26 Fakten über Chappelles Show

26 Fakten über Chappelles Show

Co-created von Dave Chappelle und Neal Brennan, "Chappelle's Show" war eine US-amerikanische Sketch-Comedy-Serie, die komplexe kulturelle Themen wie Rasse, Sex, Drogen, Waffen geschickt aufspießte Gewalt, Prostitution und die Unterhaltungsindustrie. Seine 2004 skizzierte Skizze über Rick James, wohl die erste TV-Comedy-Skizze, die jemals viral wurde, beschenkte die Welt mit dem unausweichlichen Schlagwort "Ich bin Rick James!" Chappelle verließ die Show auf dem Höhepunkt von seinem Erfolg, der nur zu seinem bereits legendären Status hinzufügte.

Hier sind einige Dinge, die Sie vielleicht nicht über die Show wissen, die uns den echten Wayne Brady zeigte.

Genießen Sie selbst.


26. Das Publikum war wahrscheinlich nur dumm

Die Skizzen wurden normalerweise vorher aufgezeichnet und die Reaktion des Publikums wurde anstelle einer Lachspur verwendet. Das einzige Mal, dass ein Laugh-Track verwendet wurde, war in der Skizze "Dude's Night Out", die nicht die hörbare Publikumsreaktion erreichen konnte, die sie wollten.

Tumblr

25. N'Sync

Das ursprüngliche Titellied sollte Lyrics haben, aber die Band konnte den Text nicht mit der Musik synchronisieren, also wies Chappelle die beiden Musiker an, immer wieder "Chappelles Show" zu sagen.

Chuckyg

24. Gibt es nichts, was Brüste nicht können?

Hugh Hefner hat viele Dinge inspiriert, und anscheinend ist "Chappelles Show" einer von ihnen. Chappelle sah ein Special auf Hefner, in dem Musiker und Komiker für The Hef und seine Playboy Bunnies spielten. Auf "Inside the Actors Studio" sagte Chappelle, dass er "merkwürdig inspiriert" sei, rief seinen Mitschöpfer Neal Brennan auf, und das anschließende Gespräch führte zur Kreation "Chappelles Show".

Kya Publishing's URBAN TORONTO TALES

23. H-B-Doh!

Chappelle und Brennan brachten die Show zunächst HBO und sie gaben sie weiter. Weil sie dumm sind.

Werbung

22. Super Erfolgreiches Skizzenschreiben für Dummies

Chappelle und Brennan behaupten, dass sie gelernt hätten, die Show zu schreiben, indem sie das Buch "Leben aus New York: Die vollständige, unzensierte Geschichte der Samstagnacht Live von Sternen, Schriftstellern und Gästen erzählt" lesen . "Gut, dass sie American Psycho nicht gelesen haben oder die Show hätte sich wirklich anders entwickelt.

Casually Critical

21. Er ist immer noch beleidigt

Wayne Brady war Berichten zufolge unglücklich, als Negrodamus ihn ablehnte und sagte: "Weiße Menschen lieben Wayne Brady, weil Wayne Brady Bryant Gumbel wie Malcolm X aussehen lässt." Bei den NAACP Image Awards kaufte Brady einige der Chappelle Show-Crew Getränke und brachte seine Gefühle über diese Skizze. Am nächsten Tag rief Chappelle ihn an und die berühmte Skizze, die Brady von seiner dunklen Seite zeigte, war geboren. Und er musste nicht einmal jemanden ersticken.

Post Gazette

20. Er machte alles> Paul Mooney, der schwarze Prophet in einem Sketch spielte, war ein Schriftsteller für Richard Pryor und ad libidierte viele seiner Reaktionen auf der Chappelle's Show, einschließlich der, die Wayne Brady verärgerte.

Pinterest

Paul Mooney

19. Gute Hilfe ist schwer zu finden

Chappelle plante ursprünglich nicht, Samuel L. Jackson in der gefälschten Bierwerbung zu spielen, aber jeder, den sie anstellten, konnte Chappelles Erwartungen nicht erfüllen. Also machte er es einfach selbst.

Imgflip

Chappelle spielt Samuel L. Jackson

18. Neunundneunzig Probleme und die RZA ist eins

Die Racial Draft-Skizze wurde direkt gegenüber von Jay-Zs "finalem" Konzert gedreht. Während des Drehs verschwand die RZA für eine Stunde und verzögerte die Produktion. Er kam zurück und erklärte, dass er zum Madison Square Garden gewandert sei, um das Konzert zu sehen.

