44 Underdog Fakten über die Rocky Movies

44 Underdog Fakten über die Rocky Movies

Als Sylvester Stallone mit einem Film namens " Rocky" ( ) auftauchte, hat er die Welt des Kinos verändert für immer. Wir haben eine unsterbliche Geschichte von einem zerrütteten Außenseiter, der darum gekämpft hat, anerkannt zu werden, und er gewann das beste Bild bei den Academy Awards. Während die Filme sillier und weniger gut aufgenommen wurden, kehrte Stallone schließlich mit den dramatischen Hard-Hittern Rocky Balboa und Creed zurück, was den Respekt der Öffentlichkeit für die Rocky-Serie wiederbelebte. Wir werden sehen, wie Creed II ausfällt, aber bis dahin gibt es 44 Fakten über die Rocky-Serie, die erklären, wie und warum sie entstanden sind.


44. Spare Some Change?

Die Geschichte, wie Sly Stallone von Null auf einen Helden überging (parallel zu seiner Figur Rocky Balboa), ist der Stoff der Legenden. Als er begann, das Drehbuch für Rocky zu schreiben, hatte Stallone angeblich etwas mehr als $ 100 auf seinem Bankkonto und schrieb den ersten Entwurf mit Block und Stift. Er beendete es in 84 Stunden, obwohl ihm zufolge nur ein kleiner Prozentsatz dieses Entwurfs es in den letzten Film schaffte.

MyMovies

43. Ein echtes Gänsegei

Es stellt sich heraus, dass selbst Stallone hasste, wie Rocky V herauskam. In einem Interview mit Jonathan Ross wurde Stallone gebeten, alle Rocky-Filme von 10 zu ordnen. Bei Rocky V gab Stallone eine Null.

Kenne deine Meme

42. Wahr bleiben

Während Stallones Drehbuch positiv aufgenommen wurde, war sein Mangel an Schlagkraft als Schauspieler nicht. Laut Stallone wurde ihm $ 350.000 angeboten, um von dem Projekt wegzugehen und das Studio tun zu lassen, was sie zum Casting haben wollten. Stallone schaffte es jedoch, in ihm zu finden, um den großen Gewinn abzulehnen und an seinem Projekt festzuhalten.

Silver Screen Artists

41. Ich bin der Greate-Ow!

Die größte Inspiration für Rocky war der Boxkampf zwischen Muhammad Ali und Chuck Wepner im Jahr 1975. Keiner erwartete, dass Wepner gewinnen würde, aber dann überraschte er alle mit 15 Runden Ali. Stallone hat später bestritten, dass Wepner die Inspiration für seinen Film war, aber das hat Wepner nicht davon abgehalten, Stallone zu verklagen (sie haben sich außergerichtlich niedergelassen).

PeopleAdvertisement

40. Life Imitating Art

Angeblich wurde Stallone auch vom Leben des Boxers Joe Frazier inspiriert, unter anderem in der Szene, in der Rocky seine Boxtechnik auf gefrorenen Kadavern im Fleischerhaus praktiziert. Frazier erschien im Film als er selbst.

Die USA Boxen Nachrichten

39. Yo Adrian!

In einer Geschichte, die so alt war wie Hollywood selbst, war Talia Shire fast die letzte Person, die sich für die Rolle Adrians einsetzte. Vor ihr war Carrie Snodgress zu sehen, aber als sie eine Gehaltserhöhung wollte, wurde sie entlassen. Das Studio betrachtete auch Cher oder Bette Midler, die beide die Rolle ablehnten. Susan Sarandon war fast besetzt, aber die Verantwortlichen entschieden, dass sie letztendlich "zu sexy" für die Rolle war.

Decider

38. Smash Hit, Indeed

Der erste Rocky Film kostet etwas mehr als $ 1 Million. Am Ende gab es mehr als $ 225 Millionen.

