43 Crazy Canuck Fakten über Kanada

43 Crazy Canuck Fakten über Kanada

Kanada: das zweitgrößte Land der Erde; ein Land mit dichter Wildnis und kalten Landschaften, bevölkert von Bibern, Elchen und Eisbären; gutes Hockey, Doppel-Doppelkaffee und mittelmäßige Politiker. Kanada hat wie jedes andere Land viele Stereotypen, von denen einige wahrer sind als andere. Aber wie viel wissen Sie wirklich über den Großen Weißen Norden? Hier sind 43 frostige Fakten über Kanada.


43. Das ist eine Menge Münzen

Im Jahr 2007 produzierte die Royal Canadian Mint die erste 1-Millionen-Münze. Die solide Goldmünze mit einem Gewicht von 100 kg wurde im Rahmen einer Werbekampagne für die neue Linie von 1 Unzen Goldmünzen der Münze hergestellt. Und wenn diese kanadischen 1-Millionen-Dollar-Münzen wie ein verlockendes Ziel für Diebe erscheinen, hätten Sie recht! Im Jahr 2017 hat eine Gruppe von Dieben in Berlin einen Raubüberfall auf einen dieser loony loonies, der in einem deutschen Museum gezeigt wurde, durchgeführt, indem er die schwere Münze in einer Schubkarre wegkarrte.

vg.no

42. Historischer Zufall

Im Jahr 1818 begannen die Vereinigten Staaten mit dem Bau eines Forts am Nordende des Lake Champlain in Neuengland. Die Briten hatten kürzlich während des Krieges von 1812 über Kanada durch den See angegriffen und die Amerikaner wollten sich im Falle einer erneuten Invasion schützen. Das einzige Problem war, dass die Amerikaner versehentlich das Fort bauten, das die USA vor Kanada schützen sollte ... auf der kanadischen Seite der Grenze! Als dieser Fehler bekannt wurde, hörten alle Arbeiten auf und die Baustelle wurde kurzerhand als Fort Blunder bekannt.

Wikipedia

41. Rub-a-Dub In den Tub

Die Einwohner von Nanaimo, British Columbia, veranstalten seit 1967 ein jährliches Badewannenrennen. Das aktuelle Rennen ist etwa 58 Kilometer lang und führt die Teilnehmer durch die Georgia Strait und endet in der Nanaimo Hafen.

Nanaimo News Bulletin

40. Der Slogan zum Ende aller Slogans

Im Jahr 1972 forderte CBC Broadcaster Peter Gzowski Kanadier, den Satz "As Canadian as ..." zu vervollständigen. Ein 17-jähriger Gymnasiast gewann den Wettbewerb mit dem hochdeutigen Eintrag "So kanadisch wie es unter den gegebenen Umständen möglich ist."

apocalipsenewsWerbung

39. Close Friends

Wir alle wissen, dass Kanada und die Vereinigten Staaten eine enge Beziehung haben, aber würden Sie glauben, dass dies geographisch bewiesen ist? Stimmt! Nach Daten der kanadischen Volkszählung leben 90% der Kanadier im Umkreis von 100 Meilen von der US-Grenze. Wie Sie sagen, halten Sie Ihre Freunde in der Nähe ...

Reddit

38. Nur Nachbarn sein

Am 11. September 2001 wurde der gesamte amerikanische Luftraum nach den Terroranschlägen geschlossen. Aber was sollte mit den 255 Flügen geschehen, die bereits in der Luft waren und nach den Vereinigten Staaten fuhren? Diese Flüge wurden alle von Kanada in einem Akt der nachbarschaftlichen Hilfe namens Operation Yellow Ribbon aufgenommen. Es gab über 30.000 Menschen auf 255 Flügen, und Kanadier in vielen Städten im ganzen Land beherbergten diese Personen für mehrere Tage in ihren Häusern.

TransGriot

37. Inspired Pizza

Die hawaiianische Pizza wurde angeblich im Jahr 1962 vom griechisch-kanadischen Unternehmer Sam Panopoulos in Kanada erfunden. Warum angeblich? Weil es ein Verbrechen ist. Nur ein Scherz - Panopoulos hat behauptet, der Schöpfer zu sein, aber auch andere. Panopoulos wurde von chinesischen Gerichten inspiriert, die süße und herzhafte Aromen kombinieren und durch die Zugabe verschiedener Zutaten zu Pizza, einschließlich Schinken und Ananas, experimentiert haben. Hawaiianische Pizza wird heute von Millionen (von kranken, kranken Menschen) als eine der beliebtesten Pizzakombinationen der Welt genossen.

