38 Improvisierte Fakten über Jim Carrey Films

38 Improvisierte Fakten über Jim Carrey Films

"Wir haben kein Essen, wir haben keine Jobs, unsere Haustiere Köpfe fallen aus!" -Lloyd Christmas

Es gibt sehr wenige - wenn überhaupt - Schauspieler, die eine so breite Filmografie haben wie der wahnsinnig talentierte Jim Carrey. Schauspieler wählen im Allgemeinen ein Genre und bleiben in dieser Spur, und dann hast du Carrey, der nicht nur von Goofball-Komödien zu harten Dramen geht, aber es auf einem Spitzenniveau tut. Bei einem Carrey Filmmarathon wird dir nie langweilig werden, denn du wirst eine Achterbahnfahrt voller Emotionen machen, in Dumb and Dümmer über seine Mätzchen lachen und dann in Eternal über seinen Kummer weinen Sonnenschein des makellosen Geistes .

Sie können vielleicht Zeilen aus allen seinen Filmen zitieren, aber nach dem Lesen können Sie sie mit Fakten ergänzen!


38. Party Like It's 1994

Wenn Leute an Jim Carrey denken, denken sie an Filme wie Ace Ventura: Pet Detective , Die Maske und Dumm und Dümmer . Alle drei haben geholfen, seine Karriere zu starten, aber was ist verrückt, alle drei kamen 1994 heraus! Das ist ziemlich das Jahr.

Bemerkenswert

37. High Risk, High Reward

Für seine Rolle in Yes Man hat sich Carrey von seinem Standardgehalt von 20 Millionen US-Dollar zurückgezogen und dafür stattdessen 0 Dollar erhalten. Anstatt eine Pauschalgebühr zu bekommen, erhielt Carrey 36,2% des Backend-Profits des Films. Der Film war ein Kassenerfolg, und Carrey endete mit einer 10-Millionen-Dollar-Erhöhung und erhielt insgesamt 30 Millionen Dollar.

Für Desktop

36. Just in Time

Die Parodie des Films The Crying Game war nie im Originalskript für Ace Ventura: Pet Detective , und es war nicht einmal im Drehbuch. Das Wimmelbildspiel kam erst heraus, als es für Ace Ventura gut in Produktion war, also wurde es buchstäblich in letzter Minute zum Film hinzugefügt.

Youtube

35. Die richtige Stimme finden

Um die richtige Stimme für Ace Ventura zu finden, mischte Carrey die Stimmen mehrerer Charaktere, die er kreierte, mit einigen, die aus seinem Stand-up-Act kamen, sowie der Figur Overly Confident Gay Man aus der Sketch-Komödie TV show In lebender Farbe .

UniladAdvertisement

34. Von Miami bis Bedrock

Es fühlt sich an, als ob jede Rolle von mindestens einem Schauspieler abgelehnt wird, bevor jemand es schließlich akzeptiert. Und das ist wieder einmal der Fall mit Ace Ventura , da die Titelrolle Rick Moranis angeboten wurde, der es ablehnte, stattdessen Barney Rubble im Film Feuerstein zu spielen

Moviefone

33. Falsche Zähne

Für Die Maske musste Carrey für jede Szene, in der sein Charakter, Stanley Ipkiss, die Maske trug, übergroße Zähne im Mund haben. Wegen ihrer Größe sollten sie nur getragen werden, wenn Carrey nicht sprach, aber er mochte, wie sie so aussahen, dass er lernte, wie man mit ihnen redete und sie behielt.

GsFDcY

32. Rubber Face

Carrey hat seinen Produktionskosten auf dem Film The Mask gespart, weil er sein Gesicht und seine Gliedmaßen so weit dehnen und verzerren konnte, dass keine Effekte notwendig waren.