Self

37. Rocky's Roots?

Zur Zeit des vierten Films waren die Rocky Filme so lächerlich geworden, dass Stallone entschied, dass Rocky V zurück zu den Grundlagen gehen musste. Er hat nicht nur den Film in Rockys alter Nachbarschaft neu geortet, er hat auch John G. Avildsen, den ursprünglichen Regisseur von Rocky , dazu gebracht, zurück zu kommen und den fünften zu leiten. Mehrere Razzien später, jedoch ...

Filmi helyszínelők

36. Fallen Fighter

Trotz der Mängel von Rocky V versuchte der Film mit dem Casting von Tommy Gunn Authentizität. Gunn wurde von Profiboxer Tommy Morrison gespielt, der sich von seiner Rückkehr in die Rocky V zurück in die Welt des Boxens erholte. Er fuhr fort, den WBO-Schwergewichts-Titel im Jahr 1993 zu halten. Tragischerweise verlor er sein Leben durch AIDS im Jahr 2013.

The Fan Carpet

35. Go the Distance!

Für den berühmten Run, den Rocky in der Trainings-Montage von machtRocky II , jemand entschied sich tatsächlich zu berechnen, wie weit Rocky hätte laufen müssen, um vom Anfang seines Laufs bis zum Ende (die Schritte vor dem Philadelphia Museum of Art) zu gelangen. Die Entfernung, die Rocky hätte zurücklegen müssen, war mindestens 30,61 Meilen.

Pinterest Werbung

34. Ist jemand da?

Der erste Rocky musste aufgrund seines niedrigen Budgets viele Ecken schneiden. Ein Trick war, den letzten Boxkampf in einem sehr dunklen Raum zu halten. Während einige davon ausgingen, dass dies der Fokus auf den Kämpfern bleiben sollte, lag ein weiterer Grund darin, dass nicht genügend Extras vorhanden waren, um alle Plätze zu füllen.

BBC

33. Rocky's Still There

Die für die Filme gefertigte 8'6 "Statue von Rocky Balboa wurde nach Abschluss der Dreharbeiten für das Philadelphia Museum of Art gespendet. Während sie einige Male bewegt wurde, unter anderem in der Philadelphia Spectrum Sports Arena, dem Die Statue steht derzeit am Fuß der Stufen des Museums.

Patrice Jobs

32. Aber ... Warum?

Bizarr, Rocky Balboa wurde fast Puncher's Chance genannt.

Giphy

31. Wiederkehrende Stammgäste

Vor Creed waren Sylvester Stallone (Rocky) die einzigen Schauspieler, die in allen sechs Rocky Filmen in derselben Rolle auftraten. Burt Young (Paulie) und Tony Burton (Duke).

30. Gehen wir nach ... Kanada?

Trotz des letzten Drittels des Films in der Sowjetunion war Rocky IV In Kanada wird die Legende geschrieben, dass einige der Rocky Mountains noch heute mit dem Wort "DRAGO !!!" übereinstimmen.

Film mit dem Rahmen

29. Uh-huh, Sure

ein Interview mit Roger Ebert im Jahr 1979, sagte Stallone, dass R Ocky III wäre sein letzter Rocky-Film. Wir werden eine Pause machen, damit Sie über diese Aussage lachen können.

KinoAdvertisement

28. Punching Punch

Um sich auf die Hauptrolle in Creed vorzubereiten, gewann Michael B. Jordan 24 Pfund Muskeln. Er lernte auch zu boxen, da er während der Dreharbeiten kein Körperdoppel hatte.

HDQ Wände

27. Keine Schande Hier, Sir

Rocky III 's Schurke, Clubber Lang, sollte nicht die Frisur haben, die er tat. Zur Überraschung von niemandem, Herr T kam mit diesem Haarschnitt selbst, und niemand war dumm genug, um ihm anders zu sagen.

Rohan George

26. Leiden für die Kunst

Schon als er Rocky II machte, wurde Stallone physisch gesprochen. Für die Kampfszenen in diesem Film ermutigte er Carl Weathers (Apollo Creed), ihn mehrmals zu treffen. Das Ergebnis war, dass sein Körper gebrochene Knochen und vergrößerte Eingeweide hatte, Stallone zwingend, medizinische Aufmerksamkeit zu suchen, nachdem Dreharbeiten vorbei waren.

