42 Zwei Gesichter über Verräter gegen ihre Nationen

42 Zwei Gesichter über Verräter gegen ihre Nationen

Verräter kommen in vielerlei Form vor, von Spionen über Attentäter bis hin zu politischen Führern. Manche sind motiviert durch Angst, andere durch Geld und manche durch ein Rechtsgefühl, das über nationale Bindungen hinausgeht. Wenn sie jedoch einen gemeinsamen Nenner haben, tendieren Verräter dazu, ereignisreiche Leben zu führen. Hier sind 42 zweiseitige Fakten über Turncoats und Backstabber.


42. Was hast du über meine Mutter gesagt?

Marcus Junius Brutus war ein Anführer in der Verschwörung, den römischen Diktator Julius Caesar 44 v. Chr. Zu ermorden. Die beiden gingen schon lange zurück, denn Caesar schlief jahrzehntelang mit Brutus 'Mutter, und es gab Gerüchte, Caesar sei Brutus' Vater.

wikipedia

41. Dramatischer Flair

Die berühmte Zeile " Et tu, Brute?" ("Du auch, Brutus?"), Die der sterbende Caesar in Shakespeares Julius Caesar gesprochen hat, war nicht seine letzte Wörter. Ein Bericht berichtet, dass Caesar die griechischen Wörter " Kai su, teknon?" ( ) ("Du auch, Kind?") Zu Brutus gesagt hat, aber wir werden es nie genau wissen. readnlove

40. Einmal ein Turncoat, immer ein Turncoat

Mir Jafar, ein Zahlmeister der bengalischen Armee, schloss 1757 gegen die Krone von Bengalen einen Vertrag mit der British East India Company. Aber Jafar verriet nicht nur sein eigenes Land: Nachdem die Briten ihre Zustimmung überschritten hatten, wandte sich Jafar dann an die Holländer und forderte sie auf, die Briten hinauszudrängen.

stavanger

39. Schuldig von Verein

Der athenische Playboy Alcibiades war ein Schüler des Philosophen Sokrates. Alcibiades war auch ein Verräter von Athen, nachdem er zu seinem Feind Sparta wegen eines Skandals zu Hause übergelaufen war. Die Erinnerung an diesen Verrat half einer athenischen Jury, Sokrates hinzurichten.

wikipediaWerbung

38. Guys & Dolls

Guy Fawkes, der katholische Terrorist, der 1605 das britische Parlament in die Luft jagte, ist die Quelle des gemeinsamen englischen Wortes "guy". Strohpuppen des Mannes, die "Jungs" genannt wurden, würden alle verbrannt werden 5. November, und der Begriff wurde schließlich nur "Mann" bedeuten.

thisnortheasternlife

37. Remember, Remember

Obwohl Briten einmal im Jahr eingeladen werden, sich an den Verrat von Guy Fawkes und seinen Mitverschwörern zu erinnern, scheint es, dass die Botschaft nicht ganz durchkommt: Fawkes wurde in einer BBC-Umfrage von 2002 zum 30. Greatest Briton ernannt.

entrements

36. Wohin Kanada?

Benedict Arnold war ein Führer des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs, der seine Landsleute bekannt machte. Bevor dies geschah, nahm Arnold an einer unglücklichen amerikanischen Invasion in Kanada teil. Nach dem Verlust von 500 seiner 1100 Mann

auf dem Weg half Arnold Quebec City gefangen zu nehmen, nur um es ein paar Monate später zu verlieren. Wir sind die Mächtigen

35. Ein Leg-Up

Benedict Arnold war vor seinem Übertritt ein großer Gewinn für die Amerikaner, und er erlitt zwei schwere Wunden an seinem linken Bein, das für die Revolution kämpfte. Im Saratoga National Historical Park gibt es ein Denkmal nur für sein linkes Bein, das nicht den "brillanten Soldaten" nennt, an dem es befestigt war.

rdt täglich

34. Eine Warnung an andere

Hunderte von Jahren wurden in England die Köpfe der Verräter auf der London Bridge prominent ausgestellt. Der letzte Kopf, der dort platziert wurde, war William Staley im Jahr 1678.

labofii

33. Eine Familienangelegenheit

Julius und Ethel Rosenberg, berüchtigte Spione, die amerikanische Atomgeheimnisse an die Sowjets schickten, behielten es in der Familie. Ethels Bruder, David Greenglass, arbeitete am Manhattan-Projekt und lieferte die Informationen, die sie nach Russland übergaben. Greenglass war der erste, der verhaftet wurde und gegen seine Schwester und ihren Ehemann aussagte.