The Globe and Mail

36. Border Patrol

Alle sechs Jahre wird ein 20 Fuß breiter Abschnitt entlang der gesamten 5,525 Meilen langen Grenze zwischen den USA und Kanada abgeholzt. Dieses entwaldete Grenzland - von einigen als "der Schnitt" bezeichnet - verläuft über Berge, Wälder, abgelegene Inseln und mehr. Obwohl erwartet wird, dass nur wenige (abgesehen von Bären und anderen Wildtieren) den Hieb sehen werden, wird dieser mühsame, arbeitsintensive Prozess immer noch alle sechs Jahre durchgeführt, um sicherzustellen, dass jeder, der über die Grenze stolpert, weiß, dass sie da sind.

flickr

35. Recht auf erste Ablehnung

In den Artikeln der Konföderation von 1781, die als erste Verfassung der im Entstehen begriffenen Vereinigten Staaten dienten, gibt es eine Klausel, die besagt, dass, wenn Kanada einem Beitritt der Vereinigten Staaten zugestimmt hat, diese automatisch akzeptiert werden. Alle anderen Kolonien benötigen jedoch die Zustimmung der anderen Staaten.

New York Post

34. Political Animal

Die Rhinoceros-Partei ist eine lächerliche kanadische satirische politische Partei, die bei den kanadischen Wahlen registriert ist. Ihr Slogan ist "ein Versprechen, nichts von unseren Versprechen zu halten" und sie haben sich dafür eingesetzt, das Gesetz der Schwerkraft aufzuheben und höhere Bildung durch den Bau größerer Schulen zu ermöglichen. Die Rhinos gewannen in den Wahlen von 1980 überraschende 1,01% der Stimmen.

RedditAdvertisement

33. Verzeih mir, Vater

In Guelph, Ontario gibt es einen Stripclub, der sonntags auch als Kirche dient.

Vice

32. Umstrittenes Gebiet

Es gibt eine Insel in der Mitte der Arktis namens Hans Island, die ein umstrittenes Gebiet zwischen Kanada und Dänemark ist. Die beiden Länder haben den Streit jedoch mit Humor aufgenommen, da jedes Land in regelmäßigen Abständen eine militärische Mission entsendet, um den Fahnenmast der anderen zu demontieren und eine eigene Flasche mit kanadischem Whiskey oder dänischem Schnaps zu bauen.

Wikipedia

31. Donut Frenzy

Während Homer Simpson Amerikaner sein kann, ist sein Lieblingsessen vollständig Kanadier. Das stimmt - Kanadier konsumieren die meisten Donuts der Welt und haben auch die meisten Donut-Shops pro Kopf. Lecker!

Pinterest

30. Sweet Caper

Wir alle wissen, dass Kanada seinen süßen süßen Ahornsirup liebt. Aber wussten Sie, dass Kanadier ihren Ahornsirup so ernst nehmen, dass sie im Notfall eine strategische Reserve haben? Stimmt. Und hoffentlich verbessern sie die Sicherheit, denn im Jahr 2012 brach die Nachricht ein, dass die Diebe in Quebec mit Ahornsirup im Wert von 30 Millionen US-Dollar aus dem Vorrat ausverkauft waren.

Vanity Fair

29. Exploring Canada

Wussten Sie, dass Christoph Kolumbus 500 Jahre nach Nordamerika geschlagen wurde? Historiker und Archäologen glauben allgemein, dass im Jahr 1000 n. Chr. Die nordischen Wikinger in L'Anse Aux Meadows in der kanadischen Provinz Neufundland an der Atlantikküste landeten und primitive Kolonien gründeten. L'Anse Aux Meadows wurde 1978 zum Weltkulturerbe erklärt.

Wikipedia

28. In Sowjet-Kanada, Sie bestellen Königin

Die meisten Leute wissen, dass Kanada immer noch die Königin von England auf ihr Geld hat. Aber wussten Sie, dass jemand in Kanada ein Porträt der Königin von der offiziellen Website der kanadischen Regierung bestellen kann und es ihnen kostenlos zugeschickt wird?

Anzeige

27. Naming Lakes

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs hat Kanada eine Politik eingeführt, nach der Tausende von Seen ohne Namen nach gefallenen Soldaten aus allen drei Teilen der kanadischen Streitkräfte benannt wurden. Manitoba, das unzählige namenlose Seen hat, war ein begeisterter Anhänger dieser Politik.