17. Wuuuut ?! Yeeeeeah! Okaaayyy!

Anscheinend hat Dave Chappelle Lil Jon gemacht. "Dieser Dave Chappelle-Sketch hat mich wirklich auf ein anderes Level gebracht", sagte der Hip-Hop-Künstler MTV. "Er hat mich im Grunde genommen in die Popkultur gedrängt, nicht nur in die städtische, sondern auch in die weiße Gesellschaft. Ich war am Flughafen, vor drei Wochen, und diese 60-jährige weiße Dame kam auf mich zu und sagte: "Bist du nicht Lil Jon?" "Denn im HipHop wird es von alten weißen Damen erkannt Du weißt, dass du es geschafft hast. Fragen Sie einfach die Sugarhill Gang.

YouTube

Dave Chappelle spielt Lil 'Jon

Werbung

16. Von einem Genie zum anderen

Nachdem Chappelle und Charlie Murphy Eddie Murphy die Skizze von Rick James gezeigt hatten, beobachtete Eddie es in völliger Stille. Als es endete, sagte er ihnen, es sei "genial", bevor er lachte, dass Eddie Murphy lachte (du weißt genau, was wir meinen) und darauf bestanden, dass sie es wieder für ihn spielten.

Digg

Dave Chappelle spielt Rick James

15. Politik ist ein Schmerz

Die berühmte Rick-James-Skizze verursachte einige Probleme für einen Politiker namens Rick James, der für den Stadtrat in Hattiesburg, Mississippi, kandidierte. Seine Wahlkampfschilder wurden entweder gestohlen oder von Leuten verunstaltet, die die Witze aus der Chappelle-Show hinzufügten.

14. Foul!

Nachdem der Prince-Sketch herauskam, bestätigte der Singer / Songwriter, dass er tatsächlich Charlie Murphy beim Basketball besiegt hatte, aber er behauptete, dass es nicht daran lag, dass er gut war, sondern dass Charlie Murphy schlecht war.

Pinterest

Dave Chappelle spielt Prinz

13. Spiel, Blusen

Im Jahr 2013 veröffentlichte Prince seine Single "Frühstück kann warten" mit einem Bild von Chappelle gekleidet wie er auf dem Cover. Über das Cover sagte Chappelle: "Das ist ein Prinz Judo, der sich genau dort bewegt. Sie machen sich in einer Skizze über Prince lustig und er benutzt Sie nur in seinem Albumcover. Was soll ich tun - ihn verklagen, weil er ein Bild von mir benutzt hat, das wie er verkleidet ist? Das ist Schachmatt gleich da. "

Hypebeast

12. Sein Vorzug

Bobby Brown sollte in der Skizze "STD Sesame Street" erscheinen, wurde aber verhaftet, bevor er konnte. Er wurde durch Snoop Dogg ersetzt, der gerade dafür verantwortlich war, am Tag der Aufnahme nicht verhaftet zu werden.

Entrepreneur

11. Er ist nicht falsch

Als Fans während einer der Stand-up-Shows von Chappelle immer wieder "Ich bin Rick James!" Schrien, ging er wütend von der Bühne. Als er zurückkam, musste er sagen: "Weißt du, warum meine Show gut ist? Weil die Beamten des Netzwerks sagen, dass du nicht schlau genug bist, um das zu bekommen, was ich tue, und jeden Tag kämpfe ich für dich. Ich sage ihnen, wie schlau Sie sind. Stellt sich heraus, ich habe mich geirrt. Ihr Leute seid dumm. "

Werbung

10. Right Schurrrr

Vor der Zusammenarbeit mit Dave war "Co-Creator" von "Chappelle's Show" Neal Brennan mit Mike Schur zusammen, und zusammen haben sie eine Reihe von Drehbüchern geschrieben, die nie produziert wurden, darunter ein Film mit dem Titel "Der älteste Mann der Welt". über ein Museum, das dem ältesten Mann der Welt gewidmet ist. Schur fuhr fort, "Parks und Erholung", "Brooklyn Nine Nine" und "The Good Place" zu schaffen.

