45 Fakten über Heath Ledger

45 Fakten über Heath Ledger

"Ich hatte nie Geld, und ich war sehr glücklich ohne es. Wenn ich sterbe, wird mein Geld nicht mit mir kommen. Meine Filme werden weiterleben - damit die Menschen beurteilen können, was ich als Person war. Ich will nur neugierig bleiben. "- Heath Ledger.

Hier sind 45 Fakten, die Sie vielleicht über Heath Ledger nicht gewusst haben.


45. Hockeyspieler

Als er 11 Jahre alt war, spielte Heath Feldhockey für den Kalamunda Hockey Club. Von 1990 bis 1992 wurde sein Vater der Präsident des Hockey-Club. Er war Teil der U17-Nationalmannschaft, und die Leute dachten, er wäre ein professioneller Feldhockeyspieler, aber er entschied sich für die Schauspielerei.

44. Oi Oi Oi

Heath Ledger wurde in Perth, Australien, geboren. Einige seiner ersten Filme wurden dort gedreht.

43. So werden Stereotypen gemacht

Falls Sie an seinem australischen Erbe zweifeln - als er ein Kind war, hatte seine Mutter ein Haustier Känguru.

42. Only Boy

Aufgewachsen war Heath der einzige Sohn in der Familie. Er hat drei Schwestern - Catherine, Olivia und Ashleigh.

Anzeige

41. Schachmatt

Als er erst 10 Jahre alt war, gewann Heath Ledger die Western-Schachmeisterschaft von Western Australia.

40. Ich glaube an Feen

Als er erst 10 Jahre alt war, spielte Heath in seiner ersten Rolle als Peter Pan in einer lokalen Produktion in Perth.

39. Entscheidungen, Entscheidungen

Er ging zu einer privaten Akademie namens Guildford Grammar, und es gab nicht genug Zeit, um nach der Schule in beiden Sport-und Drama-Club teilnehmen. Er wählte Drama.

38. Buch Smrt

Heath wollte unbedingt die High School verlassen und seine Schauspielkarriere so schnell wie möglich fortsetzen. Als er 16 war, saß er für die Prüfung, die ihm ein Diplom geben würde. Als die Noten hoch genug waren, verließ er endgültig die Schule.

37. Autodidakt

Abgesehen von Schulspielen wurde Heath Ledger nie klassisch als Schauspieler ausgebildet. Er sagte: "Ich habe in Australien nie Schauspielerei studiert. Ich hatte nie eine leere Bühne und einen schwarzen Pyjama, um herumzulaufen und mich auszudrücken. "

36. Pretty Boy

Als er jünger war, wurde ihm die ernsthafte Rolle verweigert, weil alle dachten, dass er nur ein "hübscher Junge" sei, der keine Charaktere mit Tiefe spielen könne.

Werbung

35. Diverse

Während er in Australien geboren wurde, ist sein Familienerbe eine Mischung aus schottischen, walisischen, irischen, sephardischen und sogar ein wenig Judentum.

34. Billy Elliot

Heath Ledger liebte es tatsächlich zu tanzen. Er wurde von Gene Kelly, dem berühmten Schauspieler, Sänger und Stepptänzer inspiriert, der in den 1940er und 1950er Jahren in Musicals auftrat. Während er nie in einem Musical spielte, zeigt Ledger einige seiner Bewegungen in dem Film A Knight's Tale von 2001.

33. Hütte im Wald

Während der Dreharbeiten zu The Patriot im Jahr 2000 lebte Ledger in einer Hütte im Wald.

32. Fast Spider Man

Im Jahr 2002 wurde ihm die Rolle des Peter Parker in Spider Man angeboten. Er lehnte ab.

31. Lass mich

Heath Ledger gab zu, ein Introvertierter zu sein, und scheue sich um neue Leute. Er erklärte, dass er, obwohl er so tun könne, als sei er aufgeschlossen, während er schauspielere, es ihm schwerfiel, einfach nur er selbst zu sein.

30. Opportunist

Im Jahr , nach dem Ende von 10 Dinge, die ich an dir hasse, traf er sich mit seiner Co-Starin Julia Stiles. Sie trennten sich im Jahr 2000. Er traf später im Leben eine andere Co-Starin - Michelle Williams, die seine Frau in Brokeback Mountain spielte. Sie haben im wirklichen Leben geheiratet.