Global News

26. Ratte über die Nachbarn

Die Provinz Alberta, Kanada, ist das größte von Ratten frei besiedelte Gebiet der Welt. Und es ist nicht zufällig! Im Jahr 1951 begann die Provinz ein aggressives Rattenkontrollprogramm, bei dem es darum ging, Ratten zu erschießen, zu vergasen und zu vergiften sowie von Ratten befallene Gebäude in die Luft zu sprengen und zu roden. Ungefähr ein Dutzend einzelner Ratten kommen jedes Jahr entlang der Grenze nach Alberta, werden aber von Rattenkontrollspezialisten getötet, bevor sie sich vermehren können.

doanie.wordpress

25. Iron Ring

Kanadische Ingenieure erhalten einen Eisenring, wenn sie Ingenieurprogramme im ganzen Land absolvieren. Der Grund? Um eine Brücke zu erinnern, die als Ergebnis der Fehleinschätzung kanadischer Ingenieure zusammenbrach und 75 Menschen tötete. Das Gewicht des Ringes, der beim Schreiben oder Zeichnen des Ingenieurs auf dem Papier reiben wird, dient dazu, sie daran zu erinnern, immer Demut zu haben und ihre Fehlbarkeit als Profis zu betrachten.

alumni.engineering.utoronto.ca

24. Willkommen bei Bob

Wussten Sie, dass ein Gebiet in Kanadas Arktis fast Bob heißt? 1996 veranstalteten die Northwest Territories in Kanadas Arktis einen Namenswettbewerb, um das Gebiet in zwei Teile zu teilen. Der Top-Votum für neue Namen war der Name "Bob", der weit vor den anderen Konkurrenten lag, zu denen Freedom Territory, Eskimo Pie und Snobound gehörten. Eine Website wurde gestartet, um für den Namen Bob zu kämpfen, sehr zur Bestürzung einiger Führer. Schließlich wurde beschlossen, nur den alten Namen der Northwest Territories zu behalten.

Calexis Werbung

23. Zugang nach Kanada

Jeder Kanadier erhält einen Cultural Access Pass, mit dem er Zugang zu 1400 der wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes, darunter Museen, Kunstgalerien, Nationalparks und historische Stätten, hat.

Momsiecle

22. Ich kann nicht glauben, dass es nicht Butter ist!

Als Neufundland 1949 Kanada als seine zehnte Provinz beitrat, hatte es beim Beitritt eine interessante Bedingung. Es durfte weiterhin Margarine produziert und verkauft werden.

TripAdvisor Werbung

21. Einzigartige Kraft

Kraft Mac and Cheese, oder Kraft Dinner, wird manchmal spielerisch als Kanadas Nationalgericht bezeichnet. Der durchschnittliche Kanadier isst 3,2 Kisten Kraft Dinner pro Jahr, was ganze 55% mehr ist als der durchschnittliche Amerikaner. Ich vermute, dass die Zahl steigt, wenn Sie die durchschnittlichen Kisten pro Jahr von Teenagern oder verkaterten Menschen messen.

CBC.ca

20. Neugieriger Name

Es gibt eine Stadt namens Dildo in der atlantischen Provinz Neufundland. Während der Name auf mindestens 1711 zurückgeht, gibt es keine allgemeine Erklärung dafür, woher der Ortsname tatsächlich stammt. Während es mehrere Versuche gab, den Namen von Einheimischen zu ändern, sind sie jedes Mal gescheitert und der Name bleibt.

Rustik Magazine

19. Krebs Fundraiser

Für diejenigen unter uns, die es noch nicht wissen ...

Im Jahr 1980 rannte ein einbeiniger Krebspatient namens Terry Fox innerhalb von 143 Tagen 5373 km (3.339 Meilen) durch das Land, bevor er starb. Fox lief 143 Tage lang jeden Tag mit einem vollen Marathon. Die jährliche Spendenaktion, die in seinem Namen läuft, ist die größte eintägige Spendenaktion für Krebsforschung in der Welt und involviert Millionen von Teilnehmern in über 60 Ländern.

terryfox.org

18. Slurpee Capital

Trotz der Tatsache, dass Manitoba eine der kältesten Provinzen Kanadas ist, wurde es zum siebten September in Folge unglaubliche siebzehn Jahre lang zur Hauptstadt der Slurpees ernannt! Es wird geschätzt, dass Kanadier durchschnittlich 30 Millionen Slurpees pro Jahr kaufen.

maplehighway

17. Das ist nass

Kanadas Seen, Flüsse, Bäche und Feuchtgebiete enthalten ein Fünftel (also volle zwanzig Prozent) des gesamten natürlichen Süßwassers der Welt.

