42 IFacts über Apple

42 IFacts über Apple

iPhone. iPod. iPad.

Mit einer fast kultähnlichen Fangemeinde ist Apple für das Design und die Entwicklung einiger der berühmtesten Elektronikgeräte in der Geschichte der Welt verantwortlich. Es ist das weltweit größte Technologieunternehmen und der zweitgrößte Mobiltelefonhersteller. Das Unternehmen beschäftigt 115.000 Vollzeitmitarbeiter und unterhält 478 Einzelhandelsgeschäfte in 17 verschiedenen Ländern. Der iTunes Store ist der weltweit größte Musikhändler. Weltweit werden derzeit mehr als eine Milliarde Apple-Produkte verwendet.

Hier sind ein paar Fakten über den multinationalen Technologie-Riese, den Forrest Gump als "eine Art Fruchtfirma" bezeichnete.


42. Shrimppin 'Pays

Wenn Forrest Gump real wäre, würde seine Investition in Apple derzeit einen Wert von etwa 7 Milliarden US-Dollar haben, was Leutnant Dan durchaus für einen schlauen Zug gehalten hätte. Zumindest haben seine Investitionen Beine.

iCollector

41. Vorzeitig

Apple hatte einen dritten Mitbegründer namens Ronald Wayne, der das Unternehmen nach 12 Tagen verließ und seinen 10% -Anteil für $ 800 und eine zusätzliche Auszahlung von $ 1.500 verkaufte. Wäre er geblieben, wären seine Aktien 60 Milliarden US-Dollar wert. Er behauptet, dass er die Entscheidung nicht bereue. Niemand glaubt ihm.

YouTube

40. Even More Premature

Ein hartnäckiger Apple-Fan in Japan wartete sieben Monate vor dem Start in der Schlange auf ein iPhone 6.

Giga

39. Es ist der Geruch

Bizarr, wenn Sie rauchen, während Sie einen Apple Computer benutzen, erlischt die Garantie. Dies gehört zu einer der vielen Klauseln in Apples Geschäftsbedingungen, die noch niemand gelesen hat.

vse.kzWerbung

38. Unreasonable Request

Eine der Klauseln in den iTunes Geschäftsbedingungen ist, dass Sie zustimmen werden, keine Apple-Produkte zu verwenden, um Atomwaffen zu erzeugen, also erwarten Sie nicht, bald iNukes zu sehen.

MakeUseOf

37. Ich bevorzuge Kevlar

Der Akku eines Apple MacBook ist kugelsicher. Dies scheint eine unnötige Designeinbeziehung zu sein, wenn man bedenkt, dass Sie keine Apple-Produkte verwenden dürfen, um Atomwaffen zu erzeugen.

Viralst

36. Bricked

Wenn Sie auf dem originalen Apple iPod das "About" -Menü aufrufen und einige Sekunden lang die mittlere Taste gedrückt halten, wird das Spiel Breakout, ein von den Mitbegründern Wozniak und Jobs, als sie bei Atari gearbeitet haben.

Wir lernen Dinge

35. Deine Momma

Als Steve Jobs Bill Gates beschuldigte, Apple gestohlen zu haben, antwortete Gates: "Ich denke, es ist eher, als hätten wir diesen reichen Nachbarn namens Xerox und ich bin in sein Haus eingebrochen, um den Fernseher zu stehlen und habe herausgefunden, dass du es getan hast hat es schon gestohlen. "Ähm. Burn.

Die Registerkarte

34. Wie eine Jungfrau

sind 60% der Apps im Apple App Store noch nie heruntergeladen worden, was nur ... so ... traurig ist.

Caffiends

33. Double Down

Apple hat doppelt so viel Geld wie das US-Finanzministerium und man kann argumentieren, dass es es klüger nutzt.

ivn.usWerbung

32. Orange Sie sind froh, dass ich Apple sagte?

Es gab viele Theorien darüber, warum der Name der Firma Apple ist, aber die Wahrheit ist, es ist einfach Steve Jobs Lieblingsfrucht. Angeblich hatte er täglich einen Apfel, der die Ärzte fernhielt ... zu früh?

Steve Jobs Inc

31. Kein Logo

Apples erstes Logo war ein einzelner regenbogenfarbener Apfel. Es wurde ein Biss genommen, um zu verhindern, dass es wie eine Regenbogenkirsche aussieht. Einige Leute haben spekuliert, dass diese Version des Apple-Logos eine Hommage an Alan Turing war, den Vater des modernen Rechnens, der mit einem Cyanid-geschnürten Apfel Selbstmord beging, nachdem er für seine Homosexualität verurteilt worden war. Dunkel.

