42 Seltsame Fakten über Wissenschaft, die du nie gekannt hast, brauchst du

42 Seltsame Fakten über Wissenschaft, die du nie gekannt hast, brauchst du

Ah, Wissenschaft! Immer nehmen wir Dinge, von denen wir denken, dass wir sie verstehen und unsere Gedanken mit neuen Informationen durchwehen.

Die Bereiche Biologie, Physik und Chemie sind voll von unglaublichen und wichtigen Fakten über unser Universum und wie alles darin funktioniert. Wir alle lernen diese Dinge als Kinder kennen, schätzen sie aber in der Regel erst viel später. Es braucht Reife und echte Neugier, um zu erkennen, dass Wissenschaft nicht nur praktisch, sondern auch erstaunlich cool ist. Hier sind 42 bizarre Fakten, die jeder über Wissenschaft wissen sollte.


42. Two Way Street

Alle Planeten in unserem Sonnensystem rotieren, während sie die Sonne umkreisen, und sie alle tun dies in der gleichen Richtung, mit einer Ausnahme. Venus, an die du dich wahrscheinlich als böser Zwilling der Erde erinnerst, ist insofern einzigartig, als sie sich tatsächlich rückwärts dreht. Viele Wissenschaftler glauben, dass die Venus sich wahrscheinlich in die gleiche Richtung wie der Rest von uns drehte, aber irgendwie zu irgendeinem Zeitpunkt umgedreht wurde. Wie auch immer, das Ergebnis ist ein Planet, auf dem die Sonne im Westen aufgeht und im Osten untergeht. Ein weiterer Grund, warum Sie sich auf der Venus nicht wohl fühlen!

Liv Brann

41. Die Sonne ist nicht das, was sie einmal war

Die Sonne ist wahrscheinlich das am leichtesten zu identifizierende Objekt, das in unserem Himmel erscheint. Was Sie jedoch tatsächlich sehen, wenn Sie in ihre allgemeine Richtung blicken, ist nicht die Sonne, wie sie gerade erscheint. Das liegt daran, dass die Sonne mehr als acht Lichtminuten von uns entfernt ist und jeder Sonnenstrahl, den wir auf der Erde empfangen, tatsächlich acht Minuten und 20 Sekunden alt ist. Bedeutet das, dass Kreaturen auf entfernten Planeten theoretisch mit dem richtigen Teleskop in unsere Vergangenheit sehen können? Hmm ...

Qefes

40. Geheime Gespräche

Sie werden überrascht sein zu hören, dass es Pflanzen mehr gibt, als man sieht. Während sie scheinbar nur stehen und nicht viel tun, können Pflanzen auf wirklich erstaunliche Weise miteinander kommunizieren. Es gibt Hinweise darauf, dass Pflanzen Notsignale auslösen können, die andere Bäume davor warnen, vor Bedrohungen gewarnt zu werden. Sprechen Sie über Teamwork!

National Geographic

39. Spacetime

Hasst du es nicht, wenn du denkst, dass die Dinge einen Sinn ergeben, und dann muss jemand mitkommen und alles ruinieren? Genau das tat Albert Einstein zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als er uns mitteilte, dass Raum und Zeit tatsächlich Teil derselben Sache sind und dass das ganze Universum aus dieser gekrümmten "Raumzeit" besteht. Er hat auch gezeigt, dass Gravitation ist Wirklich die Wirkung massiver Objekte, die auf diese Kurve drücken und Sir Isaac Newtons jahrhundertealte Erklärung der Schwerkraft ersetzen und das Feld der Physik für immer verändern.

Curiosity StreamAdvertisement

38. Hier kommt die Sonne

Nur zur Erinnerung, die Sonne ist kein riesiger Feuerball. Es brennt überhaupt nicht. Die Sonne ist, wie andere Sterne auch, ein Plasmaball, bei dem der Prozess der Kernfusion innerhalb seines Kerns Wasserstoff in Helium verwandelt.

