42 Suave Facts über Sean Connery

42 Suave Facts über Sean Connery

"Ich habe diesen verdammten James Bond immer gehasst. Ich würde ihn gerne töten. "

Connery, Sean Connery. Dieser Highlander, AKA der größte lebende Schotte, ist wahrscheinlich der berühmteste Schilderer des tadellos gekleideten Spions James Bond. Bekannt für seine paradoxe Mischung aus rauem Scotsman und anmutiger Selbstbeherrschung, ist Connery in der Filmwelt immer noch sehr geschätzt - aber er ist nicht ohne eine Handvoll Skandale und Abenteuer. Bereiten Sie sich darauf vor, diese 42 schlüpfrigen Fakten über Sean Connery geschüttelt, nicht gerührt zu nehmen.


42. Big Tam

Sean Connery wurde eigentlich Thomas Sean Connery als Sohn von Effie McBain und Joseph Connery geboren. Als er jung war, nannten ihn die Leute "Tommy" und dann "Big Tam". Connery behauptet jedoch, dass er mit seinem zweiten Vornamen gegangen ist, noch bevor er Schauspieler wurde; er hatte einen irischen Freund namens Seamus, und gemeinsame Freunde der beiden würden Connery bei seinem zweiten Vornamen anrufen, wenn er und Seamus zusammen waren.

Eskipaper

41. Really Big Tam

Als er zwölf war, ragte Connery bereits über seine Altersgenossen hinaus, und als er 18 war, war er zu seiner vollen Größe angewachsen, eine robuste 6 Fuß, 2 Zoll. Fife Free Drücken Sie

40. Coming of Age

Connery behauptet, er habe seine Jungfräulichkeit im Alter von 14 Jahren an eine ausgewachsene erwachsene Frau in Militäruniform verloren. Insbesondere trug sie eine ATS-Hilfsdienstuniform.

Der Turm

39. Melken

Als er noch ein Junge war, war sein erster Job als Milchlieferer. Durch den Job lernte er seine Heimatstadt Edinburgh sehr gut kennen. Wie er in einem Interview erzählte, nachdem er berühmt war: "Als ich während eines kürzlichen Edinburgh Film Festivals ein Taxi nahm, war der Fahrer erstaunt, dass ich jeder Straße, an der wir vorbeikamen, einen Namen geben konnte. 'Woher?' er hat gefragt. »Als Junge habe ich hier Milch geliefert«, sagte ich. 'Also, was machst du jetzt?' Das war etwas schwerer zu beantworten. "

Die laute Hauswerbung

38. Die Hand, die das Bureau Drawer rockt

Connerys Familie war sehr arm, obwohl er gesagt hatte, dass er das erst viel später bemerkte, weil alle anderen um ihn herum ebenfalls arm waren. Seine Eltern konnten es sich nicht leisten, ihm ein Babybett zu kaufen, also schlief er in einer Schrankschublade.

Fife Free Press

37. Alles in der Familie

Connery schloss sich der Royal Navy an, wurde aber später wegen eines genetisch vererbten Zwölffingerdarmgeschwürs entlassen - das heißt, er litt an Magengeschwüren. Das gleiche Problem hatte Generationen seiner Familie heimgesucht.

Pinterest

36. Timeless Tats

Bevor Connery den Service verließ, gab er sich zwei Erinnerungsstücke in Form von Tattoos: eines sagt "Scotland Forever", und das andere sagt "Mama und Papa".

35. Das "Odd" in Odd Jobs setzen

Der Schauspieler hat viele Gelegenheitsjobs gemacht, als er aus der Navy ausgestiegen ist, zwei der seltsamsten sind ein (manchmal nacktes) Künstlermodell und ein Sargschleifer. Nun, jemand muss es tun.