Hilarious Buchbinder

31. Das Gleiche, aber anders

Das gleiche Set für verschiedene Filme zu teilen ist nicht ungewöhnlich, aber Sie haben wahrscheinlich nie in Die Maske bemerkt, dass die Garage in der Szene, in der die Mechaniker Ipkiss abreißen, als Feuer benutzt wurde Station in Ghostbusters .

Honcho-SFX

30. Tonal Shift

Die Maske sollte ursprünglich eher ein Horrorfilm im Stil von A Nightmare on Elm Street sein und eher dem Ton der Comics entsprechen, auf denen sie basiert. Doch sobald Carrey in der Titelrolle besetzt war, drehte der Film eine 180 und wurde zu einer Komödie, die zu Carreys Person passt.

Giphy

29. Wer macht das?

Carrey hätte für seine Soundarbeit für Liar, Liar für einen Oscar nominiert werden sollen. Für die Badezimmerszene, in der er seinen eigenen Arsch tritt, anstatt sich mit Soundeffekten zu beschäftigen, ging Carrey auf Authentizität und verprügelte sich selbst, um den Sound zu bekommen.

Pinterest Werbung

28. Echter Zahn

Es gab keine Notwendigkeit für visuelle Effekte, Make-up oder falsche Zähne, um den abgebrochenen Zahn abzuziehen, den Lloyd Christmas in Dumb and Dümmer hatte. Es brauchte nur Carrey, um die Kappe von dem Zahn zu entfernen, den er bereits im echten Leben abgeknipst hatte.

The Hollywood Reporter

27. Ziemlich die Raise

Nach dem sehr erfolgreichen Ace Ventura: Pet Detective konnte Carrey seinen Sold für Dumb and Dümmer von $ 700.000 auf $ 7 Millionen steigern Dollar.

HirenJ

26. Besser oder schlechter?

Manchmal gibt es bestimmte Kombinationen, die so verrückt sind, dass sie nur funktionieren könnten. Obwohl es fast unmöglich war, sich in den Rollen von Lloyd und Harry anders als Carrey und Jeff Daniels vorzustellen, sollte der Film an einem Punkt Nicolas Cage und Gary Oldman spielen. Können wir wenigstens eine Funny oder Die Skizze davon bekommen?

Imgur

25. Improv 101

Jeder weiß, dass Carrey und Improvisationen wie Lamm und Thunfisch zusammenpassen - oder Spaghetti und Fleischbällchen, je nach Vorliebe. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ein oder zwei Zeilen aus seinen Filmen aus seinem Kopf kamen . In Dumb and Dumber hat Carrey spontan spontan den "nervigsten Sound der Welt" gefunden, sowie die Zeile über die Überraschung, dass wir auf dem Mond gelandet sind.

Imgur

24. Mo 'Money, Mo' Probleme

Die Produzenten von Dumb and Dümmer waren gegen die Besetzung von Daniels für die Rolle von Harry und versuchten, ihn dazu zu bewegen, ihm nur $ 50.000 Dollar anzubieten, was war deutlich weniger als seine Quote. Zu ihrer Überraschung zuckte Daniels nicht zusammen und nahm das Geld.

Imgur

23. One and Done

Ace Ventura: Wenn die Natur ruft war die erste und einzige Fortsetzung eines Carrey-Films, der Carrey zeigte, bis Dumb and Dumber To veröffentlicht wurde. Während dieser Zeit gab es eine Fortsetzung zu Die Maske , Bruce Allmächtig und sogar Dumm und Dümmer , aber es war ein Prequel darüber, wie sich Lloyd und Harry trafen.

ColliderAdvertisement

22. Big Spender

Zu ​​dieser Zeit wurde Carrey für seine Rolle in The Cable Guy eine Rekordsumme von $ 20 Millionen Dollar bezahlt. Das geschätzte Budget für den Film betrug 40 Millionen Dollar, was bedeutet, dass Carreys Gehalt die Hälfte des Budgets ausmachte.