New Scientist

37. Entscheidende Details

DNA ist die Blaupause eines Menschen, und seine Stränge enthalten den Code, der alles darüber bestimmt, wer du bist. Darüber hinaus teilen alle Menschen 99,9% ihrer DNA. Du solltest besser hoffen, dass du 0,1% bekommst, die du magst, weil alles davon abhängt, wer du als Individuum bist.

Helix

36. Gelbbauch

Während wir uns mit DNA beschäftigen, stellt sich heraus, dass Menschen nicht der einzige Organismus sind, mit dem man DNA teilt. Du wirst überrascht sein zu erfahren, dass Menschen 50% ihrer DNA mit Bananen teilen!

Kenne dein Gedächtnis

35. Grüne Augen

Wenn du jemals irgendwo dunkel genug warst, um die Sterne klar zu sehen, hast du vielleicht beobachtet, dass sie in verschiedenen Farben erscheinen. Hast du jemals bemerkt, dass es keine grünen Sterne irgendwo im Himmel gibt? Das liegt nicht daran, dass die Sterne irgendwelche Probleme mit der Farbe Grün haben, es ist nur so, dass unsere Augen es nicht sehen können. Unsere eigene Sonne enthält tatsächlich viel Grün.

Fünfte Sternlabore

34. Eine bunte Tatsache

Was sind Farben überhaupt? Wenn wir Farben sehen, nehmen unsere Augen tatsächlich die Wellenlänge des Lichts wahr, das von dem Objekt ausgesendet wird, das wir betrachten. Innerhalb des elektromagnetischen Spektrums macht sichtbares Licht einen sehr kleinen Teil aus, den unsere Augen als Farbe wahrnehmen, während das meiste Licht (wie Infrarot und Ultraviolett) für uns unsichtbar ist.

Kea0

33. White Light

Wussten Sie, dass Weiß nicht eigentlich eine Farbe ist, sondern das Produkt aus allem sichtbaren Licht? Dies kann demonstriert werden, indem weißes Licht durch ein Prisma strahlt, was zu einem Regenbogen führt. Vielleicht haben Sie dieses Experiment in der Grundschule gemacht, aber es macht immer Spaß, es noch einmal zu versuchen!

SFUAdvertisement

32. Exclusiv Club

Von allen 118 im Periodensystem vorkommenden Elementen sind Brom und Quecksilber die einzigen beiden, die bei Raumtemperatur flüssig sind.

31. Pünktlich

Haben Sie sich jemals gefragt, warum sich Ihr Körper anders anfühlt, wenn Sie Ihre tägliche Routine oder Ihren Schlafzyklus ändern? Oder warum fühlst du dich jeden Tag zur gleichen Zeit? Dies liegt daran, dass Ihr Körper tatsächlich einen eingebauten Mechanismus hat, um Ihre tägliche Routine synchron mit der Rotation der Erde zu steuern. Was umgangssprachlich als "innere Uhr" bezeichnet wird, ist als zirkadianer Oszillator bekannt.

Der Neuropsychotherapeut

30. Wet Moon

Wir haben lange nach außerirdischem Leben gesucht, aber vielleicht sollten wir nicht auf anderen Planeten auf andere Monde schauen! Europa, einer von Jupiters vielen Monden, kann unter seiner Oberfläche massive flüssige Ozeane haben. Kannst du dir vorstellen, welche Art von verrückten Delfin-Aliens dort leben könnte? Die Zeit wird es zeigen ...

Unglaubliche Wikia

29. Zu groß für I ts Boots

Der Mond der Erde gilt als ungewöhnlich groß für einen Mond und ist tatsächlich so groß, dass er tatsächlich die Umlaufbahn der Erde reguliert und das Muster der Eiszeiten ermöglicht. Dies alles bedeutet, dass der Mond dazu beiträgt, dass das Leben tatsächlich auf der Erde existiert und funktioniert. Wissenschaftler glauben, dass wir nicht nur der einzige Planet in unserem Sonnensystem mit einem solchen Mond sein könnten, sondern vielleicht sogar im gesamten Universum! Ich denke, wir hatten wirklich viel Glück dabei.