ColorWare

30. Whitewashing

Im Jahr 1997 ersetzte Steve Jobs die Farbe des Regenbogens durch nur Weiß, was viele als eine ausgezeichnete Design-Wahl betrachten: dem Unternehmen zu helfen, Kosten für Druckkosten zu sparen (eine Farbe im Vergleich zu vielen) und gleichzeitig viel Platz für unnötige Überarbeitungen zu lassen. Analyse von Sessel Design-Enthusiasten.

livedoor Blog

29. Copyright oder Kopierrecht?

Zusätzlich zu den Apple-Produkten wurden die Läden selbst gefälscht, und an Orten wie natürlich in China erscheinen ähnliche Läden. Einige von ihnen sind so realistisch, dass sogar die Angestellten getäuscht wurden.

LockerDome

28. Ich kann dein Held sein Baby

Auch im Jahr 1997 wurde Apple von Microsoft gerettet, als Bill Gates die kämpfende Pre-iPod-Firma mit einer Bargeld-Infusion von 150 Millionen US-Dollar gerettet hat, was im Grunde ein Rundungsfehler bei Microsofts Bankkonten ist

Mittel

27. Mehr Trashy als ein TRS-80

Im Jahr 1983 startete Apple eine Reihe von Computern namens Lisa. Es ist kläglich gescheitert und es heißt, dass ungefähr 2.700 dieser Computer in einer Mülldeponie in Utah vergraben sind, zusammen mit dem, der die Idee für Lisa überhaupt erfunden hat.

Zive.czWerbung

26. Ein teures Nein

Der Schöpfer des iPod, Tony Fadell, bot das Gerät ursprünglich Real Networks und Philips an, die ihn ablehnten. Apple hat es aufgehoben und der Rest ist Geschichte.

guokr

25. Es war nicht wegen Satan

Der Listenpreis auf dem Apple I war 666,66 $, weil Steve Wozniak gerne Zahlen wiederholt.

Kult Film Freak

24. Opfer

Um Geld für Apple zu sammeln, verkaufte Steve Jobs seinen Volkswagen und Mitbegründer Steve Wozniak verkaufte seinen wissenschaftlichen Taschenrechner und bewies einmal, welcher der beiden am meisten geekiest war.

Pinterest

Nicht kein gewöhnlicher Rechner

23. Mit dem Neuen

Das Apple iPhone macht 40% des Jahresumsatzes des Unternehmens aus. Es wird geschätzt, dass über 75% von Apples Einkommen von Produkten stammt, die innerhalb des letzten Jahrzehnts erfunden wurden.

Sim Kilidi

22. Aber können sie Schokolade machen?

Wenn Apple ein Land wäre, wäre es das größte Land der Welt zwischen Venezuela und Belgien. Weg zu Apple. Sie schlagen Belgien. Bomb Cosmetics 21. Es ist kompliziert

Apples iPad Retina-Display sowie 30% der A8-Chips, die in das iPhone 6 gingen, sind tatsächlich von Samsung hergestellt, die eindeutig die falschen Telefone zum Explodieren manipuliert.

movilzona.es

Werbung

20. Nur ein bisschen über MindestlohnApple verdient $ 300.000 pro Minute.

Giphy

19. Power Up

Wenn es einmal am Tag vollständig aufgeladen ist (und wenn Sie es verwenden möchten, muss es so ziemlich sein), verbraucht das Apple iPhone im Laufe eines Jahres 0,25 US $ Strom.

MacBlog.sk

18. Guter Listener

Alles, was Sie Siri sagen, wird an Apple gesendet, analysiert und gespeichert. Nur etwas, das man im Kopf behalten sollte, wenn man daran denkt, Siri nach dem besten Ort zu fragen, wo man diese toten Körper begraben kann.

beartai

17. Feel it Gates!

Das Apple iPhone hat einen höheren Umsatz als jedes Produkt, das Microsoft zu bieten hat.

IBTimes UK

16. Geburtszeit

Jede Apple iPhone-Anzeige zeigt die Uhrzeit als 9:41 Uhr an, genau zu der Zeit, als Steve Jobs sie im Jahr 2007 enthüllt hat.

automachi

15. A Hipsters Traum

Im Jahr 1991 hätten die Kosten für den Kauf eines iPhone in Einzelteilen 3,56 Mio. USD betragen. Aber mit einem iPhone im Jahr 1991 zu prahlen? Unbezahlbar.

