42 Emotionale Fakten über Tearjerker Filme

42 Emotionale Fakten über Tearjerker Filme

Fühlen Sie sich wie ein guter Schrei? Es ist in Ordnung - manchmal muss man einfach alles hängen lassen. Schließen Sie die Jalousien, nehmen Sie eine Eiswaffel, eine Taschentuchschachtel und setzen Sie sich mit einem dieser Filme hin, bei dem Sie garantiert härter weinen als Shirley MacLaine in ... einer ihrer berühmtesten Rollen. Außerdem wirst du dich nach dem hässlichen Weinen besser fühlen - es ist kathartisch (oder so sagt die Wissenschaft, # 41)! Locke dich in eine große, flauschige Decke und mach dich bereit, mit 42 emotionalen Fakten über Taschentuchfilme ein wenig schwer zu werden.


42. Weinen ist Kleben

Traurige Filme können Empathie auslösen. Beim Einfühlen in andere Menschen (auch wenn es sich um fiktionale Charaktere handelt), werden unsere Gehirne auf natürliche Weise Oxytocin freisetzen und bestimmte Schaltkreise des Gehirns aktivieren, die uns helfen und uns dazu bringen wollen, sich mit anderen zu verbinden.

Forum Detik

41. Lass es alles raus

Und fühlst du dich nicht besser nach einem guten Schrei - einer kathartischen Veröffentlichung? Auch wenn Traurigkeit die Hauptursache für das Weinen ist, zeigt eine Umfrage, dass 85% der Frauen und 73% der Männer sich leichter fühlen, besser nach dem Weinen, fühlen, dass es Spannungen löst und Emotionen ausgleicht.

Gfycat

40. Emotionale Wracks

Ryan Gosling und Rachel McAdams verstanden sich trotz ihrer leidenschaftlichen Bildschirm-Chemie in The Notebook überhaupt nicht. Sie bekämpften den Ausbruch, brüllten und schrien sich gegenseitig an und landeten zwei Jahre später miteinander.

Youtube

39. Ein Cowboy in der Herstellung

Bevor Brokeback Mountain mit den Dreharbeiten begann, schickte Regisseur Ang Lee Jake Gyllenhaal in das "Cowboy-Trainingslager", um ihm dabei zu helfen, ihn aufzuhetzen. Er lernte Pferde reiten, Hände blutig machen und Holz hacken. Auf der anderen Seite wurde Heath Ledger nicht zum Cowboy-Camp geschickt; Er wuchs auf einer Farm in Westaustralien auf.

Anzeige

38. Aus Deep Within

Um John Coffey, den verurteilten Mörder, der brutal zwei Mädchen in der emotional aufgeladenen The Green Mile ermordet hat, darzustellen, erinnert sich der Schauspieler Michael Clarke Duncan an die Kindheitserinnerungen seines Vaters, der ihn verlassen hat. um ihm zu helfen mit der rohen Emotion, die er in einigen der schwereren Szenen brauchte.

Im Frame Film Reviews

37. Real Buddies

The Green Mile Produzent David Valdes beschreibt Michael Clarke Duncan als die Seele der Besetzung und sagt, er erinnert sich an Tom Hanks, der in Tränen ausbrach, als Duncans letzter Drehtag auftauchte.

Alienationmentale

36. Ein wahrhaft epischer Herzschmerz

Autor Robert James Waller schrieb das Manuskript für Bridges of Madison County in 11 Tagen. Es sollte ursprünglich ein Geschenk für Freunde und Familie sein, endete aber in den Händen eines Agenten, der sich darin verliebte und fragte: "Robert, wo warst du mein ganzes Leben lang ...?"

Viaplay

35. Kein trockenes Auge im Haus

Während der Dreharbeiten von Bridges of Madison County hatte die Hauptdarstellerin Meryl Streep alle mit sich zu weinen, einschließlich des Kameramanns Jack Green, der seine Tränen fortwischen musste. Clint Eastwood machte dasselbe.

Blaxup

34. Mega Waterworks

Während Bridges of Madison County in den Theatern des Sony Theaters Lincoln Square in Manhattan war, stand eine Schachtel Taschentücher neben dem Popcornständer für Frauen und Männer, die das Theater verließen und sich die Augen wischten. Der Geschäftsführer des Kinos sagt, die Männer hätten versucht so zu tun, als würden sie nicht weinen, aber das waren sie wirklich.