Anzeige

29. Ich bin dein Vater

Als er 26 Jahre alt war, hatte er eine Tochter namens Matilda mit seiner damaligen Verlobten Michelle Williams. Er nahm sich ein ganzes Jahr frei, um sich um sie zu kümmern.

28. Immer besser

Auf die Frage, welche Rolle er am wenigsten mag, gibt er zu, dass er 2005 von der Rolle des Casanova enttäuscht war.

27. Schau mich nicht an!

Heath Ledger wurde mit den Worten zitiert: "Ich liebe es zu schauspielern ... Aber all dieser Ruhm und all diese Unannehmlichkeiten. Ich bin nicht übernatürlich. Ich habe nichts Besonderes gemacht, um diese Position zu verdienen. "

26. Open-Minded

Während eines Interviews wurde Heath Ledger gefragt, ob er sich nervös oder unbehaglich fühlt, wenn er die Rolle eines Homosexuellen spielt. Er antwortete, dass das einzige, was ihn störte, dass er sich wünschte, er wäre ein reiferer Schauspieler, weil er Angst hatte, er würde die Geschichte von Ennis Mar nicht tun.

25. Real Deal

Vor der Dreharbeiten zu Brokeback Mountain wollten die Produzenten Heath Ledger und Jake Gyllenhaal ein Cowboy-Trainingslager besuchen. Ledger sagte ihnen, dass er es nicht brauche. Da er auf einer Ranch in Australien aufgewachsen war, hatte er bereits die Fähigkeiten eines Cowboys.

24. Die richtige Rolle

Als Christopher Nolan The Dark Knight spielte, spielte Heath Ledger tatsächlich für die Rolle von Batman vor. Das macht Sinn, denn Ledger hatte eine Vorgeschichte als Held in Actionfilmen. Nolan dachte jedoch, dass er besser als der Joker wäre, und er hatte recht.

Anzeige

23. In The Role

Wenn Sie jemals dachten, die Verhörszene in The Dark Knight sah sehr realistisch aus ... Weil es so war. Heath Ledger hat Christian Bale gebeten, ihn zu schlagen.

22. Erschreckender Alfred

Michael Caine, der Mann, der Alfred in The Dark Knight spielte, gab zu, dass er beim Spielen von The Joker ehrlich Angst vor Heath Ledger hatte.

21. Joker, Mate

Heath geht als erster nichtamerikanischer Schauspieler in die Geschichte ein und spielt den Joker.

20. Whiteface

Während er den Joker spielte, bestand er darauf, in eine örtliche Drogerie zu gehen und das Clown-Make-up selbst zu machen. Er entschied, dass das authentischer war, da der echte Spaßvogel kein Team von Maskenbildnern haben würde, um ihm zu helfen.

19. Aufhängen

Auf dem Set von The Dark Knight hielt Heath den Joker während des ganzen Tages am Make-up, auch wenn er normale Kleidung trug. In den Pausen wurde er in voller Joker-Kleidung am Set skaten.

18. Improvisation

Während der Dreharbeiten zu The Dark Knight würde Ledger aus dem Drehbuch verschwinden, wenn er dachte, dass es etwas wäre, was der Joker wirklich tun würde.

17. Going Crazy

Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie es ist, wie The Joker zu sein, hat sich Heath Ledger 43 Tage lang in einem Hotelzimmer eingeschlossen und hatte keinerlei Kontakt zu anderen Menschen.

16 . Das Tagebuch des Jokers

Einer der Wege, auf dem Ledger zum Charakter wurde, war das Zusammenstellen eines Scrapbooks voller Inspiration für The Joker. Eines der Dinge, auf die er sich sehr konzentrierte, war die Hauptfigur von A Clockwork Orange.

15. Mad Max

Da der ursprüngliche Mad Max ein australischer Film mit Mel Gibson war, hatten die Produzenten des Remakes 2015 ihren neuen Star schon sehr lange in Erwägung gezogen. Sie wollten Heath spielen, da er auch Australier und offensichtlich ein großartiger Schauspieler war.

14. Besser mit dem Alter

Heath Ledger wurde mit den Worten zitiert: "Ich bevorzuge ältere Frauen, weil sie nicht versuchen, sich wie jüngere Mädchen zu verhalten, sondern weil sie versuchen, sich jünger zu verhalten."

13. Aktion!

Da er schüchtern war, dachte man, dass Heath es heimlich mochte, mehr hinter der Kamera zu sein, als er es vorhatte. Eines dieser Hobbies war das Erstellen von Heimvideos, und er trug normalerweise eine Videokamera.

