40 Fantastische Fakten über Science Fiction, die Wirklichkeit wurde

40 Fantastische Fakten über Science Fiction, die Wirklichkeit wurde

"Es ist schwer zu sagen, was unmöglich ist; für den Traum von gestern ist die Hoffnung von heute und die Realität von morgen. "-Robert H. Goddard

Science Fiction Bücher, Filme und Fernsehshows waren lange Zeit Prädiktoren und Inspirationen für Erfindungen. Von Debitkarten über Mobiltelefone bis zu U-Booten sind viele der in Science Fiction vorgestellten Erfindungen Teil unserer Realität geworden. In vielen Fällen hat Science Fiction die reale Erfindung nicht nur vorhergesagt, sondern auch inspiriert. Im Folgenden finden Sie 40 fantastische Fakten über Science Fiction, die Wirklichkeit geworden sind.


40. 3D-Drucker

Fans von Star Trek werden sich an den Replikator erinnern. Replikatoren waren Geräte, die mit einem einfachen Befehl fast jedes Objekt sofort materialisieren konnten. Während 3D-Drucker Objekte nicht aus der Luft ziehen können, verhalten sie sich ähnlich wie Replikatoren und reproduzieren Schmuck, Essen und sogar Körperteile. Viele Technologieexperten glauben, dass sich die Technologie bei der Verbesserung der Technologie noch stärker an Replikatoren anpasst.

39. Cyberspace

In seinem Roman Neuromancer prophezeite der Romancier William Gibson Hacking, virtuelle Realität, das World Wide Web und den Cyberspace ein Jahrzehnt bevor das Internet die Form annahm, die wir heute kennen. In einer Wiederveröffentlichung des Romans zu seinem 20. Jahrestag schlug Jack Womack vor, dass Gibsons Kreation des Cyberspace sogar die Entwicklung des Netzes angespornt haben könnte.

38. Universal Credit

In seinem 1888 erschienenen Roman Blick zurück führte Edward Bellamy das Konzept des universellen Kredits ein: Die Bürger seiner zukünftigen Utopie trugen eine Karte mit sich, die es ihnen erlaubte, Kredite von einer Zentralbank auszugeben ein Bedarf an Papiergeld.

37. Unterwasserexploration

Jules Vernes Arbeiten brachten eine Reihe von Erfindungen hervor, von denen das berühmteste das elektrische U-Boot ist. In seinem Roman Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer stellte er sich ein großes, elektrisch angetriebenes Unterwasserschiff vor. Der Roman inspirierte den amerikanischen Erfinder Simon Lake; 1998 erfand er sein eigenes U-Boot, das Argonaut .

Anzeige

36. Kannst du mich jetzt hören?

Ein anderes berühmtes Star Trek Gadget war der Kommunikator, der den Handys von heute ähnlich sieht. Martin Cooper, der die Erfindung des ersten Mobiltelefons in den 70er Jahren beaufsichtigte, schrieb direkt Star Trek für die Inspiration seiner Vision.

35. Metal War Machines

Zusätzlich zu Jules Verne war H. G. Wells ein weiterer großer Prädiktor für zukünftige Technologien. In seiner 1903 erschienenen Geschichte "The Land Ironclads" nahm er existierende Kriegsschiffe aus Metall und legte sie an Land. Diese Maschinen waren Vorläufer des modernen Panzers, der 13 Jahre später während der Schlacht an der Somme zum Einsatz kam. Leonardo da Vinci könnte jedoch zuerst da sein: Auch er hatte tankartige Zeichnungen.

Leonardo da Vinci, Panzermodell

34. Personal Access Display Device

Eine weitere Star Trek Erfindung ist das PADD, ein Gerät, das in den späten 80er Jahren erstmals in Star Trek TNG zu sehen war. Das PADD (Personal Access Display Device) hat eine starke Ähnlichkeit mit den heutigen iPads und verwendet eine ähnliche glatte, flache Touchscreen-Oberfläche.

33. Thimble Radios

1953, als Ray Bradburys Fahrenheit 451 veröffentlicht wurde, gab es bereits tragbare Kopfhörer, aber sie waren massiv und hässlich und wogen eine Tonne. Bradburys Beschreibung von "kleinen Muscheln ... Fingerhut-Radios" beschreibt genau Ohrhörer, die erst im Jahr 2000 weit verbreitet waren.

32. Broadcast News

In seinem Artikel "Im Jahr 2889" von 1889 prophezeite Jules Verne eine Alternative zu Zeitungen. Anstatt gedruckt zu werden, wurden die Nachrichten des Tages mit den Abonnenten gesprochen. Die erste Nachrichtensendung fand 30 Jahre später statt, und die erste Fernsehsendung fand 28 Jahre später statt. Bis 1974 konnten Millionen von Menschen wichtige Ereignisse auf ihren Fernsehern verfolgen.