Kleine Weiße Lügen

25. Er sieht meine Frau!

Brigitte Nielsen spielte in dem Film als Ivan Dragos unterstützende Ehefrau mit. Ironischerweise waren Nielsen und Stallone zu dieser Zeit in einer Beziehung und würden später heiraten. Das hat zweifelsohne die Kampfszenen zwischen Lundgren und Stallone etwas angespannter gemacht!

Huffington Post

24. Wenn Sie es getan haben, dann wird Stallone die Geschichte erzählen, wie Michael B. Jordan, der Adonis Creed spielte, einen echten Schlag ins Gesicht anbot, um zum düsteren Realismus des Films beizutragen. Stallone bemerkte, dass Jordan beim ersten Schlag beinahe platt geschlagen worden wäre und dann einen weiteren nehmen musste, als Coogler enthüllte, dass der Schuss falsch gelaufen war. Stallone bezeichnete es als Jordans Einweihung, während wir anderen es als Jordans Versicherungspolice bezeichnen würden.

Youtube

23. That's Dedication

Stallone brauchte über ein Jahr, um in den physischen Zustand zu kommen, in dem er für

Rocky III war. Als er fertig war, hatte er seinen Körperfettanteil auf 2,8% reduziert! Es tat aber nicht weh, dass er zu dieser Zeit auch an der Rambo Serie arbeitete. Pinterest Werbung

22. No Joking Matter

Hulk Hogan spielt bekanntlich einen Wrestler namens Thunderlips, der in Rocky III gegen Rocky antritt.

Hogan wurde erstmals nach seinem berühmten Kampf mit Andre the Giant im Shea Stadium angeboten. Hogan glaubte jedoch zunächst nicht an das Angebot und war überzeugt, dass die anderen Wrestler ihm Streiche spielten. NY tägliche Nachrichten 21. Song Switch

Bei der Suche nach einem Titellied nach

Rocky III

wählten die Produzenten zunächst ein Lied mit dem Titel "You're the Best" von Joe Esposito. In letzter Minute zogen sie jedoch zurück, als sie "Eye of the Tiger" von Survivor entdeckten. Was "Du bist der Beste" betrifft, wurde es schließlich für den Film Karate Kid verwendet. Fanpop 20. Film It Outside of Disneyland!

Überraschenderweise wurde die größte Szene des ersten Films überhaupt nicht gefilmt. Stallone und Regisseur John Avildsen mussten gegen die Produzenten kämpfen, um sie Szenen in Philadelphia drehen zu lassen; Die Produzenten wollten, dass der ganze Film in LA gedreht wurde, um die Kosten gering zu halten.

Oscar-Champions

19. Ein Career Breaker?

Überraschenderweise wurde Stallones Karriere nach dem Erfolg von

Rocky

durch den ganzen Hype negativ beeinflusst. Nach eigenen Angaben geriet sein Ego außer Kontrolle, und die Öffentlichkeit verhöhnte die Folgefilme als Misserfolge, trotz des finanziellen Erfolges, den sie erzielten. Wallpaperose 18. Epic Origin Story

Rocky III

war nicht nur Mr. Ts Filmdebüt, es war auch das erste Mal, dass Mr. T seinen ikonischen Ausdruck "Ich habe Mitleid mit dem Narren!"