MakeUseOf

14. Besser als ein Banana Split

Im Juni 2014 hat ein Aktiensplit im Verhältnis 7: 1 den Börsenkurs von Apple von $ 645 auf $ 94 veranschlagt und dazu geführt, dass mehr als eine Person eine Dinner-Wette verloren hat.

jovemnerd.com.br

13. Zuerst kamen sie für die Quadrilaterals

Apple hält das US-Patent für abgerundete Ecken auf rechteckigen Geräten. Ja. Apple patentiert Geometrie. Sie haben sogar ein Patent für ein apfelförmiges Telefon.

Deeply Thinking - WordPress

12. Waterproof

Als der erste Prototyp von Apples iPod Steve Jobs gezeigt wurde, ließ er ihn in ein Aquarium fallen und deutete auf die Luftblasen, um zu beweisen, dass dort Platz war und das Gerät kleiner sein konnte. Dies gilt als Zeichen von Genialität und Aggression.

funnyand

11. Gute Wahl

Das iPhone könnte Mobi, Telepod oder Stativ genannt worden sein. Die meisten stimmen zu, dass das iPhone die bessere Wahl ist, obwohl fast niemand jemals sein iPhone als Telefon benutzt.

Pad & Quill

10. Paranoid Android

Apple ist paranoid über Informationslecks und soll gefälschte Projekte für Mitarbeiter und Management erstellt haben, um daran zu arbeiten. Wenn die Nachrichten durchsickern, werden sie wissen, wer es war, und diese Person wird entsprechend bestraft werden. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen erstellt Apple absichtlich sinnlose Projekte.

Obligatorisch

9. Es gibt Gold in ihnen Handys

Ein iPhone enthält etwa 75 Elemente, die zwei Drittel des Periodensystems ausmachen.

YouTube

8. Es lohnt sich zu recyceln

Im Jahr 2015 hat Apple aus recycelten iPhones 2,204 Pfund Gold zurückgewonnen. Diese Menge Gold war 40 Millionen US-Dollar wert. Niemand erzählt Apple von Zahnfüllungen.

Guia da Cidade

7. Mein Schatz

Ein iPhone enthält 0,0012 Unzen Gold, 0,012 Unzen Silber und 0,000012 Unzen Platin im Wert von 1,52 $, 0,24 $ bzw. 0,017 $. Im Gegensatz dazu enthält der menschliche Körper 8,11 × 10

× -6

Unzen Gold, was etwa einem Penny entspricht. Obwohl, um ehrlich zu sein, einige Leute nicht einmal so viel wert sind. YouTube 6. Warum?

Es wurde ein iPhone 5 hergestellt, das 15 Millionen US-Dollar wert war. Es enthielt 135 Gramm 24 Karat Gold mit einem Chassis, das mit 600 weißen Diamanten und einem seltenen 26 Karat schwarzen Diamanten eingelegt wurde. Es ist das teuerste Spiel von Candy Crush aller Zeiten.

Pinterest

5. Numbers Game

Als Apple Mitarbeiterzahlen aushändigte, war Steve Jobs verärgert, dass Wozniak # 1 wurde, während er # 2 wurde. Er änderte seine Nummer auf # 0, so dass er niemandem nachstehen würde, eine Bewegung, die von der höflichen Gesellschaft als echte # 2 angesehen wurde.

Pinterest

4. Berechnet nicht

Ein seltener Apple I-Computer, der 1976 in der Garage von Steve Jobs gebaut wurde, wurde 2014 für absurde US $ 905.000 versteigert.

Zeit

3. Die Kleidung macht den Mann

1986 brachte Apple eine Bekleidungslinie auf den Markt, die damals wie heute nur noch ironisch getragen werden kann.

mentalfloss

2. Gutes Argument für eine Steuerreform

Wenn Apple keine 181 Milliarden US-Dollar an ausländischen Konten halten würde, würde es den USA etwa 59 Milliarden US-Dollar an Steuern schulden.

The Shnider Group LLC

1. Hochschulbildung

Sie haben bessere Chancen, in Harvard zu studieren, als in einem Apple Store zu arbeiten. In jedem Fall müssen Sie ein Genie sein.

IBTimes UK

Lassen Sie Ihren Kommentar