Gabriela Deda

34. Ein Mystery bauen

Connery kam um diese Zeit ins Bodybuilding und nahm sogar an dem Mr. Universum Wettbewerb teil. Berichte berichten darüber, wie gut er es tat - während seine offizielle Webseite behauptet, er sei 1950 Dritter gewesen, andere Aufzeichnungen zeigen, dass er 1953 antrat und in der Junior-Klasse Dritter wurde oder vielleicht in der Tall Man-Klasse antrat und überhaupt nicht platzierte

Berühmte Biographien

33. Leben im Ruhestand

Obwohl Connery 2006 offiziell pensioniert wurde, war seine letzte Live-Action-Rolle 2003, als er Allan Quartermain in

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen spielte; es war sein 93. Film. Er hat seitdem nur ein bisschen mit der Stimme gearbeitet. Vudu

Werbung

32. Verfeinerung

Um etwas von der Gelassenheit und Anmut zu lernen, die er in Rollen wie James Bond verlangte, verfeinerte Connery diese harten Ränder, indem er Werke von literarischen Größen wie Marcel Proust, Leo Tolstoi, James Joyce und William Shakespeare las

Der Schotte

31. Lucky Number Seven

Connery ist heute vor allem für seine Rolle als James Bond in Filmen wie

Aus Russland mit Liebe bekannt, Goldfinger und Du lebst nur zweimal , aber er zögerte zunächst, die Bond-Filme zu spielen. Dennoch waren alle sieben seiner Filme als debonaarer Spion erfolgreich. Eastman

30. Eine neue Verbindung in der Stadt

Irgendwann wurde Connery wegen Geschwindigkeitsübertretung überfahren - und der Name des fesselnden Offiziers war Sergeant James Bond.

DGS Chauffeurs

29. Turn Around

Fleming war so zufrieden mit Connerys Darstellung von Bond, die er in späteren Büchern in einem halbschweizerischen, halbschottischen Erbe für Bond schrieb.

James Bond - Der Geheimagent

28. Zuerst !!!

Connery war der erste Schauspieler, der James Bond im Film porträtierte.

Steemit

27. BFFs

Während einer Produktionsparty für den Film

South Pacific im Jahr 1954 traf Connery seinen legendären Mitstreiter Michael Caine, und beide wurden lebenslange enge Freunde. Pinterest

Anzeige

26. Die Bondage von Bond

James Bond könnte seine Durchbruchrolle gewesen sein, aber Connery wurde bald müde von der Aufmerksamkeit, die der Teil ihm brachte. Wie sein Freund Caine einmal sagte: "Wenn du in diesen frühen Tagen sein Freund warst, hast du das Thema Bond nicht angesprochen. Er war und ist ein viel besserer Schauspieler als James Bond zu spielen, aber er wurde zum Synonym für Bond. Er würde die Straße entlang gehen und die Leute würden sagen: "Schau, da ist James Bond." Das war besonders ärgerlich für ihn. "Laut einem seiner Co-Stars in der Fortsetzung von

Highlander hatte Connery sogar eine schriftliche Richtlinie, dass niemand mit ihm über Bond am Set des Films sprechen könne. Rebloggy

25. Aber Really, Never Say Never

Im Bond-Film von 1983

Never Say Never Again spielt Connery die Hauptrolle als alternder Geheimagent. Connerys zweite Frau, Micheline Roquebrune, kam auf den Titel des Films und basierte auf Connerys früherer Aussage, dass er Agent 007 "nie wieder spielen" würde. Allen passt alles auf

24. Kontroverse

1987 geriet Connery in die Kritik, weil es Fälle gab, in denen es angemessen war, eine Frau zu schlagen. Wie er Barbara Walters sagte: "Es gibt Frauen, die es auf den Draht bringen. Das ist es wonach sie suchen, die ultimative Konfrontation. Sie wollen einen Klaps. "Ähnliche Kommentare hatte er bereits 1965 zu

Playboy gemacht. Quickmeme

23. Off-Kilter

Eine Frau, die Connery datiert hat, Julie Hamilton, gab zu, dass sie von den Schotten zurückgeschlagen wurde, bis sie ihn einen Kilt tragen sah, worauf sie behauptete, er sei das Schönste, was sie je gesehen habe.

Das Handbuch

22. Gute Könige machen gute Nachbarn

Connery teilt sich in seiner Villa in Kranidi, Griechenland, einen Hubschrauberlandeplatz mit seinem Nachbarn Willem-Alexander, der zufälligerweise der König der Niederlande ist.