Es geht nicht um mich tv

33. Kunst imitiert das Leben

Hilary Swank war in der Lage, auf natürliche Weise in ihrer Rolle als zähes Mädchen Maggie Fitzgerald in Million Dollar Baby zu versinken. Swank sagt, dass sie Maggie sehr ähnlich erzogen hat, nachdem sie eine arme und schwierige Kindheit hatte und mit ihrer Mutter aus dem Auto gelebt hat, nachdem ihr Vater die Familie verlassen hatte, als sie 6 Jahre alt war.

PinterestAdvertisement

32. Das wird es tun

Es ist nicht einfach, vor der Kamera zu weinen. Am Set von Bram Stokers Dracula wurde Gary Oldman ein Familienfotoalbum gezeigt (er hatte sich gerade von Uma Thurman getrennt). Der Anblick der alten Fotos brachte ihn genau an den Punkt, an dem Regisseur Francis Ford Coppola versucht hatte.

Muz 1

31. Last Resort

Wenn ein Schauspieler keinen echten Tränenfluss produzieren kann, kann Zwiebeldampf Tränen verursachen oder ein paar Tropfen Glycerin helfen.

Sun Sentinel

30. Seltsame Verbindung

Wir haben '80s Taschentuch Bedingungsbedingungen für zwei der größten kulturellen Errungenschaften des späten 20. Jahrhunderts zu danken - Debra Winger und Shirley MacLaine für ihre Oscar-nominierten und preisgekrönten Performances, und Die Simpsons T. Nein, du hast das nicht falsch gelesen. Als die Dreharbeiten zu Terms of Endearment abgeschlossen waren, erhielt Regisseur James L. Brooks ein Buch mit Matt Groenings Cartoons Life Is Hell als Geschenk. Er liebte es und bat Gröning, einige Cartoons für The Tracey Ullman Show zu erstellen, und der Rest ist Geschichte.

29. Wahrheit ist Sadder Than Fiction

Die Ursprungsgeschichte von Steel Magnolias ist genauso tränenerregend wie der Film selbst. Der Schriftsteller Robert Harling lebte in New York City und kämpfte darum, es zu schaffen, und er vertraute seiner Schwester an, wie schwierig es war. Sie sagte, sie wünschte, sie könnte irgendwie helfen. Bald danach starb sie während einer Operation. Harling schrieb Steel Magnolias als eine kurze Geschichte, die dann als ein Spiel adaptiert wurde, wobei die Shelby-Figur auf seiner Schwester basiert, und der Rest ist Geschichte. Seine Schwester half ihm mehr, als sie jemals wissen würde, und seitdem ist er ein erfolgreicher Autor, Regisseur und Produzent.

Mubi

28. Still Fresh

Der Film Stepmom war der Mutter von Regisseur Christopher Columbus "In liebevoller Erinnerung an Irene Columbus" gewidmet, die im Jahr vor der Veröffentlichung des Films an Krebs starb.

3912657840 Blog

27. Teil des Themas

Achten Sie auf alle Alterübergänge von Forrest in Forrest Gump . Obwohl die Ära anders ist, trägt er in der ersten Szene jedes Übergangs ein blaues kariertes Hemd.

Cinema TographeAdvertisement

26. Cult Following

Obwohl The Shawshank Redemption bei den Zuschauern in den Kinos noch nicht ganz mitklang, war es die Veröffentlichung des Videos, die es zu einer der umsatzstärksten Video-Leihgaben aller Zeiten machte. Wahrscheinlich, weil die Leute gerne hässlich in der Privatsphäre ihres eigenen Hauses weinen.

Keine Filmschule

Jedes Mal, wenn ich die Shawshank-Erlösung sehe

25. Eifrig für die Rolle

Edward Norton wollte wirklich eine Rolle in American History X , und die Chancen waren gegen ihn. Regisseur Tony Kaye wollte niemanden außer Norton und musste widerwillig mit Norton gehen, weil sie rechtzeitig zum Dreh keinen besseren finden konnten. Norton nahm auch eine massive Gehaltskürzung vor und erhielt ein Fünftel seiner üblichen Filmgebühr von 1 Million Dollar.

The New York Times

24. Die wahre Geschichte

Das ikonenhafte ältere Ehepaar von Titanic , die sich im Bett nebeneinander halten, sobald das Wasser ihren Raum füllt, ist eine filmische Hommage. Sie waren Ida und Isidor Strauss, die Besitzer von Macys Kaufhaus.

History Collection

23. A Big Ship

Es kostet viel mehr Geld, um den Film Titanic zu machen, als es tatsächlich gemacht hat, um die Titanic selbst zu bauen. Die Kosten des Schiffs (inflationsbereinigt) beliefen sich auf 150 Millionen Dollar, und der Film war 200 Millionen Dollar.