Zeiten von IsraelAdvertisement

32. Verdammte Beweise

Seit ihrer Festnahme im Jahr 1950 standen Julius und Ethel Rosenberg im Zentrum einer tobenden Debatte über ihre mögliche Unschuld. Viele glaubten an sie, bis die UdSSR fiel und neue Informationen enthüllten, dass Julius zumindest in die Spionage verwickelt gewesen war. Obwohl mehr Informationen über die Beteiligung von Julius bekannt wurden, glauben einige immer noch, dass Ethel unschuldig war.

tägliche Bestie

31. Pretty Big Deal

John Walker Jr., ein amerikanischer Marineoffizier und sowjetischer Spion, half der UdSSR zwischen 1968 und 1985 bei der Entschlüsselung von mehr als einer Million verschlüsselter amerikanischer Nachrichten. Das von ihm geführte Netzwerk wurde als "der schädlichste sowjetische Spionagering der Welt" bezeichnet Geschichte. "

scpr

30. Wer ist der Chef?

Kim Philby, ein Mitglied des Spionagerings von Cambridge Five, wurde 1940 Leiter der antisowjetischen Abteilung des MI6. Dies bedeutete, dass ein sowjetischer Spion die gesamte britische Spionageaktion gegen die UdSSR beaufsichtigte.

Info-Shooter

29. Eine Rittergeschichte

Anthony Blunt, ein weiteres Mitglied der Cambridge Five, wurde 1956 zum Ritter geschlagen. Als er 1963 als sowjetischer Spion entdeckt wurde, bot die britische Regierung an, sie im Austausch für Informationen geheim zu halten. Er verlor seine Ritterschaft im Jahr 1970, als das Wort schließlich herauskam.

Salford

28. Schlechter Eindruck

Sowjetische Dokumente über die Cambridge Five zeigen, dass diese Gentlemen kein James Bond waren. Die Sowjets bezeichneten zwei von ihnen, Donald Maclean und Guy Burgess, als "ständig betrunken" und "nicht sehr gut darin, Geheimnisse zu bewahren", unter anderen unbeeindruckten Beschreibungen.

Newstatesman

Guy Burgess

27. Die Mathematik

Vidkun Quisling, der Führer der norwegischen Nazi-sympathischen Marionettenregierung im Zweiten Weltkrieg, war ein Mathematik-Wunderkind. Er erfand eine mathematische Demonstration im Alter von 12 Jahren, die bis heute in Norwegen unterrichtet wird.

nrkAdvertisement

26. Verlust des Popularitätswettbewerbs

Als Nazideutschland zum ersten Mal in Norwegen einmarschierte, erklärte sich Vidkun Quisling einseitig zum Landesführer und förderte die Unterstützung der Nazis. Angesichts offener Feindseligkeiten seitens der Monarchie und der norwegischen Bevölkerung trat er jedoch nach nur einer Woche zurück. Die Nazis installierten ihn später wieder als Marionettenführer.

dagens nyheter

25. Keeping It Clean

Im mittelalterlichen England wurde die Strafe für Verrat für einen Mann gehängt, gezogen und geviertelt, aber Frauen wurden auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Dies lag daran, dass es unangebracht wäre, das nackte Fleisch einer Frau auch bei ihrer Hinrichtung bloßzustellen.

maxamunos

24. Wie der Mächtige gefallen ist

Wang Jingwei, der beschimpfte Führer der pro-japanischen Marionettenregierung in den 1940er Jahren, war in seiner Jugend viel populärer. Er hatte geplant, den Prinzregenten der Qing-Dynastie im Jahr 1911 zu hinrichten und wurde eingesperrt. Nach dem Sturz des Regenten wurde Wang freigelassen und wurde zum Nationalhelden, bis er sein Land verriet.

wangjingwei

23. Subtil

Die Strafe für den Verrat unter dem römischen Kaiser Nero wurde nackt ausgezogen, man hält den Kopf mit einer Gabel hoch und wird dann zu Tode geschlagen.