Time Magazine

21. Scotland Forever

Connery ist Mitglied der Scottish National Party und glaubt an die Unabhängigkeit Schottlands. Er hat die Partei in der Vergangenheit sogar finanziell unterstützt. Ich nehme an, er war wahrscheinlich nicht so glücklich mit dem letzten Referendum.

Red Cafe

Anzeige

20. Sir Sean

Obwohl er im Juli 2000 von Königin Elizabeth II. Zum Ritter geschlagen wurde, war er bereits zweimal, nämlich 1997 und 1998, für einen Ritterstand nominiert worden. Diese früheren Nominierungen wurden Berichten zufolge wegen seiner politischen Überzeugungen abgeschossen.

19. Ein Charming Third

Connerys Darstellung von James Bond brachte ihm den dritten Platz in der Liste der größten Helden der Kinohistorie des American Film Institute ein.

The Mercury News

18. Roguish um 60

1989, im reifen Alter von 60 Jahren, wurde Connery - der auch als "der Schurke mit einem Brogue" bekannt ist -

People Magazin 'Sexiest Man Alive' genannt. Wetpaint

17. Make It Count

Connery wurde nur für einen Oscar nominiert, aber zum Glück brauchte er nur den einen: Seine Darstellung von Jimmy Malone, dem Mentor des Verbotsagenten Eliot Ness, in

Die Unberührbaren brachte ihm den Goldenen Statuette im Jahr 1988. Koralle

16. Pre-Teen Dad

Eine von Connerys bekanntesten Rollen spielt Indys entfremdeten Vater Henry in

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug . Allerdings ist Connery tatsächlich nur 12 Jahre älter als Indiana Harrison Ford. Star Wars

15. Dirty Little Secret

Die Szene, in der Indiana und lieber alter Vater Henry an einem Tisch sitzen, reden und sich in einem Zeppelin verstecken, hat ein schmutziges kleines Geheimnis: Weder Ford noch Connery tragen Hosen unter dem Tisch. Es war unerträglich heiß an diesem Tag am Set, und Connery, der nie für seine Kunst leiden musste, zog sich beim Schießen die Hosen aus. Ford machte schnell dasselbe.

Wer will was von wem?

14. Codename Bond

Eine populäre Fächertheorie über das

James Bond Franchise postuliert, dass wegen der verschiedenen Schauspieler, die 007 gespielt haben, "James Bond" keine einzelne Person ist, sondern ein Codename unterschiedlicher MI6 Agenten haben zu verschiedenen Zeiten verwendet. Wenn sich diese Theorie bewahrheitet, könnte das den Weg für eine weibliche James Bond ebnen. Digital Spy

13. Treiber Roll-up der Partition Bitte

Während der Dreharbeiten zum Bond-Film

Thunderball musste Connery eine Szene mit lebenden Haien in einem Pool aufnehmen. Der Schotte, der den scharfzüngigen Kreaturen gegenüber vorsichtig war, verlangte eine Trennung zwischen den Haien und ihm. Der Produktionsdesigner befolgte, aber versäumte es, den Schauspieler zu informieren, dass sich die Partition nicht vollständig über das Gebiet erstreckte; In der Täfelung befand sich eine Lücke von etwa vier Fuß. Und siehe da, ein Hai kroch durch, und Connery ging hastig aus dem Pool. Cine Files Rezensionen

12. Crystal Clear "Nein"

Obwohl Connery für die vierte Ausgabe der

Indiana Jones Franchise, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels gefragt wurde, würde Connery sagen weise den Teil abgewiesen. Bildschirm Rant

11. Robin Hood: Männer in Kleidern

Connery porträtierte König Richard in Kevin Costners

Robin Hood: Prinz der Diebe und war daran interessiert, die Rolle für Robin Hood: Männer in Strumpfhosen wieder aufzunehmen. Er hatte sogar eine ganz bestimmte Richtung, in der er den Charakter übernehmen wollte: Er wollte den Monarchen in Drag spielen. Obwohl Sean Connery in einem Kleid wie komisches Gold klingt (und irgendwie heiß?), War sein Gehalt von 1 Million Dollar zu viel echtes Gold für die Produktion, und Patrick Stewart wurde stattdessen als Richard besetzt, ohne zu schleudern. Belgischer Filmfreak