Höhere Dichte

28. Moonwalk

Der Mond ist der einzige Himmelskörper im Universum, auf den Menschen einen anderen Fuß gesetzt haben als die Erde. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts haben Menschen mit 24 Personen mehr als 100 Raumschiffe zum Mond geschickt.

Buddy Creative

27. Grobe Trennung

Wissenschaftler glauben, dass der Mond einst ein Teil der Erde war und bei einer Art Asteroidenkollision abgeschlagen wurde. Es gibt viele Hinweise, um diese Theorie zu unterstützen, einschließlich der Zusammensetzung von Kruste, Mantel und Kern, die beide teilen. Um genau zu sein, besteht die Mondoberfläche aus 43% Sauerstoff, 20% Silizium, 19% Magnesium ua und 0% Käse.

Pics mania Werbung

26. The Old Switcharoo

Wissenschaftler glauben, dass die magnetischen Pole der Erde von Zeit zu Zeit umgekehrt werden, und dies könnte in den nächsten ein bis zweitausend Jahren wieder passieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kühlschrank bereit dafür ist!

Neu

25. Der Kern der Ausgabe

Wussten Sie, dass der innere Kern der Erde fast so groß ist wie der Mond? Wir haben Menschen geschickt, um den Mond zu erforschen, aber wir haben nie unseren eigenen Kern erforscht, was ohne Zweifel eine sehr interessante Reise und eine viel kürzere Pendelstrecke wäre.

Discover Magazine

24. Laute Nachbarn

Die Leute halten Spechte für einen der lautesten Vögel in der Gegend, weil sie so laut picken wie Bäume. Dies wäre für einen Zoologen ironisch, weil Spechte eigentlich keine Stimmbänder haben und nicht kommunizieren können oder gar etwas anderes machen als Picken! (Wisecracking Zeichentrickfiguren ungeachtet.)

Gfycat

23. Super Bird

Oben im Himmel! Es ist ein Vogel! Es ist ein Flugzeug! Es ist ... ein wandernder Albatros! Dieser Vogel ist manchmal bis zu 3,5 Meter breit und hat die längste Spannweite eines derzeit lebenden Vogels. Wenn Sie jemals in der Nähe seines natürlichen Lebensraums sind, sollten Sie versuchen, einen Blick zu erhaschen!

Wikipedia

22. Lass mich hier raus!

Wenn Objekte andere Objekte im Raum umkreisen, passieren sie zufällig mit der richtigen Geschwindigkeit, um in den Einfluss der Schwerkraft des ersten Objekts eingeschlossen zu werden. Wenn jedoch das "eingefangene" Objekt diese präzise Geschwindigkeit überschreiten würde, würde es die Sperre der Schwerkraft des anderen Objekts brechen und entkommen, endlos in den Weltraum schweben und niemals zurückkehren. Jedes Objekt hat eine genaue Geschwindigkeit, bei der dies geschieht, bekannt als seine "Fluchtgeschwindigkeit". Hoffen wir, dass die Erde nicht zu schnell geht, wir brauchen die Sonne!

Wallpapertag

21. Der Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt

Ein schwarzes Loch passiert, wenn Materie in einen so kleinen Raum gepackt wird. Die Gravitation wird so stark, dass selbst Licht nicht mehr austreten kann. Wir haben alle von supermassiven Schwarzen Löchern gehört, aber Wissenschaftler glauben, dass einige Schwarze Löcher so klein wie ein Atom sein können.

ImgurAdvertisement

20. Die Zeiten, in denen sie sich verändern

Einstein hat die Art und Weise, wie wir über viele Dinge denken, total verändert, aber nichts ist verblüffender als das, was er über die Zeit herausgefunden hat. Die Vorstellung, dass Zeit relativ ist und sich für Menschen in unterschiedlichen Bezugssystemen mit unterschiedlichen Raten entfaltet, ist so kontraproduktiv, dass es fast unmöglich ist, sie wirklich zu verstehen. Nichtsdestotrotz wird dies nun als eine Tatsache unseres Universums verstanden. Wenn das keine erstaunliche Tatsache ist, weiß ich nicht, was ist!

