41 Charming Facts About Hugh Grant

41 Charming Facts About Hugh Grant

Ich bin mir sicher - von Hugh Grant! Dieser immer richtige, manchmal verlegene Engländer hat aus seinem schlauen Witz, seinen tollen Haaren und der Tatsache, dass er in einer romantischen Komödie verdammt gut aussieht, eine Karriere gemacht. Von der Höhe seines Status als Junge nebenan bis zum (saftigen) Tief seines berüchtigten Skandals, hier sind 41 charmante Fakten über Hugh Grant.


41. Silberlöffel

Hugh John Mungo-Mungo! -Grant wurde am 9. September 1960 in Hammersmith, London, in einer ziemlich gehobenen englischen Familie geboren. Sein Vater, der im angesehenen Sandhurst ausgebildet wurde, ist Kapitän James Murray Grant, und sein Großvater, Oberst James Murray Grant, ist ein dekorierter Soldat. Hugh ist auch mit einer Auswahl von Viscounts, Marquesses und Earls verwandt. Ein Genealoge beschrieb Grants Familie als einen "Teppich von Kriegern, Empire-Erbauern und Aristokraten". Das klingt für mich richtig.

40. Inspiration

Grant wollte schon immer einen Film über das Leben seines Großvaters als Kriegsgefangener während des Zweiten Weltkriegs und seine eventuelle Flucht aus dem Kriegsgefangenenlager machen.

39. Old Money, No Money

Grant hat zugegeben, dass seine Familie trotz seiner legendären Abstammung einige schwierige Zeiten durchgemacht hatte und sich finanziell nicht immer wohl fühlte.

Sprinting In High Heels

38. Musical Aptitude

Grants Mutter Fyvola war eine Musik- und Schullehrerin, und als er jung war, lernte Grant von Andrew Lloyd Webbers Mutter das Klavier.

KörpergewichtAdvertisement

37. Eine Berührung für die Mutter

Grant hat, um seiner Genealogie zu folgen, einen begehrten englischen Akzent; er hat es von seiner Mutter, die er auch mit "irgendwelchen handelnden Genen, die er haben könnte", gutgeschrieben.

36. Ein vorzeitiger Abschied

Leider wurde Grants Mutter Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert und nur 18 Monate später, 2001, starb sie im Alter von 65 Jahren.

Babyrazzi

35. Charm und Wit

Grant ist ein schlauer Keks: Er besuchte die Wetherby School, eine unabhängige Schule, und stieg dann mit einem Stipendium in die Latymer Upper School ein. Während seiner Zeit bei Latymer war Grant in der Quizshow Top of the Form , wo zwei Teams von Schülern der Sekundarstufe in einem akademischen Wettbewerb gegeneinander antreten.

WalesOnline

34. Oxford Man

Grant würde später an der Oxford University (am New College) Englisch als Stipendiat besuchen.

University of Oxford

33. Dr. Hugh

Fast hätte er dann an der University of London in Kunstgeschichte promoviert. Kannst du dir vorstellen, Professor Grant? Ich kann, und es beinhaltet eine Menge charmant schief Gläser und Tweed. Er lehnte das Angebot, an der Universität von London zu studieren, nur ab, weil er diesmal kein Stipendium erhielt.

Appelez moi Noémie

32. Mais Oui

Grant kann fließend Französisch sprechen.

Anzeige

31. Secret Society

Als junger Mann hatte Grant etwas Spaß. Während seiner Zeit in Oxford trat er der Piers Gaveston Society bei, einem extrem exklusiven Club, der einen Ruf für Ausschweifung und Dekadenz hatte. Plötzlich verspüre ich den Drang, mit Grants alten Schulfreunden über Getränke in Kontakt zu treten, um ein paar Geschichten zu hören . Hughie

Grants erster Film war technisch 1982

Privileged , der von der Oxford University Film Foundation produziert und kurz nach seinem Schulabschluss gemacht wurde. Im Film wird er als "Hughie Grant" bezeichnet. 29. Die Jockeys of Norfolk

Grant bahnte sich seinen Weg durch die frühen 80er Jahre mit einer Reihe von kleinen Schauspielern und arbeitete auch in The Jockeys of Norfolk (ein Titel aus Shakespeare, natch), eine Comedy-Truppe, die er mit ein paar Freunden gründete

28. Literarische Adaption

Seine erste wirkliche Hauptrolle war 1987 ein

Maurice ; Passend zu Grants Hintergrund in der englischen Literatur wurde der Film aus dem E. M. Forster Roman adaptiert. Fanpop

27. Europuddings

Grants Karriere war anfangs ein wenig gescheitert und er bezeichnet viele seiner frühen Filme als "Europuddings", weil er, wie er sagt, "eine französische Schrift, einen spanischen Regisseur und englische Schauspieler haben würde. Das Skript wurde normalerweise von einem Ausländer geschrieben, schlecht ins Englische übersetzt. Und dann würden sie englische Schauspieler bekommen, weil sie dachten, das wäre der Weg, es nach Amerika zu verkaufen. "