31. Raumsonde mit Lichtantrieb

Jules Vernes 1865 Aus der Die Erde zum Mond spekulierte über ein lichtbetriebenes Raumfahrzeug. Diese Technologie existiert heute in Sonnensegeln, die eine Art von Raumfahrzeugantrieb sind, der von der NASA verwendet wird.

Anzeige

30. Speicher löschen

Der Film Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes stellte sich eine Prozedur vor, bei der Erinnerungen gelöscht werden können. Im Jahr 2013 testeten Wissenschaftler ein Medikament, das bestimmte Arten von Erinnerungen bei Tieren mit einer einzigen Dosis blockiert. Drei Monate alte Erinnerungen an Laborratten wurden gelöscht, und Wochen später gab es keine Anzeichen dafür, dass die Erinnerung zurückkehrte.

29. Picturephones

Auf der Weltausstellung 1964 zeigte AT & T zum ersten Mal Consumer-Videokonferenzen, aber die erste Diskussion der Idee erschien in Hugo Gernsbacks Ralph 124c 41+ . Das 1911 im Modern Electronics Magazin erschienene Gerät enthielt ein Gerät namens "Telephot", mit dem man bei langen Entfernungen Augenkontakt herstellen konnte.

28. Ganzkörper-Scans

Der 1990er Film Total Recall zeigte Hochgeschwindigkeits-Ganzkörper-Sicherheitsscanner. Im Jahr 2016 kündigte die in Boston ansässige Evolv Technology Pläne für die ersten öffentlichen Versuche mit Hochgeschwindigkeits-Körperscannern mit A. I. an.

27. Die Zukunft des Fliegens

Igor Sikorsky, der Erfinder des modernen Hubschraubers, wurde vom Buch Jules Verne Robur der Eroberer inspiriert, in dem die Hauptfigur ein Flugzeug aus Pressspan baut und über Rotoren fliegt. Zu dieser Zeit gab es schon frühe Prototypen für Hubschrauber, aber Verne nahm diese Prototypen weiter und stellte sich vor, wie sie sich entwickeln würden.

26. Google Glass

In Star Trek trug die Dominion Headsets, mit denen sie außerhalb ihrer Schiffe nur mit einer Kopfdrehung sehen konnten. Dieses virtuelle Anzeigegerät ähnelt Google Glass: Ein winziger Bildschirm direkt außerhalb Ihrer direkten Sicht, der sich in all Ihre Technologie einfügt.

25. Mondlandung

Eine weitere Geschichte von Jules Verne prophezeite Aspekte der bemannten Mondlandung Apollo 11 von 1969. In Von der Erde bis zum Mond wurden Vernes Astronauten in einer Aluminiumkapsel aus Florida gestartet. Er machte auch einige erstaunlich genaue Berechnungen, wie viel Kraft benötigt würde, um die Rakete aus der Erdatmosphäre zu treiben.

Anzeige

24. Thomas A. Swifts Electric Rifle

Kinder, die Anfang des 20. Jahrhunderts aufwuchsen, wären mit der Bücherserie von Tom Swift vertraut gewesen. In den Büchern benutzte die Hauptfigur Tom Swift eine Elektroschockpistole. Als der NASA-Physiker Jack Clover den Taser erfand, gab er ihm diesen Namen als Anspielung auf die Serie. TASER steht eigentlich für "Thomas A. Swifts Electric Rifle".

23. Mission to Mars

Robert Goddard war ein US-amerikanischer Wissenschaftler, der 1926 erfolgreich die erste mit Flüssigbrennstoff betriebene Rakete gebaut und auf den Markt gebracht hatte. Er interessierte sich für die Raumfahrt nach einer Zeitreihe des HG Wells-Romans Krieg der Welten . Die Idee des interplanetaren Fluges fesselte seine Phantasie, und wie er in seiner Autobiographie schrieb, "stellte er sich vor, wie wunderbar es wäre, ein Gerät herzustellen, das sogar die Möglichkeit hatte, zum Mars aufzusteigen."

22. Das Auto, das sich selbst fährt

1964, nach der Teilnahme an der Weltausstellung, schrieb Isaac Asimov einen Artikel für die New York Times , der vorhersagte, welche Erfindungen in 50 Jahren zu sehen sein würden. Sein Aufsatz prophezeite "Robotergehirnautos", die in der Lage wären, selbst zu fahren. Im Jahr 2017 haben Unternehmen wie Google, Apple und Tesla diese Technologie getestet.

21. Gegenseitig gesicherte Vernichtung

Robert Heinleins 1940 erschienene Kurzgeschichte "Solution Unbefriedigend" stellte sich eine Welt vor, in der Amerika eine Atomwaffe entwickelt, die den Zweiten Weltkrieg beendet. Diese Aktion bringt den Rest der Welt in ein nukleares Wettrüsten, um mitzuhalten. Die Geschichte wurde geschrieben, bevor die USA überhaupt in den Zweiten Weltkrieg eingetreten waren, und fünf Jahre vor der Bombardierung von Hiroshima und Nagasaki.