Biographie

22. Zu Ihren Stärken spielen

Robert Hanssen, der berüchtigte amerikanische Spion für die Sowjetunion und später für Russland, war einmal in der Spionageabwehrabteilung des FBI mit Schwerpunkt auf der UdSSR beschäftigt.

riaubarometer

21. Blutgeld

Robert Hanssen gab der Sowjetunion die Namen amerikanischer Spione gegen Geld. Mindestens drei auf diese Weise geendete Spione wurden von den Sowjets hingerichtet.

fbiAdvertisement

20. Trinken und Spionage

Alkoholmissbrauch gilt als Zeichen für ein potenzielles Sicherheitsrisiko. Von den 150 uns bekannten US-Bürgern, die seit Beginn des Kalten Krieges ihr Land ausspioniert haben, haben mindestens 27% einen "exzessiven Alkoholkonsum".

pinterest

19. Geschwisterrivalität

Doña Marina, auch bekannt als La Malinche, war ein aztekischer Sklave, der Conquistador Hernan Cortes geholfen hat, ihr Volk zu stürzen. Sie endete mit den Spaniern, nachdem ihre eigene Mutter Doña Marina in die Sklaverei verkauft hatte, um das Erbe ihres Halbbruders intakt zu halten.

dashinvaine

18. Namensgeber

Die Macht von Doña Marinas Verrat an ihrem Volk spiegelt sich in der Tatsache wider, dass Mexikaner immer noch das Wort

malinchismo, für ihren Spitznamen verwenden, für jemanden, der fremde Kulturen bevorzugt. antike Ursprünge

17. Wie plädieren Sie?

Ezra Pound, ein amerikanischer Dichter und Intellektueller, hielt faschistische Ansichten und verbreitete während des Zweiten Weltkriegs in Italien anti-amerikanische Radio-Propaganda. Er wurde nach dem Krieg wegen Hochverrats angeklagt, entkam jedoch der Bestrafung, indem er Wahnsinn plädierte.

renegadetribune

16. Ein Verräter vieler Talente

Neben anderen linguistischen Leistungen erfand Ezra Pound gerne neue Wörter. Der früheste aufgezeichnete Gebrauch des Wortes "Whoops" erscheint in einem Brief, den er vor dem Krieg schrieb.

Poesie-Grundlage

15. Hören Sie sich das an

Nachdem Louis Riel einst als Verräter angesehen wurde und nun hauptsächlich als kanadischer Held gefeiert wird, führte er seine Métis in zwei Aufständen gegen die kanadische Regierung. Nach seiner Festnahme im Jahre 1885 hatte er die Möglichkeit, der Hinrichtung durch Wahnsinn zu entgehen. Statt dessen hielt er zwei Reden, die seine Vernunft unzweifelhaft bestätigten und erhängt wurden.

Die Epochtimes

14. Kann nicht hier sitzen

Nachdem Louis Riel durch einen Métis-Aufstand bei der Gründung der Provinz Manitoba geholfen hatte, wurde er dreimal zum Parlamentsmitglied gewählt. Aufgrund des Widerstands der kanadischen Regierung konnte er seinen Platz jedoch nie einnehmen.

Kalender

13. Erschüttert, nicht gerührt

Sidney Reilly, ein gebürtiger Russe, bekannt als "Ace of Spies", arbeitete für bis zu vier verschiedene Nationen, bevor er von den Sowjets hingerichtet wurde. Geschichten von seinen Abenteuern wurden im London Evening Standard veröffentlicht, und er war angeblich eine Inspiration für den Charakter von James Bond.

headstuff

12. Call This Meeting to Order

Es ist schwer zu wissen, was man an Sidney Reillys Heldentaten glauben soll, da man glaubt, dass er viele von ihnen geschaffen hat. Eine außergewöhnliche Geschichte ist, dass er während der Arbeit für die Alliierten während des Ersten Weltkrieges an einem Generalstabstreffen mit Kaiser Wilhelm persönlich teilnehmen konnte.