Wallpaper Abyss - Alpha Coders 17. Wie Vater wie Sohn

Zwei von Sylvester Stallones Söhnen haben Rockys Sohn gespielt. Seargeoh Stallone porträtierte den Säugling Rocky Jr. in

Rocky II,

, während Sage Stallone Rocky Jr. in Rocky V. spielte. 16. Rocky, Meet the Duke Nach dem überraschenden Best Picture-Sieg des ersten

Rocky

-Films bemerkte Stallone, dass er von einem alternden John Wayne angesprochen wurde, während er sich schüchtern vor der Menge in der Ecke versteckte. Wayne soll sich vorgestellt haben, begrüßte Stallone in der Filmindustrie und lobte die Leistungen von Rocky . Vanity Fair 15. This Is Rocky

In der erfolgreichen US-Serie

Das ist Us

, Sylvester Stallone tritt in einer der Folgen der zweiten Staffel auf. Wie haben sie es geschafft, Stallone zu erreichen? Einer der Hauptdarsteller der Serie, Milo Ventimiglia, spielte in Rocky Balboa Rockys Sohn. Wegen seiner früheren Arbeit mit Stallone wurde er tatsächlich von den Produzenten gebeten, Stallone um eine Cameo-Teilnahme im Film zu bitten. Heute 14. Spiteful Snub Als Stallone

Rocky Balboa

machte, wollte Carl Weathers angeblich in das Franchise zurückkehren, obwohl er in einem früheren Film gestorben war. Stallone wies darauf hin, dass Inkonsequenz der Grund für sein Nein war, weshalb Weathers Stallone das Recht verweigerte, Archivaufnahmen seines Bildes zu verwenden.

Just Jared 13. Anachronismus In

Rocky IV

kämpft der bekannte Boxer der Sowjetunion, Ivan Drago, mit Boxkämpfen gegen Apollo Creed und Rocky Balboa. Sowjetischen Boxern wurde jedoch aufgrund des Kalten Krieges verboten, in den Vereinigten Staaten zu boxen. In einem anderen Fall von Ironie wird keiner der russischen Hauptdarsteller von russischen Schauspielern gespielt.

PopMatters 12. Hoppla! Während der Produktion von

Creed

twitterte Sylvester Stallone ein Bild für seine Fans, auf dem eine Seite des Skripts auf seinem Schreibtisch stand. Stallone hatte jedoch auf der Seite, die er getwittert hatte, unabsichtlich wichtige Details über die Handlung des Films preisgegeben. Es stellt sich heraus, dass die Leute ein Bild von der umgekehrten Schreibweise machen und es wieder rechts herum drehen können! Der Horror!

Funnyjunk 11. Was für ein Kampf! Die große Kampfszene am Ende von

Rocky

wurde ursprünglich ohne jegliche Choreographie gefilmt. Allerdings wurde es für die Schauspieler zu verwirrt und albern, so dass sie den gesamten Kampf choreographierten.

Pinterest 10. Ein Undigniertes Ende Am Ende von

Rocky V

würde Rockys Straßenkampf mit Tommy Gunn enden, als Rocky in Adrians Armen starb. Wir können alle erleichtert aufatmen, dass sie sich entschieden haben, mit dem Franchise etwas anderes zu machen.

Youtube 9. Interessante Wiedervereinigung Während Tony Burton für die Rolle des Herzogs in

Glaubensbekenntnis

nicht zurückkehrt, spielt Wood Harris Dukes Sohn in dem Film. Interessanterweise hatten Harris und Star Michael B. Jordan zuvor in

zusammengearbeitetDer Draht . Around Movies 8. Du kannst mich nicht töten! I Quit! Der Kampf zwischen Apollo Creed und Ivan Drago war realistischer als Sie dachten. Während der Dreharbeiten wurde Dolph Lundgren während des Kampfes angeblich so aggressiv, dass er Weathers in eine Ecke des Rings warf. Weathers verlor die Beherrschung, fluchte Lundgren, bevor er vom Set stürmte und sagte, dass er gehen würde. Die Arbeit wurde für vier Tage unterbrochen, bevor Stallone es schaffte, die beiden dazu zu bringen, sich die Hand zu geben und weiter zu filmen.

El Lado G

7. Lass mich darüber nachdenken

Es dauerte zwei Jahre, bis Ryan Coogler Stallone dazu überredete, ihn den Film

Creed machen zu lassen.