21. Beverley Hills Cable Guy

Ursprünglich sollte Chris Farley in The Cable Guy mitspielen und traf sich sogar mit dem Drehbuchautor, um den Film zu diskutieren. Aber nach Überraschung, Überraschung - einem angeblichen Plankonflikt wurde Carrey stattdessen die Rolle angeboten.

20. Abgefallen

Wenn es nach Carrey ginge, wäre The Cable Guy am Ende von The Cable Guy gestorben und von der Satellitenantenne aufgespießt worden, anstatt sie knapp zu verfehlen. Judd Apatow schrieb sogar eine Version des Skripts mit diesem Ende, aber an der Produktion war niemand beteiligt.

Giphy

19. Ziehen Doppelarbeit

Carrey sollte für seine Arbeit in Ewiger Sonnenschein des Spotless Mind doppelt bezahlt worden sein, wenn Sie die Längen hören, die er während der Dreharbeiten zu bestimmten Szenen antrat. In einer Szene, in der sich die Kamera zwischen zwei Einstellungen hin- und herbewegt, anstatt visuelle Effekte hinzuzufügen, mit einem Doppel zu gehen oder sie separat zu filmen, rennt Carrey einfach hinter die Kamera, wechselt schnell die Garderoben und springt dann zurück in den Frame.

18. Repariere es in Post

Carrey brauchte einen Basketballberater für The Cable Guy , weil er im Basketball so schlecht war. Offenbar hat es auch nicht geholfen, denn Regisseur Ben Stiller hat beschlossen, Carrey Mimic einfach einen Ball dribbeln zu lassen und ihn später digital einzubringen.

Giphy

17. Spit Take

Carrey ist dafür bekannt, dass er für Man on the Moon komplett Andy Kaufman wurde. Er hatte Leute, die ihn Andy nennen und nahm die Dinge während der Dreharbeiten immer ein bisschen zu weit. Das ging auf die Nerven der Darsteller und der Crew, und irgendwann war er so in der Rolle gefangen, dass er Jerry Lawler ins Gesicht spuckte, der dann Carrey hinterher ging und versuchte, ihn zu ersticken.

Pop WrappedAdvertisement

16. Real Beef

Dieser Vorfall zirkulierte damals als Gerücht und wurde sogar von mehreren Personen bestätigt, die an dem Film mitgearbeitet haben, um ihn zu promoten. Jedoch, jeder, der skeptisch blieb, änderte seine Melodie, als Lawler selbst bestätigte, dass es passierte. Anscheinend wollte Carrey, dass Lawler danach feuerte, aber er kühlte ab und änderte seine Meinung.

TheSporter

15. Besessen von dem Heiligen Kaufman

war Carrey so auf die Rolle von Kaufman fixiert, dass er behauptet, "Jim Carrey" existiere nicht während der Dreharbeiten des Films und stattdessen sei er vom Geist von Kaufman besessen. Es ist auch erwähnenswert, dass Carrey sagte, dass er einen psychotischen Zusammenbruch hatte, als er Mann auf dem Mond filmte, was zur gesamten Besitz-Theorie beitragen könnte.

Los Angeles Times

14. Acht in Folge

Mann auf dem Mond könnte Carreys neunter Film in Folge gewesen sein, der 100 Millionen Dollar an den Kinokassen brach, aber es kam zu kurz und beendete die Serie um acht.

Empire

13. Bleib beim Drehbuch

Carrey ist bekannt für seine komödiantischen Klischees und Improvisationskünste, weshalb es ein Schock ist, herauszufinden, dass er im Ewigen Sonnenschein des makellosen Geistes überhaupt nicht improvisiert wurde . Noch frustrierender für Carrey muss die Tatsache gewesen sein, dass jeder seiner Co-Stars routinemäßig dazu ermutigt wurde, zu improvisieren.

12. Kostümbildner

Erlebe einen Kostümdesigner in die lange Liste der Talente, die Carrey besitzt, da er in Batman Forever einige der Kostüme für seine Figur The Riddler entwarf.