Wikipedia

16. Exekutive mit Stolz

1648 wurde in einem Dorf von New France in Kanada ein Militärschlagzeuger wegen Homosexualität vor Gericht gestellt. Der Schlagzeuger wurde zum Tode verurteilt, aber nach einer Intervention der jesuitischen Priester in Québec in letzter Minute wurde das Leben des Schlagers unter einer Bedingung verschont: Er wurde der erste offizielle permanente Scharfrichter von New France.

Human ReOnline

15. Ein paar Acres von Schnee

Voltaire, ein Schriftsteller des 18. Jahrhunderts, der für seinen höhnischen Witz wie seine steigenden Drehungen des Satzes bekannt ist, hatte wenig Sorge für Kanada, das er als "ein paar Morgen Schnee" und ein "mit Englisch: www.bielefeldt.de/cho99e.htm Schnee und Eis acht Monate im Jahr, bewohnt von Barbaren, Bären und Bibern. "

perqasje

14. Polar Express

Die Stadt Churchill, Manitoba liegt am Rand der Arktis. Als solche ist es eine Stadt, die von den mächtigen Eisbären frequentiert wird, die oft durch die Stadt trotten oder den Verkehr halten. Es wird berichtet, dass die Leute in dieser kleinen Stadt manchmal ihre Autos und Häuser unverschlossen lassen, um einem Bewohner Zuflucht vor einem hungrigen Bären zu bieten!

My Thatched Hut

13. Ein Land nach irgendeinem anderen Namen

Kanada bedeutet "Dorf" in der Sprache der Irokesen, aber Kanada war nicht immer ein Schloss für den Namen des jungen Landes während seiner Unabhängigkeit im Jahr 1867. Andere Namen vorgeschlagen und diskutiert wurden Borealia, Laurentia , Transatlantica, Ursalia und Victoria.

Lustige Memes

12. Ernsthaftes Referendum

1995 führte die kanadische Provinz Quebec ein Referendum darüber durch, ob sie als Teil Kanadas bleiben oder austreten und einen unabhängigen Staat gründen wollten. Ganze 93% der Provinz kamen, um über die Frage abzustimmen. Die "Nein" -Seite trug den Tag mit einem sehr geringen Vorsprung von rund 50.000 Stimmen.

The Romania Journal

11. Canadian Content

Das kanadische Radio muss den kanadischen Inhaltsvorschriften folgen, die festlegen, dass mindestens 35% der Musik, die zwischen 7:00 und 21:00 Uhr gespielt wird, in irgendeiner Weise kanadisch sein müssen. Das ist eine Menge von Bryan Adams!

Digitale Musik Nachrichten

10. Fresh Snow

Welcher Künstler hat die meistverkaufte und höchst charismatische Reggae-Single der Geschichte geschrieben und zweimal im Guinness-Buch der Rekorde landen lassen? Bob Marley? Angst nicht. Die Antwort ist der weiße kanadische Rapper und Reggae-Künstler Snow, dessen Hit-Single "Informer" 1992 auf Platz 1 der Charts kam und schließlich unglaubliche 8 Millionen verkaufte.

genius

9. Gestohlene Tapferkeit

Kanada hat einen All-Veteran, eine freiwillige Organisation, die sich der Aufdeckung von Betrügern verschrieben hat, die versuchen, sich als Militärpersonal oder Veteranen auszugeben.

Allgemeine Bedürfnisse

8. True North Cold and Free

Die kälteste jemals in Kanada gemessene Temperatur war -63 C (-81,4 F), aufgezeichnet 1947 in Snag, Yukon. Dies ist eine kältere Temperatur als jede andere aufgezeichnete Temperatur in irgendeinem anderen Land in Nordamerika , außer für das unbewohnte Land Grönland.

Imgur

7. Ist es zu spät, um Entschuldigung zu sagen?

Kanadier sind berüchtigt dafür, dass sie "Entschuldigung" bei der geringsten Beleidigung sagen. In der kanadischen Provinz Ontario bedeutet eine Entschuldigung jedoch nicht unbedingt, Verantwortung zu übernehmen. Das liegt daran, dass die Provinz ein Gesetz mit dem Namen Entschuldigungsgesetz hat, das besagt, dass eine Entschuldigung juristisch gesehen kein Schuldeingeständnis ist. Entschuldigung!