20. Scanadu Scout

Der medizinische Tricorder, der in der Star Trek -Serie verwendet wurde, konnte praktisch alles diagnostizieren. Heute kann die Smartphone-App Scanadu Scout Ihnen Vitalfunktionen geben, wenn Sie sie einfach an Ihren Schläfen halten.

19. Tossing Tech

Der Film Blade Runner (basierend auf einer Geschichte von Philip K. Dick) hat vorhergesagt, wie die Welt irgendwann Technologie einsetzen würde. In dem Film sind Replikate ebenso wie die meisten Technologien im dystopischen Los Angeles austauschbar und werden alle vier Jahre ersetzt. Im 21. Jahrhundert werfen und ersetzen die Menschen ihre Technik und Geräte, sobald sie durch etwas Neues ersetzt werden.

Anzeige

18. Mood-Alterning Medicine

Aldous Huxleys 1931er Roman Brave New World war unheimlich prophetisch. Eine der bedeutendsten Kreationen des Romans ist Soma, eine stimmungsverändernde Medizin, die Menschen gesund hält. Vor 1950 waren Antidepressiva nicht einmal Gegenstand wissenschaftlicher Experimente, geschweige denn im regelmäßigen Gebrauch.

17. Reality TV

Fünf Jahre bevor die erste Reality-TV-Show eine Episode ausstrahlte, spielte der Film Der Running Man (nach einem Roman von Stephen King) Arnold Schwarzenegger als Mann zur Teilnahme an eine gewalttätige Spielshow, in der er von Charakteren wie Buzzsaw gejagt wird. Einige Jahre später, American Gladiators Premiere, und trug eine Reihe von Ähnlichkeiten zu Die Running Man .

16. Big Brother

Im Januar 2017 erschien George Orwells 1949 erschienener Roman 1984 ganz oben auf der Bestsellerliste; Das Buch prognostizierte mehrere Aspekte der modernen Welt. Orwell schrieb über einen postnuklearen dystopischen Staat, der von einem vernetzten Netz von Überwachungskameras überwacht wurde. Im 21. Jahrhundert gehört Videoüberwachung zum Alltag, und Einzelpersonen können über GPS verfolgt werden.

15. Air Touch Technology

Während mehrere Filme und TV-Shows die Touchscreen-Oberfläche vorhergesagt haben, war der Film Minority Report am genauesten in der Vorhersage, wie die universelle Touch-Technologie aussehen würde. Im Jahr 2013, Forscher der Universität von Bristol angekündigt, "ultrahaptic" -Technologie, die Touchscreen-Technologie ohne die Berührung ermöglicht - genau wie im Film.

14. Taktisches Zentrum

E.E. "Doc" Smiths "Lensmen" -Romane der 1930er und 1940er Jahre zeichneten die Abenteuer einer futuristischen Galactic Patrol auf, aber sie inspirierten auch einen US-Marineoffizier, das Konzept eines Kampfinformationszentrums an Bord eines Kriegsschiffes einzuführen.

13. Telecommunication Relay

Arthur C. Clarke schrieb 1945 ein Manuskript namens Die Raumstation: Seine Funkanwendungen . Darin spekulierte er, dass geosynchrone Satelliten für Telekommunikationsrelais und vor allem Fernsehsignale verwendet würden. Das war lange bevor das Fernsehen ein kommerzielles Thema war.

12. Mechanical Hands

Der berühmte Science-Fiction-Autor Robert Heinlein veröffentlichte 1945 eine Kurzgeschichte über den körperbehinderten Erfinder Waldo F. Jones, der eine ferngesteuerte mechanische Hand entwickelt. Die realen Manipulatorarme, die für die Atomindustrie entwickelt wurden, wurden "Waldos" genannt, um Heinleins Idee zu bestätigen.

11. Auffallende Ähnlichkeiten

Der 1969er Science-Fiction-Roman Stand on Sansibar von John Brunner enthält einige erstaunliche Parallelen zur Kultur des 21. Jahrhunderts. In Obamas Version des Romans von 2010 ist Obomi Präsident, das Land wird von willkürlichen Gewalttaten wie Schulschießereien und Terroranschlägen geplagt, Autos werden mit wiederaufladbaren elektrischen Brennstoffzellen betrieben, und die Menschen lassen die Ehe zugunsten kurzfristiger Verbindungen aus . Oh, und Detroit ist eine Ödnis, die trotzdem elektronische Musik entwickelt hat. Kennen Sie das?

Obomi?

