24 Abgerundete Fakten über Super Mario & Friends

24 Abgerundete Fakten über Super Mario & Friends

Im Jahr 1983 eroberte jedermanns liebenswürdiger Klempner, der in Rot gekleidet war, die Herzen und Vorstellungen von Spielern überall. Seitdem sind Mario, Luigi, Peach, Bowser und Yoshi zu einem Synonym für die Marke Nintendo geworden und gehören zu den unterhaltsamsten Spielen des Unternehmens. Sehen Sie sich diese 24 interessanten Fakten über Mario und seine Crew an.


24. Party Crasher

Das Original Donkey Kong war ein bisschen Hintertür für Mario. Das Spiel wurde 1981 veröffentlicht, und sein spielbarer Charakter ist nicht wirklich DK selbst, sondern Jumpman, eine frühe Version von Mario. Die Handlung zeigt Donkey Kong, Jumpmans bester Freund und Haustier Affe, tollwütig und stehlen Mario Freundin Pauline, eine frühe Version von Prinzessin Peach.

Games Radar

23. Mario the Millennial

Wenn Sie an Mario denken, denken Sie wahrscheinlich an einen Klempner mittleren Alters. Allerdings ist Mario viel jünger als man erwarten würde. Laut Schöpfer Shigeru Miyamoto, Mario etwa 24 Jahre alt. Kein Wunder, dass er Backflips und Wall Jump machen kann.

Fortune

22. King "The Terminator" Koopa

Denk daran, Super Mario Bros . Film in den frühen 90er Jahren, der mit dem Publikum nicht so gut lief? Nun, vielleicht hat eine Casting-Entscheidung die Dinge verändert. Während des Castings des Films wurde Arnold Schwarzenegger gebeten, den Hauptschurken Koopa King zu spielen. Leider (oder vielleicht zum Glück?) Lehnte der Schauspieler ab.

21. Yoshi Who?

Jeder liebt Yoshi, Marios treues Dinosaurier-Ross. Tut mir leid, wenn Sie sich betrogen fühlen, aber Yoshi ist nicht sein richtiger Name: Yoshi ist die Abkürzung für T. Yoshisaur Munchakoopas.

Der Nerd StashWerbung

20. Crossover

Der Charakter "The Running Man" aus dem Zelda-Franchise erscheint in Super Mario Sunshine als Il Piantissimo, wo er Mario zu einem Rennen herausfordert. Manche Menschen ändern sich nie.

Kc-Mm

19. Ein Produkt der Einschränkungen

Marios Uniform, ikonisch wie sie ist, wurde wegen der technischen Einschränkungen von Videospielen im Jahr 1981 entworfen, als er das erste Mal erschien: Er trägt einen Hut, weil Haare zu schwer zu beschreiben waren, sein Schnurrbart war leichter zu sehen als ein Mund, und sein Overall macht seine Armbewegungen für Gamer wahrnehmbarer. Die Grafik hat seit den 8-Bit-Tagen einen langen Weg zurückgelegt.

Prima Games

18. Fact Informing Fiction

Die legendären Chain Chomps, die ihr Debüt in Super Mario 3 hatten, waren von einem schrecklichen Vorfall inspiriert: Als Miyamoto ein Kind war, wurde er vom Hund eines Nachbarn gejagt. Er dachte, dass er fertig war, bis die Kette des Hundes ihn wegriss. Was für ein schrecklicher Weg, um Inspiration zu bekommen.

Youtube

17. Lebensstil der Reichen und der Fiktion

Prinzessin Peach ist so reich, dass sie zu Forbes 'Liste der wohlhabendsten fiktiven Charaktere hinzugefügt wurde; Ihr geschätzter Wert ist 1,3 Milliarden Dollar, und sie teilt die Liste mit so ehrwürdigen Charakteren wie Dagobert Duck, Bruce Wayne und Willy Wonka.