9. Fuß in der Tür

Brennan begann seine Arbeit im Boston Comedy Club. Er schrieb Witze für die Komiker, die er auf der Bühne sah, und schließlich begannen sie, ihn für sein Schreiben zu bezahlen. "Chappelle hat immer gesagt, als ich ihm eine Pointe gab, dass es sehr nervig war", erinnert sich Brennan, "aber trotzdem, mit dem ersten war er wie, Hmm, er hat recht."

Comic's Comic

8. Long Overdue

Obwohl er später bekannt wurde, war der Deal, den Chappelle mit Comedy Central für zwei weitere Staffeln von Chappelles Show antrat, eine der lukrativsten in der Fernsehgeschichte, die ihm zusätzlich ein saftiges Gehalt einbrachte zu einem signifikanten Prozentsatz der zukünftigen DVD-Verkäufe. "Die Abmachung machte es sehr schwer für mich, nein zu sagen", sagte Chappelle, "ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es gibt eine Klausel, die mir Wiedergutmachung für die Sklaverei gibt."

Power 99 - iHeartRadio

7 . Und tu Charlie Murphy? Et tu?

Als Chappelle die Serie in der dritten Staffel vorzeitig verließ, hatten sie genug Material gedreht, um drei Episoden zusammenzustellen. Anstelle von Chappelle haben Charlie Murphy und Donnell Rawlings die Live-Studio-Publikumssegmente beherbergt.

Kopihijau

6. Das ist der Grund, warum wir keine schönen Dinge haben können

Die Skizze, die "Chappelles Show" tötete, handelte von einer schwarzen Elfe, gespielt von Chappelle, die Blackface trug und versuchte, schwarze Menschen dazu zu bringen, auf stereotype Weise zu handeln. Es war die Art von Witz, über die Chappelle und seine Freunde lachen würden. Ein weißes Publikum lachte jedoch besonders beim Tapezieren und es machte Chappelle unbehaglich. Chappelle fragte sich dann, ob seine Show von der Untergrabung von Stereotypen über die Verstärkung von Stereotypen bis hin zu deren Verstärkung gegangen war.

Comedy Central

5. So sagen Sie, dass es eine Chance gibt

Im Jahr 2006 sagte Chappelle, dass er bereit wäre, den Rest der 3. Staffel und vielleicht sogar eine 4. Staffel zu produzieren, aber nur, wenn seine Forderungen erfüllt würden, von denen einer sicherstellen sollte die Hälfte des Erlöses aus zukünftigen DVD-Verkäufen würde für wohltätige Zwecke gespendet.

GfycatAdvertisement

4. Who's My Daddy?

Einige der Skizzen, die für die abgebrochene dritte Staffel gedreht wurden, aber nie veröffentlicht wurden: Eine Parodie auf Michael Jackson Videos, die auf seinen Kindesmissbrauchsprozeß verweisen, eine Parodie auf "Super Size Me" namens Maximize Me, and eine Fortsetzung von Daddy Day Care, der Charlie Murphy anstarrt. Die ersten beiden könnten etwas veraltet sein, aber Daddy Day Care 2 wäre erstaunlich.

Canalsony

3. Funny Money

Barry Katz, der ehemalige Agent von Chappelle, erzählt eine Geschichte, in der Doug Herzog, Präsident von Comedy Central, forderte, dass Katz Chappelle in sein Büro holte, damit er ihm einen Scheck über 27 Millionen US-Dollar zukommen lassen konnte dritte Staffel von Chappelles Show. Katz sagte zu Herzog, daß er das nicht könne, und Herzog, wütend, hängte sich an ihn und schrie: »Siebenundzwanzig Millionen Dollar!« Später erzählte Katz Chappelle die Geschichte und betonte die Summe, die Herzog zitiert hatte Chappelle, mit seinem perfekten komischen Timing, beugte sich vor und sagte: "Das klingt ein wenig Licht."

2. Live From New York

Die Saturday Night Live-Episode, die Chappelle 2016 moderierte, beinhaltete eine Skizze, in der Chappelle all seine "Chappelle's Show" -Charaktere in einer Parodie auf Walking Dead mitbrachte

NBC

1. Technische Details

Dave Chappelle sagte über Chappelles Show im Jahr 2014: "Technisch gesehen höre ich nie auf. Ich bin sieben Jahre zu spät zur Arbeit. "

Salon

Lassen Sie Ihren Kommentar