Stallone war zunächst felsenfest davon überzeugt, dass

Rocky Balboa der perfekte Sender gewesen war - zu Rocky, und er zögerte Rocky, sich den Problemen zu stellen, die er in dem Film anstellte. Nachdem Coogler Fruitvale Station gemacht hatte und genug Leute Stallone aufgefordert hatten, die Grenzen zu überschreiten, die er sich selbst gesetzt hatte, gab Stallone schließlich auf und gab Coogler die Zügel. Screen Rant 6. Vielleicht in einer anderen Timeline Das ursprüngliche Ende, das Stallone für den ersten

Rocky

Film im Sinn hatte, war, dass Rocky Balboa dafür bezahlt würde, den Kampf mit Apollo Creed zu führen. Er würde fortfahren, das Geld, das er durch den Verkauf seines Ethik-Kodexes verdient hatte, dazu zu nutzen, Adrian eine Tierhandlung zu kaufen, die sie zusammen führen konnten. Es ist strittig, ob dieses Ende einen Verdienst hat, aber eines ist sicher; sehr wenige Leute hätten

Rocky 2: Verwalten eines kleinen Unternehmens und einer Beziehung, die auf einer unethischen Entscheidung basiert, gesehen. Playbuzz 5. Ein guter Grund für einen zufälligen Roboter Als es zu

Rocky IV

kam, hatten viele Menschen nichts als Verachtung und Kritik für die zufällige Einbeziehung eines Roboters in den Film, der die Handlung nicht weiterbringt. Es gibt jedoch einen sehr persönlichen Grund, warum es da ist. Der Roboter wurde entwickelt, um mit autistischen Kindern zu kommunizieren. Sylvester Stallones Sohn, Seargeoh, ist autistisch, und Stallone erwarb den Roboter, um ihm zu helfen. Der Roboter machte einen Cameo in dem Film als Stallone's eigenen Tribut an seinen Sohn. Also, fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie dieses Ding verspotten?

Comedy Central 4. Der Schmerz ist vorübergehend, bis es lebensbedrohlich ist. Leider war dies nicht Stallones letzte Berührung mit der Notaufnahme. Am Set von

Rocky IV

wollte Stallone Dolph Lundgren (Ivan Drago) für seine Kampfszenen schlagen. Nachdem ein Schlag auf seine Brust sein Herz zum Schwellen gebracht hatte und sein Blutdruck auf 200 gestiegen war, wurde Stallone nach Santa Monica geflogen und für über eine Woche auf Intensivstation gebracht. Wir wundern uns plötzlich, ob Lundgren es ernst meinte, als er Stallone sagte, dass er ihn brechen muss.

Screen Rant 3. Lost Dog Stallone war zu der Zeit so pleite, dass er seinen geliebten Hund Butkus für 50 Dollar verkaufen musste, weil er es sich nicht länger leisten konnte, für Hundefutter zu bezahlen. Nachdem

Rocky

verkauft wurde, kaufte er den Hund zurück, obwohl der neue Besitzer den Preis auf $ 1.500 erhöhte. Aber alles für den besten Freund des Menschen.

Hund mit Blog 2. Entschuldigung Mutter Wie viele andere auch, führte Herr T. seine Mutter zur Premiere von

Rocky III

. Seine Mutter war jedoch kein großer Fan der Szene, in der ihr Sohn (eine Figur spielend) unzüchtige Kommentare zu Rockys Frau schrie. Tatsächlich war seine Mutter laut Herrn T selbst so empört, dass sie aufstand, während der Film noch lief, ihren Sohn ermahnte, weil er so grob gesprochen hatte, und ohne den Film zu beenden.

Fashionista 1. Was ist mit ihnen passiert? Laut Stallone gibt es Ideen, nach denen Rocky's ehemalige Gegner, Clubber Lang und Ivan Drago, nach den Ereignissen ihrer Filme gespielt haben. Lang wurde ein wiedergeborener Christ und arbeitete als Ringsprecher, während Drago durch seine Niederlage so gebrochen wurde, dass er süchtig nach Substanzen wurde, bis er sich das Leben nahm.

Imgur

Lassen Sie Ihren Kommentar