Reddit

11. Kann keine schönen Dinge haben

Wer immer dachte, dass es eine gute Idee wäre, jemanden so lebhaft wie Carrey Requisiten zum Üben zu geben, hatte ihn offensichtlich noch nie zuvor getroffen. Offensichtlich brach Carrey mehrere Propstöcke und zerstörte Möbel in seinem Anhänger, während er versuchte, sich selbst beizubringen, wie man den Stock dreht. Der Riddler hat in Batman Forever .

Die Arcade

10. Oscar Nominiert

Batman Forever wurde von Kritikern oder Fans nicht gut aufgenommen, aberwurde noch immer für die beste Kamera, den besten Sound und den besten Sound-Effects-Schnitt bei den Oscars nominiert und verlor schließlich alle drei .

Himmel

9. Dramatic Roles

On Faule Tomaten , Die Zahl 23 ist Carreys schlechtester überprüfter Film mit 8% und Die Truman Show ist seine beste Bewertung mit 94%, beide dramatischen Wendungen für den Schauspieler.

Sky

8. Banned

Von allen Filmen, in denen Carrey war, ist es etwas überraschend, dass derjenige, der in einem Land verboten wird, Bruce Allmächtig ist. Ägypten beschloß, den Film zu verbieten, weil sie ihn für sakrilegisch und beleidigend gegenüber Gott hielten.

Die Filmbühne

7. Box Office

Auch wenn Bruce Allmächtig noch mit der zusätzlichen Krücke, in einem Land verboten zu werden, gebüßt wird, bleibt er Carreys weltweit größter Einspielergebnis mit $ 484,6 Millionen brutto. IMDB

6 . Ich werde dich auf dem nächsten fangen

Für

Die Truman Show , Ed Harris und Carrey, die den Gegner bzw. Protagonisten spielen, trafen sich nie während der Dreharbeiten. Da sich die beiden Charaktere im Film nie kreuzen, wickelte Carrey seinen Teil des Films ab, bevor Harris sogar begann, seine zu drehen. Cinema e dintorni

5. Malcolm in the Middle

In einem früheren Entwurf von

The Truman Show, Drehbuchautor Andrew Niccol nannte es The Malcolm Show , und schrieb es in einem viel dunkleren Ton mit Gary Oldman im Hinterkopf für die Führung. Das tägliche Tier

Sie wieder?

4. Pay Cut

Da Carrey seine dramatische Seite zeigen wollte, entschied er sich für einen Pay-Cut von seinen üblichen $ 20 Millionen und erhielt nur $ 12 Millionen, um in

The Truman Show zu erscheinen. Luddite Robot

3. Improv 101

Diesmal war es eine Geste und keine Dialoglinie, die Carrey am Set improvisierte. In

The Truman Show kam Carrey auf die Idee, den Astronautenhelm auf den Spiegel zu zeichnen. Es gab auch eine Einstellung, wo er lange, lockige Haare und ein Kleid zeichnete. Bear Skin Digital

2. Scary Is not Funny

Carreys Darstellung eines psychotischen Stalker in

Der Cable Guy war an manchen Stellen für Zuschauer etwas zu real. Testvorführungen des Films führten dazu, dass einige Szenen aus dem Film herausgeschnitten wurden, weil Carrey rechtmäßig böse aussah und das Publikum erschreckte, anstatt sie zum Lachen zu bringen. Eine Szene, in der Carrey auf Matthew Brodericks Auto als Terminator auftrat, versetzte den Zuschauern Angst in die Herzen. 1. Riddle Me Dies

Carrey enthüllte auf

Norm MacDonald Live , dass Tommy Lee Jones es hasste, mit ihm während der Dreharbeiten zu Batman Forever zu arbeiten. Carrey hat nie herausgefunden, warum, aber er spekuliert, dass es damit zu tun hatte, dass er der Star und daher wichtiger als Jones war.

Lassen Sie Ihren Kommentar