Canacopegdl

19. Nummerierte Tage

So sehr wir die Sonne lieben und alles, was sie für uns tut, sie verliert tatsächlich pro Sekunde etwa vier Millionen Tonnen ihrer Masse aufgrund der Kernfusion und wird schließlich ganz auslaufen. Die gute Nachricht ist, dass es nie zu diesem Punkt kommen wird. Die schlechte Nachricht ist, dass es, bevor es die Chance hat, all seine Masse zu verlieren, ein roter Riese wird und stirbt, indem er die Erde und andere nahegelegene Planeten mit ins Grab nimmt. Lass es uns genießen, solange wir können!

1Zoom

18. Links vs. Rechts

Das menschliche Gehirn ist in zwei Hemisphären aufgeteilt, von denen jede ihre eigenen einzigartigen Funktionen hat. Die linke Seite kümmert sich um Logik, Zahlen und analytisches Denken, während die rechte Seite für Intuition, Kreativität und Imagination zuständig ist. Wir hoffen, dass dieser Artikel bis jetzt beide Seiten Ihres Gehirns stark inspiriert!

Neurologen

17. Circulatory Team

Ihr Körper hat nicht ein, sondern zwei Kreislaufsysteme, die zusammenarbeiten, um Blut kontinuierlich durch Ihren Körper zu transportieren. Ihr systemischer Kreislauf und Ihr Lungenkreislauf treffen sich und verbinden sich in Ihrem Herzen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper alles erhält, was er braucht, um zu funktionieren.

Fosfe

16. Hot Jupiters

Ein Mysterium, das durch die Entdeckung Tausender von Planeten in anderen Sonnensystemen entstanden ist, ist die Existenz von "Hot Jupiters". Dieser Begriff bezieht sich auf Planeten, die in der Größe Jupiter ähnlich sind, aber viel näher sind ihr Stern als Jupiter ist für die Sonne. Das ist seltsam, weil es der Art und Weise widerspricht, wie Wissenschaftler die Bildung von Planeten und Sonnensystemen verstehen, und doch gibt es viele dieser bizarren "Ausnahmen". Es wurden Ideen vorgeschlagen, um dies zu erklären, aber wir können nicht wirklich viel mehr wissen wird über Exoplaneten und das Universum jenseits unserer lokalen Nachbarschaft gelernt.

Phys

15. Neutronensterne

Eines der verrücktesten Dinge, die du im Weltraum findest, ist ein Neutronenstern - ein Objekt mit mehr Masse als die Sonne, aber alles zu einer winzigen Form von der Größe einer Stadt verdichtet. Neutronensterne sind das Ergebnis des Todes eines großen Sterns, der zu diesem Ergebnis explodiert und kollabiert.

NASA

14. Quantenpartikel

Wenn das Studium der Physik auf die subatomare Ebene fällt, passieren verrückte Dinge. Subatomare Teilchen scheinen sich auf zufällige und unvorhersehbare Weise zu bewegen, was dazu führt, dass einige Leute tatsächlich spekulieren, dass sie auf die Existenz paralleler Universen hinweisen könnten. Die Kreuzung zwischen Science-Fiction und Realität ist vielleicht näher als wir denken.

Bidthink

13. Die Drake-Gleichung

Es ist schwer, sich ein kulturwissenschaftliches Thema vorzustellen, das so populär ist wie die Suche nach außerirdischem Leben. Astronomen haben viele Methoden benutzt, um mit möglichen fremden Zivilisationen, die da draußen sein könnten, Kontakt aufzunehmen. In der Tat wurde von einigen so viel ernsthafte Anstrengung unternommen, dass es tatsächlich eine Formel gab, die Drake-Gleichung genannt wurde, die verwendet wurde, um die Anzahl von fremden Zivilisationen zu berechnen. Das einzige Problem? Niemand kennt die Werte von allem, was in die Gleichung eingehen muss! Nichtsdestoweniger wird die Formel zweifellos nützlich für diejenigen sein, die diese epische Verfolgung fortsetzen.