16. Toad's Secret

Im Laufe der Mario -Reihe haben die Pilzmenschen, Toads und Toadettes, Mario als Begleiter und Ratgeber während seiner gesamten Reise gedient. Im Jahr 2014 enthüllte der Produzent von Captain Toad: Treasure Tracker , dass Toads geschlechtslos sind und dass sie ihre Geschlechtsmerkmale wählen. Sie sind auch keine Pilze! Ich weiß nicht mehr, was ich denken soll.

Junkie Monkeys

15. Famous Firsts

Sieben Jahre vor dem unglückseligen Live-Action-Film Super Mario Bros. wurde 1993 veröffentlicht , die animierte Super Mario Bros. .: Die große Mission zu Rescue Peach! kommt in Japan auf die Bühne. Es war der erste Film, der auf einem Videospiel basierte.

Jdoesstuff - DeviantArtAdvertisement

14. Matrimonial Inspiration

In Super Mario 64 schrumpfen die geisterhaften Boos, als sich Mario nähert, aber wenn er sich abwendet, wachsen sie (ziemlich unheimlich) groß. Die Inspiration für diese Mechanik kam tatsächlich von der Frau des Mitschöpfers Takashi Tezuka.

Wie Miyamoto im Interview mit erklärteNintendo Power Magazin: "Mr. Tezuka hatte eine Idee, seine Frau ins Spiel zu bringen. Seine Frau ist normalerweise sehr ruhig, aber eines Tages explodierte sie, wütend über die Zeit, die er bei der Arbeit verbrachte. Im Spiel gibt es jetzt einen Charakter, der schrumpft, wenn Mario ihn ansieht, aber wenn Mario sich abwendet, wird er groß und bedrohlich. "

13. Ruiji

Luigis Name hat mehr zu bieten als trifft das Auge. Es soll der Name einer Pizzeria in der Nähe sein, aber es hat tatsächlich eine doppelte Bedeutung in Japanisch. Das japanische Wort " r uiji " bedeutet "ähnlich". Damals hatte Luigi den gleichen Körperbau wie sein Bruder, und der einzige Unterschied war die Farbe ihrer Uniformen.

Polygon

12. Eine Abschiedstour?

Super Mario Bros. sollte das letzte Hurra des Nintendo Entertainment Systems (NES) vor der Einführung des Famicom Disk Systems sein. Die Popularität von Super Mario Bros. in den USA warf Nintendo jedoch eine Schleife und überzeugte sie, das Famicom zu verschrotten und das NES noch eine Weile in Produktion zu halten.

Post Ads UK

11. Kung-Fu Master

Vor dem ersten Super Mario Bros. Spiel arbeitete Miyamoto an dem Spiel Kung-Fu , ein Zusammenhang mit einem kürzlichen Jackie Chan Film namens Spartan X . Das Spiel war bunt und beinhaltete eine beachtliche Menge an Charakterentwicklung. Miyamoto mochte die Stimmung und wollte sie in sein nächstes großes Spiel aufnehmen, das so zufällig Super Mario Bros.

Nintendo-Leben

10 war. Es lohnt sich zu recyceln

Wegen des begrenzten Platzes auf NES-Patronen mussten Designer der ersten Super Mario Bros. kreativ werden, wie sie Gegenstände im Spiel verwendeten. Es ist ein leichtes Detail zu verpassen, aber die Wolken und Büsche im Spiel sind die gleichen. Das einzige, was an ihnen anders ist, ist die Farbe (die Wolken sind weiß und die Büsche sind grün).