Geteilt

22. Eine lange Liste

Schindlers Liste legt nahe, dass es eine Liste gibt, wenn Oskar Schindler tatsächlich sieben Listen hatte. Der Film berührt zwei, und die verbleibenden fünf waren die aktualisierten zwei vorherigen Listen, die mehr als 1.000 Juden von Schindler selbst gespeichert wurden.

Vagabomb

21. Moved to Tears

Der zutiefst tragische Film Hotel Ruanda basiert auf einer wahren Geschichte. Der Film war so bewegend, dass der britische Premierminister Gordon Brown im April 2010 zugab, dass er Tränen vergossen hatte, als er den Film sah.

Anzeige

20. Ein bisschen von allem

Regisseur Darren Aronofsky sagt, Requiem für einen Traum ist alles andere als ein Film über Drogen und Verachtung, wenn man ihn so bezeichnet. Er sagt, es ist ein Film über eine unsichtbare Monster-Sucht. Es ist der Punkfilm und das Publikum ist der Moshpit der Emotion; es geht um die Längen, zu denen Menschen bereit sind, um ihren Realitäten zu entkommen; und natürlich geht es um Liebe oder wenn Liebe schief geht.

Wandteufel

19. Viele Stimmen

Es gab ein paar große Namen in Der Fuchs und der Hund , wie Mickey Rooney als Todd und Kurt Russell als Kupfer. Corey Feldman tauchte sogar auf, um seine Stimme als junger Copper zu verleihen.

Moviefone

18. Es gibt eine Premiere für alles

In My Girl haben die Hauptdarsteller Anna Chlumsky und Macaulay Culkin ihren ersten gemeinsamen Kuss gegeben, als sie beide 10 Jahre alt waren. Culkin sagte, dass es brutto war - 15 Takes waren nötig, um es richtig zu machen.

Pinterest

17. Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Roberto Benigni sagt, dass der Titel Leben ist schön vom sowjetischen Politiker Leo Trotzki stammte. Da er wusste, dass er von Joseph Stalins Mördern im Exil in Mexiko ermordet werden würde, sagte Trotzki, er hätte seine schöne Frau in einem Garten gesehen. Trotz allem, was mit ihm geschah und ihm gleich passieren würde, "das Leben ist schön".

Italienisches Filmfestival

16. Sounds Realistic

Beim Filmen der Strip-Szene in PS. Ich liebe dich , Gerard Butlers Hosenträger treffen Hilary Swank auf die Stirn. Der Schnitt war ziemlich schlecht - sie wurde ins Krankenhaus gebracht und bekam sieben Stiche!

Wiffle Gif

15. All in One

In Lion ist Rooney Maras Charakter eine Kombination aus Eigenschaften von Saroos echten Freundinnen, die während seiner Suche bei ihm waren.

Illawarra Mercury

14. Weit weg von Zuhause

Sunny Pawar, die den jungen Saroo in Lion spielt, konnte der US-Premiere des Films kaum beiwohnen - ihm wurde ein Einreisevisum verweigert. Nachdem die Produzenten einen Appell an Homeland Security gerichtet hatten, konnten Pawar und sein Vater endlich die Grenze überqueren.

Getty Images

13. Er ist Sam

Viele von Sean Penns Zeilen und Aktionen von Ich bin Sam sind improvisiert. Die Produzenten bevorzugen, dass Penns viel mehr nehmen als das Buch, als wenn Sam im neuen Restaurant "Ask Big Bob!" Schreit.

Letterboxd

12. Hair Today, Gone Tomorrow

Nachdem die Dreharbeiten zu Die Frau des Zeitreisenden abgeschlossen waren, sollte Eric Bana mit dem Dreh Star Trek beginnen. Bana rasierte sich den Kopf, bevor er erfuhr, dass für die Frau des Zeitreisenden noch Nachaufnahmen nötig waren. Die Produktion wurde auf Eis gelegt, damit Bana's Haare wachsen konnten, die so aussahen, dass der Film ein Jahr nach dem Zeitplan erschien.

Fanart

11. Ein streng geheimes Geheimnis

Es war 1940, als der 6-jährige Donnie Dunagan ausgewählt wurde, um die Stimme für Bambi in Bambi zu liefern. Als Dunagan aufwuchs und sich der Armee anschloss, um der jüngste Drilllehrer aller Zeiten zu werden, hielt er seine Schauspielerei auf dem Tiefpunkt und wollte jede mögliche Belästigung vermeiden. Es dauerte zwei Monate vor der Pensionierung, als er sich über eine Aufgabe beschwerte, dass sein General enthüllte, dass er Dunagans Ordner hatte und alles über Bambi wusste.