Kriegshistorisches Netz

11. Fall From Grace

Philippe Pétain ist eine stark polarisierende Persönlichkeit in der französischen Geschichte. Im Ersten Weltkrieg wurde er als Held gefeiert, weil er die Verdun-Linie erfolgreich gegen eine vernichtende deutsche Offensive hielt. Seine Führung der Nazi-Marionetten-Vichy-Regierung im Zweiten Weltkrieg bedeutet jedoch, dass er heute weitgehend als Verräter seines Landes betrachtet wird.

oexplorador

10. Sag mir nicht, was ich anziehen soll

Kawashima Yoshiko wurde als Prinzessin in Chinas Herrscherfamilie geboren, aber nachdem die Monarchie 1912 gefallen war, wurde sie von einer japanischen Familie adoptiert. Yoshiko wurde schließlich der Anführer einer pro-japanischen Miliz im Zweiten Chinesisch-Japanischen Krieg und trug eine Männeruniform, um ihre Kämpfer zu führen.

ny times

9. Ein Stern ist geboren

Kawashima Yoshiko, die chinesische Prinzessin, die für Japan kämpft, wurde in ihrem Wahlland zu einer großen Berühmtheit. Sie war nicht nur eine Spionin und Milizenführerin, sie veröffentlichte auch eine Schallplatte und trat als Held in zeitgenössischen Romanbänden auf.

mubi

8. Unter dem ägyptischen Pharao Ramses III. War die Strafe für Verrat eine langsame und schmerzhafte Pfählung.

pinterest

7. Die Würfel sind Cast

Als Julius Caesar den Rubikon überquerte und mit seiner Armee nach Italien einreiste, beging er eine Bürgerkriegshandlung gegen Rom, von der bis heute die Rede ist. Er war jedoch nicht der erste römische General, der eine solche Tat beging: Die Generäle Sulla und Marius waren beide schon in Caesars Jugend nach Rom gezogen.

pinterest

6. Sie starb, als sie lebte

Mata Hari, der holländische exotische Tänzer, der für die Franzosen spionierte, wurde 1917 hingerichtet, weil er ein deutscher Doppelagent war. Als sie sich ihren Scharfrichtern stellte, lehnte sie eine Augenbinde ab und gab dann dem Erschießungskommando einen Kuss, bevor sie getötet wurde.

tägliches Tier

5. Männer bei der Arbeit

Von den 150 uns bekannten US-Bürgern, die seit Beginn des Kalten Krieges gegen Amerika spioniert haben, waren 93% Männer und nur 7% Frauen.

deutsche Blogs

4. Ein gründlicher Job

Der berüchtigte Doppelagent Aldrich Ames arbeitete für die CIA, um sowjetische Spione zu jagen. Gleichzeitig verkaufte er den Sowjets Informationen über amerikanische Spione - schließlich nannte er jeden einzelnen amerikanischen Spion, der in Russland arbeitete.

Jetzt wissen Sie Fakten

3. Stop Press

Mordechai Vanunu verbrachte 18 Jahre im israelischen Gefängnis, weil er der britischen Presse Details über das Atomwaffenprogramm seines Landes preisgab. Obwohl Vanunu in Israel als Verräter gilt, wird er seit 1987 jedes Jahr für den Friedensnobelpreis nominiert.

raelianews

2. Was für ein Albtraum

Als die 300 Spartaner 480 v. Chr. In der Schlacht von Thermopylen gegen Persien Stellung bezogen, nutzten sie einen schmalen Bergpass, um die Eindringlinge zu bezwingen. Ein Einheimischer namens Ephialtes verriet die Griechen, indem er den Persern einen Pfad um den Pass zeigte. Der Name "Ephialtes" bedeutete auf Griechisch "Albtraum" und wurde gleichbedeutend mit "Verräter".

Antike Zivilisationen

1. Wählen Sie eine Seite

Robert E. Lee, der schließlich die Armee der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg führen würde, schwor einmal der Union Treue. Er war so nah dran, sich dem Norden anzuschließen, dass sie versuchten, ihn für die Verteidigung von Washington, DC verantwortlich zu machen.

amerikanische Erfahrung

Lassen Sie Ihren Kommentar