26. Big Break

Bevor er 1994 seine bahnbrechende Rolle in

Four Weddings and a Funeral bekam, war Grant 32 Jahre alt und kurz davor, seine Schauspielerei aufzugeben. Es ist ein Glück für uns alle, dass er es nicht tat - als der Film herauskam, wurde Grant eine sofortige Sensation. Southern VisionAdvertisement

25. Typ Cast

Obwohl

Vier Hochzeiten und ein Begräbnis hängengeblieben sind Gewähre einen Golden Globe und einen BAFTA, es waren nicht alle Rosen von wo er saß. Er beklagt, dass er wegen seines Charakters Charles im Film in den folgenden Jahren oft als sorgloser Junggeselle typisiert wurde. Grant grummelte: "Niemand ... hat sich die Mühe gemacht, all die anderen Filme zu mieten, die ich gemacht habe." digitalspy.com

24. Die Definition von Awkward

Grant war der Idee einer Aktszene in

Vier Hochzeiten und ein Begräbnis nicht völlig abgeneigt, aber er bekam kalte Füße und verzichtete darauf, als der Maskenbildner darüber nachdachte, ob er es war oder nicht Würde eine Definition für die bloße Szene auf seinen Körper malen. Kosmopolitisch

23. Monkey Business

Grant benannte seine Produktionsfirma Simian Films, weil seine damalige Freundin (und die eigene Leinwandlegende) Elizabeth Hurley sagte, er sehe aus wie ein Affe. Er und Hurley datierten von 1987 bis 2000.

Die Sonne

22. Whippy

Als James Caan in Zusammenarbeit mit Grant

Mickey Blue Eyes arbeitete, nannte er den schlanken englischen Schauspieler "Whippy" wegen Grants nervöser Natur. Wie Caan sagte, würde sich Grant etwa wie "die kleinen Whippet-Hunde, die nervös werden, und du musst ihnen einen Pullover anziehen, wenn ihnen kalt ist." Mental Floss

21. Bestätigter Bachelor

Grant war noch nie verheiratet.

Us Weekly

20 Es ist alles verbunden

Grant und sein

Love Actually Co-Star Thomas Brodie-Sangster, der das Entzückende spielt, Sam in der Wohlfühl-Romantik-Komödie, sind eigentlich erst einmal Cousins ​​aus zweiter Hand. IFLMyLifeAdvertisement

19. Bruder, eigentlich

Liebe Tatsächlich sind

Besetzung und Crew in mehr als einer Hinsicht miteinander verbunden. 1995 spielte Grant das Liebesinteresse von Emma Thompsons Figur in der Verfilmung von Jane Austens Sense and Sensibility , während in Love Actually Grant ihren Bruder spielt (der zufälligerweise Premierminister ist) von Großbritannien). popsugar.com

18. Drop Out

Hugh Grant war darauf eingestellt, in den

Harry Potter Filmen Gilderoy Lockhart zu spielen, fiel aber wegen der Planung aus. Ah, was hätte sein können! Ein Zimmer mit Aussicht

17. Best und Worst

Grant hat einige Meinungen über seine Karriere. Obwohl

Vier Hochzeiten und ein Begräbnis seinen Starkick in Gang gesetzt haben und Liebe eigentlich immer noch einer seiner meistgesehenen Filme ist, hat Grant selbst noch einige andere Ideen. Er hat gesagt, dass The Remains of the Day , der 1993 herauskam, der beste Film ist, den er je gemacht hat. Sein schlimmster? Nachtzug nach Venedig , der im selben Jahr uraufgeführt wurde wie Die Überreste des Tages . 16. Woman on Top

Grants Co-Star in der Hitparade

Vier Hochzeiten und eine Beerdigung , Andie MacDowell, machte am Ende des Films 1,9 Millionen Dollar mehr als Grant. Warum das? Nun, es ist nicht, weil Hollywood sein Problem der gleichen Bezahlung kurzzeitig in Ordnung gebracht hat, weil MacDowell etwas Vertrauen in den Film hatte. Anstatt eine Gebühr für den Film zu zahlen, entschied sie sich für prozentuale Einnahmen. Da der Film ein durchschlagender Erfolg war, machte sie beim Backend-Deal $ 2 Millionen, während Grant eine stabile Gebühr von $ 100.000 erhielt. ShotOnWhat?

15. Freundinnen

Grant hat gesagt, dass Renée Zellweger und Sandra Bullock seine liebsten Schauspielerinnen sind.

NY Daily News

14. Achoo!

David Thomson, ein Filmkritiker, ist vielleicht nicht Grants größter Fan, oder zumindest war er nicht 2010, als er das schrieb, während Grant mit seinem "Haarsträhnen" und seiner "ditherigen Art" aussah ein "Flüchtling aus dem Theater der Dreißigerjahre", könnte er auch gleich "einem beginnenden Niesen auf der Suche nach einer leeren Nase" ähneln. Ähm, danke, schätze ich?