12. Anspornender Direktor

Ledger wollte eines Tages Direktor werden. Er arbeitete an einigen Musikvideos, aber sein Traum war es, die Verfilmung des Romans The Gambit der Königin von Walter Tevis zu leiten.

11. Plötzlicher Tod

Am 22. Januar 2008 starb Heath Ledger in New York City. Er nahm versehentlich eine Überdosis seiner verschreibungspflichtigen Medikamente ein.

10. Freunde, die sich freuten

Es ist klar, dass Heath Ledger nie gedacht hatte, dass er im Alter von nur 29 Jahren sterben würde. Er schrieb seine Tochter Matilda nie in sein Testament, weil es vor ihrer Geburt geschrieben wurde. Nach seinem Tod konnte er nie wieder einen Film fertigstellen, an dem er gearbeitet hatte, genannt Imaginarium von Doktor Parnassus. Johnny Depp, Colin Farrell und Jude Law spielten in diesem Film mit ihm zusammen, und alle beschlossen, ihr Gehalt an Matilda als ihr Erbe zu spenden.

9. Oscar

Heath Ledger war erst der zweite Mensch in der Geschichte, der nach seinem Tod einen Oscar erhielt. Peter Finch, der 1977 starb, war der erste.

8. Sein Liebling

Vor seinem Tod erzählte Heath jedem, dass der Joker bei weitem die lustigste Schauspielerei war, die er je hatte.

7. Clownin '

Heath Ledgers allererster Film wurde 1992 Clowning Around genannt. Er hatte keine Zeilen und wurde nur "Waisen-Clown" genannt. Dies bedeutet, dass er in seinem ersten und letzten Film Clowns spielte.

6. Wuthering Heights

Heaths Mutter, Sally, war eine Französischlehrerin, und sie liebte es offensichtlich, klassische Literatur zu lesen. Er heißt eigentlich Heathcliff, und seine Schwester Kate ist Catherine, basierend auf den beiden Charakteren aus dem Roman Wuthering Heights.

5. Zuhause für eine Pause

Als er starb, wurde er eingeäschert und seine Asche kehrte nach Perth, Australien, zurück. Sie waren über seine Familienhandlung verstreut, wo seine Großeltern begraben sind.

4. Das Stipendium

Nach seinem Tod gründete die Australian in Film Society ein Stipendium in Heath Ledgers Namen. Es wird an vielversprechende junge australische Schauspieler verliehen, die in den Vereinigten Staaten leben, um ihre Karriere zu unterstützen. Heaths Vater spendet jedes Jahr Geld für das Stipendium.

3. Die Rolle

Im Jahr 2007 beschrieb Heath Ledger seine Rolle als Joker in einem Interview mit dem Empire-Magazin. "Ich saß ungefähr einen Monat in einem Hotelzimmer in London herum, schloss mich ein, bildete ein kleines Tagebuch und experimentierte mit Stimmen - es war wichtig zu versuchen, eine etwas ikonische Stimme zu finden und zu lachen. Ich landete mehr im Bereich eines Psychopathen - jemand mit sehr wenig oder gar keinem Gewissen gegenüber seinen Taten. Er ist nur ein absoluter Soziopath, ein kaltblütiger, massenmörderischer Clown. "

2. Das Tagebuch

Auf der letzten Seite des furchterregenden "Joker-Tagebuchs" Ledger, das er während des Dunklen Ritters aufbewahrte, kritzelte er die Worte "Bye Bye", nachdem er seine Szenen beendet hatte. Ledger schrieb die meisten Tagebucheinträge, während er in einem Hotelzimmer eingesperrt war, das sich auf die Rolle vorbereitete. Das Cover sah aus wie ein gruseliges, verblichenes Kinderbuch. Im Tagebuch hatte Ledger Bilder von Clowns, Hyänen und Alex DeLearge von A Clockwork Orange zusammen mit Ledgers grob gekritzelten Notizen ausgeschnitten und eingeklebt.

1. Speed ​​Racer

Heath Ledgers Vater, Kim, war ein Bergbauingenieur, und er fuhr auch Autos. Heath wuchs mit einem Vater auf, der ein schnelles Leben führte, und es hat ihn vielleicht dazu inspiriert, sich für Rollen in Actionfilmen zu interessieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar