle drei Mixtapes von Chance wurden umsonst veröffentlicht. Das bedeutet, dass Sie sie jetzt gleich herunterladen können. Mach weiter, wir warten.

27. Coloring Booked

Chance veröffentlichte sein drittes Mixtape Malbuch durch einen zweiwöchigen exklusiven Deal mit iTunes-Streaming. Nach den zwei Wochen war es wie seine beiden anderen Mixtapes kostenlos online verfügbar.

Kostenlos!

26. Critical Hit

Acid Rap war ein kritischer Erfolg und machte mehrere Best-of-Listen für 2013, einschließlich Rolling Stone und Pitchfork.

25. Stream bei

Chance ist der erste Streaming-Künstler, der in den Billboard Top 100 Charts debütiert. Die Chancen stehen gut, er ist nicht der Letzte.

24. Kaufen Sie in

Chance hat gesagt, dass er vielleicht sein nächstes Mixtape verkaufen könnte, könnte hier das operative Wort sein. Wir können nicht einmal wütend sein, wenn man bedenkt, dass er 3 großartige Alben veröffentlicht hat.

23. Concrete Streets

Im Jahr 2015 trat Chance The Rapper als erster unabhängiger musikalischer Gast auf Saturday Night Live auf.

Anzeige

22. Du willst keine Probleme, großer Bursche

Der Zufall hat mehrmals erklärt, dass er sich weigert, bei einem großen Musiklabel zu unterschreiben, und dank des Internets muss er das nicht. Er hat einen exklusiven Streaming-Vertrag mit Apple-Musik unterzeichnet, der viele Menschen dazu gebracht hat, seine Unabhängigkeit zu diskreditieren. Sein Deal mit Apple ist ein Vertriebsabkommen, er finanziert seine gesamte Produktion und besitzt seine eigene Musik.

21. Childish Roots

Chance bekam eine seiner frühesten Pausen als Vorband für Childish Gambino, den rappenden Künstlernamen des Schauspielers / Drehbuchautors Donald Glover.

20. Alles was wir bekamen

Chance wurde von seinen Lehrern für seine musikalischen Ambitionen verspottet. Ich will dir nur zeigen, dass du den "Hassern" nicht zuhören kannst.

19. Was sind die Chancen?

Der Zufall ist für Kanzler knapp. Sein voller Name ist Kanzler Johnathan Bennett.

18. Westlicher Einfluss

Chance traf Kanye West 2014 zum ersten Mal und seitdem sind die beiden Freunde. Chance hat gesagt, dass College Dropout das erste Album war, das er je gekauft hatte, und einen großen Einfluss auf ihn hatte.

17. American Royalty

Chance ist auch mit den Musiklegenden Jay-Z und Beyoncé gut befreundet und spricht oft von "Unc" und "Tante Yoncé". Es ist gut, Freunde auf den höchsten Plätzen zu haben.

Anzeige

16. Bunte Feste

Chance startete ein Musikfestival namens Magnificent Coloring Day. Die erste MCD hatte musikalische Darbietungen von Lil 'Wayne und John Legend, Hüpfburgen und natürlich zum Ausmalen.

15. Positive Vibration

Chance war die Stimme des legendären Reggae-Musikers Bob Marley in einer Folge von Black Dynamite . Yah Mann!

14. Kakaobutter Küsse

Chance hat seine Tochter 2015 zur Welt gebracht. Jetzt kann er ihr alle "Kakaobutterküsse" geben, die sein Herz begehrt.

13. Regierende Eltern

Beide Eltern von Chance arbeiten für die Regierung der Vereinigten Staaten in ihrer Heimatstadt Chicago.

12. Presidential Lineage

Der Vater von Chance, Ken Williams-Bennett, arbeitete für den damaligen Senator Barack Obama.

11. Christmas Miracle

Chance hatte die Chance, "Jingle Bells" mit dem ehemaligen Präsidenten Barack Obama bei der Baumbeleuchtung des Weißen Hauses zu singen. Kein Wort darüber, ob er ein Geschenk von Barry bekommen hat oder nicht.

Anzeige

10. Obama Cares

Chance hatte auch Gelegenheit, sich mit dem ehemaligen Präsidenten Barack Obama zusammenzusetzen, um über die Ungerechtigkeiten zu diskutieren, mit denen die Schwarzen Amerikas konfrontiert sind und wie er sie überwinden konnte.

9. Drop Your Guns

Chance startete 2014 eine Anti-Gun-Gewalt-Twitter-Kampagne für seine Heimatstadt Chicago. Die Kampagne stoppte Waffengewalt für fast 2 Tage, eine unglaubliche Leistung angesichts der Waffengewaltstatistik von Chicago.

8. Raise The Roof

Chance hat seinen Ruhm für eine Menge Gutes genutzt, einschließlich 2,2 Millionen Dollar für Chicagos öffentliches Schulsystem aufzubringen. Wissen ist Macht!

7. Mit gutem Beispiel vorangehen

Chance spendete auch 1 Million Dollar seines eigenen Geldes an Chicagos öffentliches Schulsystem.

6. (Out) Standing Ovation

Chance wurde Chicagos Outstanding Youth of the Year 2014 für all seine karitative Arbeit und für den Versuch, der Waffengewalt in Chicago ein Ende zu setzen, verliehen. Wohl verdient ist eine Untertreibung.

5. Appointments Only

Chance wurde 2017 als neues Vorstandsmitglied für Chicagos DuSable Museum für afroamerikanische Geschichte ernannt. Das Ziel des Museums ist es, "Verständnis für die Errungenschaften, Beiträge und Erfahrungen von Afroamerikanern zu fördern und zu inspirieren". Chance twitterte "Ich habe große Pläne" kurz nachdem sein Termin bekannt gegeben wurde.

4. LaLaLand Roomies

Chance war Zimmergenossen mit dem berühmten britischen Musiker James Blake in Los Angeles, damals, als beide noch daran arbeiteten, ihre Karriere auf die Beine zu stellen.

3. Hut ab von Dir

Die Zahl "3", die Chance oft trägt, repräsentiert sein drittes Projekt, Malbuch.

2. That's A Wrap

Chance wurde in einem KitKat-Werbespot vorgestellt. Er spielte in der Werbung mit Chance The Wrapper eine Hauptrolle. Der Werbespot wurde fast 1 Million Mal auf Youtube angesehen.

1. Tough Love

Chance hat einen jüngeren Bruder, Taylor Bennett, der auch ein Rapper ist. Chance wollte warten, bis Taylor seine eigene Fangemeinde aufgebaut hat, bevor sie zusammenarbeiten. Nachdem Taylor bewiesen hatte, dass er eine eigene Fangemeinde hatte, veröffentlichten die Brüder zusammen den Titel "Broad Shoulders", was auch der Titel von Taylors erstem Studioalbum ist. Nun, das ist eine harte (brüderliche) Liebe.

Lassen Sie Ihren Kommentar