10. Custom-Made Part

Als Monty Python Terrier Gilliam und Michael Palin den Film

Time Bandits schrieben, beschrieben sie den Agamemnon-Charakter als "Sean Connery - oder jemanden von gleicher, aber billigerer Statur." sie, Connery war ein Fan von Monty Python und hat sich tatsächlich für die Rolle angemeldet. Pinterest

9. A +

Highlander

, Connerys Kulthit über einen Haufen Unsterblicher, die sich gegenseitig den Kopf abschlagen wollten, um Ruhm und Macht einzufordern, wurde tatsächlich zuerst als Collegestudent Gregory Widens Abschlussarbeit geschrieben. Die Sonne

8. Big Fan

Parks and Recreation

Star Nick Offerman ist ein großer Fan von Highlander und behauptet, "es war und ist immer noch der beste Film darüber, ein Mann zu werden, den ich je gesehen habe gesehen. " Hollywood Reporter

7. Teurer Gratis-Tipp

Obwohl Connery nur sieben Tage am Set von

Highlander verbrachte, war er sehr eigenwillig und kritisch gegenüber der Produktion und würde die Crew oft zusammenbringen, um zu besprechen, wo er sie fühlte scheiterten. Laut Regisseur Russell Mulcahy: "Er kann keinerlei Ineffizienz aushalten. Er würde uns zusammen gruppieren und seine Ansichten darlegen, warum seine Arbeit nicht so richtig gemacht wurde. Das war kostenlose Beratung - sehr teuer, könnte ich hinzufügen -, die keiner von uns brauchte. " Machinima SBOC

6. Nichts als Liebe

Im Jahr 2002 erzählte er ABC News, dass sein Lieblings-Bond-Film

Aus Russland mit Liebe war. James Bond Wikia

5. Überwucherter Stuntman

Ian Fleming, der Autor der

James Bond -Romane, wurde auch nicht auf Connery verkauft, der seine fiktive Figur anfänglich porträtierte. Wie Fleming zu der Zeit sagte: "Er ist nicht das, was ich mir von James Bond vorgestellt habe ... Ich suche nach Commander Bond und nicht nach einem überwucherten Stuntman", fuhr Connery fort, unraffiniert. Getty Images

4. Elvish

ist eher verwirrend Connery hat gesagt, dass er angeboten wurde, eine Rolle in der

Herr der Ringe Trilogie zu spielen - CNN enthüllte, dass diese Rolle Gandalf war - aber er drehte sie um sagt er, weil er das Drehbuch nicht verstanden hat. Kiwi-Bericht

3.

Touché Toupée Der James-Bond des Schotten wirkt von Natur aus gut gelaunt, aber in Wahrheit kam Connery mit einem kleine Hilfe - von einem Toupée. Der Schauspieler begann im Alter von 21 Jahren zu kahl zu werden und trägt in allen seinen Bond-Filmen ein Haarteil.

Pinterest

2. Ein harter Mann

Einmal, als er gerade mit der Schauspielerei anfing, zielte eine berüchtigte schottische Bande auf Connery und folgte ihm auf einen Balkon hinaus. Dort, ganz beiläufig, kämpfte Connery im Alleingang gegen sechs Bandenmitglieder, die sich an der Kehle, an der anderen am Bizeps beteiligten und die Köpfe zusammenknackten. Die Bande respektierte ihn danach und es wurde bekannt, dass Connery ein "Hard Man" war. Ich mache dir keine Angst, das ist alles wahr und nicht die Handlung eines Bond-Films.

Real Clear Life

1. Nur kleine Teile

Im Jahr 2011 bestätigte Caine, dass Connery nie in einem anderen Film mitspielen würde, und hat zuvor gesagt, dass sein Freund "keine kleinen Teile über alte Männer spielen wollte und sie ihm keine jungen Teile in romantische Leads. "Sieht so aus, als müssten wir uns mit einem Bond-Marathon begnügen.

HD Wall Source

Lassen Sie Ihren Kommentar