42 Auffällige Fakten über Lionel Messi

42 Auffällige Fakten über Lionel Messi

"Ich dachte immer, ich wollte professionell spielen, und ich wusste immer, dass ich dafür viele Opfer bringen müsste. Ich habe Opfer gebracht, indem ich Argentinien verlassen habe und meine Familie verlassen habe, um ein neues Leben zu beginnen. Ich habe meine Freunde gewechselt, meine Leute. Alles. Aber alles, was ich getan habe, habe ich für den Fußball getan, um meinen Traum zu verwirklichen. "-Lionel Messi


42. Die Legende ist geboren

Lionel Messi wurde 1987 in Argentinien geboren. Sein Vater, Jorge, war ein Stahlarbeiter. Messis Vater trainierte auch den örtlichen Jugendfußballverein für seine Söhne.

41. Beste Freunde

Messi wuchs mit zwei älteren Brüdern auf und versuchte immer sehr, mit ihnen Schritt zu halten. Er wird zitiert: "Ich hatte immer eine großartige Beziehung zu meinen beiden Brüdern, ich hatte immer Unterstützung in meinem Fußball und in allem. Sie waren mir sehr nahe und wir haben eine großartige Beziehung. "

40. Woher kommst du?

Argentinien ist voller Menschen aus Lateinamerika und Europa. Messis ethnisches Erbe ist Italienisch, aber seine Muttersprache ist Spanisch.

39. Teamwork

Der erste Fußballverein, dem Messi beigetreten ist, war Newell's Old Boys in Argentinien. Schon als Messi jung war, war es sehr klar, dass er talentiert war.

Anzeige

38. Kurzes Zeug

Messi war viel kleiner als alle anderen in seinem Alter, und es wurde sehr bemerkbar, wenn er Fußball spielte. Bei ihm wurde ein Wachstumshormonmangel diagnostiziert, aber seine Eltern konnten sich keine Hormonspritzen leisten.

37. Einmal im Leben Chance

Messi trat der FC Barcelona Jugendakademie in Spanien bei, als er 13 Jahre alt war. Nachdem er gesehen hatte, wie gut er im Fußball war, bot die Akademie an, für seine Hormonbehandlungen zu bezahlen, wenn er für sie spielte. Seine gesamte Familie zog nach Spanien, während er seine Behandlungen und sein Fußballtraining absolvierte.

36. Nimm mein Geld!

Im Jahr 2000 suchte der Sportdirektor des FC Barcelona nach jungen Talenten. Nachdem er Messi spielen gesehen hatte, wusste er, dass er ihn sofort unterschreiben musste. Es gab nichts zu schreiben, also fand er eine Serviette, um sofort einen Vertrag zu schreiben.

35. Ruf mich einfach an ...

Messi erhielt den Spitznamen "Der Floh", weil er so klein ist. selbst nachdem er größer geworden war, blieb der Name hängen.

34. Young Blood

Der FC Barcelona hat ihn als offizielles Mitglied des Teams verpflichtet, als Messi erst 17 Jahre alt war. Er ist die jüngste Person, die jemals dem Team beitritt. Er machte auch den Rekord der jüngsten Person, um 2005 ein professionelles Ziel zu erreichen.

33. Doppelte Staatsbürgerschaft

Messi spielt sowohl für den FC Barcelona in Spanien als auch für die argentinische Nationalmannschaft. Im Jahr 2005 wurde Messi offizieller Staatsbürger Spaniens.

Anzeige

32. Darstellen

Im Jahr 2008 gewann Messi die olympische Gold-Fußball-Medaille mit Team Argentinien bei den Olympischen Spielen in Peking.

31. Crimson

Messis Lieblingsfarbe ist rot.

30. Anerkennung

Lionel Messi wurde 2009 zum "FIFA-Weltfussballer des Jahres" gewählt.

29. Gut isst

Messis Lieblingsessen ist Schnitzel Milanese , Mailands bekanntestes Kalbsgericht mit Beilagensalat.

28. Messis Ruhetag

Wenn er nicht Fußball spielt, verbringt Messi den größten Teil seiner Freizeit damit, Videospiele zu spielen, zu schlafen oder mit seiner Familie rumzuhängen.

27. Er tötet es

Im Jahr 2012 erzielte Messi fünf Tore in einem einzigen Meisterschaftsspiel, das einen Rekord für die Anzahl der Tore eines einzigen Spielers erzielte.

Anzeige

26. True Calling

Messi sagt, dass er, wenn er Fußball spielt, so viel Spaß hat, dass er sich wie ein Kind fühlt, das mit seinen Freunden auf der Straße spielt. Er gibt zu, dass, wann immer der Tag kommt, an dem er nicht mehr Freude empfindet, wenn er weiß, dass es Zeit ist, in Rente zu gehen.

25. Gesprengt

Lionel Messi und sein Vater hatten beide 2016 ein gewisses Drama mit dem Steuerrecht. Sie waren sich der Steuergesetze, die Spanien regierten, nicht bewusst, und sie mussten Millionen an die Regierung zahlen. Vater und Sohn gingen fast ins Gefängnis, wurden aber vor Gericht begnadigt.

24. Sweethearts

Im Juni 2017 heiratete Messi Antonella Roccuzzo. Die beiden kennen sich bereits seit ihrem fünften Lebensjahr in Argentinien. Messi und Roccuzzo hatten zwei Söhne zusammen - Thiago und Mateo - bevor sie verlobt wurden.