quickmeme

6. Final Battle

Duelling - diese vorgefertigte Form des Kampfes, normalerweise mit Pistolen, um die Ehre eines Mannes zu bestimmen - fiel gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf der Strecke. Kanadas zuletzt berichteter Duell ereignete sich 1873 und war urkomisch ohne die stahlharten Zähigkeit und den an Ehre gebundenen Brauch, den man erwarten würde. Als die beiden Männer, bewaffnet mit Pistolen, hintereinander standen und die erforderlichen zehn Schritte abgingen, bevor sie sich umdrehten und feuerten, wurden beide von einem überwältigenden Schrecken ergriffen, als es darum ging, was geschehen würde. Als sie sich dem Feuer zuwandten, schlug man fast sofort auf den Boden, nachdem sie vor Angst ohnmächtig geworden war. Der andere war völlig entsetzt und glaubte, dass er den anderen getötet hatte. Bald darauf wurde bekannt, dass die Pistolen mit Rohlingen beladen waren!

Giphy

5. Erstes Thanksgiving

Das erste Thanksgiving-Ereignis, das jemals in Nordamerika stattfand, wurde im Jahr 1578 in Kanada von dem englischen Entdecker Martin Frobisher in Neufundland als Teil seiner Reise unternommen, um die Nordwestpassage zu finden. Es war ganze 43 Jahre später - im Jahr 1621 -, dass die Pilger ein Erntedankfest in Plymouth Plantation in Massachusetts veranstalteten. Ich nehme an, deshalb werden sie in verschiedenen Monaten gehalten?

giphy

4. 19 Acres und etwas Getreide

In den fünfziger Jahren bot der Frühstückscereal Quaker Oats Verbrauchern einen Quadrat-Zoll-Land in der trostlosen nordkanadischen Provinz des Yukon mit dem Kauf von Kästen ihrer Getreideflocken an. Das Werbegeschenk stellte sich für Quaker Oats als legaler Albtraum heraus, aber 21 Millionen Acts, die etwa 19 Acres Land umfassten, wurden ausgedruckt und in Quaker-Hafer-Boxen im ganzen Land verteilt. Kisten flog aus den Regalen, aber es ist unwahrscheinlich, dass jemand jemals ihre mehrere Zentimeter Land beanspruchte. Quaker Oats bezahlte nie Steuern auf den 19 Acres und die kanadische Regierung verlangte es 1965 für 37,20 Dollar.

Smithsonian Magazine

3. Smugglaroos

Die Kindersnacks Dunk-a-Roos wurden 2012 in den Vereinigten Staaten eingestellt, aber die Produktion in Kanada setzte sich schnell fort - ein glücklicher Umstand für einige Amerikaner, die verzweifelt die Keks- und Eiscreme-Leckerbissen in die Finger bekommen wollen. Im Jahr 2016 kündigte General Mills, der Produzent von Dunk-a-Roos, eine Kampagne mit dem Namen "Smugglaroos" an, die Kanadier dazu aufreiste, in die Vereinigten Staaten zu reisen, um ihren amerikanischen Freunden Pakete von Dunk-a-Roos zu bringen. Es ist nur fair, nachdem die Amerikaner Jahre damit verbracht haben, den Kanadiern all die seltsamen neuen Geschmacksrichtungen von Oreos und Pop-Tarts zu bringen.

Smart Canucks

2. Blame Canada

Wussten Sie, dass der Übertritt eines sowjetischen Anwalts zu kanadischen Behörden manchmal als auslösendes Ereignis des Kalten Krieges angeführt wird? Das ist richtig. Im September 1945, nur drei Tage nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, schied Joseph Gouzenko von seiner Position als sowjetischer Geheimbeamter aus und brachte eine Aktentasche mit 109 Dokumenten über sowjetische Spionageaktivitäten im Westen mit, darunter Pläne von Stalin stehlen nukleare Geheimnisse! Diese Ereignisse lösten eine massive Untersuchung der sowjetischen Spionage durch die kanadische Regierung aus, die 39 mutmaßliche sowjetische Spione festnahm. Es veranlasste auch die kanadischen Bündnispartner, einschließlich der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs, einen genauen Blick auf die sowjetische Infiltration ihrer Länder zu werfen.

CTV Nachrichten

1. A for Effort

Während des Zweiten Weltkriegs gab das kanadische Militär an Einzelpersonen, die sich für den Kriegsbeginn angemeldet hatten, die aber aus verschiedenen medizinischen Gründen abgelehnt wurden, Buttons aus. Der Zweck dieser Knöpfe war, zu zeigen, dass diese Personen bereit waren, als Teil von Kanadas Kriegsbemühungen zu kämpfen.

Bingle Bog Fakten

Lassen Sie Ihren Kommentar