10. Multimedia Framework

Apples QuickTime Software war eine bahnbrechende Multimedia-Plattform, die Video, Ton, Animation, Grafik, Text, Interaktivität und Musik verarbeiten kann. Sein Schöpfer Steve Perlman hat erklärt, dass seine Inspiration für die Software nach einer Episode von Star Trek TNG entstanden ist, in der ein Charakter mehrere Titel gleichzeitig auf seinem Computer gehört hat.

9. Brainy Primates

Die Reihe Planet der Affen stellte sich eine von intelligenten Affen dominierte Welt vor, deren Aufstieg das Ergebnis wissenschaftlicher Experimente zur Verbesserung der Intelligenz war. Im Jahr 2012 veröffentlichten Universitätsforscher Erkenntnisse, dass die neuronale Leistung von Primaten durch Stimulation verbessert werden könnte. Wenn die richtigen Signale in ihre Neuronen abgefeuert wurden, verbesserte sich ihre Leistung um 10%. Noch nicht ganz Weltherrschaft, wer weiß, wie viel schlauer Schimpansen werden kann.

8. Online Metaverse

Neal Stephenson beschrieb in seinem 1992 erschienenen Roman Snow Crash ein vollständig immersives Online- "Metaverse", bei dem Menschen durch Darstellungen oder "Avatare" miteinander interagieren. Der Erfinder der Online-Community Second Life spielte seit der Uni mit der Idee der virtuellen Welten, aber der Roman malte das Bild, wie es in der Zukunft aussehen könnte.

7. Bluetooth

Wenn Sie jemals eine Person auf der Straße gesehen haben, die scheinbar mit sich selbst spricht, verwenden sie wahrscheinlich einen Bluetooth-Ohrhörer. In Star Trek trug Uhura, Kommunikationsoffizier an Bord der Enterprise, während er an der Kommunikationsstation saß, einen riesigen silbernen Ohrhörer.

6. Real People im Fernsehen

Während The Running Man als Vorläufer von Reality-Showwettbewerben wie Survivor angesehen wird, prophezeite ein weiterer Film, The Truman Show , a zeigen, dass das Leben in Realität TV verwandelt. Shows wie Teen Mom , Big Brother, und Duck Dynastie sind alle dem Film ähnlich, und "The Truman Show Täuschung", wo Menschen glauben, ihr Leben sei eine Reality-Show, ist auch danach benannt. Episoden von The Twilight Zone und der Kurzfilm The Secret Cinema (1968) zeigen ebenfalls Ähnlichkeiten mit The Truman Show .

5. Robot Maids

Die Jetsons , ein animiertes Programm aus den 60er Jahren, hatten eine Roboter-Zofe namens Rosie, die reguläre Haushaltsaufgaben wie Putzen, Kochen und Kleiderauswahl für die Charaktere erfüllte. Im Jahr 2016 kündigte Elon Musk seine neue Roboterfirma an. Open AI entwickelt Haushaltsroboter, die grundlegende Hausarbeiten ausführen (natürlich haben wir bereits Roombas).

4. Superstorms

Im Film Der Tag nach dem Morgen verursacht die globale Erwärmung einen enormen Supersturm, der weltweit eine Reihe von Naturkatastrophen auslöst. Im Sommer 2017 traf eine Serie von verheerenden Hurrikanen den Atlantik und die Golfküste, die einige unheimliche Ähnlichkeiten mit dem Sturm haben, der im Film dargestellt wird.

3. Wearable Tech

Im Jahr 2017 werden Smartwatches immer alltäglicher, aber eine Version der Smartwatch erschien erstmals 1962 im Cartoon The Jetsons . Elroys Freund hatte eine Uhr, die er benutzen konnte Sehen Sie sich die neueste Folge von The Flinstones an, und der Bildschirm war vollfarbig.

2. Roboter-Exoskelett

Der TALOS (Tactical Assault Light Operator Suit) des US-Militärs ähnelt dem Anzug von Iron Man. Es ist in der Lage, Kugeln abzuwehren und verfügt über interne Sensoren und Computer, die für ein besseres Situationsbewusstsein sorgen. Es wird sich auch von flüssig zu fest verwandeln, wenn ein elektrischer Strom eingeführt wird, so dass es außerhalb des Kampfes angenehm ist. Der Anzug ist auf Navy SEALS und Spezialeinheiten ausgerichtet, und ein Prototyp wird irgendwann 2018 erwartet.

1. Smart Homes

Ein er Disney-Kinofilm namens Smart House zeigte einen Roboter namens PAT (Personal Applied Technology), der Anrufe tätigen, die Temperatur regeln, Musik starten und sogar Dinnermenüs anpassen kann. Amazon Echo und Google Home sind intelligente digitale Assistenten, die beim Einkaufen helfen, die anderen intelligenten Geräte in Ihrem Zuhause steuern, Musik streamen und Ihren Kalender verwalten können.

Lassen Sie Ihren Kommentar