23. Tunes

Messis Lieblingsmusiker ist Sergio Torres.

22. Bekomme sie, während sie jung sind

Nur drei Tage, nachdem sein erster Sohn geboren wurde, unterschrieb der Fußballverein von Newell's Old Boys in Argentinien Messis Sohn Thiago als Mitglied.

21. Buch Wurm

Messis Lieblingsbuch ist El Mart í n Fierro von Jorge Luis Borges. Es ist ein argentinischer Klassiker mit Gedichten über einen Gesetzlosen.

Anzeige

20. Eingeschwärzt

Messi hat die Namen und Babyabdrücke seiner Söhne auf seine Beine tätowiert. Sein rechter Arm und sein linkes Bein sind fast vollständig mit Tätowierungen bedeckt.

19. Multi-Talented

Eines von Messis verborgenen Talenten spielt Klavier.

18. Vintage

Auf die Frage, was sein Lieblingsfilm war, gab Messi die überraschende Antwort: die 1994er Komödie Baby's Day Out.

17. To Tod Do Us Part

Messis Hochzeit hatte über 260 Gäste. Viele der Teilnehmer waren professionelle Fußballspieler und andere Prominente; Shakira war einer der Gäste bei seiner Hochzeit.

16. Die Bank

Forbes schätzt, dass Messi 80 Millionen Dollar wert ist, was ihn zu einem der bestbezahlten Athleten aller Zeiten macht. Das motiviert ihn jedoch nicht. Er wird zitiert: "Meine Motivation kommt von dem Spiel, das ich liebe. Wenn ich nicht als Fußballprofi bezahlt würde, würde ich gerne umsonst spielen. "

15. Three Stripes

Messi hat einen lebenslangen Endorsement-Vertrag mit Adidas. Das Unternehmen zahlte ihm 27 Millionen Dollar für Werbespots und Werbekampagnen.

14. Nippon

In Messis Gesicht hatte er Gesichtshautwash. Er erschien auch in japanischen Werbespots; seine Schlagzeile lautet "Messi Kimoshi!" oder "Fühlt sich wie Messi an!"

13. Nur in Japan

Apropos Japan: Um Geld für die Opfer des Erdbebens und des Tsunami von 2013 zu sammeln, spendete Messi ein Abguss seines Fußes, der in eine goldene Statue verwandelt wurde. Der goldene Fuß wurde für $ 5,25 Millionen versteigert.

12. Do It For The Kids

Er gründete die Leo Messi Foundation, die Kindern hilft, die mit Krankheiten geboren werden, medizinische Behandlungen zu bekommen, wenn ihre Familien es sich nicht leisten können, ihnen zu helfen. Messi ist auch ein Goodwill Ambassador für UNICEF.

11. Rettet die Kinder!

Messi spendete fast eine Million Dollar, um ein Kinderkrankenhaus in seiner Heimatstadt Rosario, Argentinien, zu rehabilitieren. Dies umfasste Reparaturen am Gebäude, neue Maschinen zur Überwachung und Behandlung von Krebs im Kindesalter und zusätzliche medizinische Ausbildung für die Ärzte.

10. Woof

Messi hat einen französischen Mastiff namens Señor Hulk.

9. Schau mich nicht an

Messi hasst es sich selbst zu beobachten, wie er im Fernsehen Fußball spielt.

Aber wir lieben es, ihn zu sehen!

8. Finger in der Luft

Jedes Mal, wenn er ein Ziel macht, benutzt Messi beide Hände, um in den Himmel zu zeigen. Offensichtlich ist dies seine Art, Gott jedes Mal zu danken, wenn ein Ziel eintritt.

7. Schreie nicht nach mir, Argentinien

Da Messi seine Zeit und Aufmerksamkeit zwischen zwei verschiedenen Fußballmannschaften aufteilen muss, ist die argentinische Nationalmannschaft verärgert über ihn und sagt, dass er seinem Heimatland nicht so treu ist wie er Spanien. Er wurde mehrfach zitiert, er sei immer noch ein loyaler Argentinier.

6. Grantig

Messi gibt zu, dass er nicht sehr gut im Verlieren ist. Immer wenn seine Mannschaft ein Spiel verliert, muss er für eine Weile alleine sein. Er schließt sich und möchte mit niemandem reden.

5. Öffentliche Zurschaustellung von Zuneigung

Im Jahr 2017 bekam Messi eine Tätowierung von den Lippen seiner Frau auf seinem Unterbauch.

4. Aufbrechen ist schwer

Der FC Barcelona hat einen Vertrag mit Lionel Messi, der besagt, dass ihm das Team 300 Millionen Dollar schuldet, wenn sie ihn jemals abschießen.

3. Verpflichtung

Messi lebt mit seiner Familie in einem schönen Haus in Barcelona, ​​aber er hat anscheinend ein neues umweltfreundliches Zuhause in den Werken; es hat die Form eines Fußballs!

2. Massive Ergebnisse

Lio Messi erreichte 2017 insgesamt 500 Karriereziele.

1. Nummer Eins

Messi wurde bei vielen Gelegenheiten als "bester Fußballspieler der Welt" bezeichnet.

Lassen Sie Ihren Kommentar