Der Monitor täglich

12. Wo niemand zuvor war

Das Doppel-Raumfahrzeug Voyager ist eine der wichtigsten Missionen, die Astronomen je unternommen haben. Diese Schiffe wurden 1977 ausgesandt und sind immer noch stark, nachdem sie sich durch die Planeten unseres Sonnensystems bewegt haben. Nachdem die Schiffe die äußeren Planeten passiert haben, werden sie tausende von Jahren im leeren Raum schwimmen, bevor sie sich den nächsten anderen Himmelskörpern nähern. Die Organisatoren der Mission ahnten dies und fragten sich, was passieren würde, wenn eines Tages, weit in der Zukunft, eine fremde Zivilisation auf unsere Raumfahrzeuge stieß. Sie beschlossen, eine "Goldene Schallplatte" an die Raumsonde anzuhängen, damit jeder, der ihr begegnete, einige der Musik und Sprachen der Erde hören und vielleicht einen Einblick in unsere Zivilisation bekommen konnte. Anhand von Zeichnungen universeller wissenschaftlicher Konzepte, über die jede Lebensform theoretisch Bescheid wissen konnte, versuchten sie, den kosmischen Ort der Erde und Anweisungen darüber, wie man den Rekord spielt, zu vermitteln. Wer weiß, ob und wann diese Nachricht in einer Flasche gefunden wird oder von wem?

NASA

11. Fe-ling Gut

Haben Sie sich geärgert, dass Sie genug Eisen in Ihrer Ernährung bekommen? Ironisch (kein Wortspiel beabsichtigt), kann es tatsächlich etwas zu diesem Vorschlag geben. Unabhängig von den Ernährungsaspekten ist Eisen tatsächlich eines der stabilsten Elemente.

Fare Thee Well Health

10. Working Overtime

Die Niere ist ein so erstaunliches Organ, dass wir tatsächlich jeweils zwei haben. Ihre Aufgabe ist es, Abfall aus dem Blutkreislauf herauszufiltern, und das ist entscheidend für unsere Fähigkeit zu leben. Eines der faszinierendsten Dinge an ihnen ist, dass es Menschen möglich ist, eine ihrer Nieren zu spenden und trotzdem zu überleben, weil, wie durch ein Wunder, die zweite Niere tatsächlich die doppelte Arbeit übernehmen kann, wenn die erste entfernt wird. Das nennst du zu diesem Anlass!

Labiotech

9. Worst Vacation Spot Ever

Wenn Sie eines Tages auf einen anderen Planeten ziehen möchten, wäre Venus nicht die ideale Wahl. Obwohl er für uns der hellste und sichtbarste Planet ist und in Form, Größe und vielen anderen Dingen dem Zwilling der Erde nahe ist, ist er in all den Arten anders, die wirklich wichtig für jeden sind, der theoretisch leben oder sogar dorthin gehen möchte. Venus ist der heißeste Planet im Sonnensystem, er ist von Vulkanen bedeckt und es regnet sauer. Wie einige bemerkt haben, wäre es nicht schwer zu sagen, dass Venus der Hölle am nächsten ist, die man jemals in physischer Form finden könnte.

Universe Today

8. Photosynthese

Ich bin mir sicher, dass Sie irgendwann in der Grundschule etwas über Photosynthese gelernt haben, aber es ist ein so cooles Phänomen, dass es sich lohnt, es als Erwachsener wiederzusehen. Pflanzen absorbieren buchstäblich das Sonnenlicht und verwandeln es in Nahrung, damit sie selbst konsumieren können. Diese Bäume haben immer etwas vor!