CBC.ca

13. Lass uns immer Freunde sein

Obwohl Grant und Elizabeth Hurley nicht mehr zusammen sind, bleiben sie in guter Beziehung: Er ist Pate für ihren Sohn Damian und sie ist Patin für seine Tochter Tabitha.

12. Opa Daddy

Grant hat insgesamt vier Kinder, zwei mit Ex-Freundin Tinglan Hong und zwei mit Ex-Freundin Anna Eberstein. Grant wurde erst in seinen 50ern Vater.

11. Fling oder No Fling

Sein Publizist beschrieb Grant und Hongs Beziehung nach der Bekanntgabe seines ersten Kindes mit ihr als "flüchtige Angelegenheit" notorisch. Natürlich ging er dann und hatte ein zweites Kind mit ihr, also war etwas los diese Beurteilung.

Meaww

10. Verpasste Gelegenheit

Wie die meisten britischen Schauspieler war Grant an der britischen Fernsehshow

Doctor Who beteiligt. Er spielte den Doctor in Comic Relief: Doctor Who - Der Fluch des tödlichen Todes und wurde tatsächlich gebeten, eine Version der Rolle im 2005 Revival der Show zu wiederholen. Grant lehnte die Rolle jedoch ab - er glaubte nicht, dass die Serie populär sein würde. Junge, hat er sich geirrt! Digital Spy

9. Wer rennt die Welt?

Der Schauspieler hat gesagt, dass zwei seiner Lieblingssportarten zu sehen sind Frauen-Tennis und Frauen-Golf!

8. Punching Punches

Als Grant von seinen (in) berühmten, sehr britischen Kampfszenen mit Colin Firth in der

Bridget Jones 'Diary Serie sprach, wollte er sicherstellen, dass es gerecht ist so dumm, wie wir es wollten. "Um die erbärmlichen Schläge und schlaffen Tackles zu erreichen, sagt Grant, dass sie verhindert haben, dass ein Stuntkoordinator die Szenen überholt. Wie er es ausdrückte: "Wir wollten nur, dass es zwei erbärmliche Engländer sind, die sich voreinander fürchten und ihre Handtaschen aufeinander werfen." Giphy

7. Cover Boy

Grant erschien auf dem Cover von

GQ dreimal zwischen den Jahren 1994-2002. 6. Kunstsammler

Grant ist, getreu seinem Hintergrund als fast Doktorand in Kunstgeschichte, auch Kunstsammler. Er kaufte 2001 einen originalen Andy Warhol von Elizabeth Taylor für etwas weniger als 4 Millionen Dollar. Später verkaufte er das Gemälde 2007 für 23,5 Millionen Dollar. Ein schöner kleiner Return on Investment!

Internationale Geschäftszeiten

5. Grumpy Grant

Die britischen Lumpen bezeichnen Grant häufig als "mürrisch" und das Gefühl ist gegenseitig - er mag die Medien nicht sehr und hat im Laufe der Jahre mehrere Male Zeitungen und Zeitschriften wegen Beleidigung verklagt.

4. Sting-Operation

Im Jahr 2011 schrieb Grant einen gut erhaltenen und vielbesprochenen Artikel für

New Statesman , "The Bugger, Bugged", der die Gewohnheiten der Journalisten beim Telefonieren mit Prominenten aufdeckte. Grant erhielt die Information, indem er den ehemaligen Paprazzo Paul McMculan nervte, der behauptete, dass die Redakteure der Daily Mail und News of the World diese Telefonapplikationsprojekte mit stillschweigendem Verständnis britischer Politiker betrieben . NY tägliche Nachrichten

3. Everybody Dance Now

Grant war berühmt dafür, seine Tanzszene in

Liebe wirklich zu drehen - er fühlte, dass dies der Ernsthaftigkeit seines Charakters, der schließlich der Premierminister war, während des Regisseurs wegnehmen würde Richard Curtis wollte eine fröhlichere Darstellung. Es hat offensichtlich am Ende funktioniert; es ist eine der denkwürdigsten Szenen aus dem Film. giphy.com

2. Enttäuschung

Ein weiterer Grund für Grants Zurückhaltung während der Szene? Obwohl der letzte Schnitt von

Love Actually ihn zu "Jump (For My Love)" tanzen lässt, wollte Grant unbedingt einen Jackson 5 Song für die Tanznummer bekommen. Als die Produktion die Rechte nicht erkannte, war Grant " sehr unglücklich darüber." Dailymotion

1. Divine Brown

Im Jahr 1995 verursachte Grant einen enormen Boulevard-Skandal, als die Polizei ihn an einem öffentlichen Ort in der Nähe des Sunset Boulevard in LA entdeckte, wo er Oralsex von Divine Brown, einem Sexarbeiter aus Hollywood, erhielt. Grant wurde eine Geldstrafe in Höhe von 1.180 US-Dollar auferlegt, nachdem er zwei Jahre lang eine Bewährungsprobe erhalten hatte, und musste sich an einem AIDS-Aufklärungsprogramm beteiligen. Der Kicker von all dem aber? Er war mit Elizabeth Hurley zu der Zeit zusammen und fuhr fort, nach.

Lassen Sie Ihren Kommentar