Der Rand

9. Ist Luigi tot?

Luigi ist mit der Veröffentlichung von Luigi's Mansion 2001 endgültig aus dem Schatten seines Bruders verschwunden (wenn man das wenig bekannte Lernspiel Mario is Missing! ). Das Spiel war beliebt bei Fans der Super Mario -Franchise und zeigte, dass Marios schlaksiger, grün gekleideter Bruder sein eigenes Spiel führen konnte. Es gab jedoch immer eine dunkle Theorie um Luigi's Mansion: , dass Luigi tatsächlich durch Selbstmord im Spiel stirbt, und dass es das letzte Spiel in der Serie ist, in dem Luigi lebendig erscheint. YouTube Advertisement

8. Berufe wechseln

Mario war nicht immer Klempner. Bei seinem ersten Auftritt als Jumpman in

Donkey Kong ist Mario Zimmermann; Das Spiel führt Sie durch das Gebäude, in dem er gerade baut. STELLA DEL NERD

7. Nintendoception

Es gibt tatsächlich eine reiche Geschichte für die Super

Mario Bros. -Reihe, aber viele der Geschichten der Spiele wurden entweder mit gespielt oder werden als nicht-kanonisch angesehen: Super Mario Bros. 2 war eine Traumsequenz, während Super Mario Bros. 3 nur ein Bühnenstück ist. Andere Iterationen in der Serie waren auch Träume, oder es wurde bewiesen, dass sie in Mario's übergreifender Geschichte überhaupt nicht passiert sind. Den of Geek

6. Schildkröte oder Drache?

Designer, die an

Super Mario Bros. beteiligt waren, hatten viele Konzeptideen für Bowser. Er wurde ursprünglich als Ochse gezeichnet, aber Miyamotos Zeichnung wurde fälschlicherweise als Schildkröte interpretiert und sie entwickelten ihn von dort aus. Und rate was? Bowser ist eine Schildkröte, kein Drache. Ich weiß nicht, welche Art von Schildkröte Spikes auf ihrer Schale hat, aber meine Kindheit ist immer noch ruiniert. YouTube

5. Pesky Hammer Bros.

In

Super Mario Bros. , wenn der Spieler Mario zu lange im Leerlauf lässt, werden die berüchtigten Hammer Bros. aus dem Nichts kommen und Mario angreifen. 4. Going 30 Years Strong

Das Franchise ist mit fast 300 Millionen verkauften Spielen seit 1985 das erfolgreichste in der Geschichte von Videospielen.

Popkultur besat

3. Ein dunkles Geheimnis

Alles ist nicht Sonnenschein und Rosen in der Welt von Mario, Yoshi und Prinzessin Peach. Leider gibt es im Reich einige dunkle Wahrheiten. Vor den Ereignissen von

Super Mario Bros. , der böse Koopas trat in das Königreich ein und verwandelte alle derzeitigen Bewohner in Stein, Ziegelsteine ​​und Pflanzen. Das bedeutet, dass jedes Mal, wenn Mario einen Ziegelstein oder Stein im Spiel zertrümmert, er einen der Menschen des Königreichs tötet. Ziemlich dunkel, nicht wahr? Raging-Meteor - DeviantArtAdvertisement

2.

Stirb langsam, Koopa-Stil Zuerst sollte

Super Mario Bros. viel sein erwachsener und etwas gewalttätiger. Mario sollte zunächst mit Gewehr und Fernrohr auf einer Wolke fahren und die bösen Bewohner des Pilzkönigreichs niederschießen. BBC

1. Eine Ursprünge Geschichte für die Zeitalter

Bevor

Super Mario Bros. veröffentlicht wurde und machte Nintendo zu einem Moloch, war die Firma nicht so heiß. Tatsächlich konnte Nintendo of America in seinem Büro in Seattle nicht einmal einen Monat Miete bezahlen. Dies führte zu einem wütenden Besuch von ihrem Vermieter, aber glücklicherweise überzeugte der Präsident der Gesellschaft, Minoru Arakawa, ihn, dass die Miete bald sein würde, und er ließ sie sein. Der Name des Vermieters? Mario Segale. Arakawa bemerkte, dass er dem Jumpman-Charakter irgendwie ähnlich sah, und der Rest ist Geschichte.

Lassen Sie Ihren Kommentar