Life Design Home

7. Kein Druck

Wind ist etwas, auf das wir alle regelmäßig treffen. Wenn Sie spüren, wie der Wind auf Sie weht, was Sie wirklich erleben, ist die Reaktion der Luft auf einen Druckunterschied zwischen zwei Stellen. Die Luft reagiert, indem sie sich dem niedrigeren Druck nähert, und wir fühlen dies als Wind. Ich schätze, du bist nicht der einzige, der Hochdruck Situationen vermeiden mag!

Steemit

6. Das Leben ist nur ein Traum

Praktisch jeder kann sich wahrscheinlich auf die folgenden Fragen beziehen: Was bedeuten Träume und warum sind sie so schwer zu erinnern? Frühe psychologische Denker wie Sigmund Freud und Carl Jung theoretisierten über die Bedeutung von Träumen, während die meisten Wissenschaftler im zwanzigsten Jahrhundert davon ausgingen, dass Träume zufällige Sporen von Erinnerungen waren, die keine wirkliche zusammenhängende Bedeutung hatten. In letzter Zeit haben einige Neurologen Hinweise gefunden, dass Träume als Verteidigungsmechanismus existieren, der den Menschen hilft, sich selbst vor möglichen Problemen zu verstehen und zu schützen. Denk daran, wenn du das nächste Mal aufwachst und denkst, du fällst von einem Gebäude!

4USkY

5. Katzen wissen Physik

Es ist kein Zufall oder ein Mythos, dass Katzen immer auf ihren Füßen landen. Die Art und Weise, wie sie das tun, besteht darin, beide Seiten ihres Körpers zu benutzen, um sich zu beschleunigen und zu rotieren, sobald sie zu fallen beginnen. So bleibt genug Zeit für eine sanfte Landung.

Radio LIVE

4. Event Horizon

Sie wollen einem schwarzen Loch nicht zu nahe kommen. Abgesehen davon, dass du nicht in der Lage bist, jemals zu entkommen, riskierst du auch einen schrecklichen Prozess von ausgestreckt und zerrissen zu werden, wenn du deinen Zugang zur dunklen Seite machst. Dieser Vorgang wird als Spaghettifikation bezeichnet (ja, echt!). Das möchten die meisten von uns vermeiden.

Youtube

3. All Bark, No Bite

Trotz aller Aufmerksamkeit und wie wichtig es für unser tägliches Leben ist, ist die Schwerkraft tatsächlich die schwächste der vier fundamentalen Kräfte des Universums. Auch wenn es überraschend klingt, macht es Sinn, wenn wir uns an unsere Fähigkeit erinnern, die Pläne der Schwerkraft zu vereiteln. Jedes Mal, wenn du ein Objekt mit deiner eigenen Kraft aufnimmst oder fängst, vereitelst du die Schwerkraft.

Evolution News

2. Das wird ein Nein für mich sein, Kumpel

Der Geier wird von einigen beschimpft, weil er auf Aas speist. Trotz des Überlebens von verrottendem Fleisch kümmern sich Geier immer noch darum, sauber zu bleiben. Geier kacken sich auf die Füße und benutzen die Bakterien in ihrem Müll, um die Keime in ihren Mahlzeiten abzuwehren. Fette Wahl, Geier.

Getty

1. Dunkle Materie

Wir haben in den letzten paar hundert Jahren so viel über das Universum gelernt, aber eine der schockierendsten Entdeckungen kam im letzten Jahrhundert. Wissenschaftler stellten fest, dass die große Mehrheit dessen, was im Universum existiert, für uns völlig unsichtbar ist, und wir wissen überhaupt nichts darüber. Dieses Zeug wird als Dunkle Materie und Dunkle Energie bezeichnet. Es zeigt nur, dass man selbst nach dem Lesen von 41 Fakten wirklich nur schlussfolgern kann, dass es so viel mehr zu wissen gibt.

Quadratkilometer-Array

Lassen Sie Ihren Kommentar