MAB Digital Marketing

10. Ein Pauschalangebot

Patrick Swayze kämpfte mit allen Mitteln um Whoopi Goldberg an Bord für Ghost . Er sagte, dass er ohne sie nicht darin sein würde, und deshalb schreibt Goldberg Swayze mit ihrem Oscar-Gewinn reichlich zu. Goldberg sagt, er sei "ein Stand-up-Typ."

Movie Dummy

9. Kopf-an-Fuß-Transformation

Ralph Fiennes bestand jeden Tag während der Dreharbeiten von Der englische Patient darauf, dass er auch für die Szenen, die nur sein Gesicht zeigten, Ganzkörper-Make-up erhielt. Die vollständige Gesichts- und Körpermakeup-Anwendung dauerte erstaunliche 5 Stunden.

Filmschreibtisch zurück

8. Wahrheit ist Fremder als Fiktion

Regisseur Paul Haggis von Crash schreibt die Erfahrung, dass sein eigenes Auto entführt wurde, als Inspiration für den Erfolg des Films.

Sky

7. Wo es einen Willen gibt ...

Das Budget für Crash betrug $ 6 Millionen, was Haggis dazu zwanghaft sein musste - er filmte Szenen in seinem eigenen Zuhause und stellte sogar sein eigenes Auto für Szenen bereit, um beim Schnitt mitzuhelfen Kosten.

Die Playlist

6. Glücklich, traurig zu sein

Die Forschung legt nahe, dass das Herumsitzen in Ihrem Popcorn, wenn Sie traurige Filme anschauen, tatsächlich dazu führt, dass Sie sich glücklicher fühlen. Die Erklärung ist, dass Filme, weil sie so dramatisiert sind, im Vergleich dazu für dein eigenes Leben und deine Beziehung dankbar sind - die Chancen stehen gut, dass deine Probleme nicht so schlimm sind wie die der Charaktere auf dem Bildschirm. Traurige Filme veranlassen dich, reflektierender und dankbarer zu sein.

5. Das wird es

Michael Fassbender und Alicia Vikander, die Hauptdarstellerin und Hauptdarstellerin von Das Licht zwischen den Meeren trafen sich am Set. Regisseur Derek Cianfrance, der dafür bekannt ist, mit seinen Schauspielern extrem zu sein, bestand darauf, dass Fassbender und Vikander vor dem Dreh für 6 Wochen fern beieinander wohnen. Und es ging nicht so schlecht - die beiden verliebten sich und heirateten schließlich.

Mavericks VFX

4. Er sah das größere Bild

Niemand wusste, wie erfolgreich Forrest Gump ausfallen würde. Tom Hanks vertraute jedoch darauf. Nach der Lektüre des Drehbuchs signierte er den Film anderthalb Stunden lang und stimmte zu, die Hauptrolle nur zu übernehmen, wenn der Film historisch korrekt war. Hanks wurde auch nicht für den Film per se bezahlt - er stimmte einem Prozentsatz des Verdienstes zu, der ihm rund 40 Millionen Dollar einbrachte.

Virgin Media Store

3. Teeny Bopper Liebesgeschichte

Ryan Gosling und Rahcel McAdams, so ikonisch wie sie in ihren Rollen sind, haben The Notebook fast nicht gemacht. Justin Timberlake und Britney Spears wurden stattdessen für die Hauptrollen in Betracht gezogen.

2. Wir werden dieses Lied immer lieben

Es war die Idee von Produzent Kevin Costner, das Lied "Ich werde dich immer lieben" in Der Leibwächter zu verwenden. Er war ursprünglich ein Fan von Dolly Partons Country-Version von 1973 und fragte Parton persönlich, ob Whitney Houston ihn für den Film singen könnte. Er war unnachgiebig und wollte, dass Houston ihn am Anfang aapella singt, um wirklich nach Hause zu fahren, wie sehr sie ihn liebte.

NY Tagesnachrichten

1. Sie hatte das Schicksal

Im Originalschnitt der Schlussszene von Hochzeit meines besten Freundes traf Julianne (Julia Roberts) einen attraktiven Fremden, gespielt von John Corbett. Dieses Ende wurde von Testpublikum nicht gut aufgenommen (eigentlich wollte das Testpublikum Julianne tot sehen, sie verabscheuten sie so sehr), so dass ein neues Ende, wo Julianna mit George tanzt, gefilmt und stattdessen ersetzt wurde.

Lassen Sie Ihren Kommentar